Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 5.687 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Slivchenko Offline

Nationalspieler

Beiträge: 477

08.01.2003 01:02
#31 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Er muß aber was losgelassen haben da ich von einem anderen Spieler gehört habe das Colin in der Kabine ganz schön ärger bekommen hat vom Captain das er solche Sprüche nicht loslassen darf !!!!
Der Stanton hält die Lionsfans übrigents wirklich für die besten, da in anderen Stadien nicht bei so einem Tabellenstand diese Stimmung herrsche wie im Löwenkäfig !!!!

Slive

Barbarossa Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.471

08.01.2003 01:25
#32 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Woher wll der das den wissen ?
Standen die Teams, bei denen er vorher war, nicht immer wesentlich besser da ?

Rossi

#20-Fan Offline

NHL-Star

Beiträge: 879

08.01.2003 01:28
#33 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:

Woher wll der das den wissen ?
Standen die Teams, bei denen er vorher war, nicht immer wesentlich besser da ?
aber er war ja auch auf auswärtsspielen, unter anderem bei vereinen die im keller waren, und dort hat er sicherlich die stimmung mitbekommen.
--- Signatur ---
1. offizieller #20-Fan
1. offizieller Collin Danielsmeier-Fan
Frodo Roussel - Lord of the Rink

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

08.01.2003 11:58
#34 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Er muß aber was losgelassen haben da ich von einem anderen Spieler gehört habe das Colin in der Kabine ganz schön ärger bekommen hat vom Captain das er solche Sprüche nicht loslassen darf !!!!

Hab ich genauso gehört.
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

4 Jahre Chaos sind genug - bitte Philip, Harry oder wer auch immer - kauf uns

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

08.01.2003 12:10
#35 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Aber auch dafür Respekt, es gibt andere, schwerwiegende faux-pas, die bis heute nicht aus der Welt geräumt wurden und lediglich in Vergessenheit geraten sind.

Oder, wenn es geklärt wurde, man danach noch verarscht worden ist...
Eines gibt mir aber im nachhinein Befriedigung: Alle, die mir / uns rumhackten oder gar Schläge angedroht haben, sehen das heute noch krasser. Und das "Fighting Spirit" seit dem in der Presse und in der Frankfurter Fanszene ein geläufiger Begriff geworden ist. Vom dem Spieler, den ich meine, redet heute in Frankfurt kaum noch einer...

Tschö, Robert

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bärlin 2003: Fuffzisch Kringel Flaaschworschd unn Hunnerd Milschwegg...
Awwer net all von mir...

TorontoMapleLeafs

Ex-Exil-Lion Offline

Tim Thaler


Beiträge: 1.972

08.01.2003 12:43
#36 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Vom dem Spieler, den ich meine, redet heute in Frankfurt kaum noch einer...


Warum auch? Den könnten wir nach wie vor gut gebrauchen...




Andy#9, notorischer Bernie-Boy und Pro-Doyler

I´ve got 2002 in my eye and 1998 on my mind...

Nur unbeliebte Lions sind gute Lions


romani-ite-domum Offline

soll heißen: Römer geht nach Hause


Beiträge: 1.377

08.01.2003 13:04
#37 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Egal dessen was Danielsmeier gesagt oder nicht gesagt hat,
ist es doch sehr positiv sich auch noch persönlich (am Telefon)
zu melden!

Frei nach Elton John: Sorry seems to be the hardest word

Es zeigt, dass er Interesse an der Fankultur hat und nicht nur seine Kringel emotionslos
runtereiert, um das monatliche Salär einzusacken.

Da gibt es weissgott andere Spieler, denen das alles am A... vorbei geht.

Auch wenn er das gesagt hat was mir zu Ohren gekommen ist, ist für mich die Sache erledigt.

http://home.t-online.de/home/Darmstadt.Yetis/

JürgenThe Lion Offline

Selbst-Zitierer


Beiträge: 5.839

08.01.2003 16:26
#38 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

@Czech

In Antwort auf:
Können acht Ohren schlecht hören ? Können acht Augen schlecht sehen ? Können vier Personen Lügen ?


Und es stand in der Zeitung, also muß es wahr sein!!!!


Gruß

Jürgen
Blue & White
forever !!

Long live " THE GOOD OLD FUCKING TABLE HOCKEY"

Eisman Offline

DNL-Spieler

Beiträge: 118

08.01.2003 23:37
#39 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Da bin ich mal gespannt, was da rauskommt. Natürlich ist es toll, dass Collin sich gemeldet hat und er sich mit den drei Fans unterhalten will. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass mehr als "Ihr habt mich völlig falsch verstanden", "Habe das nicht so gemeint" oder "Da ich aus Iserlohn komme, war ich über die Niederlage so enttäuscht, dass ich zu weit gegangen bin" rauskommt.
Fände es natürlich toll, wenn die ganze Angelegenheit am Freitag erledigt ist und alle Collin danach wieder anfeuern würden, denn er hat es duch seine Leistungen verdient.
Bin schon auf die Berichte im Forum danach gespannt. Am besten nehmt das Gespräch auf Band auf, damit es nachher keine Ungereimtheiten mehr gibt.

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

09.01.2003 00:18
#40 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Leute ich muss euch sagen, Scheisst drauf, er hat ja recht! Wenn ich es richtig verstanden habe, so sagte er doch, dass die Löwenfans immer pfeifen, statt nach einem Rückstand die Mannschaft anzufeuern, oder ? Und isses net so? Hat er net recht? Ich kann ja ehrlich verstehen, dass gepfiffen wird, wenns nach mir ginge, wäre bei so manchem Spiel die komplette Halle leergeblieben, aber da sich die Löwenfans ja lieber das Spiel trotzdem angucken und rumpfeifen, entsteht halt der Eindruck.

So und jetzt is gut, lasst den Bub sich aufregen, ist sein Recht!!!

ciao
************************************
Manchmal fragt man sich doch ehrlich, was in den Köpfen der DEL-Funktionäre vorgeht...

Sie können ja doch Eishockey spielen..., wer hätte es gedacht!
*******************************

zamboni Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.643

09.01.2003 09:18
#41 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Und isses net so?

so isses!
In Antwort auf:
Hat er net recht?

senkrecht und wagrecht!

Erftstadtebbo Offline

NHL-Star

Beiträge: 788

09.01.2003 10:15
#42 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Hai Leute !

Hat nicht Collin nur zu einem gewissen Teil, wenn auch in der
Wortwahl nicht sehr bedacht, genau das ausgesprochen, was viele
Leute denken ?!? Was kann denn Collin dafür, wenn die Masse der
Spieler zu dumm zum Eishockey spielen ist bzw. sich selbst
maßlos überschätzt, schlechte Spiele abliefert und deshalb nach
nun dem 3.Jahr in Folge ohne Play-Offs die Fans nicht mehr so
lautstark sind, wie es eben Leute wie Collin (und der bringt nun
wirklich fast immer 100%igen Einsatz) eigentlich bräuchten ?!?

Also ich persönlich kann seinen Unmut verstehen und würde deshalb
seine Statements nicht überbewerten ! Wenn es mehr Spieler gäbe
im aktuellen Lionsdress, die nicht nur lautstark auftreten
würden außerhalb der Eisfläche, sondern auch auf dem Eis Charakter
zeigen würden, wären die Play-Offs sicher eher realistisch.
Die Wahrheit ist oft bitter, auch wenn Collin sicher moderatere
Töne hätte anschlagen können, er hat Recht !

Aber vielleicht wendet sich ja noch alles zum guten, die Lions
besiegen Nürnberg mit toller Fan-Unterstützung und einem Tor von
Collin, anschl. gibt es die übliche starke Derby-Leistung und
2 oder 3 Punkte in Mannheim mit einer wahren Lions-Fans-Invasion,
gleichzeitig läßt Hamburg Federn und am Ende schaffen die Lions
doch noch Platz 8. In diesem Sinne...Ruhe bewahren und Viel Glück !

Freundliche Grüße aus dem Rheinland ins Hessenländle vom

Ebbo

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

09.01.2003 11:10
#43 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Ich finde nicht das sich ein Spieler sowas erlauben kann. Soll er es doch zu seinen Iserlohnern Kumpels sagen, dann aber in geschlossenen Räumen wo wir nix mitkriegen. Dann gibts auch keine Diskussionen.
Auserdem was hat er denn schon gerissen in Frankfurt??? 2 Tore und 3 Assits, ist ja nicht so wahnsinnig viel. Mit nur Kampfeinsatz gewinnt man halt auch keine Spiele.

You know, I want to beat the shit out of you, you son of a bitch...

Bobby Orr Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.855

09.01.2003 12:16
#44 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

In Antwort auf:
Mit nur Kampfeinsatz gewinnt man halt auch keine Spiele.

@Czech
aber ohne leider noch viel weniger.....
still believe, to see the cup sometimes.
Thanks Charlie Simmer for the memories.
Same to you Jiri, you are the best.
Looking forward, Play Offs 2003 here we come

Blueliner Offline

NHL-Star

Beiträge: 776

09.01.2003 12:24
#45 RE:Telefonat mit Collin Danielsmeier Antworten

Die Sache ist JETZT eben noch nicht erledigt, warten wir auf Freitag. Und da geht es doch hoffentlich nicht darum, Dinge, die passiert sind (?), zu leugnen. falls CD all das gesagt hat, was man lesen durfte, so entschuldigt er sich hoffentlich dafür und gibt zu verstehen, dass er den Bock erkannt hat. Falls es anders war, wird er hoffentlich alles klarstellen.
Dumm ist der nicht, da kann man mal auf Grips setzen. Bin optimistisch.
- - -
"Facts are meaningless. You could use facts to prove anything that's even remotely true."
(Homer Simpson)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz