Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 4.597 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

11.10.2003 00:43
#31 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

nur wo wart IHR???



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

11.10.2003 00:44
#32 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

In Antwort auf:
nur wo wart IHR???

Ich glaub die lagen vor lachen aufm boden ...



BJones Offline

NHL-Star


Beiträge: 991

11.10.2003 00:44
#33 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

TOPS:
- Hackert
- Sulkowsky
- Lebeau
- Stimmung
- Norris (hat sich nach dem Spiel mehr über die Strafe geärgert als wir alle hier zusammen)

FLOPS:
- Ratchuk (2 Minuten wg. Dummheit...)
- Busch (aber eigenlich war das auch ein Top für uns... ).



"Götter werden von Menschen geschaffen, und das erklärt eine Menge."
Terry Pratchett

Desi Offline

Mrs. Chief


Beiträge: 254

11.10.2003 00:46
#34 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

In Antwort auf:
nur wo wart IHR???

ei mer wollte eurer fahne net die show stehle *grööööööhl*

nö einfach kein boch auf TV gehabt

Wer sich im Internet groß fühlt, sollte überlegen, ob er das auch in der Realität erfüllen kann!

Catdog81 Offline

Kleinschüler

Beiträge: 49

11.10.2003 01:32
#35 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

Top:

- volle Halle
- Belanger / Lebeau
- Young / Norris, haben scheinbar endlich die Seuche los
- Mainova Blinklichter
- Auch im 10. DEL-Jahr während er Saison kein Huskies Sieg in Frankfurt

Flops:

- Dumme Strafe von Ratchuk u. Diszi von Norris
- Kassler Fans, hätte eigentlich mehr erwartet
- Rob Busch, er soll froh sein, dass Franz nicht dabei wahr, der hätte ihn platt gemacht

trevor27 Offline

NHL-Legende


Beiträge: 3.530

11.10.2003 02:38
#36 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

@Madden

In Antwort auf:
...wieeeeeeee, im Lebe net!!!
Aber sicher doch! Das dir beim Gähnen kaa Mücke in de Hals gefloche sin...

"Eishockey ist doch ganz einfach, man muss sich nur den Puck schnappen und ins Tor schießen." (Brian Sutter, Head-Coach und Ex-Spieler der Chicago Blackhawks)

Horst Karthreit Offline

DEL-Spieler


Beiträge: 202

11.10.2003 02:46
#37 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

Tops:
-Rüdiger, die erste- "...das wird ein ganz schweres Spiel- bei den Eisbären!"
SAUBER!

-Rüdiger, die zweite- "...und für die Zuschauer, die 200 km weit gefahren sind- die können's löschen!" (die Eiszeit auf Hessen 3)
MUHAHAHAHAHAHAHAHA!

-DAS TEAM!!!!!!

Flops:
-Robert Busch- ich hatte mich nach seinem Wechsel gefragt, ob er nicht doch ein brauchbarer Spieler ist, ist halt ziemlich groß, vielleicht gut im Slot & so-PUSTEKUCHEN!

-Joaquin Gage- es wird ja immer über Torhüter gemosert, die "viel (ab-)prallen lassen". In Wahrheit lassen alle Torhüter, auch Turco, Giguere oder Brodeur, viel abprallen. "Rebound Control", die Frage, wohin der Puck prallt, ist entscheidend. Und da war Mr. Gage gestern abend ganz schwach, denn die Scheibe knallte fast ausnahmslos nach vorne.

-Eine auf dem Papier gute Kasseler Mannschaft, die völlig unterging

-Axel "Ohne Alpenvulkan bin ich wertlos" Kammerer- ist das alte Tölzer Schule, nach Niederlagen stets völlig wirres Zeug zu reden? Hans Z. ist nach verlorenen Spielen immer zäh bis ungenießbar, vom Komma- ist der eigentlich auch aus Tölz?- habe ich noch nie irgendwas Sinnvolles gehört, und Axel K. hat gestern abend dem Fass den Boden ausgeschlagen, indem er vom "spannenden Spiel & ungenügender Chancenauswertung" faselte.
WO WAR DER EIGENTLICH GEWESEN? BEIM VORBEREITUNGSSPIEL DER SKYLINERS? ODER IN DER BAHNHOFSGEGEND BEIM SPANNENDEN VORSPIEL? DIE CHANCE, MIT DER U-BAHN UMSONST ZUR PK IM VIP-ZELT ZU FAHREN, NICHT VERWERTET?
Gunnar Leidborg hat letztes Jahr wenigstens- wie immer- Humor bewiesen; die Nordhessen werden mit seinem Nachfolger noch sehr viel Spaß haben!

-die weiterhin katastrophale Musik- DJ Ötzi & andere Seichtnummern haben beim Eishockey einfach nichts verloren! Wir haben hier sensationell gute Fans- die brauchen keine tumben Mitgröhl-Songs, um in Stimmung zu kommen!

Oberflops:

-die Kasseler "Humor-Professorinnen & -Professoren", die sich über Rüdigers geniale Ansagen irrsinnig aufgeregt haben- ALWAYS LOOK ON THE BRIGHT SIDE OF LIFE!

AndiHaupt Offline

CSC-Fototucke


Beiträge: 106

11.10.2003 03:31
#38 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

Mooorscheeeeeeee,
zu früher Stund´ nun meine T + F ´s,

Tops:
- Rüdiger´s "das wird ein schweres Spiel - am So gegen die Eisbären"
- Rüdiger´s "und die die 200km gefahren sind, die können das Band löschen"
- Tabellenführung ausgebaut
- daß es doch noch ehrliche Leute gibt in dieser Zeit und einem seine 600€ Digicam wiedergeben (puh Glück gehabt)
- die Choreobilder sind noch da
- Stimmung
- AUSVERKAUFTES HAUS HERRSCHT WIE DRECKSAU
- die Serie hat gehalten
- Tamahawk-Melodai, echt cool, herrscht gewaltig
- Intro, war ganz ok, und dazu die blauen Lichter, wow

Flops:
- kein SO für Ian "Flash" G.
- Gast-"Opfer", sorry aber das war ja mal garnix
- Rob B., hihi, nächstes Mal lieber mal den Ball gaaanz flach halten
- Schiri´s fehlendes Fingerspitzengefühl (Norris Spieldauer viel zu überzogen)
- Goose wahrscheinliche Veretzung (hoffentlich nur ´ne Prellung!!)
- Hüpfdohlen (naja, same procedure...)



Dauerkartenbesitzer 2002/2003 + 2003/2004!!!!
Hannoverfahrten herrschen GROSSE Zeit, und
CSC
herrscht noch viel größere Zeit!!!!

Intruder Offline

Forums-Saarländer


Beiträge: 747

11.10.2003 09:56
#39 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

@Andi: Welche Choreobilder??? Gab es gestern wieder eine Choreo die keiner geshen hat???
Tops: Unsere Mannschaft!!! 1a LEistung, KAssel hatte ab der ersten Minute eigentlich keine Chance!!!
Unsere Abwehr, solide, ohne FEhler, alles Abräumen was Gordon zu NAhe kommt.Okay, als es dann 4:0 stand liess es nach, aber das kann man doch verstehen...
Flops: Kassel...Sich so in einem Derby zu präsentieren...PEINLICH!!!!
Kassler Stimmungschef im blauen Pulli!!! Saß immer auf dem Geländer, hat Grimassen gezogen, provoziert und geklatscht wie der Duracelhase auf XTC...Vielleicht hatte er epileptische Anfälle wegen der blauen Lichter...
Freie Lionistische Gemeinde Mörfelden

Saarländer-Es kann nur einen geben!

Balrog Offline

Heimschläfer
Auswärts-Mod


Beiträge: 3.745

11.10.2003 10:15
#40 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

Moin....Zu Tops und Flops wurde alles gesagt, deshalb ne andere Frage:

Was wurde denn als Intro Musik gespielt? Habs dank unserer tollen Lautsprecher nichts oder nur teilweise verstanden und konnte nicht erkennen ob es ein bekanntes Lied ist oder was "Neues".

Wäre dankbar für ne Aufklärung!

@Tucker:
Hab mir ein Neues "Bibubabu" Ding besorgt!!
Special Thx and Tina!




*Lions AnGeL* Offline

DEL-Spieler


Beiträge: 243

11.10.2003 10:33
#41 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten


Top:
Geiles Spiel,
die ganze Mannschaft,
geile Stimmung
Gordon
Die blauen mainova teile

Flops
Nach dem Spiel gibts keine Flops für mich



GORDON,IAN GORDON SHALALALALALALALLALALALALALALA

Coach Offline

Formationstanztrainer


Beiträge: 2.684

11.10.2003 10:52
#42 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

In Antwort auf:
Tamahawk-Melodai

Mal die kurze Frage, wie diese Melodai denn heisst?

Gruss
Coach


FASC - Wo die Stimmung zuhause ist!
NUR TOTE FISCHE SCHWIMMEN MIT DEM STROM!
Eishockeychat hier

LB9 Offline

Harry Potter


Beiträge: 7.531

11.10.2003 11:35
#43 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

In Antwort auf:
@Andi: Welche Choreobilder??? Gab es gestern wieder eine Choreo die keiner geshen hat???
Tops: Unsere Mannschaft!!! 1a LEistung, KAssel hatte ab der ersten Minute eigentlich keine Chance!!!
Unsere Abwehr, solide, ohne FEhler, alles Abräumen was Gordon zu NAhe kommt.Okay, als es dann 4:0 stand liess es nach, aber das kann man doch verstehen...
Flops: Kassel...Sich so in einem Derby zu präsentieren...PEINLICH!!!!
Kassler Stimmungschef im blauen Pulli!!! Saß immer auf dem Geländer, hat Grimassen gezogen, provoziert und geklatscht wie der Duracelhase auf XTC...Vielleicht hatte er epileptische Anfälle wegen der blauen Lichter...


Was dazu kommt.
Jochersgerade in die Fress' vom Busch. Die war schon sensationell

Flop:

Norris(Spieldauert wegen Dummheit)
Die hat er verdient, war er selbst Schuld
Schade dass er morgen fehlt



Gruss
Alper

Marv Offline

Kleinschüler


Beiträge: 35

11.10.2003 12:14
#44 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

Morgens,

bin endlich aus dem Traum erwacht..... oder war das gar kein Traum ..... ;-)))
4:1 gegen Kassel !

Tops :

- komplette Löwenmannschaft ohne Ausnahme !
- die Stimmung in der Halle !
- starke Unterzahl
- La-Ola-Wellen
- Hessenmeister (und das seit 7 1/2 Jahren !!!)
- Markus Jocher (Der hätte noch Stunden auf Busch einschlagen können und ich hätte noch immer Spaß gehabt)
- usw. usw. usw.


Flops :

- Spieldauer gegen Norris ;-(((
- Ooooh schw.ler Robert Busch
- Kassel-Fans (Sche.... Verlierer)

So das wars erstmal

_________________________________________________

http://www.partyloewen-hosenfeld.de/asse...eter_klein2.jpg

b]http://www.partyloewen-hosenfeld.de[/b]

Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

11.10.2003 12:16
#45 RE:Tops und Flops gegen Kassel Antworten

In Antwort auf:
bin endlich aus dem Traum erwacht..... oder war das gar kein Traum
4:1 gegen Kassel !

War doch einer! Leg dich wieder hin!!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz