Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 229 Antworten
und wurde 17.234 mal aufgerufen
 geschlossene Threads
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 16
Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

26.07.2003 23:22
#91 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

Trashers verlängern mit Kozlov - Kapitän Smith bleibt in Edmonton

Atlanta/Edmonton, 27. Juli Der russische Rechtsaußen Vyacheslav "Slava" Kozlov bleibt in der nächsten Saison doch bei den Atlanta Trashers. Nachdem man sich vor dem 1. Juli nicht auf einen Vertrag einigen konnte und Kozlov zum Freeagent wurde, kommt es nach längeren Verhandlungen jetzt doch zu einer weiteren Zusammenarbeit zwischen den Trashers und Kozlov. In der vergangenen Saison stellte Kozlov mit 49 Beihilfen einen neuen Teamrekord der Trashers auf. Gleichzeitig war er mit 70 Punkten zweitbester Scorer im Team aus dem Bundesstaat Georgia. "Slava ist ein NHL-Veteran, der zum Erfolg unserer Mannschaft einiges beiträgt. Er ist einer der Schlüsselspieler für unsere fünfte NHL-Saison", so Generalmanager Don Waddell. Kozlov, der bereits lange für Detroit und auch kurz für Buffalo spielte, gewann in seiner Karriere zwei Stanley-Cups mit den Red Wings. Zudem erzielte er in sieben Spielzeiten mindestens 20 Treffer.

Nach Berichten der "Edmonton Sun" haben sich die Oilers mit ihrem Kapitän Jason Smith auf einen neuen Vertrag geeinigt. Scheinbar hat Smith das Angebot von Generalmanager Kevin Lowe angenommen und so einen Schiedsgerichtentscheid über sein zukünftiges Gehalt verhindert. Im vergangenen Jahr bekam Smith 2,3 Millionen Dollar, die ihm durch das NHL-Schiedsgericht zugesprochen wurden. Zu den selben Konditionen soll er jetzt einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben haben. Die letzte Frist für alle Spieler, die berechtigt sind vor das Schiedsgericht zu ziehen, endet nächsten Freitag. Bis dahin muss ein Angebot angenommen werden oder der Schlichter muss über den neuen Vertrag entscheiden, wenn sich beide Seiten nicht einigen können.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

28.07.2003 11:51
#92 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

28.07. Die Anaheim Mighty Ducks haben die Stürmer Casey Hankinson und Garrett Burnett verpflichtet. + + +


--------------------------------------------------------------------------------

27.07. Die Los Angeles Kings haben den Vertrag mit Center Steve Kelly verlängert. + + + Die Anaheim Mighty Ducks haben Verteidiger Mike Mottau verpflichtet. + + + Die St. Louis Blues haben Stürmer Reed Low und Verteidiger Matt Walker weiter an das Team gebunden. + + + Die Los Angeles Kings haben sich von Stürmer Steve Heinze getrennt und ihn aus seinem Vertrag ausgekauft. + + + Die Atlanta Thrashers haben sich mit Stürmer Slava Kozlov geeinigt. Der Russe unterzeichnete einen 3-Jahresvertrag über 10 Mio $. + + + Die Edmonton Oilers einigten sich mit Kapitän Jason Smith auf einenn 1-Jahresvertrag über 2,3 Mio $. + + + Christian Brothers Inc., einer der bekanntesten Hockeyschlägerproduzenten, hat seine Pforten geschlossen. Die Firma wurde 1964 von den Brüdern Bill Christian und Roger Christian. Beide spielten 1960 im US Team, das gegen die Sowjetunion die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewann. Vize Präsident Dave Christian, Bill's Sohn und Mitglied des US Teams von 1980, das die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen gewann, sagte die Firma bleibe wohl für immer geschlossen. In den 80er Jahren hatte die Firma etwa 60 Angestellte, die rund 500.000 Schläger pro Jahr produzierten. Zuletzt stellten etwa 12 Leute nur noch 200.000 Schläger her. Die große Konkurrenz aus Europa und neue Technologien zwangen die Firma immer weiter zu Einschränkungen. Im August wurde Christian Brothers Inc. dann von der Platinum Group aufgekauft, mit dem Versprechen, dass alle Arbeitsplätze erhalten bleiben. + + +

http://www.nhl-tribute.de

Probie Offline

NHL-Legende


Beiträge: 4.010

28.07.2003 21:21
#93 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

In Antwort auf:
28.07. Die Anaheim Mighty Ducks haben die Stürmer Casey Hankinson und Garrett Burnett verpflichtet. + + +

Selbst mit diesem Move können die Ducks keine Punkte bei mir machen, sie sind und bleiben ein Club, den kein Mensch braucht. Selbst dieser nicht, und DAS will was heissen, ich mein, ein Burnett ist nicht von ungefähr auf meiner / unser All-Time-Wishlist...



Return to Hockeytown

Patriotism is a pernicious, psychopathic form of idiocy.
-George Bernard Shaw-

holypalooza Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 11.626

28.07.2003 22:09
#94 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

Bruins sign Moran, three others to one-year deals


BOSTON (AP) -- Veteran defenseman Ian Moran was one of four unrestricted free agents who signed one-year contracts with the Boston Bruins on Monday.

The other players were center Doug Doull and left wing Pat Leahy, who played in the AHL last season, and left wing Robert Liscak, who appeared in one AHL playoff game for Providence after playing four seasons at Maine.

The Bruins acquired Moran from Pittsburgh late last season for a fourth-round draft pick. In 441 career NHL games he has 19 goals, 45 assists and 283 penalty minutes. He has one goal and seven assists in 66 career playoff games.

Leahy 20 goals and 23 assists for the Bruins' top minor league club last season; Doull has played seven minor league seasons, and had 15 goals, 10 assists and 257 penalty minutes last season; Liscak had 46 goals and 58 assists in his college career and was a member of the 2002 Frozen Four all-tournament team.

P.J.´s little brother!!

nhl.com


Méschda Hoschbess holy a.k.a. Rosebud ...und nichts ist wie es scheint!!

Brawls. Blood. Mayhem. Philly style. You want it - we got it!

--> Leafs-Fans können hier klicken!!

LB9 Offline

Harry Potter


Beiträge: 7.531

28.07.2003 23:38
#95 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

Athlete's death sudden, shocking

By Monty Mosher / Herald Sports

Family and friends are struggling for answers after the sudden death of Trevor Ettinger.

Ettinger, who turned 23 earlier this month, died suddenly and unexpectedly at his family's home in Upper Kennetcook on Saturday.

The former Cape Breton Screaming Eagles and Moncton Wildcats enforcer had recently signed a new contract with the Syracuse Crunch of the American Hockey League.

In his four QMJHL seasons, he had more than 1,300 penalty minutes as a defenceman. But he was valued as much for his leadership as his brawn and was named captain in Moncton.

"He was the happiest person there was around," Donnie Miller, Ettinger's uncle, said Sunday. "He always had a big smile and a hug and a handshake for everyone he met.

"People are devastated, shocked. There is no way to describe it."

Funeral arrangements had not been finalized on Sunday. Miller said Ettinger's friends from the hockey world had been calling steadily to offer condolences.

Anton Thun, Ettinger's agent and a friend since Ettinger was a 16-year-old AAA midget player with Pictou County Weeks, learned of the tragic development early Sunday in Dallas while awaiting a flight to Toronto.

"It's an unbelievable surprise, that's all I can tell you," he said.

He spoke to Ettinger earlier this month and he was looking ahead to the new season.

"He was fine, he was Trevor. Trevor has always been a very positive, upbeat, fun-loving young man with me, so for this to happen is a surprise."

Then said "he had no answers" for Saturday's turn of events.

"I'm sure everybody is grasping at straws. He was under contract again for next year with Syracuse. He had an AHL contract which was very similar to the one he just played on. There were no negatives in relation to the business side of hockey I am aware of."

Ettinger appeared in 38 games as a left-winger with Syracuse last season, recording one goal, two assists and 149 penalty minutes. Syracuse is the NHL affiliate of the Columbus Blue Jackets.

In 18 games with Dayton of the East Coast Hockey League, Ettinger had two assists and 126 penalty minutes.

The six-foot-five, 230-pound Ettinger had his first AHL assist on Dec. 7 and his first goal on Jan 24.

Drafted by the Edmonton Oilers 159th overall in 1998, he signed with Syracuse in June 2001.

Doug MacLean, Columbus's head coach and general manager, was in his native Prince Edward Island for the weekend when he learned the news. Ettinger was in training camp with the Blue Jackets for the past two years.

"It's just an unbelievable tragedy. I really don't know any details. To say the least I am shocked. We saw him as a good solid kid for Syracuse. We were pleased with his development."

He played 155 games for Cape Breton over three Quebec league seasons before moving on to Moncton during the 1999-2000 season. He was traded from Moncton to Shawinigan during the following season and finished his junior career with the Cataractes.

Moncton head coach Real Paiement had nothing but praise for the former Wildcat.

"He was strong physically and he also seemed strong mentally," said Paiement. "I remember that he was a great leader and he knew his role. He fit in very well. He was a solid young man."

Ettinger spent his summer months training, visiting friends, golfing and riding a four-wheeler and motorcycle. He was due back in Syracuse in the next few weeks.

Miller said hockey meant the world to his nephew.

"Hockey was his life," he said. "It's all he ever lived for."

Thun said Ettinger's desire and work ethic made him special.

"Trevor has always been a kid who has worked unbelievably hard to achieve the highest level he could play at. That went right from the first time I met him at Pictou County right through Cape Breton, Moncton and Syracuse. He was always upbeat and very positive. He brought a smile to everybody's face whenever they saw him because he always had a smile on his face."



Gruss
Alper

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

29.07.2003 09:11
#96 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

Monday, July 28

Boston signs four to one-year deals

ESPN.com news services

Boston Bruins: Veteran defenseman Ian Moran was one of four unrestricted free agents who signed one-year contracts with the team on Monday.

The other players were center Doug Doull and left wing Pat Leahy, who played in the AHL last season, and left wing Robert Liscak, who appeared in one AHL playoff game for Providence after playing four seasons at Maine.

The Bruins acquired Moran from the Pittsburgh Penguins late last season for a fourth-round draft pick. In 441 career NHL games he has 19 goals, 45 assists and 283 penalty minutes. He has one goal and seven assists in 66 career playoff games.

Leahy 20 goals and 23 assists for the Bruins' top minor-league club last season; Doull has played seven minor league seasons, and had 15 goals, 10 assists and 257 penalty minutes last season; Liscak had 46 goals and 58 assists in his college career and was a member of the 2002 Frozen Four all-tournament team.

Phoenix Coyotes: The Coyotes have signed restricted free-agent goaltender Zac Bierk to a one-year contract and avoided salary arbitration, executive vice president and general manager Michael Barnett announced Monday.

Bierk, 26, played 16 games with the Coyotes last season, posting a 4-9-1 record with a 2.17 goals-against average, a .932 save percentage and one shutout. He was drafted by the Tampa Bay Lightning in the 1995 Entry Draft. The Coyotes signed him as a free agent on August 30, 2001.

Los Angeles Kings: The Kings have signed defensemen Brad Norton and Maxim Kuznetsov to one-year deals, Kings general manager Dave Taylor announced.

Norton, 28, played in 53 games for the Kings last season, garnering 97 penalty minutes, second most on the team. Norton signed with the Kings last Oct. 8, making the team as a non-roster player.

Kuznetsov, 26, played in only three games for the Kings last season after playing in 53 games for the Detroit Red Wings, where he registered three assists and 54 penalty minutes.

New York Rangers: Free-agent right wing Paul Healey agreed to terms with the Rangers on Monday.

Healey had three goals, seven assists and 16 penalty minutes in 44 games with the Toronto Maple Leafs last season and also played in 17 AHL games.

The 6-foot-2, 198-pound Healey has six goals, 14 assists and 30 penalty minutes in 71 career NHL games with Toronto and Philadelphia. He also has played in 22 playoff games.

Vancouver Canucks: Swedish twins Daniel and Henrik Sedin signed new contracts with the team.

Daniel, a left wing, had 14 goals and 17 assists last season. He has 43 goals and 54 assists in 233 career games for Vancouver.

Henrik, a center, had eight goals and 31 assists for a career-high 39 points last season. His career totals are 33 goals and 71 assists in 242 games.

Daniel was the No. 2 overall pick in the 1999 draft, one spot ahead of Henrik.

Minnesota Wild: GM Doug Risebrough announced that the team has signed free agent center Marc Chouinard. Terms were not disclosed.

Chouinard, 26, set career highs in games played (70) and penalty minutes (40) with Anaheim during the 2002-03 season. The 6-foot-5, 218-pound center also appeared in 15 playoff games with the Mighty Ducks, who lost in the Stanley Cup Finals to the New Jersey Devils in seven games.

Information from the Associated Press was used in this report.

http://espn.go.com/nhl

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

29.07.2003 17:04
#97 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

NHL: Weitere Verpflichtungen und Vertragsverlängerungen

Vancouver, 29. Juli Am Montag haben die beiden Sedin-Brüder Daniel und Henrik neue Verträge bei den Vancouver Canucks unterschrieben. Die beiden schwedischen Zwillinge gehen somit in ihre vierte NHL-Saison. Beide wurden im 99er NHL-Draft von den Canuck an zweiter bzw. dritter Stelle gezogen.

Unterdessen haben die Boston Bruins gleich vier Spieler mit Verträgen ausgestattet. Darunter auch Verteidiger Ian Moran, der erst gegen Ende der letzten Saison aus Pittsburgh nach Boston wechselte und insgesamt erst 13 Spiele für die Bruins bestritt. Bei den anderen drei Spielern handelt es sich um die Stürmer Doug Doull, Pat Leahy und Robert Liscak.

Die Los Angeles Kings haben ihrerseits die beiden Verteidiger Brad Norton und Maxim Kuznetsov für ein Jahr an sich gebunden.

Die New York Rangers haben Rechtsaußen Paul Healey an sich gebunden. Healey spielte zuletzt 44 Spiele für die Toronto Maple Leafs.

Torhüter Zac Bierk hat unterdessen für ein Jahr bei den Phoenix Coyotes verlängert. Der 26-jährige Keeper spielte bisher für Tampa Bay, Minnesota und Phoenix.

DIe Minnesota Wild haben ihrerseits einen Vetrag mit Mittelstürmer Marc Chouinard von Stanley-Cup Finalist Anaheim ausgehandelt.

Mittelstürmer Josh Holden hat sich den Toronto Maple Leafs angeschlossen. Der 25-jährige Freeagent kam in der letzten Saison überwiegend im Farmteam der Leafs zum Einsatz.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

30.07.2003 12:19
#98 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

30.07. Mario Lemieux wird auch in der kommenden Saison für die Pittsburgh Penguins spielen. Er fühlt sich köperlich und psychisch fit und freut sich auf die Saison. + + + Die Chicago Blackhawks haben Stürmer Ville Nieminen unter Vertrag genommen. Die Detroit Red Wings haben Stürmer Ray Whitney verpflichtet. Er wird 13 Mio $ in den nächsten 4 Jahren verdienen. + + + Joe Thornton muss am 8. August vor dem Gericht erscheinen. Dann muss er sich wegen Angriffs aufs einen Polizisten verantworten. Der Kapitän der Bruins war am 17. Mai dieses Jahres zusammen mit seinem Bruder bei einer Kneipenschlägerei verhaftet worden, hatte sich der Verhaftung aber widersetzt. + + + Stürmer Brad Isbister hat einen neuen Vertrag bei den Edmonton Oilers unterzeichnet. + + + Die Boston Bruins werden die Nummer 8 von Cam Neely unter das Hallendach hängen. Die Nummer wird seit seinem verletzungsbedingtem Rücktritt nicht mehr vergeben. + + + Trevor Ettinger, der am Wochende tot aufgefundene Prospect der Columbus Blue Jackets, hat sich nach Angaben der Polizei selbst das Leben genommen. Nähere Angaben zu dem Selbstmord wurden nicht veröffentlicht. + + + Die Detroit Red Wings haben Verteidiger Jamie Rivers verpflichtet. + + + Die Tampa Bay Lightning haben die Verträge mit Stürmer Dmitry Afanasenkov und Center Martin Cibak verlängert. + + + Stürmer Mark Bell hat einen neuen Vertrag bei den Chicago Blackhawks unterzeichnet. + + +

29.07. Trevor Ettinger (23), ein Prospect der Columbus Blue Jackets, wurde in Kanada tot aufgefunden. Seine Leiche wurde im Haus seiner Mutter in Kennetcook, Nova Scotia, gefunden. Laut Polizei gab es keine Anzeichen eines unnatürlichen Todes. + + + Die Boston Bruins haben die Verteidiger Ian Moran und die Stürmer Center Doug Doull, Linksaußen Pat Leahy, und Linksaußen Robert Liscak verpflichtet. + + + Die New York Rangers haben Stürmer Paul Healy verpflichtet. + + + Das "First Union Center", Heimatstadion der Philadelphia Flyers, wird umbenannt in "Wachovia Center". Die alte Halle der Flyers, das "First Union Spectrum" wird umbenannt in "Wachovia Spectrum". Hier spielen die Philadelphia Phantoms. + + + Die Los Angeles Kings haben die Verteidiger Brad Norton und Maxim Kuznetsov unter Vertrag genommen. + + + Die Minnesota Wild haben Center Marc Chouinard verpflichtet. + + + Die Vancouver Canucks haben die Veträge mit den Zwillingen Daniel Sedin und Henrik Sedin verlängert. + + + Torhüter Zac Bierk hat einen neuen Vertrag in Phoenix unterzeichnet. + + + Die Toronto Maple Leafs haben Center Josh Holden unter Vetrag genommen. + + + Boston Bruins Verteidiger Jonathan Girard hat nach seinem schweren Autounfall die Beckenoperation gut überstanden. Vor der OP musste Flüssigkeit aus der Lunge abgesaugt werden. Zudem hatte Girad bei dem Unfall viel Blut verloren. + + +
http://www.nhl-tribute.de/news/news.html

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

30.07.2003 13:26
#99 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

NHL: Verpflichtungen und Vertragsverlängerungen

Edmonton, 30. Juli Den Edmonton Oilers ist es gelungen, ihren Stürmer Brad Isbister für ein weiteres Jahr an sich zu binden. Der 26-jährige Kanadier kam erst im März 2003 von den New York Islanders zum Club aus dem kanadischen Bundesstaat Alberta. Im Gegenzug wechselte Janne Niinimaa damals zu den Islanders. Wie jetzt bekannt wurde, hat Isbister das Angebot der Oilers für die kommende Spielzeit angenommen. "Wir sind sehr froh, ihn für ein weiteres Jahr bei uns zu haben. Er bringt viel Kraft und Härte in unser Spiel". so Oilers-Vizepräsident Kevin Prendergast in einer ersten Stellungnahme.

Auch die Chicago Blackhawks können eine Vertragsverlängerung vermelden: Der 22-jährige Stürmer Mark Bell bleibt dem Club erhalten. In der vergangenen Spielzeit erzielte Bell 14 Treffer und steuerte weitere 15 Assists hinzu. Außerdem haben die Blackhawks Stürmer Ville Nieminen verpflichtet. Der Finne spielte zuletzt 75 Spiele für die Pittsburgh Penguins, war aber vorher auch schon für die Colorado Avalanche im Einsatz. "Ville ist ein unangenehmer Gegenspieler, der eine gute Kombination von Härte und Talent besitzt", so Blackhawks Generalmanager Mike Smith.

Die Detroit Red Wings haben dagegen Wandervogel Jamie Rivers verpflichtet. Der 28-jährige Verteidiger spielte zuletzt für die Florida Panthers, kam aber überwiegend in der AHL zum Einsatz. Insgesamt kann er auf 340 NHL-Einsätze für die St. Louis Blues, New York Islanders, Ottawa Senators, Boston Bruins und Florida Panthers zurückblicken.

Die Tampa Bay Lightning haben sich mit den Stürmern Dmitry Afanasenkov und Martin Cibak auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt.

Red Wings verpflichten Ray Whitney

Detroit, 30. Juli Die Detroit Red Wings haben den 31-jährigen Stürmer Ray Whitney von den Columbus Blue Jackets verpflichtet. Nach dem Verlust von Stürmerstar Sergei Fedorov war dies die erste Reaktion von Manager Ken Holland auf dem Freeagentmarkt. Der schmächtige Linksaußen absolvierte zuletzt bei den Blue Jackets seine bisher beste NHL Saison mit 24 Treffern und 52 Beihilfen. Bisher kam Whitney in 633 NHL-Spielen für San Jose, Edmonton, Florida und Columbus zum Einsatz, dabei erzielte er 503 Scorerpunkte. In Detroit unterschrieb er einen Vierjahres-Vertrag für 12,5 Millionen Dollar. Seine beiden letzten Jahre in Columbus waren äußerst produktiv. Mit 45 Toren und 137 Punkten in 148 Spielen war er jeweils der Topscorer des Teams. Zwar gab es auch engere Verhandlungen ziwschen den Blue Jackets und Whitney, aber letztendlich entschied sich deren Manager Doug MacLean für die Verpflichtung von Todd Marchant.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

31.07.2003 10:08
#100 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

31.07. Brian Leetch hat einen neuen Vertrag bei den Rangers unterzeichnet. + + + Die Minnesota Wild haben den Vertrag mit Torhüter Manny Fernandez verlängert. + + + Die Calgary Flames haben Stürmer Krzysztof Oliwa verpflichtet. + + + Die Florida Panthers haben den Vertrag mit Stürmer Jaroslav Bednar verlängert. + + + Die Stürmer Justin Williams und Radovan Somik haben neue Verträge in Philadelphia unterschrieben. + + + Bobby Hull wird mit dem "U.S. Hockey Hall of Fame's 2003 Wayne Gretzky International Award" ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird für besondere Verdienste im amerikansichen Hockey vergeben. Überreicht wird die Auszeichnung am 10. August von Brett Hull bei einem Golfturnier. + + + Die Pittsburgh Penguins haben sich mit Verteidiger Dick Tarnstrom geeinigt. + + + Die Tampa Bay Lightning haben die Verträge mit den Stürmern Sheldon Keefe und Shane Willis verlängert. + + +
http://www.nhl-tribute.de/index2.html

NHL: Verpflichtungen und Vertragsverlängerungen

St. Paul, 31. Juli Die Minnesota Wild haben sich mit Torhüter Manny Fernandez geeinigt. Der 28-jährige Neffe von Wild-Trainer Jacques Lemaire unterschrieb einen neuen Ein-Jahres-Vertrag für 2,2 Millionen Dollar. In der vergangenen Spielzeit konnte Fernandez mit 19 Siegen eine neue Saisonbestleistung feiern und zudem mit 92,4% die fünftbeste Fangquote der NHL erzielen. Besonders im Cinference-Viertelfinale gegen Colorado ragte er heraus und konnte von der Bank kommend die letzten drei Partien gewinnen. In Spiel 7, einem 3:2 Sieg nach Verlängerung in Denver, hielt er 43 Schüsse, was einen neuen Teamrekord der Wild bedeutete.

Die Vancouver Canucks haben den Vertrag mit Verteidiger Nolan Baumgartner verlängert. Der 27-jährige Verteidiger spielte in der letzten Saison acht Mal für die Canucks in der NHL und kam ansonsten im AHL-Team Manitoba zum Einsatz.

Die Florida Panthers haben sich mit Stürmer Jaroslav Bednar auf einen neuen 500.000 Dollar Jahresvertrag geeinigt. Bednar stieß im vergangenen November aus Los Angeles im Tausch für Verteidiger Dmitry Yushkevich zu den Panthers. In der Saison 2000/01 war er mit 32 Treffern der beste Torschütze in der finnischen SM-Liga.

Verteidiger Dick Tarnström hat sich mit den Pittsburgh Penguins auf einen neuen Vertrag geeinigt. Der punktbeste Verteidiger der Penguins (7 Tore, 34 Assists) war auch im Powerplay äußerst wertvoll. Seine 25 Punkte in Überzahl waren der drittbeste Wert im Team und zugleich die neuntbeste Ausbeute aller NHL-Verteidiger.

Gleich mit zwei Spielern haben die Philadelphia Flyers neue Verträge ausgearbeitet: Die beiden Außenstürmer Radovan Somik und Justin Williams bleiben demnach den Flyers erhalten. Somik's Vertrag läuft über zwei Jahre, während Williams lediglich einen neuen Ein-Jahres-Kontrakt unterschrieb. Mit diesen beiden Vertragsabschlüssen hat Manager Bobby Clarke alle eigenen Spieler für die Saison 2003/04 unter Vertrag.

Die Calgary Flames haben den "tough guy" Krzysztof Oliwa verpflichtet. Der 30-jährige Pole ist vor allem für seine rauhbeinige Spielweise und seine Faustkämpfe bekannt. "Oliwa zu verpflichten war wichtig für uns. Er bringt Charalter und Erfahrung in unsere junge Truppe", so Trainer und Manager Darryl Sutter. Zuletzt spielte Oliwa für die New York Rangers und die Boston Bruins. In 24 Spielen erhielt er 81 Strafminuten.
http://www.hockeyweb.de/international/nhl_newsfeed.htm

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

01.08.2003 10:40
#101 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

Thursday, July 31

Bankruptcy protection continues

ESPN.com news services

Ottawa Senators: The team received another extension of bankruptcy protection Thursday as the incoming owner moved closer to completing his purchase of the team.

This is the fifth such extension for the Senators. The order was first issued in January to protect the insolvent team from creditors.

If the sale closes as expected about Aug. 25, the order will extend through Oct. 7. If the sale collapses, the parties would be back before Justice James Chadwick on Aug. 29 to consider their next moves.

Last month, Chadwick approved a deal in which Eugene Melnyk of pharmaceutical giant Biovail Corp. bought the Corel Centre, the Senators' home arena, for $20.2 million. That was central in Melnyk's plan to buy the team.

The league has approved the sale of the team to Melnyk, who has said he plans to keep the Senators in Ottawa. The next step is the official transfer of ownership.

Los Angeles Kings: Jozef Stumpel signed a one-year contract for a second stint with the Kings, who reacquired him in June after trading him away in 2001.

Stumpel had 14 goals, 37 assists and 12 penalty minutes in 78 games with the Boston Bruins last season before being acquired by the Kings on June 20 with a seventh-round pick in this year's draft, a pick that later was transferred to Nashville.

The Kings gave up a fourth-round draft pick and a second-round choice in the 2004 draft as part of the deal.

Stumpel, 30, joins left wing Luc Robitaille as former Kings returning to the team. Robitaille, who signed a one-year deal last week, will be in his third stint in Los Angeles.

Stumpel played for the Kings from 1997 to 2001 before being traded to Boston with Glen Murray for Jason Allison and Mikko Eloranta. He had 68 goals, 162 assists and 104 penalty minutes in 271 games during that stint.


The Kings also signed unrestricted free agent defenseman Bryan Muir, left wing Kip Brennan and center Jerred Smithson to one-year contracts.

Muir played in 32 regular-season games last season with the Colorado Avalanche and had two assists and 19 penalty minutes. He also played in 36 games with the AHL's Hershey Bears, with nine goals, 12 assists and 75 penalty minutes.

Brennan had 57 penalty minutes in 19 games with the Kings last season. He spent part of the season with the AHL's Manchester Monarchs, where he had three goals, two assists and a team-high 195 penalty minutes in 35 regular-season games.

Smithson had two assists and 21 penalty minutes in 22 games with the Kings last season, including his NHL debut against Chicago on Dec. 29. He started last season with the Monarchs before being recalled.

Boston Bruins: The team agreed to terms with goaltender Andrew Raycroft and a pair of defensemen. Raycroft, Zdenek Kutlak and Ed Campbell each received one-year contracts, but financial terms were not announced.

With Jeff Hackett gone to Philadelphia, Raycroft joins Steve Shields as Boston's prime candidates to start in goal.

Raycroft, 23, was selected by the Bruins in the fourth round of the 1998 draft and is 6-9-1 with a 2.78 goals-against average in parts of three seasons. Last season, he was 2-3-0 with a 2.40 for Boston and 23-10-3 with a 2.50 for AHL Providence.

"Andrew is one of our brightest young players," Bruins general manager Mike O'Connell said. "He has certainly proven himself at the AHL level over the last couple of seasons and has played well in Boston when the need arose. We certainly expect that he will challenge for the No. 1 goaltending position in training camp this fall."

Kutlak, 23, also spent the majority of last season with Providence, recording four goals and 12 assists with 52 penalty minutes in 68 games. He played four games with Boston and scored one goal.

"We also expect that several of our young defensemen will challenge for the positions in Boston this season, and Zdenek is part of that group," O'Connell said.

Campbell, 29, has yet to make his NHL debut. In 80 games with Grand Rapids in the AHL last season, he had 12 assists and 140 penalty minutes.

Minnesota Wild: The team re-signed defenseman Andrei Zyuzin to a two-year deal after a season in which he was second among the team's defensemen in goals and points.

The 6-foot-1, 210-pound defenseman agreed to a contract worth roughly $2.5 million.

Zyuzin, a restricted free agent, was claimed off waivers by the Wild in November. The Russian had four goals and 12 assists in 66 games last season and tied for second in the NHL with three short-handed assists.

Zyuzin also played in all of Minnesota's 18 playoffs games, recording one assist and 14 penalty minutes.

He has played in 293 career NHL games with San Jose, Tampa Bay, New Jersey and Minnesota.

The Wild's only unsigned restricted free agents are forwards Marian Gaborik and Pascal Dupuis and defenseman Willie Mitchell, who appears headed for arbitration. Gaborik and Dupuis aren't eligible for arbitration.

Buffalo Sabres: Forward Adam Mair signed a three-year contract worth $1.6 million.

Mair, 24, appeared in 79 regular-season games for the Sabres last year, recording six goals and 17 points as well as 146 penalty minutes. He originally was drafted by Toronto in the fourth round of the 1997 NHL draft.

"We're delighted to have Adam in the fold for the next three seasons," general manager Darcy Regier said. "He showed us some leadership last year, and we're hoping to expand on that."

Regier also said restricted free agents Tim Connolly, Taylor Pyatt and Dmitri Kalinin have accepted their one-year qualifying offers.

The team also came to an agreement on a one-year deal with forward Steve Begin, avoiding arbitration. Begin was picked up in early July from Calgary in the Chris Drury deal. He had 51 penalty minutes in 50 games for the Flames last season.

Forward Eric Boulton will have his arbitration hearing in Toronto on Friday. Connolly, 22, played in 80 games last season for Buffalo, totaling 12 goals and 25 points. He will earn $1.2 million.

Pyatt, 22, will make $1.1 million after appearing in 78 games for the Sabres in 2002-03, collecting 14 goals and 28 points.

Kalinin, 23, led all Buffalo defensemen with a career-high eight goals last season. Kalinin broke into the league as a 20-year-old rookie with Buffalo in 2000-01. He will earn $935,000.

Calgary Flames: The Flames added youth to their blue line, signing unrestricted free-agent defenseman Jesse Wallin.

Terms were not disclosed.

Selected 26th overall by Detroit in the 1996 draft, Wallin appeared in 32 games with the Red Wings last season, collecting one assist and 19 penalty minutes. In 49 career NHL contests over four seasons, the 24-year-old has two assists and 34 penalty minutes.

"Jesse is part of our continuing plan to add good, young players and building our team," said Flames general manager Darryl Sutter, who also is the team's coach. "He has had success at every level he has played and is a strong defenseman who provides more depth to our blue line corps."

Wallin has played for Team Canada in two World Junior Championships, capturing the gold medal in 1997 in Switzerland.

St. Louis Blues: Goaltender Cody Rudkowsky and forward Marc Brown have re-signed, but terms of the deals were not released.

Rudkowsky, 25, made his NHL debut and recorded his first career NHL win in a relief effort Oct. 24 at Edmonton, stopping all 10 shots he faced. The 6-1, 201-pound goalie spent most of the season on loan to ECHL Trenton, posting a 17-9-5 record along with a 2.73 goals-against average. He signed as a free agent on March 25, 1999.

Brown, 24, skated in 58 games with AHL Worcester, collecting 28 points (13 goals, 15 assists). The 6-1, 196-pound forward set a Worcester franchise record with 14 power-play goals in 2001-02 and was named the IceCats' Most Improved Player that season, registering a career-high 55 points (30 goals, 25 assists). He signed as a free agent on Sept. 24, 1999.

Washington Capitals: Second-year left winger Alex Henry was re-signed to a one-year contract, the team announced. Terms were not disclosed.

Henry, 23, appeared in 41 games for the Capitals, recording 80 penalty minutes, and three games for the Edmonton Oilers last season.

The 6-foot-5, 220-pound Ontario native started the season with the Oilers but was claimed by the Capitals off waivers Oct. 24.

Information from The Associated Press and SportsTicker was used in this report.

ESPN

UUUUUUIIIIIIII Offline

Häusle Bauer


Beiträge: 5.489

01.08.2003 23:30
#102 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

unnnnn???
____________________________________________
UUUUUUIIIIIIII
--------------------------------------------

Forum am 07.08.2002
Bei den Frankfurt Lions soll es in der nächsten Saison der Deutschen Eishockeyliga (DEL) wieder aufwärts gehen. \"Wir wollen endlich wieder mal einen Playoff-Platz erobern und unter die besten acht Teams kommen\", sagte Clubeigner Gerd Schröder.


bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

03.08.2003 12:15
#103 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

03.08. Die Detroit Red Wings müssen möglicherweise Torhüter Curtis Joseph auf die Waiver Liste setzen. Da man fest mit Dominik Hasek plant, wäre Joseph mit seinem Gehalt von 8 Mio $ überflüssig und als Backup zu teur. Trotz einiger Gespräche mit anderen Teams ist es GM Ken Holland bisher nicht gelungen, Joseph in einem Trade an den Mann zu bringen. Man hofft immer noch für Joseph eine Verstärkung der Offensive zu erhalten. Sollte CuJo tatsächlich auf die Waiver Liste gesetzt werden, kann der Torhüter ohne jegliche Gegenleistung von jedem Team gezogen werde. + + + Auf diese Weise könnte Joseph sogar beim Erzrivalen aus Colorado landen. Die Avalanche ist eines der wenigen Teams die Joseph bezahlen könnte. + + + Die Ottawa Senators wollen die kommende Saison dem verstorbenen Roger Neilson widmen. Neilson war die letzten drei Jahre Assistsnz-Trainer in Ottawa. Neilson arbeitete 25 Jahre als Trainer und Scout für 10 NHLTeams und wurde im November in die Hockey Hall of Fameaufgenommen. Für sei Lebenswerk war er im Winter mit dem höchsten kanadischen Orden ausgezeichnet worden. Er galt als einer der innovativsten Trainer in der Geschichte der Sports und starb nach vierjährigem Kampf an Haut - und Knochenkrebs. + + +

02.08. Milan Kraft und Matt Bradley haben ihre Verträge in Pittsburgh verlängert. + + + Steve McCarthy hat einen neuen Vertrag in Chicago unterzeichnet. + + + In Buffalo hat Henrik Tallinder einen neuen Vertrag erhalten. + + + Sean Avery wird auch nächste Saison in Los Angeles spielen. + + + Shawn Horcoff, Marty Reasoner und Prospcet Raffi Torres unterzeichneten neue Veträge in Edmonton. + + + Die Tampa Bay Ligthning haben einen Kooperationsvertrag mit den Hamilton Bulldogs aus der American Hockey League abgeschlossen und ihren Kooperationsvertrag mit den Pensacola Ice Pilots aus der East Coast Hockey League verlängert. + + + Die Calgary Flames haben Verteidiger Jesse Wallin verpflichtet. + + +

01.08. Heute beginnen die Anhörungen vor dem Schiedsgericht. Dort werden sich die letzten Vertragsstreitigkeiten klären. Unter anderem wollen Pavol Demitra, Ryan Smyth, Kimmo Timonen, Richard Matvichuk, Brian Rolston und Anson Carter die Entscheidung vor dem Schiedsgericht suchen. Sollten sie mit ihren Foederungen duchkommen, könnte es sein, dass sie bald einen neuen Arbeitgeber suchen müssen. + + + Die Los Angeles Kings haben Verteidiger Bryan Muir verpflichtet. Zudem haben sie die Verträge mit den Stürmer Jozef Stumpel, Kip Brennan und Jerred Smithson verlängert. + + + Die St. Louis Blues haben sich mit Torhüter Cody Rudkowsky und Stürmer Marc Brown geeinigt. + + + Die Dallas Stars haben den Vertrag mit Verteidiger John Erskine verlängert. + + + Die Buffalo Sabres haben Verteidiger Adam Mair für mehrere Jahre verpflichtet. Außerdem haben sie die Verträge mit Tim Connolly, Taylor Pyatt und Dmitri Kalinin verlängert. Steve Begin wird nicht vor das Schiedsgericht gehen, sondern ebenfalls das Angebot der Sabres annehmen. + + + Torhüter Andrew Raycroft unterzeichnete einen neuen Vertrag in Boston. + + + Die Pittsburgh Penguins haben die Stürmer Kelly Buchberger und Mike Eastwood verpflichtet. Außerdem unterzeichneten Rico Fata, Toby Petersen und Verteidiger Rob Scuderi neue Verträge mit den Penguins. + + + Die Minnesota Wild haben einen neuen Vertrag mit Verteidiger Andrei Zyuzin abgeschlossen. + + +
http://www.nhl-tribute.de/index2.html


bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

06.08.2003 12:44
#104 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

Monday, August 4
Updated: August 5, 11:35 AM ET

Stanley Cup found after 24-hour journey

ESPN.com news services

Hockey officials and the New Jersey Devils are breathing a big, collective sigh of relief right now.

The Stanley Cup, the most famous trophy in all of sports, was missing for at least 24 hours last week, the Toronto Sun reported on its Web site Monday.

Vincent Lukac, father-in-law of Devils forward Jiri Bicek, led a welcoming committee of 15,000 fans in the main square in Kosice, Slovakia, for the Cup's arrival on Thursday, according to The Sun.

Two Hockey Hall of Fame officials responsible for escorting the Cup arrived on Thursday. The Cup itself did not.

And panic ensued, according to The Sun.

"From what we understand, the Cup was supposed to have been flown from the United States via Toronto to Vienna, then from the Austrian capital to Kosice," Zdeno Simonides, editor-in-chief of the Sports Daily in Bratislava (Slovakia), told The Sun. "Apparently, the travel arrangements from the U.S. to Toronto were too tight, allowing the two guards to make the transfer, but not the Stanley Cup box on four wheels."

The organizers figured the Cup was left in Vienna. However, according to The Sun, Austrian airport officials said they had not seen it.

Disaster -- but not high anxiety -- was averted when the Cup was located and finally arrived in Kosice (from Vienna) on Friday.

The delay wreaked some havoc on the Cup schedule. The Cup is supposed to stay with each member of the champion Devils for a 24-hour period. To save time, Richard Smehlik reportedly drove approximately 250 miles from Ostrava to pick up the Stanley Cup. Later the Cup made its way to Trebic in the Czech Republic, so Patrik Elias could have his picture taken with the prize.
http://espn.go.com/nhl

06.08. Jacques Laperriere ist neuer Assistenz-Trainer bei den New Jersey Devils. + + + Die Chicago Blackhawks haben Verteidiger Deron Quint verpflichtet. + + + Die New York Islanders haben mit Stürmer Justin Papineau einen neuen Vertrag abgeschlossen. + + + Die Edmonton Oilers haben die Stürmer Shawn Horcoff und Michael Henrich so wie Verteidiger Bobby Allen unter Vertrag genommen. + + +

05.08. Pavol Demitra wurden vom Schiedsgericht 6,5 Mio $ zugesprochen. Bei den Blues verdiente er zuletzt 3,975 Mio $. Damit erhielt Demitra die zweithöchste Gehaltserhöhung die jemals von einem Schiedsgericht zugesprochen wurde. Nur John LeClair erhielt 2000 mit 7 Mio $mehr. Die 6,6 Mio $ könnten für die Blues allerdings zu viel sein, da man in St. Louis die Gehaltsliste senken will. Damit wäre Demitra dann Unrestricted Free Agent und könnte bei jedem Team unterschreiben. Die Blues haben 72 Stunden Zeit ihn unter Vertrag zu nehmen. + + + Die Zukunft von Pavel Bure sieht nicht so rosig aus. Der russische Stürmer der Rangers leidet noch immer unter starken Schmerzen im Knie seit seiner letzten Operation. Ob er in der kommenden Saison spielen kann ist ungewiss. Zur Zeit sieht es eher nicht danach aus. + + + Große Aufregung gab es, als bekannt wurde, dass der Stanley Cup verschwunden ist. Auf seiner Reise in die Heimat, der Slowakei, wollte Devils' Stürmer Jiri Bicek den Fans den Stanley Cup präsentieren. Die offiziellen Bewacher des Cups kamen aber ohne die Trophäe in Kosice an. Bei einem Zwischenstop war der Cup in seiner Kiste auf dem Flughafen in Wien abhanden gekommen. Das wurde aber erst bemerkt, als die Begleiter in der Slowakei landeten. Verursacht wurde das ganze durch ein Transportproblem von den USA nach Toronto. Die Begleiter konnten die Kiste mit dem Cup nicht mitnehmen, sondern mussten sie als Gepäck aufgeben. Dadurch ergab sich eine Verzögerung von 24 Stunden, die der Cup unauffindbar blieb. Erst in Wien tauchte die Kiste wieder auf. + + + Die Montreal Canadiens haben Stürmer Gordie Dwyer verpflichtet. + + + Die Edmonton Oilers haben neue Verträge mit den Stürmern Marty Reasoner und Raffi Torres abgeschlossen. + + +

04.08. Die Ottawa Senators haben eine weitere Unterstützung zum Schutz der Franchise erhalten. Richter James Chadwick verlängerte die Frist bis zum 7. Oktober. Bis dahin haben die Senators Zeit ihre Angelegenheiten zu klären. + + + Doug Jarvis ist der neue Trainer der Hamilton Bulldogs. Die Bulldogs sind das Farm Team der Montreal Canadiens in der AHL. + + +
http://www.nhl-tribute.de/

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

08.08.2003 08:20
#105 RE:Newsthread - Offseason Thread geschlossen

NHL: Neuer Vertrag für Demitra - Calle Johansson beendet Karriere

St. Louis/Washington, 8. August Die St. Louis Blues haben das Schiedsgerichturteil im Falle von Topscorer Pavol Demitra akzeptiert und dem slowakischen Außenstürmer einen neuen Einjahres-Vertrag für 6,5 Millionen Dollar gegeben. Nach dem Schiedsspruch hatten die Blues 72 Stunden Zeit, um sich zu entscheiden. Zwar wollten die Blues nach Angaben der Clubführung den Saisonetat deutlich reduzieren, aber dennoch wollte man den sechstbesten NHL-Scorer der letzten Spielzeit nicht ziehen lassen, was die Payroll auf momentan 58 Millionen Dollar schraubt. Nicht unwahrscheinlich, dass Manager Larry Pleau noch die ein oder andere Sparmaßnahme ergreifen wird. Demitra war in vier der letzten fünf Spielzeiten der Topscorer der St. Louis Blues.

Calle Johansson, der langjährige Verteidiger der Washington Capitals, hat am Donnerstag das Ende seiner aktiven Laufbahn verkündet. Der 36-jährige Vertediger spielt seit 15 Jahren für die Capitals und hat mehr Spiele für die Hauptstädter absolviert als jeder andere Spieler in der Geschichte der Capitals. Insgesamt 983 Mal schnürte er die Schlittschuhe für den Club. Er führt zudem noch weitere teaminterne Statistiken an: Mit 474 Scorerpunkten liegt er an erster Stelle aller Verteidiger und hat auch mit 361 Assists die Nase in dieser Wertung vorn. Zudem bedeuten seine 51 Powerplaytore den Spitzenwert aller Capitalsverteidiger. Jedoch verlief gerade die letzte Spielzeit nicht sehr glücklich für den Schweden. Im letzten Playoff-Spiel gegen Tampa Bay ließ Trainer Bruce Cassidy den Verteidiger fast während der gesamten Verlängerung auf der Bank sitzen, vor kurzem verkündete Manager George McPhee, dass Johansson keinen neuen Vertrag als Spieler erhalten wird. "Ich habe darüber nachgedacht, aber noch einmal ein anderes Trikot anzuziehen, wäre mir zu schwierig. Ich glaube, ich habe eine großartige Entscheidung getroffen", so Johansson, der zukünftig als Scout für die Capitals arbeiten wird. Ursprünglich wurde Johansson 1985 von Buffalo in der ersten Runde gedraftet, kam aber durch einen Spielertausch 1989 nach Washington.

SAP-Plattner spielt tragende Rolle bei den Sharks

Mannheim/San Jose, 6. August Hasso Plattner von SAP wird eine große Rolle bei den San Jose Sharks spielen. Das verkündete jetzt der Club mit Freude. Demnach wird Plattner das fünfte Mitglied der "Blue Lines Associates" beim NHL-Club. Er kontrolliert somit den Verein mit. Die San Jose Sharks haben soeben von den Adlern Mannheim die Spieler Dimitri Pätzold, Christian Ehrhoff und Marcel Goc geholt. (avb)
http://www.hockeyweb.de/international/nhl_newsfeed.htm

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 16
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz