Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 2.420 mal aufgerufen
 Lions-Stammtisch
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
WildLion97 Offline

Saschiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii


Beiträge: 1.036

05.11.2003 11:55
#16 RE:Fussball-News KW45 Antworten

Curling ist Natürlich auch was feines !



--------------------->HIER gehts zu den FODDOS<---------------------
UP - Ultimative Peleidigung

Schribber Offline

Nationalspieler


Beiträge: 474

05.11.2003 12:05
#17 RE:Fussball-News KW45 Antworten

Besonders bei den Frauen !!!

Gruss
Schribber

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

05.11.2003 12:06
#18 RE:Fussball-News KW45 Antworten

Reimanns Rundumschlag bei "Zwietracht Zankfurt"

Frankfurt/Main (rpo). Mit einem verbalen Rundumschlag hat sich Trainer Willi Reimann beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt ins Abseits gerückt: "Diese ganzen Schlauberger hier kotzen mich an", sagte der 53 Jahre alte Westfale vor dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart.
"Zwietracht Zankfurt" wie es leibt und lebt. "Diese ganzen Schlauberger hier kotzen mich an. Die üblichen Mechanismen greifen wieder perfekt, die in Frankfurt mehreren Trainern den Job gekostet haben. Wenn der Verein der Einschätzung der Fans folgen und sich für einen anderen Trainer entscheiden will, wenn jemand meint er kann es besser, dann habe ich kein Problem damit", sagte der passionierte Golfspieler Reimann und fügte hinzu: "Dann habe ich wieder mehr Zeit." Reimann sitzt bei der Eintracht tatsächlich auf einen Schleudersitz: In den vergangenen 23 Jahren mussten 26 Trainer vorzeitig ihren Hut nehmen.

Auf Konfrontationskurs geht Reimann, dem der in der Mannschaft hoch angesehene Co-Trainer Jan Kocian als legitimer Nachfolger bereits im Nacken sitzt, vor allem zu Vereinspräsident Peter Fischer. Der gewiefte Unternehmer ist Reimann bereits seit Amtsbeginn im Juli 2002 ein Dorn im Auge. "Der war im Wald und hat die Regionalliga geplant. Ich habe mit meinen Leuten damals um die Lizenz für die zweite Liga gekämpft. Hier wurde vor anderthalb Jahren alle in die Grütze gefahren. Aber die Leute sind im Verein noch schön am Werk", schimpfte der ehemalige Bundesliga-Profi auf die "Vereinsmeier".

Beeck fassungslos

Völlig fassungslos reagierte Frankfurts Vorstandssprecher Heiko Beeck auf die Verbalattacken des Eintracht-Trainers, der vor allem auf Grund der konstruktiven Spielweise und der stets öffentlichen Abwertung der eigenen Spieler in der Kritik steht. "Ich bin wütend was hier passiert. Die Aussagen von Reimann sind der Sache Eintracht Frankfurt nicht dienlich. Alle müssen einen Beitrag leisten, dass die Dinge hier deeskalieren. Auch Reimann", polterte Beeck, der den Trainer im Anschluss an die "Wutrede" zum Rapport bestellte. Zudem muss der frühere HSV-Profi bei der Aufsichtsratssitzung am 11. November zur unbefriedigen sportlichen Situation Stellung beziehen.

So mehren sich in der Bankenmetropole bereits die Stimmen, dass Reimann möglicherweise nur seine Entlassung provozieren will, die ihm eine Abfindung von 600.000 Euro zusichern soll. Denn seit dem peinlichen Zweitrunden-Aus im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten MSV Duisburg scheint Reimann wegen des ganz offensichtlich bundesligauntauglichen Kaders, den er vor Saisonbeginn als Manager selbst zusammengestellt hat, vom Ligaerhalt nicht mehr überzeugt zu sein. "Ich bin kein Zauberer. Aber ich habe Vertrag und brauche keine Rückendeckung", meinte Reimann.

Am Mittwoch rückten dann auch die letzten Profis des Tabellen-14. vom sturen Übungsleiter ab. Führungsspieler Alexander Schur sagte der Frankfurter Rundschau: "Ich bin das Chaos leid. Die Suche nach dem Schuldigen endet wieder in einem Hauen und Stechen. Mannschaft und Klub bringt das kein Stück weiter - im Gegenteil."


C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONIYa tyebya lyublyu


Mr.Met Offline

NHL-Legende


Beiträge: 6.662

05.11.2003 12:15
#19 RE:Fussball-News KW45 Antworten

Typisch Eintracht!


Erst heißt es, Reimann hat Rückendeckung von Beeck und jetzt doch nicht mehr.


Ich bin der Meinung, dass das Verhältnis Willi Reimann - Eintracht Frankfurt wenig bis keinen Sinn mehr hat.

Wenn Kocian wirklich so gut angesehen ist sollten sie ihm die Chance geben, sich bis zur Winterpause zu beweisen. Sollte das nicht klappen, könnte man über einen neuen Trainer nachdenken
Gruß vom bösen, gemeinen, arroganten Met


C R E A T I V E S U P P O R T E R S C R E W
& Crazy Birds 94
Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann ...

Brett Favre Offline

Goalie 5. Reihe


Beiträge: 6.034

05.11.2003 12:42
#20 RE:Fussball-News KW45 Antworten

Das hört sich für mich sehr nach einem Rauswurf Reimanns an...

P.S.: Und täglich grüßt das Murmeltier...


Gruß
Mongo Bracegirdle of Hardbottle

So sieht's aus, wozu der ganze Schwermut,
hör lieber zu, blick nach vorn und fühl dich sehr gut.
Ja, das Leben ist hart und manchmal kaltblütig
doch wir nehmen den Scheiß locker und leichtfüßig...

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

05.11.2003 12:44
#21 RE:Fussball-News KW45 Antworten

In Antwort auf:
Das hört sich für mich sehr nach einem Rauswurf Reimanns an...

Da hätte ich nix dagegen, solange dieser Obi-Stuhl-Fetischist danach nicht anfängt.

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONIYa tyebya lyublyu


Brett Favre Offline

Goalie 5. Reihe


Beiträge: 6.034

05.11.2003 12:45
#22 RE:Fussball-News KW45 Antworten

In Antwort auf:
Obi-Stuhl-Fetischist

Cooles Wort.

Gruß
Mongo Bracegirdle of Hardbottle

So sieht's aus, wozu der ganze Schwermut,
hör lieber zu, blick nach vorn und fühl dich sehr gut.
Ja, das Leben ist hart und manchmal kaltblütig
doch wir nehmen den Scheiß locker und leichtfüßig...

Ben Larry Offline

Trash Talker


Beiträge: 1.859

05.11.2003 12:54
#23 RE:Fussball-News KW45 Antworten

In Antwort auf:
"Der war im Wald und hat die Regionalliga geplant. Ich habe mit meinen Leuten damals um die Lizenz für die zweite Liga gekämpft. Hier wurde vor anderthalb Jahren alle in die Grütze gefahren. Aber die Leute sind im Verein noch schön am Werk"

Das verdränge ich bei der momentanen Spielweise der Eintracht immer wieder, aber er hat recht.
Das die Mannschaft nicht Erstliga tauglich ist hat ja vor der Saison jeder gewußt. Also warum die Panik.
Es wird der gleiche Fehler gemacht wie damals beim Ehre und wohin das geführt hat weiß ja jeder.

Jeder der frustriert ist nach nem Spiel, weil die Leistung mal wieder bescheiden war, sollte sich mal überlegen, das
man vor 2 Jahren fast keine Lizenz mehr bekommen hat. Jeder sollte die Zeit in der 1.Liga geniessen und im moment schauts
auch nicht nach Abstieg aus da ja noch mehr Mannschaften jegliche Erstligat tauglichkeit vermissen. Und wie man in Köln und Hamburg sieht helfen Trainerentlassungen da auch nicht viel weiter.

Sollte die Mannschaft nicht mehr auf Reimann hören muß was passieren, das ist klar. Aber ich wünsche mir Herrn Sparmann zurück und ich hoffe das die Leute die den Verein immer wieder in den Dreck fahren auch mal die Klappe halten und die Augen aufmachen.
____________________________________________________________________________________
THREAD INTERESSANT = LESEN, KOMMENTIEREN ; THREAD NETT INTERESSANT = NETT LESEN, NETT KOMMENTIEREN.
Helden leben lange, Legenden sterben nie.

HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

05.11.2003 12:59
#24 RE:Fussball-News KW45 Antworten

In Antwort auf:
solange dieser Obi-Stuhl-Fetischist danach nicht anfängt.
Ich fand den Typ immer kultig! Wenn dieser kleine Kopf aus dieser 3 Nummern zu großen Sporttjacke rausgeschaut hat an der Außenbahn, konnte ich mich vor Lachen nie halten.


Yo' can win. Yo' can lose. But Yo' should never lose Yo' pride!

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

05.11.2003 12:59
#25 RE:Fussball-News KW45 Antworten

In Antwort auf:
Das verdränge ich bei der momentanen Spielweise der Eintracht immer wieder, aber er hat recht.
Das die Mannschaft nicht Erstliga tauglich ist hat ja vor der Saison jeder gewußt. Also warum die Panik.
Es wird der gleiche Fehler gemacht wie damals beim Ehre und wohin das geführt hat weiß ja jeder.

Jeder der frustriert ist nach nem Spiel, weil die Leistung mal wieder bescheiden war, sollte sich mal überlegen, das
man vor 2 Jahren fast keine Lizenz mehr bekommen hat. Jeder sollte die Zeit in der 1.Liga geniessen und im moment schauts
auch nicht nach Abstieg aus da ja noch mehr Mannschaften jegliche Erstligat tauglichkeit vermissen. Und wie man in Köln und Hamburg sieht helfen Trainerentlassungen da auch nicht viel weiter.

Sollte die Mannschaft nicht mehr auf Reimann hören muß was passieren, das ist klar. Aber ich wünsche mir Herrn Sparmann zurück und ich hoffe das die Leute die den Verein immer wieder in den Dreck fahren auch mal die Klappe halten und die Augen aufmachen.



Mit!


Eintracht - Der ganz normale Frankfurter Wahnsinn


gooni Offline

Linksschützen-Fetischist


Beiträge: 4.274

05.11.2003 13:01
#26 RE:Fussball-News KW45 Antworten

Klar der Trainer ist schuld....wie haben sie doch alle gejubelt,als sie aufgestiegen sind und Reimann war der Held...tja Ruhm ist vergänglich


Gooni

Goose will rock this pussy league and tell em the story of Canadien hockey


C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

05.11.2003 13:10
#27 RE:Fussball-News KW45 Antworten

In Antwort auf:
Ich fand den Typ immer kultig! Wenn dieser kleine Kopf aus dieser 3 Nummern zu großen Sporttjacke rausgeschaut hat an der Außenbahn, konnte ich mich vor Lachen nie halten.

Der sieht aus wie Fretchen !!

C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONIYa tyebya lyublyu


Klaus I Offline

NHL-Rookie

Beiträge: 710

05.11.2003 14:32
#28 RE:Fussball-News KW45 Antworten

Hallo!

Tja Andy, Ben Larry, da sind wir ja wirklich FAST einer Meinung!

Allerdings kann ich nicht verstehen, wieso Reimann sein eigenes Team dermaßen "klein redet". Er bietet jedem Spieler quasi vorab schon ein Alibi, falls er versagt.

Wenn er das jetzt unter vier Augen oder im Kreis der Mannschaft anders Handhaben würde, dann könnte man Verständnis aufbringen, aber das scheint nicht der Fall.

Es ist nunmal so, dass viele Spieler ein Spiel im Kopf bereits abgehakt haben, redet man ihnen nur lange genug ein, sie hätten sowieso keine Chance. Von daher finde ich den heutigen Kommentar in der FR sehr passend.

Die Eintracht steckt dazu noch im Dilemma, kein Geld zu haben. Eigentlich erhalten sich die Verantwortlichen in meinen Augen nur dann die Glaubwürdigkeit, wenn man mit diesem Trainer notfalls auch wieder den Weg in die 2.Liga geht. Die Ausnahme wäre, wenn die Mannschaft sich gegen Reimann aussprechen würde. Dann entstünde Handlungsbedarf.

Ich bin gespannt, was in den nächsten Tagen passieren wird. Auch die Rückkehr von Sparmann - so gut ich sie finde - hat mit Sicherheit einen ernsteren Hintergrund als man allgemein Glauben machen will. In seinem Interview braucht man dazu nicht einmal zwischen den Sätzen zu hören.

Gruß
Klaus I

Ben Larry Offline

Trash Talker


Beiträge: 1.859

05.11.2003 16:39
#29 RE:Fussball-News KW45 Antworten

In Antwort auf:
Allerdings kann ich nicht verstehen, wieso Reimann sein eigenes Team dermaßen "klein redet". Er bietet jedem Spieler quasi vorab schon ein Alibi, falls er versagt

Das frag ich mich auch immer wieder, weils mir in letzter Zeit ziemlich auf die Nerven geht.
Ich glaub er meint es nicht so krass. Ich denke er will eher den Druck nehmen, damit sich die Spieler besser entwickeln können.
Jeder der Spieler müßte wissen das er alleine in der 1.Liga nix verloren hat, zumal alle Verträge auch für die 2.Liga gelten.
Ich denke aber als "Team" könnten Sie es schaffen, und nur so gehts auch, das muß sich jeder, ob Fan, Presse oder auch Mannschaft im Klaren sein. Wenn 2-3 aus dem Team fallen, siehts wie gegen München, Bremen oder in Rostock erbärmlicher aus als es sonst auch schon ist.
Aber als Team kann man gegen Köln gewinnen, gegen Gladbach gewinnen, gegen Schalke nen Punkte gewinnen, in 60 fast nen Punkt gewinnen und
gegen Dortmund und Leverkusen knapp verlieren. Wie haben keine Mannschaft die da mal in einem Spiel ne andere weghaut. Wir haben die
Chance zu punkten wenn wir 120% geben und der Gegner mal keine Normalform erreicht. Bei manchen Mannschaft reicht halt auch nur 50% wie Dortmund oder Bremen, aber wenn Köln nur 70% bringt können wirs mit 120% schaffen. Und nur so gehts. Wenn alle 100% bringen dann sehen wir kein Land, aber zum Glück ist das nicht so. Wenn jetzt Stuttgart am Samstag nen gaaaaanz schlechten Tag hat und wir nen seeeehr guten ist vielleicht ein Punkt drin.
____________________________________________________________________________________
THREAD INTERESSANT = LESEN, KOMMENTIEREN ; THREAD NETT INTERESSANT = NETT LESEN, NETT KOMMENTIEREN.
Helden leben lange, Legenden sterben nie.

Probie Offline

NHL-Legende


Beiträge: 4.010

05.11.2003 22:07
#30 RE:Fussball-News KW45 Antworten

G I O V A N E , OH OH, G I O V A N E , OHOHOH



He scored a goal, added two assists and got the nod in a fight:
a Gordie Howe hat trick

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz