Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 648 Antworten
und wurde 36.220 mal aufgerufen
 DEL & DEB
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 44
Franchise Offline

DEL-Spieler

Beiträge: 258

20.03.2003 21:34
#31 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

In Antwort auf:
Ein guter Mann der Mann....ich auch haben will wenn Liga halten

du sagst es! und auch im besten eishockey alter

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

21.03.2003 02:50
#32 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

In Antwort auf:
wärend wir in den playdowns rum zocken macht ingolstadt sich ein playoffteam.


...das bleibt abzuwarten...auch wir haben Topleute verpflichtet und ist nichts daraus geworden.

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

21.03.2003 13:12
#33 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

DEL-erfahrener Kai Fischer neue Nummer Eins im "Wölfe-Tor" - Porzig verlängert

Selb, 21. März Nach den bereits feststehenden Abgängen von Elvis Beslagic (EHC Wolfsburg) und Frank Hördler (Berlin Capitals) kann der ERC Selb seinen ersten Neuzugang für die Saison 2003/2004 bekanntgeben: Der 25jährige DEL-erfahrene Kai Fischer verstärkt im kommenden Winter die „Selber Wölfe“ und wird die neue Nummer Eins im Tor – am Donnerstag ging der unterschriebene Vertrag von Kai Fischer beim ERC Selb ein.
Mit dem am 25.03.1977 in Forst (Bundesland Brandenburg) geborenen Torhüter dürfte den Verantwortlichen des ERC Selb ein großer Fang gelungen sein, zumal Fischer immerhin in seiner noch jungen Karriere auf fünf Spielzeiten in der Deutschen Eishockey Liga DEL zurückgreifen kann, aktuell steht der 80 Kilogramm schwere Crack bei den Hamburg Freezers (DEL) als Back Up hinter Boris Rousson seinen Mann.
Kai Fischer spielte bis 1993 in der Jugend beim ES Weißwasser, ehe er zur Düsseldorfer EC wechselte und dort von 1993 bis 1996 bei den Junioren spielte, ab der Spielzeit 1995/1996 gehörte er zudem dem Profikader der Düsseldorfer EG an und bildete hinter Nationalkeeper Helmut de Raaf die Nummer Zwei.
Nach einer Saison im Team Germany wechselte Kai Fischer vor der Saison 1997/1998 zum REV Bremerhaven in die 1. Liga Nord. In der kommenden Serie hieß sein Arbeitgeber ESC Moskitos Essen (1. Bundesliga), bevor er für zwei Spielzeiten das Trikot der Revier Löwen (DEL) überstreifte und dort auf insgesamt 17 Einsätze kam.
Nächste Station des 180 Zentimeter großen und linksfangenden Goalies war der Heilbronner EC, im Schwabenland verbuchte Kai Fischer in zwei Serie stolze 48 Einsätze.
In der vergangenen Saison hieß sein erster Arbeitgeber EC Wilhelmshaven Stickhausen (Regionalliga), danach half er aufgrund einer Verletzungsmisere beim EC Graz (Österreichische Nationalliga) aus, ehe er wie bereits berichtet zu den Hamburg Freezers in die DEL wechselte und aktuell mit den Hansestädtern in der Play-Off-Viertelfinalserie Best of Seven gegen die "Eisbären" aus Berlin nach Spielen 1:3 im Rückstand liegt.
Trotz seiner vielen Vereinsstationen gilt Kai Fischer in der Kategorie „Junger Deutscher Torhüter“ nach Aussagen vieler Experten zu der absoluten Spitzengruppe, nicht umsonst wurde Kai Fischer 1996 von den Colorado Avalanche (NHL) als # 160 in der sechsten Runde gedraftet.
Die Verantwortlichen des ERC Selb sind überzeugt, mit Kai Fischer, der bereits neunmal das Trikot der Deutschen Nationalmannschaft trug, einen erfahrenen, für die Oberliga überdurchschnittlichen, starken Torhüter für die kommende Spielzeit verpflichtet zu haben und freuen sich auf die Fangkünste des nächste Woche 26 Jahre alt werdenden Brandenburgers.
Markus Nachtmann erhält von den Verantwortlichen des ERC Selb kein neues Angebot und wird nach Saisonende die Porzellanstadt mit Ziel unbekannt verlassen.

Nach der Verpflichtung von Goalie Kai Fischer (Hamburg Freezers/DEL) konnten die Verantwortlichen des ERC Selb am heutigen Donnerstag eine weitere Vertragsverlängerungen unter Dach und Fach bringen. Elko Porzig verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr beim ERC Selb. Der 32jährige gebürtige Crimmitschauer Elko Porzig spielt bereits seit 1992 beim ERC Selb und bilde somit den mit Abstand "dienstältesten Akteur" im "Wölfe-Trikot", welcher die letzten Jahre alle Höhen und Tiefen in der Porzellanstadt mitgemacht hat.
http://www.hockeyweb.de/ols/index.htm



First member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
Debile Eistanz Luschenliga = DEL
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen kann - gegen Tempobeschränkungen auf deutschen Autobahnen! Pro !

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

22.03.2003 10:47
#34 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

Düsseldorf : Ficenec geht nach Ingolstadt

DEG-Verteidiger Jakub Ficenec hat seine neue, besser bezahlte Herausforderung gefunden. Der 26-jährige Tscheche, dessen Agent vor einigen Tagen Trainer-Manager Michael Komma um Vertragsauflösung bat (die NRZ berichtete), spielt in der kommenden Saison beim ERC Ingolstadt.


Der Neuling aus Bayern, der in dieser Spielzeit unter Interimstrainer Olle Oest trotz großen Punkterückstandes aufs rettende Ufer tatsächlich noch den direkten Klassenerhalt geschafft hatte, will nun an den Play-off-Plätzen schnuppern.

Unter anderem sorgt Hauptsponsor Media-Markt, eine Tochtergesellschaft von DEG-Namensgeber Metro AG, für verbesserte finanzielle Rahmenbedingungen. Der ERC will im neuen Eisstadion glänzen, das ab Herbst über 5000 Fans Platz und Komfort bietet.

Unter anderem haben die Donau-Panther Jimmy Waite verpflichtet, den starken Keeper der knapp an den Play offs gescheiterten Iserlohn Roosters. Der gebürtige Düsseldorfer Niki Mondt bleibt den Blau-Weißen erhalten. Während der laufenden Saison war der Center an die Jahnstraße gewechselt.

Die Ex-DEG-Spieler Michael Hackert (zu den Frankfurt Lions) und Anton Prommersberger (zum Zweitligisten EV Landshut) verlassen dagegen Ingolstadt, ohne sportlich dort überzeugt zu haben. (miry)
http://www.nrz.de
http://www.hockeywelt.de/apportal/index....e=showmore&id=5



First member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
Debile Eistanz Luschenliga = DEL
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen kann - gegen Tempobeschränkungen auf deutschen Autobahnen! Pro !

Franchise Offline

DEL-Spieler

Beiträge: 258

22.03.2003 10:58
#35 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

das gibts ja gar net!!!

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

22.03.2003 11:22
#36 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

Laut Donaukurier bekommt Ficenec in Ingolstadt 10000 Euro mehr



First member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
Debile Eistanz Luschenliga = DEL
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen kann - gegen Tempobeschränkungen auf deutschen Autobahnen! Pro !

Mr.Met Offline

NHL-Legende


Beiträge: 6.662

22.03.2003 11:24
#37 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

10.000 oder 100.000 € ???

Public Enemy No.1

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

22.03.2003 11:30
#38 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

10.000! Steht doch da



First member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
Debile Eistanz Luschenliga = DEL
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen kann - gegen Tempobeschränkungen auf deutschen Autobahnen! Pro !

holypalooza Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 11.626

22.03.2003 11:49
#39 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten


...pfff, da hat er bei der DEG aber sportlich bessere Aussichten!! Es sein denn er kann Bock mehr Betoneishockey zu spielen, dan versteh ich ihn natürlich!



Méschda Hoschbess holy ...und nichts ist wie es scheint!!

If you dropped the gloves in the office over an injustice and bloodied your boss, you'd get slapped with a lawsuit and five years in the tank. Drop the gloves in hockey and you get five minutes.

Brawls. Blood. Mayhem. Philly style. You want it … we got it!

The hockey brawl is raw entertainment. No Hollywood crap.

In remember of Dave "the hammer" Schultz: "The Hammer was a fierce competitor. Hammer made a lot of people nervous the night before they came to Philadelphia." Tiger Williams


Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

22.03.2003 17:22
#40 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

Tja, ich hätte auch kein Bock auf Betonhockey. Und deshlab ist die DEG auch zu Recht rausgelfogen gegen die DEG.

Tschöö Czecho

Freezer Offline

Familienmitglied


Beiträge: 527

23.03.2003 12:34
#41 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

Mauel Kofler geht nach Mailand für 1 Jahr!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
<~~~Jeff Tory - Gott auf Kufen~~~>

BJones Offline

NHL-Star


Beiträge: 991

23.03.2003 13:34
#42 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

In Antwort auf:
Und deshlab ist die DEG auch zu Recht rausgelfogen gegen die DEG.





"Götter werden von Menschen geschaffen, und das erklärt eine Menge."
Terry Pratchett

holypalooza Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 11.626

23.03.2003 13:36
#43 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten


...wieso""?? Die DEG hat sich quasi selbst geschlagen!!



Méschda Hoschbess holy ...und nichts ist wie es scheint!!

If you dropped the gloves in the office over an injustice and bloodied your boss, you'd get slapped with a lawsuit and five years in the tank. Drop the gloves in hockey and you get five minutes.

Brawls. Blood. Mayhem. Philly style. You want it … we got it!

The hockey brawl is raw entertainment. No Hollywood crap.

In remember of Dave "the hammer" Schultz: "The Hammer was a fierce competitor. Hammer made a lot of people nervous the night before they came to Philadelphia." Tiger Williams


Mohri Offline

Nationalspieler

Beiträge: 421

24.03.2003 10:05
#44 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

In Antwort auf:
Die Ex-DEG-Spieler Michael Hackert (zu den Frankfurt Lions) und Anton Prommersberger (zum Zweitligisten EV Landshut) verlassen dagegen Ingolstadt, ohne sportlich dort überzeugt zu haben. (miry)


Gute Aussichten für das Eishockey der Frankfurt Lions in der kommenden Saison!

Gruss Mohri

Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

24.03.2003 10:35
#45 RE:Saison 03/04 best. Transfers Antworten

@Mohri:

Immer dran denken, dass man in der Liga 2 gleichzeitig nur 6 Ausländer einsetzen kann...da brauchen wir halt noch ne Menge Deutsche und auch ein Mann wie Hackert bringt uns dann weiter...



If you can't beat em, at least beat'em up !
In real life you get 5 years, on the ice only 5 minutes...
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001


24 Fäuste für ein Hallelujah ! http://www.Fuenfte-Reihe.de
DARRYL BOOTLAND - 48 Games, 15 G, 16 A, +10, 299 PIM ! 81 ? Ein guter Jahrgang !
"We are team tough, and that includes our fans."- Toledo Storm GM Pat Pylypuik


"Toledo is nothing but a bunch of goons who would even mug the pope if he had skates on !" - Ein Dayton Bomber Fan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 44
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz