Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 5.687 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Bobby Orr Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.855

09.01.2003 13:10
#46 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

und wie sieht es denn mit den Kommentaren hier im Forum aus, werden die entsprechenden Leute sich dafür auch entschuldigen, oder sind sie etwa der Meinung recht zu haben. Mir ist das ganze zu einseitig.
still believe, to see the cup sometimes.
Thanks Charlie Simmer for the memories.
Same to you Jiri, you are the best.
Looking forward, Play Offs 2003 here we come

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.01.2003 13:15
#47 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Für mich steht fest, dass die Sache sich so abgespielt hat. Wer sachlich diese Einstellung kritisiert hat, braucht wohl kaum etwas zurückzunehmen.

Bei manch anderen, die über das Ziel hinausgeschossen haben, habe ich wenig Hoffnung auf eine Klarstellung. Eine Entschuldigung oder ein Eingeständnis setzt eine Grösse voraus, die doch einigen hier abgeht. Ist doch immer wieder schön, den Frust im stillen Kämmerlein via keyboard abzulassen.



Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

09.01.2003 13:26
#48 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

ich kann mich nur wiederholen:

ER HAT VERDAMMT NOCH MAL RECHT!!!
Und wenn er das dann so gesagt hat, ist das auch richtig!! Soll er seine Klappe halten???
Wenn man sagt was man denkt muss man mehr als alles geben!

ciao

************************************
Manchmal fragt man sich doch ehrlich, was in den Köpfen der DEL-Funktionäre vorgeht...

Sie können ja doch Eishockey spielen..., wer hätte es gedacht!
*******************************

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.01.2003 13:36
#49 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
ich kann mich nur wiederholen:

ER HAT VERDAMMT NOCH MAL RECHT!!!



Hat er NICHT !
Er kann nicht, seine erste halbe Saison hinter sich und in Unkenntnis des Verlaufs der letzten Jahre, die wenigen Auswärtsmohikaner diffamieren. Und die Stimmung und Präsenz der Zuschauer ist, gemessen am dargebotenen, doch sehr moderat.

Und selbst WENN er recht hätte: Er kann vieles denken, oder im Mannschaft- bzw. Freundeskreis auch sagen, aber im und am Arbeitsplatz hat er sich so etwas zu verkneifen. So etwas nennt man "corporate identity".



Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

09.01.2003 13:40
#50 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

genau das sehe ich anders.

er hat nicht diffamiert, sondern die für euch unschöne wahrheit gesagt!!!

also wenn man am arbeitsplatz sein maul halten muss wegen der "corporate identity", dann möchte ich ja net wissen wo du arbeitest! Vielleicht meintest du, dass er gegenüber dem Kunden (eben Fans) seine Klappe halten muss, das ist was anderes. Aber recht hat er trotzdem!

ciao
************************************
Manchmal fragt man sich doch ehrlich, was in den Köpfen der DEL-Funktionäre vorgeht...

Sie können ja doch Eishockey spielen..., wer hätte es gedacht!
*******************************

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

09.01.2003 13:41
#51 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

habe noch was vergessen:

wenn die fans endlich auch anfangen würden, der Mannschaft die SEHR unschöne Wahrheit zu sagen, das wär mal Klasse. Aber dazu konnten sich die braven Löwenfans ja noch nie durchringen.
************************************
Manchmal fragt man sich doch ehrlich, was in den Köpfen der DEL-Funktionäre vorgeht...

Sie können ja doch Eishockey spielen..., wer hätte es gedacht!
*******************************

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

09.01.2003 13:43
#52 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
er hat nicht diffamiert, sondern die für euch unschöne wahrheit gesagt


Mag sein das er die unschöne Wahrheit gesagt hat. Aber so wie er es gesagt hat ist scheiße. Soll es es in seinen privatgemächern sagen aber nicht noch einen dabei angrinsen...

You know, I want to beat the shit out of you, you son of a bitch...

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

09.01.2003 13:45
#53 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
wenn die fans endlich auch anfangen würden, der Mannschaft die SEHR unschöne Wahrheit zu sagen, das wär mal Klasse. Aber dazu konnten sich die braven Löwenfans ja noch nie durchringen

Entweder wäre dann die Halle leer, oder es müßte nur gepfiffen werden ...

You know, I want to beat the shit out of you, you son of a bitch...

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

09.01.2003 13:50
#54 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Entweder wäre dann die Halle leer, oder es müßte nur gepfiffen werden ...

WO ist das Problem??? Dann mache mer des halt mal
************************************
Manchmal fragt man sich doch ehrlich, was in den Köpfen der DEL-Funktionäre vorgeht...

Sie können ja doch Eishockey spielen..., wer hätte es gedacht!
*******************************

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

09.01.2003 13:51
#55 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Naja, ich war zuletzt gegen die Eisbären im Stasion, und als nächstes Spiel ist das von den Eisbären in Frankfurt. Das ist auch wohl das letzte diese Saison.

You know, I want to beat the shit out of you, you son of a bitch...

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.01.2003 13:52
#56 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
er hat nicht diffamiert, sondern die für euch unschöne wahrheit gesagt!!!


Er hat die hardcore-Fans, die noch verblieben sind aus glorreichen Auswärtstagen, wissen lassen, was er vom Frankfurter Publikum hält. Ich bezeichne dies als diffamieren.
In Antwort auf:
also wenn man am arbeitsplatz sein maul halten muss wegen der "corporate identity", dann möchte ich ja net wissen wo du arbeitest! Vielleicht meintest du, dass er gegenüber dem Kunden (eben Fans) seine Klappe halten muss, das ist was anderes.


Wo ich arbeite, tut nichts zur Sache. Ich bin rundum zufrieden, aber mir ist wohl bewusst, dass es Sachen gibt, die ich im Aussenverhältnis niemals sagen darf, da dies sonst zur fristlosen Kündigung führen kann. Damit lebt man, oder man übt keinen solchen Job aus.
In Antwort auf:
Aber recht hat er trotzdem!

Nein. Wo sonst könnte man über drei Spielzeiten immer wieder Phasen präsentieren, die getrost als Arbeitsverweigerung bezeichnet werden können? Die Leidenfähigkeit und der Überlebenswille des Frankfurter Publikums sind sensationell. Alle leiden, kaum einer klagt, nur die Profis üben sich in Larmoyanz.


Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

09.01.2003 13:52
#57 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
wäre dann die Halle leer
Wenn ich mir diese "Fans" anschaue, die gegen Mannheim und vor allem gegen Kassel hinter/neben mir standen, wäre das keine schlechte Alternative!



Markus Näslund: 40 Spiele - 28 Tore - 25 Assists - 53 Punkte!

Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

09.01.2003 13:53
#58 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Naja, ich war zuletzt gegen die Eisbären im Stasion

Geiler Freud'scher Vertipper !
Und wenn's geplant war: Schönes Wortspiel !

Greetz,
DOC



If you can't beat em, at least beat'em up !
In real life you get 5 years, on the ice only 5 minutes...
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001


24 Fäuste für ein Hallelujah ! http://www.Fuenfte-Reihe.de
If you SMMEEEEELLL...what the DOC is cooking...!!!

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

09.01.2003 13:54
#59 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
wenn die fans endlich auch anfangen würden, der Mannschaft die SEHR unschöne Wahrheit zu sagen, das wär mal Klasse. Aber dazu konnten sich die braven Löwenfans ja noch nie durchringen.


Weisst Du noch, was Du schreibst? Wenn das Publikum seinem Unmut Luft macht, wird am Seilersee mit dem Finger auf die Fans gezeigt.

That´s what it is all about...



Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

09.01.2003 13:57
#60 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Wo sonst könnte man über drei Spielzeiten immer wieder Phasen präsentieren, die getrost als Arbeitsverweigerung bezeichnet werden können?
Alles richtig Andy, aber rechtfertigt das etwa nach einem jeden Fehlpass zu pfeiffen und zu buhen? Gar Spieler zu beschimpfen? Nein! Für all das ist Collin nicht verantwortlich.

Soweit ich das kapiert habe, hat Collin das zu Iserlohner-Fans gesagt und ZUFÄLLIG haben es ein paar von uns gehört! Es war sicherlich nicht für ihre Ohren bestimmt. Also Pech für Collin, aber eben auch nicht mehr und nicht weniger!


Markus Näslund: 40 Spiele - 28 Tore - 25 Assists - 53 Punkte!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz