Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 90 Antworten
und wurde 1.877 mal aufgerufen
 DEL & DEB
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Ben Larry Offline

Trash Talker


Beiträge: 1.859

16.11.2002 00:48
Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

Also erstmal Hut ab vor Hans Zach, was der macht hat Hand und Fuß, wie ers macht ist auch sensationell. Und das er sich zuweilen mal einiger Tricks ;-) behilft, seis drum

Aber.... das ganze Deutschlandgehabe ist ein Witz!!!!

Ein kleines Beispiel ....!!!
Im Kader der diesjährigen Nationalmannschaft stehen 15 !!! nicht in Deutschland geborene Spieler, also keine Deutsche!

Ein 2. Beispiel, weil ja immer alle sagen früher wars besser !!!
Erich Kühnhakl, Karl Friesen, Ron Fischer, Harold Kreis, Roy Roedger, Rick Amann, Manfred Wolf usw. usw, alles keine "Deutsche".

Die Mannschaft der Eintracht im letzten Jahr Lala, Nicholas, Jooris oder Vogel Ehrhardt Sykora oder Held,
alles Deutsche??? Und Cestemir Fous??? Mucha Mokros, Potz?? Ja früher war alles viel Deutscher oder???

Überhaupt muß ich einen Spieler eines Landes fördern??? Spielt er dadurch besser?? spielen Marco Sturm, Jochen Hecht, Sasche Goc in der NHL mit ner Förderlizenz ???

Ich würde sagen, Jugend mehr fördern, damit die Deutschen in Zukunft besser werden, und nicht jammern und unterdurchschnittliche Deutsche in der DEL fördern, die es sonst nicht bringen würden. Es sollten die besten Spielen und nicht geförderten Spieler, die zu faul sind oder zu wenig Talent haben.

Meiner Meinungung nach ist das alles Augenwischerei. Jahrelang wird uns was vorgegaukelt um eigene Fehler zu vertuschen!!


______________________________________________________________________________________

Hockey -
for the few
for the proud
for the INSANE!!!!!!!!!!!!!!!

MatsSundin#13 Offline

Formationstanzexperte


Beiträge: 3.409

16.11.2002 11:23
#2 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
Jahrelang wird uns was vorgegaukelt um eigene Fehler zu vertuschen!!

Dem ist und bleibt nichts hinzuzufügen!

Mats



Stewart Malgunas; immer volle Pulle!

AC/DC rules!

Abstracher Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 523

16.11.2002 13:54
#3 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
Ich würde sagen, Jugend mehr fördern, damit die Deutschen in Zukunft besser werden, und nicht jammern und unterdurchschnittliche Deutsche in der DEL fördern, die es sonst nicht bringen würden. Es sollten die besten Spielen und nicht geförderten Spieler, die zu faul sind oder zu wenig Talent haben.

So ist es. Mir ist es unerklärlich, wie eine ganze Eishockeynation sich unter dem Eindruck guter Leistungen des Nationalteams von dieser DEL-Propaganda blenden lässt, Deutsche würden automatisch besser, indem man die Clubs zwingt, ihnen viel Eiszeit zu geben.

Dass es den meisten an den läuferischen und technischen Grundvoraussetzungen fehlt, um über kurz oder lang den Wegfall ausländischer Cracks kompensieren zu können, scheinen nur die wenigsten zu erkennen. Es fehlt vielen einfach an der elementaren Basis der Eishockeyschule, die in diesem Alter niemals mehr durch Spielpraxis aufzuarbeiten ist.
Die Misere liegt in der Nachwuchsarbeit, wann wird das jemals nur berücksichtigt werden?!

Da das Gros der deutschen Eishockeyfans aber offensichtlich bereit ist, sich die Niveauarmut unserer zahlreichen "Talente" anzusehen, wird der Unterhaltungswert der Liga Jahr für Jahr sinken, was die Entwicklung der jüngeren Vergangenheit ja eindeutig belegt.



Bekennender DEL-Revolutionär - I have a dream...

Fallenlassen aller Ausländer- und Lizensierungsbegrenzungen!

Ein Regelwerk, das hartes Spiel mit fairen Checks zulässt, Stockfouls aber konsequent bestraft und Faustkämpfe mit keiner Spieldauerdiszi belegt!

Hockey is entertainment!

Probie Offline

NHL-Legende


Beiträge: 4.010

16.11.2002 13:58
#4 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

Juhuu !! In diesem Thread fühl ich mich wohl....
Bin ich doch nicht alleine mit meiner Ansicht... hätte mich auch gewundert !

In Antwort auf:
Hockey is entertainment!

Im Gegensatz zur DEL...


-------------------------------------------
Offizielle Werbung für das Heimspiel der Houston Aeros gegen die Milwaukee Admirals (AHL):
"If there is not a single five-minute fighting major given to a player, every fan in attendance will receive a free ticket to the following home game."
Leider mittlerweile von der AHL verboten

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

16.11.2002 15:08
#5 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

Also Ihr habt doch eh alle keinen Plan, wir müssen mehr auf die jungen hungrigen deutschen Spieler setzen, die nämlich net für Geld bei einem Verein spielen sondern mit Herz, dann wird es endlich schön in der DEL, wenn endlich diese abzockenden Söldner weg sind.
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

16.11.2002 15:22
#6 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

Hier Domi, was haben Dir DEB / DEL und Hansi für dieses Posting gezahlt? Muß ja viel gewesens ein... LOL Oder stehst Du gerade unter Drogen???

Tschö, Robert

http://www.rodgau-monotones.de/index2.html

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

16.11.2002 15:57
#7 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

Nix, ich hab mich von Old17 belehren lassen, daß es in der 2. Liga nur so von deutschen Spielern, die DEL-tauglich sind wimmelt.

P.S: Warum hab ich eigentlich ein neues Auto ?
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

16.11.2002 16:12
#8 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

Ob der mich auch überzeugen kann??? LOL

Isses ein Fiat??? LOL

Tschö, Robert

http://www.rodgau-monotones.de/index2.html

MatsSundin#13 Offline

Formationstanzexperte


Beiträge: 3.409

16.11.2002 17:43
#9 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
Bin ich doch nicht alleine mit meiner Ansicht... hätte mich auch gewundert !

Niemals bist Du mit Deiner Meinung alleine!

Wie sagte Ben Larrie auf der Kasselfahrt zu mir:

"Wenn man erst ein NHL-Spiel sieht und danach eine DEL-Partie im TV verfolgt, sieht man, wie lächerlich das Ganze in Deutschland ist!"

Wir werden jedes WE Zeuge einer zensierten Version eines Sports, der In den USA die Massen begeistert!
Aber, daß man in Deutschland als Fan verarscht wird, interessiert nicht nur die Meisten nicht, nein sie unterstützen die Hans Zachs und Jupp Kompallas der Liga auch noch in ihrem stümperhaften Tun.

Ich sage nur "Helmregel" und dieses sinnlose "Gepfeiffe" am Bulliepunkt! Da könnt ich mich jedesmal beeimern!


Mats



Stewart Malgunas; immer volle Pulle!

AC/DC rules!

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

16.11.2002 18:50
#10 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
nein sie unterstützen die Hans Zachs und Jupp Kompallas der Liga auch noch in ihrem stümperhaften Tun.

Naja, die die es merken bleiben weg vom Eishockey, und der Rest besäuft sich bei den Spielen. Anderster kann man es nicht aushalten in der DEL.



Hier spielen die wahren Stars

MAD DOG Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 3.793

17.11.2002 08:19
#11 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

also ich finde den Weg gar nicht so schlecht. Der Ausländeranteil in der DEL ist im Vergleich zu unseren Nachbarn ungewöhnlich hoch. Es gibt liegen, da ist die Reglementierung deutlich strengen, ich glaube in der Schweiz sind sogar nur 3 Ausländer erlaubt. Die Schweiz hat es immerhin geschaft im eigenen Land 4. (oder waren sie sogar 3.??) zu werden. Dort gibt es viele talentierte Spieler, die viel Spielpraxis bekommen. So ist es zu erklären, daß sie nicht nur mit Kampfgeist und "the Trap" zum Erfolg kommen, sondern durchaus in der Lage sind auch ein Spiel zu machen!
******************************
http://www.eintracht-eishockey.de
http://www.frec.de

Scott Stevens - You better Don´t Touch Him

I´m not fat, I´m big boned

MatsSundin#13 Offline

Formationstanzexperte


Beiträge: 3.409

17.11.2002 10:07
#12 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
So ist es zu erklären, daß sie nicht nur mit Kampfgeist und "the Trap" zum Erfolg kommen, sondern durchaus in der Lage sind auch ein Spiel zu machen!

Ich würde hier mal von einem Strohfeuer reden! Wenn man nämlich die Leistungen der letzten 3 Turniere zusammenfaßt, so sind sie nicht mal da, wo sie vor den Erfolgen waren.
Bei der nächsten WM müssen sie aufpassen, daß sie nicht absteigen!

Viele reden von langweiligem Eishockey in der DEL.
Hast Du Dich mal gefragt, woran das liegen könnte.
Bestimmt an den vielen Ausländern, die das ach so tolle Niveau in den Keller ziehen, weil sie den überragenden Deutschen den Platz und die Spielpraxis rauben!

Niemals.
Das Niveau sinkt von Jahr zu Jahr und das Mittelmaß ist schon lange nicht mehr aufzuhalten, da die "hochtalentierten" Deutschen den Anschluß nicht schaffen oder besser aufgrund Ihrer miesen Ausbildung gar nicht schaffen können.
So verflacht das Niveau zusehends!

Hinzu kommen noch die lächerlichen Regeln, die jedem normal denkenden Eishockeyinteressenten die Zornesröte ins Gesicht treiben!
Da wird nach einer Willkür neues Regelwerk erlassen, daß die Sinnlosigkeit zum Himmel stinkt!
Von den inkompetenten Schiris ganz zu Schweigen, die jegliche Linie vermissen lassen und pfeiffen, was sie wollen!

Die DEL steuert auf Ihren sportlichen Niedergang zu und die Zachs und Kühnhackls der Liga suhlen sich im Größenwahn! Es ist schon fast wieder lustig, wenn man bei Premiere dem Herrn Kühnhackl zuhört und sich einem vor verzapftem Unsinn, die Fußnägel hochstellen!

Aber macht nur so weiter, die Fans scheinen es langsam zu merken!


Mats



Stewart Malgunas; immer volle Pulle!

AC/DC rules!

MAD DOG Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 3.793

17.11.2002 10:19
#13 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
Das Niveau sinkt von Jahr zu Jahr und das Mittelmaß ist schon lange nicht mehr aufzuhalten, da die "hochtalentierten" Deutschen den Anschluß nicht schaffen oder besser aufgrund Ihrer miesen Ausbildung gar nicht schaffen können.

andererseits solltest Du berücksichtigen, daß soviele Deutsche in der NHL spielen wie noch nie zuvor. In der Scorerliste der DEL waren bis vor wenigen Jahren keine deutschen Spieler zu finden, dies ist in den letzten Jahren ganz anders geworden. Das ist nicht zuletzt ein Verdienst von mehr Spielpraxis.

Man sollte sich sicherlich überlegen, ob die Begrenzung der Ausländer nicht irgendwann ein Ende haben sollte, aber wir sind auf einem guten Weg uns international wieder mit einigen messen zu können. Ein hauchdünnes 2:1 gegen Italien wie in der Olympiaquali für Salt Lake City wird es nur an besonders schlechten Tagen wieder geben. Wir haben den Italienern den Rang ganz deutlich abgelaufen, obwohl oder gerade weil diese hauptsächlich auf Italo-Kanadier setzen.

Ich persönlich sehe wirklich lieber einen Danielsmeier oder einen Sandner, als einen Fitzgerald oder Busch.
Auf die richtig guten Ausländer in der DEL möchte ich in keinem Fall verzichten. Ich will weiterhin einen Roussel, einen Adams oder einen Marc Fortier sehen, aber die ganzen Durchschnittscracks bringen uns auch nicht weiter, als es die deutschen Spieler tun, diese fördern aber wenigstens den Bezug der Fans zum Sport und zu Mannschaft.
******************************
http://www.eintracht-eishockey.de
http://www.frec.de

Scott Stevens - You better Don´t Touch Him

I´m not fat, I´m big boned

MatsSundin#13 Offline

Formationstanzexperte


Beiträge: 3.409

17.11.2002 12:36
#14 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
Wir haben den Italienern den Rang ganz deutlich abgelaufen

Das lag an der Überalterung der Leistungsträger im italienischen Team!


In Antwort auf:
Man sollte sich sicherlich überlegen, ob die Begrenzung der Ausländer nicht irgendwann ein Ende haben sollte, aber wir sind auf einem guten Weg uns international wieder mit einigen messen zu können.

Dagegen stelle ich das Gestolpere der deutschen Mannschaft beim Deutschland Cup und beim Spiel in der Kölnarena!
Erschreckend!


In Antwort auf:
Das ist nicht zuletzt ein Verdienst von mehr Spielpraxis.

Eben nicht! Diese Herren hätten es auch geschafft sich durchzusetezn, ohne irgendwelche Beschränkungen!
Ich müßte dann nur auf so große Spieler, wie Andy Loth, Jason Dunham, Leo Stefan oder Thomas Daffner verzichten.
Diese Herren durch bessere und meist billigere Ausländer erstezt, dann hätten wir wieder besseres Eishockey als jetzt!

Ich meine ja nicht, daß wir gänzlich auf Deutsche verzichten sollten, sondern nur, daß wir die fördern, die sich dieser Förderung auch würdig erweisen und nicht durch eine sinnlose Beschränkung es jedem Weichei und Eiskunstläufer ermöglichen, für teures Geld spielen zu dürfen!


In Antwort auf:
Ich persönlich sehe wirklich lieber einen Danielsmeier oder einen Sandner, als einen Fitzgerald oder Busch.

Da sind wir uns einig, obwohl Rob Busch ja ein Deutscher ist!

Mats



Stewart Malgunas; immer volle Pulle!

AC/DC rules!

Probie Offline

NHL-Legende


Beiträge: 4.010

17.11.2002 13:55
#15 RE:Die Deutschland Lüge !!!! oder der Föli WAHN antworten

In Antwort auf:
andererseits solltest Du berücksichtigen, daß soviele Deutsche in der NHL spielen wie noch nie zuvor.

Richtig. Allerdings geht man, wenn man das als Erfolg der Ausländerbegrenzung hinstellen will, von der Annahme aus, dass diese einen sofortigen Erfolg nach sich ziehen würde, d.h. in dem Fall "fertige" NHL-taugliche Deutsche produziert hätte und das innerhalb von 1, 2 Jahren. In meinen Augen ein grosser Trugschluss. Ich sehe das so, dass jede Aktion in der Nachwuchsförderung bzw. bei der Heranführung von jungen Spielern an die oberste Liga ihre Auswirkungen erst nach einer gewissen Zeit entfaltet. Und diese Zeit ist in meinen Augen mindestens 4, 5 Jahre. Und was war vor dieser Zeit ? Wir hatten quasi eine offene Liga ohne Ausländerbegrenzung, sehr sehr viele Ausländer in der Liga und ein wesentlich höheres Niveau als heute.
Ich bleibe dabei, wer gut ist, sprich genügend Talent hat und bereit ist, genug zu investieren, der wird sich immer durchsetzen, auch als Deutscher. Und ein hohes Niveau (sprich mehr Ausländer) bedeutet a) einen grösseren Ansporn für die Deutschen, die wirklich das Zeug haben und b) profitieren diese dann auch vom höheren Niveau der Mannschaftskameraden im Training.

-------------------------------------------
Offizielle Werbung für das Heimspiel der Houston Aeros gegen die Milwaukee Admirals (AHL):
"If there is not a single five-minute fighting major given to a player, every fan in attendance will receive a free ticket to the following home game."
Leider mittlerweile von der AHL verboten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen