Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 92 Antworten
und wurde 3.803 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
toelzerhuskie Offline

NHL-Star

Beiträge: 983

09.10.2003 12:04
#31 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

@HCZ,

--------------------------------------------------------------------------
Nur die Harten kommen in den Garten!
--------------------------------------------------------------------------


Dazu gehört ihr Südhessen aber nicht, denn dann würdet ihr euren Hintern zusammenhalten
und nicht dauernd das Zeug auf den Toiletten dieser Welt schnellstmöglich wieder loswerden
wollen.


Servus

Tölzer

Aeppler Offline

Right Defender 5.Reihe


Beiträge: 4.646

09.10.2003 12:05
#32 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
in Krankfurt ist das aufgrund des ekligen,
widerlichen Hennigers und dieser gelben P***e, welches sich Apfelwein nennt, ja gar nicht möglich,
da man spätestens nach zwei Getränken, mehr Zeit auf der Toilette verbringt, um den Durchfall zu bewältigen.

@Toelzer, da muss ich Dir leider recht geben. Aber fuer diese Getraenke in der Halle koennen wir nix und viele von uns sind fuer eine Umstellung auf lecker Erdinger Weissbier im 1/2ltr Becher


FASC wenn Du Stimmung suchst

Das bleibt hier stehen, bis wir wieder aufsteigen


HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

09.10.2003 12:06
#33 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

Tja, der eine verträgts, der andere nicht. Übermäßiger Ebbelwoi-Genuss hat bei mir zumindest noch nie zu Durchfall geführt. Lediglich die Urinier-Frequenz hat sich deutlich erhöht.

Wie gesagt, der eine verträgts halt und der andere weniger.




Bernie-Boy, Charbonneau-Jünger und Feldberg-Bezwinger!

EDGAR Offline

Paparazzi 5. Reihe
Stammtisch-Mod


Beiträge: 4.211

09.10.2003 12:08
#34 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

@toelzer
Ich nehme Dich natürlich von meiner Kritik aus! Du warst zugegebenermaßen immer bereit, einen fairen über der Gürtellinie befindlichen TT mitzugestalten!

Dazu

In Antwort auf:
dein Spruch mit den flüchtenden Huskies ist genauso alt wie eure letztjährige Absteigertruppe und unzutreffend noch dazu. Gerade mal ein-bis zwei Leute hatten sehr schnell aufgegeben und auf die konnte man verzichten, denn die haben doch nur ein wenig rumbeleidigt.

ist zu sagen, dass Du Recht hast! Aber gibt es denn mehr als eins bis zwei Kasseler Fans, die noch dazu nicht beleidigend werden???



Bilder vom SwingerurlaubBilder vom Eppel-Ex

toelzerhuskie Offline

NHL-Star

Beiträge: 983

09.10.2003 12:09
#35 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

@HCZ ,

---------------------------------------------------------------------------------------------
Selbst schuld, ich würde das machen, was mehr Kohle bringt. Aber wenn ihr Nordhessischen Landeier tatsächlich nach Ehre im Job sucht, ist die wirtschaftliche Lage in eurer Region kein Wunder
----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich auch, aber man kann auch Geld verdienen, ohne Leute übers Ohr zu hauen und von Tür zu Tür zu
laufen. Ausserdem steh ich eher auf dem Standpunkt: Wenig Arbeit, viele Ruhepausen und viel Geld!!!

Ist viel effektiver: Minimaler Einsatz und Maximler Erfolg


Aber nun erklär mir doch mal, wie das möglich ist, dass man in Südhessen so erfolgreich sein soll und
man im deutschen Vergleich doch so weit zurückgefallen ist!!!!!

Ich sag dir zwei Gründe:

1. Ihr habt einen Verbrecher wie diesen Koch an die Macht gelassen
2. Die Lions zahlen weniger Steuern, da sie notorisch erfolglos sind


Servus

Tölzer

Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

09.10.2003 12:11
#36 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
Wenig Arbeit, viele Ruhepausen und viel Geld!!!

Ach du warst das, der mich auf der Zeil nach einem Euro angebettelt hat??


Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

09.10.2003 12:12
#37 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
1. Ihr habt einen Verbrecher wie diesen Koch an die Macht gelassen

Also, ich habe mein Bestes getan ums zu vermeiden!!


HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

09.10.2003 12:13
#38 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
Ich auch, aber man kann auch Geld verdienen, ohne Leute übers Ohr zu hauen und von Tür zu Tür zu
laufen.
Man, du musst ja schlechte Erfahrungen gemacht haben mit dieser Branche. Also ich hatte bisher mit dieser Spezies keinerlei Probleme. Merkwürdig...

Zurückgefallen? Also ich bekomme hier in FFM nach wie vor geboten, was ich brauche und einiges mehr. Sollte dem so sein, dass FFM da irgendwo zurückgefallen ist, dann hat es auf mein persönliches Umfeld und Leben bisher keine Auswirkung gehabt.

PS: Koch ein Verbrecher? Ohne jetzt eine Diskussion darüber eröffnen zu wollen, aber meiner Meinung nach sitzt der Verbrecher in Berlin, raucht Zigarren und hat ein Pferde-ähnliches Wesen als Frau.



Bernie-Boy, Charbonneau-Jünger und Feldberg-Bezwinger!

Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

09.10.2003 12:15
#39 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

Frankfurt ist Weltweit auf Platz 12 der Metropolen mit dem Höchsten Lebenswert. Und damit mit großem Abstand beste Deutsche Stadt. Zweiter war glaub ich München, auf 25, oder so!


Baphomet Offline

männliches Tratschweib
DEL, NHL & Intern. Mod


Beiträge: 6.061

09.10.2003 12:16
#40 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

hcz, ohne eine diskussion anfangen zu wollen, aber wie war das mit den schwarzen kassen der cdu in hessen?

Atenio

Bapho!


"Autorität setzt zwingend Freiheit voraus, die sie anerkennt oder leugnet; Freiheit wiederum das Wort im politischen Sinne genommen, setzt ebenfalls Autorität voraus, die mit ihr verhandelt, sie zügelt oder duldet. Entfernt eine von beiden - und die andere hat keinen Sinn mehr: Die Autorität ist ohne eine Freiheit, die diskutiert, Widerstand leistet oder sich unterwirft, nur ein leeres Wort; die Freiheit ist ohne eine Autorität, die ihr ein Gegengewicht bietet, ein Un-Sinn."

bethmännchen Offline

Limburg Nord Fan


Beiträge: 1.182

09.10.2003 12:17
#41 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
2. Die Lions zahlen weniger Steuern, da sie notorisch erfolglos sind


Gaaanz falsch !
Die Lions zahlen gar keine Steuern, da sie ja (als Absteiger) dem DEB unterstellig sind und Schröder eine "Steueramnesie" erwirkt hat


Ihr da unten , im Land des Schwarzenegger-Verehreres Edmund S., habt ja keine Probleme damit, da Steuern und Bimbes (siehe Leuna) zufällig "verschwinden"

Trotzdem gibts morgen ein paar auf´s Geläuf

bethmännchen
Erst wenn es um Unbedeutenden Kleinkram geht,werden Auseinandersetzungen wirklich bitter
--Henry Kissinger--

toelzerhuskie Offline

NHL-Star

Beiträge: 983

09.10.2003 12:20
#42 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

@Aeppler,

das wäre schon eine Steigerung, aber was ist keine Steigerung gegenüber Henninger!!!!!!!!

Wenn schon, dann aber gutes Paulaner!!!!

@Edgar,


----------------------------------------------------------------------------------------
Du warst zugegebenermaßen immer bereit, einen fairen über der Gürtellinie befindlichen TT mitzugestalten!
---------------------------------------------------------------------------------------

Danke, ich finde das reicht doch!!!!!!!!!!!!!!

----------------------------------------------------------------------------------------
ist zu sagen, dass Du Recht hast! Aber gibt es denn mehr als eins bis zwei Kasseler Fans, die noch dazu nicht beleidigend werden???
----------------------------------------------------------------------------------------

Bei meinem Körpergewicht zähle ich mindestens für 3 Personen und das reicht für 50 Südhessen.
Ich bräucht nur einen schnelleren PC.

Servus

Tölzer

Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

09.10.2003 12:22
#43 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
Bei meinem Körpergewicht zähle ich mindestens für 3 Personen und das reicht für 50 Südhessen.
Ich bräucht nur einen schnelleren PC.




HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

09.10.2003 12:23
#44 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
hcz, ohne eine diskussion anfangen zu wollen, aber wie war das mit den schwarzen kassen der cdu in hessen?

Um die Diskussion gar nicht aufzunehmen , das is mir absolut Wurscht! Mich interessiert, wie mein Lebensstandart ist und der hat bisher unter keiner schwarzen Kasse gelitten.




Bernie-Boy, Charbonneau-Jünger und Feldberg-Bezwinger!

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.10.2003 12:26
#45 RE:Wo bleibt der Kasseler Trash-Talk ???? Antworten

In Antwort auf:
PS: Koch ein Verbrecher? Ohne jetzt eine Diskussion darüber eröffnen zu wollen, aber meiner Meinung nach sitzt der Verbrecher in Berlin, raucht Zigarren und hat ein Pferde-ähnliches Wesen als Frau.


Oh yesss. Yo´betta retire or i breaka yo leg, ifyaknowwaddamean?


Eintracht - Der ganz normale Frankfurter Wahnsinn


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz