Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 4.123 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
chabot Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 705

02.11.2003 17:55
#16 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Laut dem Nürnberger Forum wars ein völlig unverdienter Sieg für uns. Naja, wers glaubt!!
___________________________________________________________________________________________
Das beste Musical aller Zeiten!!!!

Timo Offline

NHL-Legende


Beiträge: 3.046

02.11.2003 17:57
#17 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

hat jemand zufällig das game aufgenommen ?
Gruß Timo



Hannover 2002
Hannover 2003 und
Berlin 2003 , da war ich überall dabei .

LB9 Offline

Harry Potter


Beiträge: 7.531

02.11.2003 18:02
#18 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Top

1.Harder - Klasse Game plus erstes Tor
2.das Team
3.Schiri Schimm. Hätte nicht gedacht, dass der Schimm die beste Saisonleistung eines Schiris zeigt. Hat keine Fehler gemacht, aber manche müssen halt immer meckern

Flop

1.Fällt mir nix ein



Gruss
Alper

Stoner Offline

Forums Stevie Wonder


Beiträge: 5.577

02.11.2003 18:10
#19 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Es sah allerdings bis zum 3:1 irgendwie gar nicht danach aus, als ob die Lions überhaupt was holen könnten. Die Nürnberger waren extrem aggressiv und bissig. Ehrlich gesagt haben unsere bis dahin kaum Land gesehen.
Allerdings hat das heutige Spiel wiederrum eindrucksvoll gezeigt, dass sich kein Team in diesem Jahr sicher fühlen darf, wenn es gegen die Lions in Führung liegt. Und sei die Führung noch so verdient oder deutlich (vom Spielverlauf her war es heute eine deutliche Führung).

Sehr beeindruckend fand ich, dass die Spieler, die sonst im Schatten der Topscorer stehen, die wichtigen Tore erzielt haben. Das zeigt die mannschaftliche Geschlossenheit, die in dieser Saison herrscht. Man sagt zwar dann immer, wenn wichtige Spieler fehlen, dann müssten die anderen halt in die Presche springen. Doch selten ist das dann wirklich der Fall. Heute war es allerdings so. Es kann ja wirklich Jeder scoren, und das könnte auch der Schlüssel für den ganz grossen Wurf sein. Die Lions werden von Spiel zu Spiel unberechenbarer.

Das Tor des Tages aus meiner Sicht erzielte Kohmann mit seinem Strahl zum 5:3. Was ne Peitsche !!!! War eigentlich gar keine Torchance, aber einfach mal abgeladen... Ein richtig geiles "NHL-Goal"
Hat mich an ein Tor von McCarty im Spiel 7 gegen die Avs in der vorletzten Saison erinnert. Da hat der aus fast derselben Position so ein Pfund abgeladen.

Tops:
- Gordon, schon nix Neues mehr
- Kohmann, vor allem seine Bude
- Young, extrem auffällig, permanent präsent
- die Moral
- Spitzenreiter für mind. 2 Wochen
- Schiri, hat meines Erachtens ziemlich souverän geleitet
- die haben ja nur Löwenlieder gespielt, war ja gar kein Auswärtsspiel

Flops:
- dieser "Stimmungsmacher" am Hallenmikro, mann wie albern...
- das Laienpublikum, dass nach Reichel's regulärem Treffer den Schiri ausgezählt hat...



Stoner
National Forums League Champion 2002
Abenteuer Bundesliga: Noch 24 Spiele dürfen wir daran teilhaben
Bekennender Tififi

10Jahredabei Offline

DNL-Spieler

Beiträge: 116

02.11.2003 18:20
#20 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

So nachdem ich mich am Freitag sehr negativ geäußert habe, will ich heute mal Lob über die Mannschaft ausschütten!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich glaube, das ich heute eins der besten Spiele in dieser Saison gesehen habe und das hätte ich auch gesagt wenn wir verloren hätten.
Beide Mannschaften haben Supereishockey geboten, und die Löwen hatten das etwas glücklichere Ende für sich

Tops:
Young ( er hat das Tor zum 3:4 gemacht und super gekämpft)
Gordon
die Deutschen Spieler


der Schiri ( endlich mal einer der auch den Videobeweiss nutzt ohne hingeprügelt zu werden)

die Nürnberger ( auch ne Supertruppe , nur heute halt net gut genug )

Flops:

ja da fällt mir net viel ein , vielleicht die Zuschauer, die bei jedem Scheiss rumgeschrien und gepfiffen haben, aber naja des machen wir ja auch so daheim


ach un natürlich der Hallensprecher - DÖDEL was`n Schwachkopf
LIONS
SPITZENREITER SPITZENREITER
HEY HEY
SPITZENREITER SPITZENREITER

Zeitnehmer Offline

Laufschüler

Beiträge: 10

02.11.2003 18:24
#21 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

So hab das Spiel auch auf Premiere gesehen.
meine Tops.

1. Gordon kann man fast bei jedem Spiel setzen.
2. Harder, kämpft wie Sau und endlich sein erster Treffer und dann gleich so ein Ding.
3. die Mannschaft insgesamt, was die in dieser Saison abziehen ist schon große Klasse.
4. Stanton und Ratchuk, das beste was die DEL zu bieten hat und hoffentlich noch lange bei den Lions.

Meine Flops:
1.Der Stadionsprecher, brauchen die NIT das, ohne Ihn wäre ja gar nichts gekommen.
2.Das Publikum jeder Körperkontakt durch Lionsspieler wurde mit Pfiffen und Forderung nach Strafzeiten begleitet.Arm!!!

So jetzt in die Pause dann gegen Krefeld so weiter machen mit der vollständigen Truppe( Lebeau und Francz)

Zeitnehmer

Timo Offline

NHL-Legende


Beiträge: 3.046

02.11.2003 18:25
#22 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Hat Lebeau heute gefehlt ?
Gruß Timo



Hannover 2002
Hannover 2003 und
Berlin 2003 , da war ich überall dabei .

chabot Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 705

02.11.2003 18:27
#23 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

In Antwort auf:
Hat Lebeau heute gefehlt ?

Ja, Pat hat heute wegen der Schulterverletzung von Freitag gefehlt
___________________________________________________________________________________________
Das beste Musical aller Zeiten!!!!

Saku Offline

Nationalspieler


Beiträge: 487

02.11.2003 18:28
#24 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Okay, habe das ganze Spiel geklotzt, war ein geiler Sieg. Auch wenn das größte Plus imho die geschlossene Mannschaftsleistung war, möchte ich Top und Flop 3 Löwen Spieler (so war das irgendwann mal gedacht) benennen, wobei die Flops nicht wirklich schlecht und die Top nicht die Himmelsstürmer schlechthin waren, aber eben die Peaks meiner Meinung nach:

Top:
- Ratchuk (erinnert mich an unsere alte #23 ... Eisprinzessin, nur kann der hier richtig geil Eishockeyspielen)
- Hackert (war eines seiner besten Spiele, jedenfalls das beste das ich von ihm gesehen habe)
- Magnusson (hinten erbarmungslos, vorne abgebrüht)

Flop (oh mann, fällt mir schwer das Wort auszuschreiben):
- Young (unnötige Strafe, hätte eng werden können bei 1 Tor Führung)
- Stanton (in der offensive heute imho extrem schwach, okay ... is nich sein job, aber trotzdem)
- Belanger (klar, neue Reihe, aber gerade *weil* #11 fehlt, muß #26 mehr machen. Hat immerhin immer die besten Gegenspieler auf sich gezogen).

Wie gesagt, schlecht war keiner ...

Saku

patrice*67 Offline

Nationalspieler


Beiträge: 467

02.11.2003 20:37
#25 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Auch Premiere Seher

Top

Gordon,Ian Gordon
Reichel(Ausgleichstreffer an alter Wirkungsstätte was will man mehr)
Team,Moral,Kampfgeist
Tabellenführung zurück

Flops

Unterzahlspiel(bis dato die Bank im Lionsspiel,heute etwas gekränkelt)
Young (zuviel unnötige Strafen)
Schwalben auf beiden Seiten(fliegen echt sehr leicht die Herren Eishockeyspieler)


"... und hier kommt unser Stürmer mit der *14

............Dwayne........

.......................Norris..................."

Tucker Offline

Jocher Groupie


Beiträge: 3.192

02.11.2003 20:38
#26 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

sodele....

Tops:

-Harders Tor
-Kohmann
-Czechos Kofferraum
-Gordon
-unser Betreuer Kai mit seinen Höllen geilen Blauen augen aja THX für den Kuchen

Flops:

-bei mir persönlich etwas der Belanger...der war so lustlos ohne seinen SCHATTEN
-das 1.Tor gegen die Lions.....
-die Nürnberger Fans schreien ja noch mehr auf wegen Strafzeiten als WIR....furchtbar bei jedem bissl wird da HEY HEY gekrischen




...eine letzte Umarmung bevor ich geh, ein letzter Fick bevor wir uns nie wieder sehen,ein letztes Wort nach so langer Zeit, ein letzter Blick und wir sind wieder allein...zu viele Worte alles tot geredet...zu viel Gedanken die sich um Dich drehn...

Oliver Senzig Offline

Lord of the Board
Administrator

Beiträge: 5.270

02.11.2003 20:46
#27 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Live Schauer

Tops:
- 3:1 noch zum 3:5 gedreht
- Spitzenreiter für min. 2 Wochen
- Unser Eishockey zum ins Spiel kommen
- Unser Hockey im letzten Drittel, sah aus wie in Köln, einfach souverän
- Stimmung im Lions-Block
- Der Rest vom Kuchen

Flops:
- Nürnberger Zuschauer (zb. jetzt gehts los vom Band)
- das wir mal wieder den Start verpennt haben
- Das Fehlen von Lebeau
_____________________________
101% Marc Dillmann

UUUUUUIIIIIIII Offline

Häusle Bauer


Beiträge: 5.489

02.11.2003 20:48
#28 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

der sens-men
da wurde schon ein auswaertsverbot fuer dich gefordert...beim stand von 3:1
____________________________________________

UUUUUUIIIIIIII
--------------------------------------------
Forum am 07.08.2002
Bei den Frankfurt Lions soll es in der nächsten Saison der Deutschen Eishockeyliga (DEL) wieder aufwärts gehen. \\\\\\\"Wir wollen endlich wieder mal einen Playoff-Platz erobern und unter die besten acht Teams kommen\\\\\\\", sagte Clubeigner Gerd Schröder.


Schlumpf Offline

Laufschüler

Beiträge: 21

02.11.2003 20:48
#29 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

Tops:
- die kurz entschlossene Fahrt nach Nürnberg
- Gordon
- Harder
- Ratchuk
- Mr. Big Drum Catdog81

Flops:
- kann heute nichts am Spiel aussetzen, war echt Top

Mohri Offline

Nationalspieler

Beiträge: 421

02.11.2003 20:52
#30 RE:Tops & Flops gegen die Nürnberg Ice Tigerchen Antworten

DAS Top schlechthin war für mich dieses Eishockey-Spiel. Es war von beiden Mannschaften sehr intensiv geführt, es wurde von einem Schiri (auch wenn es der sonst so schlimme Schimm leitete) mal nicht ständig unterbrochen und lebte dann auch noch von der Spannung und dem tollen Ende für die Lions. So macht Eishockey Spass!!!!

Top
-Kohmann´s Kracher zum 5:3
-Ian Gordon, zum mindestens 15-mal in dieser Saison
-Young, er zelebriert in meinen Augen dreckiges Eishockey
-Ratchuk´s Solo´s
-Mike Harder, mit Abstand sein bestes Spiel im Lionsdress

Flop
-meine Furcht vor der Niederlage als das 3:1 fiel Warum traue ich dieser Truppe nicht mehr zu? Schäm und schande über mich!

Gruss von einem supergutgelaunten Mohri

Huskies hinterlassen in der Öffentlichkeit von Zeit zu Zeit üble Tretminen, es sei denn sie spielen Eishockey in Frankfurt, dann verlassen sie die Eissporthalle mit betretenen Minen!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz