Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 238 Antworten
und wurde 6.760 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
Woody the Lion Offline

Social Card Organisator

Beiträge: 2.182

27.10.2003 13:23
#76 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

Da ich mit dem Forumsbus gefahren bin kann ich den Fanzug zwar nur schlecht beurteilen, würde aber das blose zusammensein von Fans und Mannschaft als sehr positiv für den weiteren Verlauf der Saison ansehen.

Als Mega-Oberflop ist leider eine andere Sache anzumerken.

Leider geht es wieder um einen jugendlichen Fan der Lions, der völlig überzogen nach der Lions-Niderlage reagiert hat. Ich hoffe wirklich, dass dieser Fan "nur" betrunken war und nicht auch sonst im leben suizid veranlagt ist.

Nachdem er mehrere Minuten an der Mauer hinter unserem Stehblock wie ein Schlosshündchen geheult hat (man wir haben ein Spiel verloren und nicht den Krieg und gestorben ist auch keiner) wollte dieser doch tatsächlich über die Mauer steigen und sich 5 -10 Meter in die Tiefe stürzen. Ich habe ihn mit einer anderen Person (wohl ein Freund) zurückgerissen und schlimmeres verhindert.

Aber das möchte ich hiermit noch mal deutlich klarstellen, es handelt sich hier immer noch "nur" um ein Spiel und die Reaktionen und Emotionen sollten doch mal wieder angemessen sein doch das ist leider bei reichlich (bzw. zu viel) Alkohol-Konsum gerade bei Jugendlichen anscheinend nicht möglich.

Vielleicht sollte man beim Alkohol-Verkauf im Stadion ein wenig mehr darauf achten ob derjenige "nicht schon genug" hat ...
Woody the Lion

\\\"Hannover I, II und Berlin waren gestern..."\\\"
\\\"Düsseldorf und Hamburg liegen vor uns..."\\\"

Tracy Offline

Devotee


Beiträge: 4.605

27.10.2003 13:43
#77 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

soooo, da bin auch endlich - wach und frisch geduscht...

Top:
die Busfahrt
Alt-Bier
Rüdigers Tanzeinlage - einfach unübertroffen!
Die Stimmung der Lions-Fans: warum geht das zu Hause nicht auch?
die ersten beiden Drittel
dass es nicht so kalt war wie erwartet
Ian Gordon


Flop:
das letzte Drittel - wie kann man sich nur so "gehen" lassen. Schade
das Ergebnis
die Düsseldorfer Fans - also wir sind ja schon wirklich zu schlechten Heimfans "verkommen" und ich dachte, das sei kaum zu überbieten, aber das war eine wirklich arme Vorstellung...

Oberflop
die Fankultur im allgemeinen...

ich sammel mal die aussagen hierzu
biggie:

In Antwort auf:
Die ganzen "möchtegern" Ultrakiddies auf beiden Seiten

Trevor
In Antwort auf:
Aggro-Deppen ! - es gibt die Kiddies auf beiden Seiten und so langsam scheint dies zu einem Fanproblem der DEL zu werden. Die Zeiten von "Eishockeyfans sind faire Fans" scheinen vorüber

Timo
In Antwort auf:
Fankultur- und zwar auf beiden seiten

Bethmännchen
In Antwort auf:
Das sind nicht mehr die DEG-Fans die ich von früher kenne.....aber das ist (leider) auf beiden Seiten so

HCZ
In Antwort auf:
Mir is am Freitag mal wieder bewusst geworden, welchen Verlust an Fan-Kultur haben.

ich finde das ganze auch EXTREM ätzend. und ohne die jungen Leute angreifen zu wollen, aber das ganze geht wirklich hauptsächlich von kiddies aus, die sich zu saufen und ansonsten anscheinend nichts besseres zu tun haben. da sieht man dann sogar teenie-mädels, die zu wahren furien werden. was ein zickenalarm, kaum zu glauben.

man, man, man - als wir mit dem bus in D'dorf angekommen sind, haben wir einige Düsseldorfer getroffen (gesetzteren alters, so wie ich ), die waren einfach nur nett und wir sind mit denen nett plaudernd in der straßenbahn zum stadion gefahren. so muss es sein.

auf der rückfahrt standen vier kiddies bei uns die dauern tuschelnd ausgeheckt haben, was sie denn noch tolles gegen uns frankfurter fans anstimmen können. nur getraut haben sie sich dann doch nicht... - brett hat ihnen dann freundlicher weise das "wer auf frankfurt scheisst, der klatsche in die hand" angestimmt. das war so geil - die waren einfach nur sprachlos.


In Antwort auf:
BRETT, WAS HABEN DENN DEINE PAPERS GEKOSTET???


@woody: das ist ja echt krass...


Top: Denise wurde an der Raststätte erkannt - na, wo gehts denn heute hin.... *gacker*

Tracy


Wie heißt eigentlich der Hans-Werner Olm?

UNtherapierbares LUDER 5. Reihe

Marco1985 Offline

Ruhestörer


Beiträge: 767

27.10.2003 13:55
#78 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

ach und noch was

an Frau Chernomaz: des heißt Stössen(schreibt man doch so oder), ohne sch!!!!!

Diese Frau war einfach nur witzig und echt gut drauf.
Oder Frau G.S von der GS,die irgendwie net wusste wo der Stift zu der Eddingkappe war und das bei jemandem anhand einer gründlichen Körperabtastung untersucht hat...

zum wegschmeißen!!!!!

und mal den balrog an gucke: Das auf dem gepäckträger liegen also ich fand es gemütlich da oben..wenn du net mit den schuhen fest gebunden wirst geht das


----------------------------------

ouzo 12 Offline

Kleinschüler

Beiträge: 42

27.10.2003 14:17
#79 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

In Antwort auf:
des heißt Stössen(schreibt man doch so oder), ohne sch!!!!!

Schreibt man nicht: Stößchen??

In Antwort auf:
Oder Frau G.S von der GS,die irgendwie net wusste wo der Stift zu der Eddingkappe war und das bei jemandem anhand einer gründlichen Körperabtastung untersucht hat...

Das war doch nachdem sie sich selbst abgetastet hatte, oder?


TOPS:

Gordon, Ian Gordon
die Stimmung im Waggon bei den upccf-Leutz (da mich sonst in keinem Waggon aufgehalten habe, kann ich nur diese beurteilen)
Rüüüüdiger!
Fans, die einfach nur Party gemacht haben (ohne sich die Lichter auszuschießen)
das 1:0 von Stöppi (einfach geil!)
die geile Stimmung der Lionfans an der Brehmstraße (bis zum Ausgleich)
das Unterzahlspiel


FLOPS:

die Mauertaktik (gegen Mannheim ist das noch gut gegengen...)
Fans, die sich die Lichter ausgeschossen haben und/oder meinten, sie müssten rumpöbeln (eifach ätzend)
das Überzahlspiel
_____________________________________________________________________________________________

...und da sagte eine Stimme aus dem Chaos zu mir: "Sei froh und lächle, es könnte schlimmer kommen!" Ich war froh und lächelte und-
ES KAM SCHLIMMER!!!

Tatort Schwenningen, 23.03.2003- ICH WAR DABEI...

Balrog Offline

Heimschläfer
Auswärts-Mod


Beiträge: 3.745

27.10.2003 14:21
#80 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

Uiiii, der Herr Forumshellas meldet sich auch mal wieder!




ouzo 12 Offline

Kleinschüler

Beiträge: 42

27.10.2003 14:26
#81 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

In Antwort auf:
Uiiii, der Herr Forumshellas meldet sich auch mal wieder!

Schon. Aber ist das jetzt eher ein Top oder Flop?

_____________________________________________________________________________________________

...und da sagte eine Stimme aus dem Chaos zu mir: "Sei froh und lächle, es könnte schlimmer kommen!" Ich war froh und lächelte und-
ES KAM SCHLIMMER!!!

Tatort Schwenningen, 23.03.2003- ICH WAR DABEI...

Marco1985 Offline

Ruhestörer


Beiträge: 767

27.10.2003 14:27
#82 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

jaja der Forumsgrieche!!!!

aber ouzo du hast recht erst nach dem sie dir ihre vorteile aufgezeigt hat wurde sie an dir zugange

könnt mich jetzt noch wegschmeißen darüber.....


----------------------------------

sandy69 Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.307

27.10.2003 15:20
#83 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

DüsseldorferJong Offline

Laufschüler

Beiträge: 6

27.10.2003 15:28
#84 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

Tpos und Flops gab es leider auf beiden Seiten !!! Haben mich mit vielen Frankfurten unterhlaten. In der Strassenbahn und im Stadion !! Wurde zwar auch mehrmals blöde angemacht und als Abschaum der Liga bezeichnet aber aus sowas gehe ich erst net ein ! Idioten gibt es leider auf beiden Seiten...... !!
Naja hoffentlich hat es euch wenigstesn etwas spass gemacht in Düsseldorf ! Man sieht sich dann wieder in Mainhattan !!!

Tracy Offline

Devotee


Beiträge: 4.605

27.10.2003 15:36
#85 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

@sandy:
wo??? ich sehe nix..
Tracy


Wie heißt eigentlich der Hans-Werner Olm?

UNtherapierbares LUDER 5. Reihe

sandy69 Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.307

27.10.2003 15:46
#86 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

so jetzt müßte es zu sehen sein?Hoffentlich





http://www.ff-forum.net/

Tracy Offline

Devotee


Beiträge: 4.605

27.10.2003 15:50
#87 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

ah jetzt ja!


Wie heißt eigentlich der Hans-Werner Olm?

UNtherapierbares LUDER 5. Reihe

BJones Offline

NHL-Star


Beiträge: 991

27.10.2003 16:25
#88 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

So langsam bin ich auch wieder lebendig... daher auch ein paar Kommentare von mir:

TOPs:
- das Spiel bis zur 55. Minute
- das 1:0
- Ian Gordon
- der Sonderzug
- die Stimmung im Stadion
- die Stimmung im Zug auf der Rückfahrt
- die Spieler, die den Sonderzug in vollen Zügen genossen haben. Nach dem Saisonstart haben sie sich das wirklich verdient!
- Cherno + Frau
- die gesamte Lions-Crew
- Rüdiger - du bist zur Zeit auf dem gleichen Niveau wie die Mannschaft!
- die Fans, die mir geholfen haben, mit fünf vollen Bierbechern vom Partywagen ganz nach vorne zu kommen.
- Toni, Holger + Frank

FLOPs:
- die letzten fünf Minuten
- der Schiri
- Die Lions-Fans in den CSC-Shirts, die ständig und nur die D-dorfer provoziert haben. Sowas gehört vielleicht in den Kindergarten, aber nicht ins Stadion - mit Support hat das überhaupt nix zu tun und kreativ ist das schon gar nicht!
- Die Eintracht-Gesänge von nämlichen Mitgereisten
- dass irgendein Depp meinem Vater den Schal vom Hals stibitzt hat.
- der Besoffene, der im Zug ausgetickt ist
- Martin Reichel - wegem ihm haben zwei meiner fünf Biere nicht ihre Zielpersonen erreicht...



"Götter werden von Menschen geschaffen, und das erklärt eine Menge."
Terry Pratchett

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

27.10.2003 16:33
#89 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

In Antwort auf:
Martin Reichel - wegem ihm haben zwei meiner fünf Biere nicht ihre Zielpersonen erreicht...

Der Toni kam auch prompt gelaufen ... und musste auf Salitos Radler ausweichen ...



FLX Offline

Kleinschüler

Beiträge: 33

27.10.2003 16:36
#90 RE:Tops & Flops gegen Metroluschen Antworten

In Antwort auf:
Die Lions-Fans in den CSC-Shirts, die ständig und nur die D-dorfer provoziert haben. Sowas gehört vielleicht in den Kindergarten, aber nicht ins Stadion - mit Support hat das überhaupt nix zu tun und kreativ ist das schon gar nicht!

Soso, die CSC wars also...

Komisch, ich hatte mit keinem Düsseldorfer probleme, hab mich auch mit den Ordnern absolut locker und auf freundlicher Basis unterhalten können... Bei uns sind nicht die Fäuste geflogen, wie oben in der Kurve...
Von uns sind auch keine Gegenstände geflogen, wie wohl aus anderen bereichen des lions blocks...

UND JETZT WILLST DU MIR ERZÄHLEN, DIE CSC IST DRAN SCHULD??? IRGENDWIE BIST DU WOHL NOCH NICHT GANZ NÜCHTERN... ÜBERDENKE DIE SITUATION NOCHMAL, WAS VON WO GEFLOGEN KAM USW... UND DANN ANTWORTE NOCHMAL...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz