Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 97 Antworten
und wurde 7.883 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Martin Reichel Offline

NHL-Star


Beiträge: 820

11.11.2003 14:13
#31 RE:Matthieu Descoteaux antworten

ja die DRAFT Position is schon hart



Die beste Stimmung der Welt!

gooni Offline

Linksschützen-Fetischist


Beiträge: 4.274

11.11.2003 14:41
#32 RE:Matthieu Descoteaux antworten

Da es schon der zweite Verteidiger Tryout ist denke ich,dass die letzte ´Lizenz auch an einen solchen gehen wird...


Gooni

Goose will rock this pussy league and tell em the story of Canadien hockey


Mr.Met Offline

NHL-Legende


Beiträge: 6.662

11.11.2003 14:46
#33 RE:Matthieu Descoteaux antworten

Is ja auch net verkehrt


Wenn sich da einer verletzt oder gesperrt ist haben wir nur Jocher und Hemmes als Alternative und das ist im Kampf um die Play Offs doch ein bissel dünn.


Jocher soll schön weiter im vierten Sturm spielen, da macht er seine Sache prima
Gruß vom bösen, gemeinen, arroganten Met



Klick aufs Banner und ihr seid bei uns

Bobby Orr Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.855

11.11.2003 14:50
#34 RE:Matthieu Descoteaux antworten

noch habe wir ja auch Bresagk der sicher eine Alternative ist, falls es Verletzungen gibt.

Die Frage ist ob man nicht auch über einen Torhüter nachdenken sollte, denn das könnte es uns am härtesten treffen.

Wenn nicht mit einer AL, dann zumindest ein Deutscher, ich denke da an Ehelechner oder Kotchnew, die man auch perspektivisch im Auge behalten sollte.

Denn im Zweifel mit einem Dillmann in den PlayOffs zu stehen, naja.......

still believe, to see the cup sometimes.
Thanks Charlie Simmer for the memories.
Same to you Jiri, you are the best.
Looking forward, Play Offs 03/04 here we come

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

11.11.2003 14:53
#35 RE:Matthieu Descoteaux antworten

@Bobby

...sehe ich ähnlich. Außerdem würde ich zum jetzigen Zeitpunkt die Lizenz noch nicht vergeben.

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

Klaus I Offline

NHL-Rookie

Beiträge: 710

11.11.2003 14:57
#36 RE:Matthieu Descoteaux antworten

Hallo!

Wenn sich Gordon verletzt oder gesperrt ist haben wir nur noch Dillmann und Morcinietz als Alternative und das im Kampf um die Play Offs doch ein bissel dünn.

Desco..... soll schön weiter Probetraining machen

Gruß und nix für ungut!
Klaus I

Klaus I Offline

NHL-Rookie

Beiträge: 710

11.11.2003 15:04
#37 RE:Matthieu Descoteaux antworten

In Antwort auf:
noch habe wir ja auch Bresagk der sicher eine Alternative ist, falls es Verletzungen gibt.

Die Frage ist ob man nicht auch über einen Torhüter nachdenken sollte, denn das könnte es uns am härtesten treffen.

Wenn nicht mit einer AL, dann zumindest ein Deutscher, ich denke da an Ehelechner oder Kotchnew, die man auch perspektivisch im Auge behalten sollte.

Denn im Zweifel mit einem Dillmann in den PlayOffs zu stehen, naja.......




Das sehe ich ähnlich. Allerdings läuft man Gefahr, die Lizenz zu verschenken, wenn Gordon fit und in Form bleibt.
Mich fragt zwar keiner, aber ich würde mit der Lizenzvergabe warten, gleichzeitig aber mal herum hören, ob nicht vielleicht der eine oder andere deutsche Goalie, bei Nichterreichen der P.O.´s, Interesse hätte für selbige an den Main zu wechseln. Aktuell denke ich da an Müller. Sollten die Krefelder weiter jenseits der P.O. Plätze weilen und sich abzeichnen, dass die P.O.´s verpasst werden, dann sollte man die Lizenz wirklich andersweitig vergeben.
Natürlich könnte jeder andere deutsche Feldspieler bei Nichterreichen der P.O.´s die Lions verstärken, ohne das eine Lizenz vergeben werden müsste.

Ich weiss nicht, ob Nethery so weit denkt. Ich würde es auf jeden Fall.

Gruß
Klaus I

AustrianGiant#7 Offline

Berlin Verweigerer


Beiträge: 3.597

11.11.2003 15:05
#38 RE:Matthieu Descoteaux antworten

Zustimmung Klaus I

Deswegen würde ich lieber um den Ustorf bemühen & die letzte Lizenz aufheben.
AustrianGiant#7

101% anti Joxxer mit recht!!

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

11.11.2003 15:07
#39 RE:Matthieu Descoteaux antworten

In Antwort auf:
Ich weiss nicht, ob Nethery so weit denkt. Ich würde es auf jeden Fall.

sorry, aber egal ob man de Lääänce mag oder nicht...blöd ist er wohl nicht, und trotz allem oder gerade deswegen wird er schon alle Kniffe kennen

oh mann...



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

11.11.2003 15:08
#40 RE:Matthieu Descoteaux antworten

In Antwort auf:
Aktuell denke ich da an Müller.
Den brauchen die schwarz-gelben aber in den Play-Downs!

Bobby Orr Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.855

11.11.2003 15:20
#41 RE:Matthieu Descoteaux antworten

@Klaus I

alles schön und gut aber die Wechselperiode endet Ende Januar, sprich da müßte sich schon klar abzeichnen, daß eine Mannschaft keine Chance mehr hat.

Ich denke darauf können wir nicht bauen. Ich würde ganz eindeutig Kotchnew ein Angebot machen auch über die Saison hinaus.

Dann könnte z.B. Gordon jedes 4 Spiel pausieren und wir hätten vor allem auch langfristig eine echte Alternative.
still believe, to see the cup sometimes.
Thanks Charlie Simmer for the memories.
Same to you Jiri, you are the best.
Looking forward, Play Offs 03/04 here we come

Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

11.11.2003 15:22
#42 RE:Matthieu Descoteaux antworten

In Antwort auf:
Außerdem würde ich zum jetzigen Zeitpunkt die Lizenz noch nicht vergeben.

Das ist ja auch nicht unbedingt zu erwarten. Offensichtlich nimmt Descoteaux am Probetraining teil, um einen guten Eindruck zu hinterlassen auf der Suche nach einem neuen Job. Wir müssen ihn deswegen ja nicht sofort verpflichten. Aber es kann ja auf keinen Fall schaden, zu sehen, was der Kerl draufhat, um ihn evtl. später in der Saison kurz vor den POs (HOFF !) zu verpflichten. Dann wüsste man schon mal zumindest über seine Stärken/Schwächen bescheid und könnte schnell handeln.

Zum derzeitigen Zeitpunkt würde es mich stark wundern, wenn wir eine Neuverpflichtung unternehmen würden.

Gruss,
Doc



If you can't beat em, at least beat'em up !
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001

"We are team tough, and that includes our fans."- Toledo Storm GM Pat Pylypuik
"Toledo is nothing but a bunch of goons who would even mug the pope if he had skates on !" - Ein Dayton Bombers Fan


What do the NY Rangers and the Titanic have in common? - They look great until they hit the ice.

Mr.Met Offline

NHL-Legende


Beiträge: 6.662

11.11.2003 15:28
#43 RE:Matthieu Descoteaux antworten

Aber ein großer breiter verteidiger is etwas, was wir bisher noch nicht im kader haben

Fragt sich halt wie beweglich er ist


Kann mich da mit schaudern an einen Michael Günthner erinnern oder an Big Daddy Lemoine auch wenn der fast schon wieder Kult war
Gruß vom bösen, gemeinen, arroganten Met



Klick aufs Banner und ihr seid bei uns

gooni Offline

Linksschützen-Fetischist


Beiträge: 4.274

11.11.2003 15:45
#44 RE:Matthieu Descoteaux antworten

Meine Meinung:

Ausnahmsweise mal die von Met!!!

Statur gefällt so einer fehlt...is jung scort OK hat NHL gespielt!!Muss net um jeden Preis geholt werden, wäre aber sicher eine Verstärkung


Gooni

Goose will rock this pussy league and tell em the story of Canadien hockey


Mr.Met Offline

NHL-Legende


Beiträge: 6.662

11.11.2003 16:06
#45 RE:Matthieu Descoteaux antworten

Wenn ich mir unsere Abwehr so anguck ist da kein echter "Pfundskerl" dabei

Wir sollten sogar über einen echten Tough Guy nachdenken, vielleicht kann ja auch Robert Francz diese Rolle übernehmen da die Mannschaft ja auch ohne ihn gut spielt
Gruß vom bösen, gemeinen, arroganten Met



Klick aufs Banner und ihr seid bei uns

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen