Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 2.910 mal aufgerufen
 Lions-Stammtisch
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Reggie Dunlop Offline

Schatzsucher


Beiträge: 1.456

26.08.2003 11:58
#61 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Na also, hat doch was für sich. Zumindest hätten wir einen Sündenbock.
__________________________________________________

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

26.08.2003 12:17
#62 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONIYa tyebya lyublyu

Reggie Dunlop Offline

Schatzsucher


Beiträge: 1.456

26.08.2003 12:21
#63 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten



__________________________________________________

Martin Reichel Offline

NHL-Star


Beiträge: 820

26.08.2003 12:22
#64 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Also bei Premiere haben se so getan als wenn MÖLLER einer der Besten ist und 100% der Eintracht helfen würde...

Aber das bezweifle ich STARK!



Kommt uns mal besuchen!
http://www.board2003.de.vu
und diskutiert mit!
Alle Themen!,übersichtlich,modern,deutschlandweit!

Mainpirat Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 1.810

26.08.2003 12:46
#65 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

In Antwort auf:
Also bei Premiere haben se so getan als wenn MÖLLER einer der Besten ist und 100% der Eintracht helfen würde...

Premiere? Haben die auch Ahnung von Fußball? Ich dachte die haben nur horende Preise und häßlich Krawatten.

Mal was Anderes. Wer kommt den am Sammstag Eschborn gegen Wehen gucken?



Rock on,
and on, and on...

John LeClair breaks down the left wing all alone, moves into the circle and cranks a wicked slap shot with zero hesitation. The baffled goaltender is left with no answers, just questions as the First Union Center's horn blazes and the crowd booms.

Stoner Offline

Forums Stevie Wonder


Beiträge: 5.577

26.08.2003 13:14
#66 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

In Antwort auf:
Ausserdem haben wir in meinen Augen bestimmt nicht das Hauptproblem auf der Position, die Möller spielen kann.

Vielleicht nicht direkt, aber er kann grade durch seine Anwesenheit auf dem Platz den unerfahrenen Spielern während des Spieles immer wieder Anweisungen und Tips geben, was sie zu tun oder zu lassen haben. Möller ist mit seinen 35 Jahren durchaus soweit, dass er als Führungsspieler innerhalb einer Mannschaft angesehen wird. Dazu noch Bindewald als Rechte Hand und die jungen Spieler würden alles, was diese Beiden sagen als Gesetz ansehen...

Ich unterstütze den Reggie mal und bin "Pro Möller" !


Stoner
National Forums League Champion 2002
FGOTH Osterchampion 2003

Abenteuer Bundesliga: Noch 31 Spiele dürfen wir daran teilhaben

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

26.08.2003 13:15
#67 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Möller vor Comeback bei Frankfurt

veröffentlicht am 26.08.03 - 12:59 Uhr

Frankfurt/Main (rpo). Andreas Möller steht vor einem Comeback in der Bundesliga. Er will seinem ehemaligen Verein Eintracht Frankfurt aus der momentan schlechten Lage helfen. Möller hatte seine Karriere eigentlich bei Schalke 04 beendet.
"Ja, ich bin bereit. Eintracht ist der einzige Verein, für den ich die Fußballschuhe nochmal anziehen würde", sagte der 35 Jahre alte Mittelfelspieler der Bild-Zeitung. Die Verhandlungen sind bereits am Laufen, einziger Knackpunkt scheint der von Möller geforderte Anschlussvertrag als Manager zu sein.

Der 85-malige Nationalspieler absolvierte im Trikot der Hessen bereits in den Jahren 1985 bis 1988 sowie zwischen 1990 und 1992 insgesamt 104 Bundesligaspiele. "Wenn diese Personalie an uns herangetragen wird und Möllers körperliche Verfassung stimmt, sind wir nicht abgeneigt", hatte Frankfurts neuer Vorstandsboss Peter Schuster, dem aufgrund seiner ausfälligen Bemerkungen bei einer Pressekonferenz am Dienstag schon wieder der Rücktritt nahe gelegt wurde, erklärt. Eine Einladung in die DSF-Sendung "Doppelpass" musste Schuster auf Druck des Aufsichtsrates absagen.

Eintracht-Trainer Reimann kritisch

Unterdessen steht Eintracht-Trainer Willi Reimann einer Verpflichtung Möllers äußerst kritisch gegenüber. "Sollen Spieler, die in Gran Canaria am Strand unter Sonnenschirmen liegen, für uns die Kastanien aus dem Feuer holen?", fragte Reimann.

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONIYa tyebya lyublyu

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

26.08.2003 13:23
#68 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

In Antwort auf:
Vielleicht nicht direkt, aber er kann grade durch seine Anwesenheit auf dem Platz den unerfahrenen Spielern während des Spieles immer wieder Anweisungen und Tips geben, was sie zu tun oder zu lassen haben.


Ein Spieler der nie ein solcher Führungspieler war, wie Du Ihn beschreibst, wird dies bestimmt bei uns nicht werden.

Ein Andy Möller ist ein sehr erfahrener Fussballer, ein Führungsspieler, alla Keller war er nie und wird er auch nicht mehr werden.
Also hoffentlich hört die Eintracht auf den Reiman und auf sonst keinen, ansonsten sehe ich schwarz.




Die allgemeine Meinung ist nicht immer die wahrste.
(Giordano Bruno, ital. Philosoph, 1548-1600)


Ben Larry Offline

Trash Talker


Beiträge: 1.859

26.08.2003 13:41
#69 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Ich les mir hier die Pro und Gegen Möller Argument an.

Mein Fazit.
Ich kann ihn Aufgrund der Vergangenheit nicht leiden. Seine ständige verarsche hat mich ziemlich angekotzt.
Aber er ist in Schalke anfangs durch die Hölle gegangen, das hat mir Respekt abverlangt. Menschen lernen aus ihren Fehlern.
Und auch wenn er nur des Geldes wegens von Dortmund nach Schalke gegangen ist mußte er trotzdem durch die Hölle gehen.
Viel schlechter als so manch anderer in Frankfurt kann er im moment hingegen nicht sein. Vielleicht beflügelt es den einen
oder anderen jungen Spieler mal mit Möller spielen zu dürfen, der, und das ist unbestritten schon alles gewonnen hat was
es zu gewinnen gibt. Auch wenn er oftmals gar nix für konnte. Ich hab nichts dagegen wenn er kommt und schon gar nicht wenn er
für lau spielt, das denke ich wäre er der Eintracht eh schuldig.

Ich geb ihm eine Chance wenn zurück käme!
____________________________________________________________________________________
THREAD INTERESSANT = LESEN, KOMMENTIEREN ; THREAD NETT INTERESSANT = NETT LESEN, NETT KOMMENTIEREN.
Helden leben lange, Legenden sterben nie.

Reggie Dunlop Offline

Schatzsucher


Beiträge: 1.456

26.08.2003 13:54
#70 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Das meldete die dpa am 22.08:

Auch Trainer und Sportmanager Willi Reimann stünde einer Rückkehr des verlorenen Sohnes positiv gegenüber. "Mit dem Thema muss man sich intensiv auseinander setzen. Die entscheidende Frage dabei ist, ob ihn die Eintracht bezahlen kann. Mir wird immer wieder erklärt, es sei kein Geld da. Und es bringt doch nichts, jetzt 50 Millionen in die Grütze zu hauen und nächstes Jahr machen wir den Laden in der 2. Liga dicht", warnte Reimann vor finanziellen Drahtseilakten, wie sie die Eintracht in den vergangenen zehn Jahren vollführt hatte.

Ob das jetzt nicht ein kleiner Machtkampf zwischen Schuster und Reimann ist ?
__________________________________________________

Ben Larry Offline

Trash Talker


Beiträge: 1.859

26.08.2003 13:56
#71 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

In Antwort auf:
22.08:

Reggie das ist ja schon 4 Tage alt, das sind in Frankfurt Jahrzehnte!!!
____________________________________________________________________________________
THREAD INTERESSANT = LESEN, KOMMENTIEREN ; THREAD NETT INTERESSANT = NETT LESEN, NETT KOMMENTIEREN.
Helden leben lange, Legenden sterben nie.

Reggie Dunlop Offline

Schatzsucher


Beiträge: 1.456

26.08.2003 13:58
#72 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Auch wieder wahr.
__________________________________________________

Abstracher Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 523

26.08.2003 14:05
#73 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Sofern der Transfer den finanziellen Spielraum nicht völlig erschöpft, bin ich genau der Meinung von Ben Larry. Hätte nie gedacht, dass ich sowas mal schreiben würde...

P ... P.... PR..... PRO Möller!



Bekennender DEL-Revolutionär - I have a dream...

Fallenlassen aller Ausländer- und Lizensierungsbegrenzungen!

Ein Regelwerk, das hartes Spiel mit fairen Checks zulässt, Stockfouls aber konsequent bestraft und Faustkämpfe mit keiner Spieldauerdiszi belegt!

Hockey is entertainment!

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

26.08.2003 14:11
#74 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Ich hab noch was aus dem EIntracht-Forum und das entspricht eigentlich meiner Meinung:
quelle

In Antwort auf:
Also! Ich werde jetzt hier nochmal alle Fakten, die Gegen ein Verpflichtung Möllers sprechen, posten!

Die Mythen um Möller:

Er sei ein Spielmacher! -
Der "Frankfurter Bub" war niemals ein Spielmacher!!! Er war eher eine Art hängende Spitze, welcher Dank seiner Schnelligkeit und den gescheiten Pässen wirklicher Spielmacher (Bein, Hässler, etc.) aus der Tiefe des Raums vorstiess und seine Tore machte bzw. für Torgefahr sorgte! Dies war aber in den letzten Jahren schon nicht mehr der Fall (siehe Statistik)!

Er sei ein Führungsspieler! -
Auch dies gehört eher ins Reich der Fabeln, denn das Gegenteil entspricht wohl eher der Wahrheit! Alle seine
Trainer (u.a. Beckenbauer, Sammer, Steevens,etc.) warfen ihm auch immer genau diese fehlende Fähigkeit vor!
Auffällig war dies vor allem in entscheidenden/brenzligen Spielen, da er immer einer der ersten war, die genau dann keine Leistung mehr brachten! Seine Vereine waren auch immer nur dann erfolgreich, wenn Spieler vorhanden waren (z.B. Sammer), die dem Andy den Rücken frei hielten und die Regie in die Hand nahmen!

Er ist Torgefährlich! -
In den letzten 4 Spielzeiten erzielte er ganze 9 Tore in 104 Spielen (siehe Statistik)!
Er könne uns sofort weiterhelfen! -
Der AM hat seit der Beendigung der letzten Saison nur Golf gespielt und ist ein bisserl gejoggt! Bei einem 35 jährigen, verletzungsanfälligen Spieler dürfte es mind. 6 Wochen dauern, bis er wieder fit ist aber, er wird nie mehr die Fitness erreichen, die er einstmals hatte!


Statistik:

1999/2000 BVB Sp.: 18 Tore: 3
2000/2001 Schalke 04 Sp.: 32 Tore: 1
2001/2002 Schalke 04 Sp.: 32 Tore: 4
2002/2003 Schalke 04 Sp.: 22 Tore: 1 Torvorlagen: 4 durchschn. bestrittene (nicht gewonnene) Zweikämpfe pro Spiel: 12


Meinungen anderer:

Fast alle Fussballexperten lachen sich über diese mögliche Verpflichtung schlapp, da Sie ernsthaft bezweifeln, dass uns der nette Herr Möller auch nur einen Deut weiterbringen könnte!
Stellvertretend für diese Experten möchte ich aber einen seiner Trainer zitieren:

"Für ältere Spieler, deren Karriere zu Ende geht, ist es nicht ganz einfach, der Wahrheit ins Auge zu blicken"

"Andreas hat mehr mit der Suche nach seiner Leistung zu tun gehabt. Außerdem hat der eine oder andere ältere Spieler seinen Zenit überschritten, die Kurve geht nach unten."

Dies hat übrigens Herr Neubarth während der letzten Saison gesagt und er war nicht der einzige, der das so sah!


Noch eins, den Gedanken, daß irgendein Spieler für lau spielt, sollten doch erwachsene Männer in das Reich der Fabel schieben.




Die allgemeine Meinung ist nicht immer die wahrste.
(Giordano Bruno, ital. Philosoph, 1548-1600)

Lionsboy Offline

DEL-Spieler


Beiträge: 214

26.08.2003 14:14
#75 RE:+ Fußball-News Hessen KW 35 + Antworten

Möller kann nur helfen....wer sonst aus der mannschaft hat soviel erfahrung wie möller? Keiner! Und dann auch noch ohne gehalt, ich würde möller mit kusshand annehmen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« @ Highty76
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz