Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 655 Antworten
und wurde 29.892 mal aufgerufen
 Lions-Stammtisch
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 44
Gorgenlaender Offline

Nationalspieler

Beiträge: 407

07.02.2003 16:36
#91 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Steh´n zwei Pilze im Wald, sagt der eine:" Hey Pilz!" Der andere:" Halt´s Maul, Pilze können nicht reden!"


Sitzen zwei Pferde im Keller und sägen Benzin. Kommt ein Schraubenzieher zur Tür herein, geht über der Tür die Wand hoch, an der Decke entlang quer durchs Zimmer, an der anderen Wand wieder herunter und verdrückt sich durch die andere Tür. Sagt das eine Pferd zum anderen: "Hast Du das gesehen?" Meint das andere: "Ja. Der grüßt nie!

Zwei Bekloppte beißen in Eisenbahnschienen. Sagt der Eine: "Boa, sind die hart!" Sagt der Andere: "Geh doch da drüben hin, da ist ne Weiche!"


Kommt eine hochschwangere Frau zum Bäcker und sagt : "Ich bekomme ein Schwarzbrot!" Der Bäcker: "Sachen gibt's..."


Was ist durchsichtig und läuft durch den Wald? Ein Rudel Kontaktlinsen...

Stehen 22 Lilliputaner an der Bar, kommt der Barkeeper und fragt: Hey was ist los, Jungs? Tischfußball kaputt?


Was ist braun und fetzt durch den Wald? - Ein ferngesteuertes Schnitzel!

Wir waren Drillinge zu Hause. Alle hiessen Peter. Ausser Willi, der hiess Harry.


Ein Mann geht durch den Wald, sieht einen Pilz und meint: "Oh, ein Pilz. "Dreht sich der Pilz um und meint: "Oh, ein Mann."


Was ist schwarz-gelb gestreift, fliegt durch den Wald und kotzt Sägespäne? - Biene Maja, die Pinoccio einen geblasen hat!


Gruß Boris
*****************************
[Storch-Modus an] Und mit der Nr. 51, Unser Gorgenländer??? [Storch-Modus aus]
[Publikums-Modus an] RUUUUUUUUUDDDDDIIIII [Publikums-Modus aus]

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

10.02.2003 08:40
#92 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten


Wo ist auf diesem Bild der Vogel versteckt?

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

Klick to E-Mail --->

little Offline

Forums-Elephant


Beiträge: 2.447

10.02.2003 10:46
#93 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Ein Mann in einem Supermarkt - scheinbar total überfordert
und verloren....
Er ist dermaßen besorgt und daher abwesend,
daß es zu einem Frontalaufprall mit einem anderen Mann kommt,
der sich genau gleich verhält.
Der erste sagt: "Ich bitte um Verzeihung - ich bin nicht so ganz da ...
suche meine Frau ...

"Der zweite antwortet: "Autsch! Ich suche meine auch! Wie sieht
denn Ihre aus?"
"Sie heisst Rosi. Eine schöne Blondine, 1m75 groß,
schulterlanges Haar, trägt einen äußerst kurzen Mini und ihr schwarzer
Spitzen-BH ist gut gefüllt. Außerdem lächelt sie immer etwas schelmisch
... Und Ihre, wie sieht sie aus?"...

...."Vergiss' meine - wir suchen Deine!!"


Gruß Little


2002 Hannover & X -Lingen ich war dabei

Harkonnen Offline

Bahntranse


Beiträge: 3.284

10.02.2003 11:45
#94 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten


Gruß Harkner


Noch 138 Tage

Oppi#39 Offline

NHL-Rookie

Beiträge: 548

11.02.2003 09:39
#95 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Zwei Volkspolizisten wollen zur Wasserschutz-Polizei versetzt werden. Ihr
Vorgesetzter gibt zu bedenken: "Genossen, die stellen hohe Anforderungen,
ihr müsst eine schwierige Aufnahmeprüfung bestehen."
"Das werden wir schonschaffen«, sagen die beiden and bewerben sich.
Die Prüfungskommission stellt ihnen die Frage:
"Was passiert mit Wasser, wenn man es auf hundert Grad erhitzt?"
Die Kandidaten schütteln die Köpfe, schweigen.
"Na gut, dann eine zweite Frage: Was passiert mit Wasser unter null Grad?"
Schweigen, Ratlosigkeit, keine Antwort.
Die beiden Bewerber werden mit dem Hinweis entlassen, dass sie nicht
für die Wasserschutz-Polizei in Frage kommen.
Sie melden sich bei der Volkspolizei zurück.
"Welche Fragen haben die euch denn gestellt?" will der Vorgesetzte wissen.
"Was passiert mit Wasser unter null Grad?"
"Hm. Hätte ich auch nicht gewusst. Und was noch?"
"Was passiert mit Wasser über hundert Grad?"
"Über hundert Grad? Seltsame Frage. Also wenn die gefragt hätten,
was geschieht mit Wasser bei neunzig Grad, hätte ich ganz
locker geantwortet:
Da fließt es im rechten Winkel ab."



O.P.P.I.: Organism Programmed for Peacekeeping and Infiltration

Es gibt nur einen Weg, den Weg mit Herz den nur ein Krieger geht

F FL 1998 Offline

Zicke


Beiträge: 1.652

11.02.2003 13:16
#96 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Eine Blondine watschelt auf's Eis hinaus und macht ein Loch, um zu fischen.
Wie sie gerade so angelt, hört sie eine Stimme von oben.
"Hier gibt es keine Fische!!".
Sie geht nicht darauf ein, aber plötzlich hört sie diese Stimme nochmals:
"Hier gibt es keine Fische!!!".
Sie schaut sich um; aber sieht niemanden, dann fischt sie weiter.

Nach kurzer Zeit hört sie die Stimme noch einmal:
"Hier gibt es keine Fische!!!!".

Sie schaut auf, und fragt ganz schüchtern: "Gott bist du das?".

"Nein, ich bin der Sprecher dieser Eishockeyhalle!"




Winke winke Nicole

Auch Kränkungen wollen gelernt sein. Je freundlicher, desto tiefer trifft's!!!

Richer Offline

Mannheimer Löwe


Beiträge: 5.252

11.02.2003 16:59
#97 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Zwei Jungs spielen in einem Park am Riederwald in Frankfurt Fußball.
Plötzlich wird einer der Jungen von einem Rottweiler-Kampfhund angegriffen.
Der Hund beißt sich ins Bein des Jungen fest. Der andere Junge nimmt
geistesgegenwärtig einen Stock,
steckt ihn in das Halsband des Hundes und während er den Stock so dreht,
bricht er dem Kampfhund das Genick.
Durch diesen spontanen und mutigen Einsatz kommt der Freund des Jungen mit
leichten Blessuren davon.
Ein Journalist, der das Geschehen verfolgt hat, rennt sofort zu dem Jungen
um ihn zu interviewen und schreibt in sein Notebook :

"Eintracht Frankfurt-Fan rettet durch Heldentat seinen Kollegen, der
von einer wilden Bestie angegriffen worden ist."

Der Junge: "Aber ich bin doch gar kein Eintracht-Fan"

Der Journalist schreibt neu:
"FSV Frankfurt-Fan befreit Kollegen von einem Hundebiss"

Der Junge: "Ich bin aber auch kein FSV-Fan . . . "

"Für welchen Verein bist Du dann ??"

" Kigäääääs " (Kickers Offenbach)

Meldung:
" Asozialer Kickers-Fan erwürgt Welpen ! "





Rein rechnerisch sind die PlayOffs für die Lions noch machbar, aber spielerisch??? Das ist ein anderes Thema *gg*
1.offizieller Die_Mama_Eisbär_Fan
3.offizieller BienchenFan

F FL 1998 Offline

Zicke


Beiträge: 1.652

12.02.2003 12:08
#98 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Die Regierung hat ein neues Gesetz erlassen, wonach alle Ehepaare
nach fünfjähriger Ehe ein Kind haben müssen.
Im Nichterfüllungsfalle dieser Pflicht wird ein von der Regierung bestimmter Mann beauftragt,
alles Notwendige zu unternehmen, was eine Frau zur Mutter macht.

Die folgende Geschichte ereignet sich am Morgen des sechsten
Hochzeitstages eines kinderlosen Ehepaares.

Er: Also, Liebling, ich gehe jetzt ins Geschäft, der Mann von der
Regierung wird wahrscheinlich heute kommen. Halte Dich tapfer
und füge Dich in das Unvermeidliche.

Der Mann geht mit gesenktem Kopf aus dem Haus. Die Frau macht mit der
Hausarbeit weiter.

Es klingelt ...
Es ist aber nicht der erwartete Mann von der Regierung, sondern ein
Fotograf, der sich in der Hausnummer geirrt hatte und wegen Babyaufnahmen
vorsprechen wollte.
Sie öffnet und es entwickelt sich folgendes Gespräch:

Er: Guten Morgen, gnädige Frau, Sie werden sicher wissen, weshalb ich ...

Sie: Ja, ich weiß schon Bescheid, Herr ...

Er: Jahn ist mein Name, ich bin Spezialist ... in ...

Sie: Ja, ich weiß schon, nehmen Sie bitte Platz.

Er: Ihr Gatte ist selbstverständlich einverstanden?

Sie: Ja, wir beide haben gerade heute morgen davon gesprochen und
glauben, dass wir die Angelegenheit am besten hier zu Hause erledigen.

Er: Nun, wenn es soweit ist, können wir am besten sofort beginnen.

Sie: Ich bin allerdings mit dieser Art nicht so recht vertraut, womit fangen wir an?

Er: Das überlassen Sie bitte mir, gnädige Frau. Ich denke an ein- oder
zweimal auf der Couch, zweimal auf dem Stuhl, zweimal in der
Badewanne unbekleidet, während wir auf dem Teppich ein Höschen
oder ein Hemdchen anziehen könnten.

Sie: Ach du lieber Gott, muss es denn so oft sein?

Er: Ja, wissen Sie, gnädige Frau, nicht einmal der Beste von uns kann
garantieren, dass es das erste Mal was wird. Aber so nach sechs
Versuchen klappt es bestimmt.

Sie: Sie werden entschuldigen, aber das hört sich alles so formlos an.

Er: Das ist es ja gerade, gnädige Frau, in der Zwanglosigkeit liegt
der Reiz. Darf ich Ihnen erst einmal einige Muster meiner bisherigen
Arbeit vorlegen?

Sie: Muster Ihrer Arbeit? Ja bitte, es ist ja auch nicht notwendig, dass
wir uns beeilen.

Er: Nein, gewiss nicht, ein Mann meines Berufes kann nichts Gutes
leisten, wenn er sich so hasten muss. (Er öffnet das Bilderalbum)
Sehen Sie sich dieses Baby an. Ist es nicht ein Meisterwerk? Ich
brauchte etwa vier Stunden dazu. Es ist aber auch eine Schönheit
geworden.

Sie: (schluckt ein paar mal) Ja, es ist wirklich reizend, aber ist es
nicht ein bisschen viel - vier Stunden?
Er: Na ja, einige Ruhepausen werden natürlich nicht zu vermeiden sein.

Schauen Sie sich aber auch dieses Bild noch mal´s an, ob Sie glauben oder nicht,
ich habe es auf dem Dach eines Omnibusses gemacht.

Sie: Ich habe noch nie gehört, dass man so was auf dem Dach eines
Omnibusses machen kann.

Er: Es ergab sich so, gnädige Frau. Eine Dame, die meinen Beruf kannte,
bat mich darum. Sie wollte Ihren Gatten damit überraschen. Es ist
aber nicht so schwer, wenn man seine Sache versteht. In diesem Fall
wurde mir die Arbeit direkt zum Genuss. Aber sehen Sie bitte dieses
Bild: Ich habe es am hellen Nachmittag im Park gemacht.

Sie: Im Park? Da ist es aber sehr belebt. Können Sie denn so etwas machen?
Wenn Ihnen dabei so viele Menschen zuschauen?

Er: Ja, wissen Sie, gnädige Frau, das ist mir egal! Ich kann aber sagen,
dass durch viele Zuschauer meine Leistungen sich wohl noch steigern.
In diesem Fall hatte es aber eine besondere Bewandtnis. Die Mutter
war Schauspielerin und wollte dadurch bekannt werden. Seien Sie
versichert - sie wurde es.

Sie: Ach du liebe Zeit.

Er: Ja, gnädige Frau, von zwei bis fünf Uhr nachmittags. Ich habe nie
unter schwereren Bedingungen gearbeitet, als damals. Es war bitter kalt.
Die vielen Zuschauer, die in fünf Reihen hintereinander standen,
behinderten mich doch sehr. Sie haben sich dermaßen gedrängt,
um einen Blick von meiner Arbeit zu erhaschen.

Sie: Fünf Reihen hintereinander??? Oje, oje!

Er: Ja, wo man hinschaute, nur Menschen. Als die Leute vor Begeisterung
klatschten, wurden die Mütter nervös. Es war nur gut, dass ich meine
Ruhe behielt. Nachher musste aber die Polizei kommen und mir helfen.
Eigentlich wollte ich ja noch ein oder zwei mehr machen, aber es
wurde dann doch zu kalt. So, (er klappt das Album zu) ich glaube, wir
können jetzt anfangen. Kann ich meinen Ständer jetzt herausholen?

Sie: ... (wird ohnmächtig)



Winke winke Nicole

Auch Kränkungen wollen gelernt sein. Je freundlicher, desto tiefer trifft's!!!

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

13.02.2003 08:56
#99 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten


Ergonomische Tastatur für unsere türkischen Mitbürger

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

Klick to E-Mail --->

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

13.02.2003 08:58
#100 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

Klick to E-Mail --->

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

13.02.2003 09:44
#101 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

Klick to E-Mail --->

Harkonnen Offline

Bahntranse


Beiträge: 3.284

13.02.2003 13:11
#102 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Was ist 30m lang und duftet nach Urin?


Eine Polonese im Altenheim.
Gruß Harkner


Noch 135 Tage

Harkonnen Offline

Bahntranse


Beiträge: 3.284

13.02.2003 13:31
#103 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Sieben Wochen, die die Welt verändern
07.02.2003
Deutschland bleibt bei seinem Nein zum Angriffskrieg gegen den Irak. Nicht so sehr, weil die "Beweise" des Herrn Powell Schrott waren, sondern weil Rumsfeld uns mit Kuba und Libyen in eine Lostrommel geworfen hat, bevor Schröder es sich schweren Herzens hätte anders überlegen können.
10.02.2003
Deutschland verweigert den USA die Überflugrechte, es sei denn, Bush nimmt auf der Stelle den Rumsfeld-Vergleich zurück.
11.02.2003
Bush informiert sich, was Kuba und Libyen überhaupt ist. Dann setzt er noch einen drauf. Er vergleicht Deutschland mit der DDR.
13.02.2003
Frankreich kippt um. Nachdem die USA die Garantie für die Ölverträge des Elf-Konsortiums übernommen hat, verpflichtet sich Paris zur uneingeschränkten Baguette-Lieferung
für die kämpfende Truppe.
14.02.2003
Alle anderen Länder der EU und die Aspiranten kippen auch um und gründen Elf-Konsortien und Baguette-Großbäckereien.
15.02.2003
Deutschland legt unter Protest den Vorsitz des UN-Sicherheitsrates nieder und tritt aus der Nato aus.
16.02.2003
Bush fällt kein Vergleich mehr für Deutschland ein. Er droht jetzt mit dem Finger.
17.02.2003
Das läßt Deutschland natürlich nicht auf sich sitzen und schließt sämtliche McDonalds.
18.02.2003
Stoiber ruft zum Widerstand auf oder zumindest zur Umwandlung der McDonald-Restaurants in Löwenbräu-Keller.
19.02.2003
Westerwelle meldet sich zu einem VHS-Kurs: "Außenpolitik" an.
21.02.2003
Westerwelle muß bei seinem ersten Kursabend feststellen, daß der Referent der VHS Möllemann ist. Sein Sprung aus dem Fenster läuft glimpflich ab.
22.02.2003
Deutschland ist nun völlig isoliert, die ersten Türken stellen Ausreiseanträge.
23.02.2003
Das Bundespresseamt stellt klar, daß Ausreiseanträge nicht erforderlich sind und Bushs DDR-Vergleich Blödsinn sei.
24.02.2003
Da der Regierung jetzt keiner mehr glaubt, stellen jetzt auch Bayern Ausreiseanträge.
25.02.2003
Die Bundesregierung erhebt eine Ausreisegebühr in Höhe von 2000, - Euro
26.02.2003
Deutschland erfüllt die Maastricht-Kriterien, da es nicht nur keine Neuverschuldung zu vermelden hat, sondern einen Teil seiner Altschulden ablösen kann.
27.02.2003
Weiberfastnacht
29.02.2003
Fällt dieses Jahr aus, da kein Schaltjahr.
03.03.2003
Deutschland wird wegen unsportlichen Verhaltens aus der EU ausgeschlossen.
04.03.2003
In Österreich werden die ersten Bayern-Auffanglager wegen unzumutbarer hygienischer
Zustände von der Weltgesundheitsorganisation geschlossen. Angeblich scheissen die Bayern auf alles.
05.03.2003
Italien weigert sich weitere Flüchtlinge aufzunehmen
06.03.2003
Erste Flüchtlingsschiffe an der italienischen Adriaküste
07.03.2003
Alle Anrainerstaaten schließen ihre Grenze zu Deutschland
08.03.2003
USA verlangen die Auslieferung Schröders. Amnesty International verhandelt die Haftbedingungen.
09.03.2003
Deutschland hat alle Schulden bezahlt und beginnt, die Schweiz zu kaufen.
10.03.2003
Deutschland braucht dringend Arbeitskräfte und ruft seine Führungskräfte aus USA zurück.
11.03.2003
Der Dow Jones sackt in freiem Fall auf 2100 Punkte.
12.03.2003
Deutschland führt die D-Mark wieder ein. Der Dow Jones fällt auf 100 Punkte.
13.03.2003
Aldi Süd kauft Microsoft. Bill Gates wird Filialleiter in Dinslaken.
14.03.2003
USA verschiebt den Einmarsch im Irak, da die Baguette - Lieferungen sich verspäten.
15.03.2003
Die ersten Flüchtlinge kehren zurück. Einreisegebühr 5000, - DM.
16.03.2003
Die Nachbarländer öffnen ihre Grenzen wieder, aber Deutschland schließt die seinen und führt eine Maut für alle Straßen ein; PKW 150, - LKW 1.500, - Euro.
17.03.2003
Deutschland kauft Mallorca und weist Jürgen Drews aus.
18.03.2003
Deutschland erhält Elsaß-Lothringen geschenkt, lehnt aber ab. Nach Zahlung von DM
10.000.000.000, - ( Wechselkurs 1 DM = 435 Euro ) durch Frankreich, wird es dann doch eingemeindet.
19.03.2003
Frankreich beschuldigt die USA, Baguette-Lieferungen nicht bezahlt zu haben.
20.03.2003
Der tschechische Präsident Karel Gott schwenkt aus der Pro-Irak-Phalanx aus
21.03.2003
Lothar Matthäus übernimmt den Löwenbräu-Keller in Hasselhünne (Ost). Die amerikanischen
Truppen an der Grenze zum Irak werden von einer geheimnisvollen Dünnschiss-Epidemie heimgesucht.
22.03.2003
Bush vergleicht Deutschland mit Helgoland, zieht den Vergleich aber einige Stunden später mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück.
23.03.2003
Die Bundesregierung kündigt eine erneute Steuerreform an. Jeder Staatsbürger erhält ab
01.04.2003 ein Grundgehalt in Höhe von 3.000 Euro (aus Mauteinnahmen) und eine Payback-Karte mit 20.000 Freemiles.
24.03.2003
Aldi Dinslaken kauft Florida.
25.03.2003
Die USA brechen den Golfeinsatz wegen Spritmangel ab. Die Lufthansa wird beauftragt, die
Truppen zurückzutransportieren. Ein Lufthansa-Sprecher: "Das wird teuer!"
26.03.2003
Saddam Hussein begrüßt das Ende der US-Hegemonie und Ruhrgas erhält verabredungsgemäß die Ölrechte.
27.03.2003
Die SPD lüftet das Geheimnis des Erfolges. Gerhard Schröder ist schon im Sommer 2002
heimlich mit Sandra Maischberger durchgebrannt und durch einen Doppelgänger ersetzt worden.
Seither Leiter der Regierung: Oskar Lafontaine


Gruß Harkner


Noch 135 Tage

prankster Offline

NHL-Legende

Beiträge: 4.115

13.02.2003 20:27
#104 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten

Harley & Vaseline

Ein Biker kauft sich eine neue, vor Chrom glänzende Harley.
Der Verkäufer gibt ihn noch den Tip mit:
"Bevor es anfängt zu regnen, sollten Sie das Chrom immer
mit Vaseline einreiben.
So bleibt es immer glänzend und Rost hat keine Chance !
Dieses Dose Vaseline gebe ich Ihnen gleich gratis dazu !"

Toll denkt sich der Biker ! Mit der neuen Maschine fährt er gleich
bei seiner neuen Freundin vor, die ihn zum Essen eingeladen hat,
um ihre Familie kennenzulernen.

Alles läuft prima, die Eltern der Freundin haben einen ganz guten
Eindruck vom neuen Freund der Tochter.

Kurz vor dem Dessert sagt die Tochter zu ihrem Freund:
"Wir haben da einen witzigen Familienbrauch, um jemanden für den
Abwasch zu bestimmen.
Wer nach dem Essen das erste Wort sagt, muss den ganzen Abwasch
machen !"

Na gut, denkt sich der Biker, spiele ich eben mit. Als alle fertig
gegessen haben, breitet sich eisiges Schweigen aus.
5 Minuten, 10 Minuten vergehen, unser Freund wird langsam ungeduldig.
Um das ganze zu beschleunigen, und eine Reaktion von den Eltern zu
provozieren, schnappt er die Tochter und beginnt wild mit ihr zu
knutschen.

Keiner sagt etwas ! Er schnappt sich die Tochter, legt sie auf den
Esstisch und vögelt sie richtig durch.

Keiner sagt etwas ! Also schnappt er sich die Mutter und besorgt es ihr
auch.

Noch immer sagt keiner was ! Ziemlich frustriert blickt der Biker aus
dem Fenster und merkt, das es gerade zu regnen beginnt, sofort denkt
er an seine neue Harley und den Trick mit dem Chrom.
Er greift in seine Lederjacke und zieht die Vaseline heraus.

Da springt der Vater auf und ruft: "Ok, ok, ich mach' den Abwasch !"


--------------------------------------------------------------------------------


George Bush und Colin Powell sitzen an der Hotelbar
und tuscheln.

Fragt der Barkeeper: "Ist ja eine große Ehre Sie hier
zu haben - was machen Sie denn hier ?"

Bush: "Wir planen den 3. Weltkrieg".

Barkeeper: "Und, was wird passieren ?"

Bush: "Wir killen 27 Millionen Araber und eine Blondine
mit dicken Titten".

Barkeeper: "Hey, warum wollt ihr eine Blondine mit dicken
Titten umbringen ??? "

Bush dreht sich triumphierend zu Powell um und sagt:
"Siehste, Klugscheisser, kein Schwein interessiert sich fur
die 27 Millionen Araber"

Harkonnen Offline

Bahntranse


Beiträge: 3.284

14.02.2003 09:09
#105 RE:Der 2003er Witze, Comics und Cartoons-Thread !! Antworten


Gruß Harkner


Noch 135 Tage

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 44
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz