Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 5.682 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

09.01.2003 14:01
#61 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
aber rechtfertigt das etwa nach einem JEDEN Fehlpass zu pfeiffen und zu buhen?

Wer tut das denn, bitte ?

Greetz,
DOC



If you can't beat em, at least beat'em up !
In real life you get 5 years, on the ice only 5 minutes...
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001


24 Fäuste für ein Hallelujah ! http://www.Fuenfte-Reihe.de
If you SMMEEEEELLL...what the DOC is cooking...!!!

HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

09.01.2003 14:07
#62 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Genug "Fans", Doc, genug! Du kannst 2 Tore schießen, danach ein Fehlpass und schon gehts los. Is leider so. Vielleicht stehe ich im falschen Block, aber gegen Kassel genau so erlebt!


Markus Näslund: 40 Spiele - 28 Tore - 25 Assists - 53 Punkte!

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.01.2003 14:07
#63 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Alles richtig Andy, aber rechtfertigt das etwa nach einem jeden Fehlpass zu pfeiffen und zu buhen? Gar Spieler zu beschimpfen? Nein! Für all das ist Collin nicht verantwortlich.



Tja. Er ist Teamsportler. Mal gewinnt man zusammen, mal verliert man zusammen. Es liegt am Kollektiv, ob der Frust und die Pfiffe tosendem Applaus weichen.
In Antwort auf:
Soweit ich das kapiert habe, hat Collin das zu Iserlohner-Fans gesagt und ZUFÄLLIG haben es ein paar von uns gehört! Es war sicherlich nicht für ihre Ohren bestimmt.

Das habe ich anders verstanden. Es war seine message an das anwesende Lions-Häuflein.
In Antwort auf:
Also Pech für Collin, aber eben auch nicht mehr und nicht weniger!

Pech? Unerfahrenheit und mangelnde Cleverness im besten Fall...


Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

09.01.2003 14:11
#64 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Tja. Er ist Teamsportler. Mal gewinnt man zusammen, mal verliert man zusammen. Es liegt am Kollektiv, ob der Frust und die Pfiffe tosendem Applaus weichen.

Das ändert nix an seinem Recht, seine EIGENE Meinung kund zu tun! Er war ehrlich, dafür hat er meinen Respekt! Warum sollte er etwas anderes sagen, als dass, was viele Fans sich denken!

Merkwürdig, aber ich glaube es sind gar net so wenige, denen er ganz aus dem Herzen gesprochen hat. Merkwürdig, merkwürdig...

Aber die Diskussion bringt wahrscheinlich eh nix. Aber es ist schon schlimm, dass über sowas überhaupt in dieser Intensität diskutiert wird. Es wird wirklich Zeit, für mehr Erfolg, dann geht sowas nämlich wieder unter.


Markus Näslund: 40 Spiele - 28 Tore - 25 Assists - 53 Punkte!

Cornholio Offline

Schnulzenkönig


Beiträge: 5.823

09.01.2003 14:11
#65 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

@ Czechomania:

In Antwort auf:
und als nächstes Spiel ist das von den Eisbären in Frankfurt. Das ist auch wohl das letzte diese Saison.
Wie, guckst Du Dir die Play-Offs net an ??
-----------------
Ich bin 2. offizieller Bienchen-Fan
Member of the official Lions-Board's-BLIND GUARDIAN-Circle

Girard, Girard, Rick Girard
Darren McCarty RULES !!!
* Brausestäbchen * Schmetterlinge * Wackelpudding * Insider #14

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

09.01.2003 14:13
#66 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Wie, guckst Du Dir die Play-Offs net an


Mannheim ist doch so weit weg

You know, I want to beat the shit out of you, you son of a bitch...

Sushi Offline

DEL-Spieler


Beiträge: 188

09.01.2003 14:13
#67 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

ähm....ich hab die letzten wochen das geschehen der lions nicht ganz verfolgt....aber kann mir jemand in stichworten kurz erklären, was hier plötzlich mit c.d. los ist?
--------------------------------------------------
Meisterschaft? kann doch net so schwer sein..... hat doch nix zu Fresse gehabt!

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.01.2003 14:13
#68 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Genug "Fans", Doc, genug! Du kannst 2 Tore schießen, danach ein Fehlpass und schon gehts los. Is leider so. Vielleicht stehe ich im falschen Block, aber gegen Kassel genau so erlebt!


Da gebe ich Dir recht. Allerdings: Ein paar Derbies, in denen gefighted wird, entschädigen nun einmal nicht für den Rest der Saison. Und das ist der Punkt: Unser Frust hat eine Vorgeschichte. Wenn ich mir anschaue, was die "Teams" der letzten Jahre leisten konnten (immer, kurz bevor unser Frust überschäumte), dann kommt mir das Kotzen.

Ich habe mir viele Jahre Frankfurter Teams angeschaut, die es einfach nicht besser konnten, jedoch stimmte der Einsatz. Umgekehrt kann ich nicht damit leben...



Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

09.01.2003 14:21
#69 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

@hcz

voll und ganz deiner Meinung!

Mehr wollte ich nicht sagen!
************************************
Manchmal fragt man sich doch ehrlich, was in den Köpfen der DEL-Funktionäre vorgeht...

Sie können ja doch Eishockey spielen..., wer hätte es gedacht!
*******************************

Bine Offline

Spam Mod
Stammtisch-Mod


Beiträge: 8.717

09.01.2003 14:28
#70 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Ich habe mir viele Jahre Frankfurter Teams angeschaut, die es einfach nicht besser konnten, jedoch stimmte der Einsatz. Umgekehrt kann ich nicht damit leben...

Genau das ist der Punkt! So siehts aus!


Gruß Bine

....und eine Stimme sprach zu mir "Es könnte schlimmer kommen!"
Und siehe da....ES KAM SCHLIMMER!

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

09.01.2003 14:31
#71 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

naja naja
************************************
Manchmal fragt man sich doch ehrlich, was in den Köpfen der DEL-Funktionäre vorgeht...

Sie können ja doch Eishockey spielen..., wer hätte es gedacht!
*******************************

Abstracher Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 523

09.01.2003 14:36
#72 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Anspruch und Wirklichkeit klaffen hier seit drei Saisons so weit auseinander, geschürt von den üblichen Versprechungen zu Saisonbeginn, dass man es dem ehemals sehr geduldigen Frankfurter Publikum nicht verübeln kann, schneller frustriert auf mangelhafte Vorstellungen des Teams zu reagieren.
Einsatz und Kampfeswille sind dabei für mich Grundvoraussetzungen, gemessen an den Möglichkeiten erwarte zumindest ich mir darüberhinaus immer wieder deutlich mehr, als das gegenwärtig dargebotene.

Man stelle sich vor, die MERC-Fans müssten das gleiche durchleben...



Bekennender DEL-Revolutionär - I have a dream...

Fallenlassen aller Ausländer- und Lizensierungsbegrenzungen!

Ein Regelwerk, das hartes Spiel mit fairen Checks zulässt, Stockfouls aber konsequent bestraft und Faustkämpfe mit keiner Spieldauerdiszi belegt!

Hockey is entertainment!

Bine Offline

Spam Mod
Stammtisch-Mod


Beiträge: 8.717

09.01.2003 14:43
#73 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Man stelle sich vor, die MERC-Fans müssten das gleiche durchleben...

....dann könnte man im Friedrichspark Runde für Runde im Stadion laufen ohne Gefahr zu gehen irgendjemanden anzurempeln.


Gruß Bine

....und eine Stimme sprach zu mir "Es könnte schlimmer kommen!"
Und siehe da....ES KAM SCHLIMMER!

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.01.2003 14:56
#74 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Das ändert nix an seinem Recht, seine EIGENE Meinung kund zu tun! Er war ehrlich, dafür hat er meinen Respekt! Warum sollte er etwas anderes sagen, als dass, was viele Fans sich denken!


Ich nehme jetzt einfach mal an, Du seiest für den Telefon-Endverbraucher zuständig:

Richtig:
HCZ:"Deutsche Telekom, Service-hotline, mein Name ist Löffler, guten Tag. Was kann ich für Sie tun?"
Kunde: "Endlich, Ich versuche schon seit Stunden, durchzukommen."
HCZ: "Das tut mir leid. Wie kann ich Ihnen helfen?"
Kunde: "Mein Anschluss ist seit zwei Tagen gestört. Ich rufe sie aus der Telefonzelle an, ich brauche meinen Festnetzanschluss ständig..."
HCZ: "Ich werde zunächst alle Daten aufnehmen, ein Techniker prüft umgehend Leitung und Knotenpunkte, danach rufe ich Sie sofort zurück. Vielen Dank für Ihren Hinweis."

Falsch:
HCZ:"Wer stört?"
Kunde:"Na hören Sie mal. Ich versuche schon Ewigkeiten, bei Ihnen durchzukommen."
HCZ:"Unn?[/b]
Kunde:"Meine Telefonleitung ist tot."
HCZ:"Mein Beileid!"
Kunde:"Ich brauche den Anschluss dringend. Können sie mir zeitnah helfen"
HCZ:"Zeitnah? Was issen dass? Das einzige, was in dem Scheissladen klappt, ist die Tür. Hier klingelnd ständig die Telefone, und ausser mir geht keine Sau ran. Was glauben Sie, warum der Aktienkurs so im Arsch ist? Zu recht, guter Mann, ausser mir arbeiten hier nur Idioten. Und jetzt kommen Sie mit Ihren Problemchen auch noch daher..... Damals, als ich noch bei der Deutschen Bundespost war, waren alle noch nett und umgänglich. Aber heute geht mal zwei Tage das Telefon nicht, schon proben Sie hier den Aufstand..."

In Antwort auf:
Merkwürdig, aber ich glaube es sind gar net so wenige, denen er ganz aus dem Herzen gesprochen hat. Merkwürdig, merkwürdig...

Ja, die Millionen Kleinaktionäre mit T-Aktie oder DK können sich kaum täuschen.
In Antwort auf:
Aber die Diskussion bringt wahrscheinlich eh nix. Aber es ist schon schlimm, dass über sowas überhaupt in dieser Intensität diskutiert wird. Es wird wirklich Zeit, für mehr Erfolg, dann geht sowas nämlich wieder unter.


Agreed.


Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


MaMo Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.092

09.01.2003 15:05
#75 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:

HCZ:"Deutsche Telekom, Service-hotline, mein Name ist Löffler, guten Tag. Was kann ich für Sie tun?"
Kunde: "Endlich, Ich versuche schon seit Stunden, durchzukommen."
HCZ: "Das tut mir leid. Wie kann ich Ihnen helfen?"
Kunde: " Mein Anschluss ist seit zwei Tagen gestört. Ich rufe sie aus der Telefonzelle an, ich brauche meinen Festnetzanschluss ständig..."
HCZ: "Ich werde zunächst alle Daten aufnehmen, ein Techniker prüft umgehend Leitung und Knotenpunkte, danach rufe ich Sie sofort zurück.
Vielen Dank für Ihren Hinweis."


So arbeiten die MA von der Telekom
*****************************************************************
MM
CSC find ich gut!

The coolest game on Earth!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz