Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 3.273 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

07.10.2003 12:56
#16 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

von mir wars ja auch net ganz so ernst...aber witzig trotzdem, und immerhin lacht die löwenmaus drüber

welcome back!



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

07.10.2003 12:58
#17 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

Löwenmaus: Ja, wenn dann sollten alle drei daran teilnehmen. Ach ja, schon mal in "Suche & Biete" reingesehen???

Senziger: Logo, zwingen kann man keinen zu etwas. Sollten aber alle drei kategorisch ablehnen, habe ich ein Problem mit den dreien...

Tschö, Robert



FASC: Wenn es abgeht dann gehts ab!!!
http://www.pixum.de/members/nighty0815de/

Pro Günther Herold Eissporthalle

HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

07.10.2003 13:02
#18 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

In Antwort auf:
welcome back!

Thanks!

Zum Thema: Mir sind die Fanbeauftragten so wurscht wie sonst noch was. Ich hab Jahre lang auch sehr gut ohne sowas gelebt.

Das Team soll gutes Hockey spielen, der Rest is mir egal.



Bernie-Boy, Charbonneau-Jünger und Feldberg-Bezwinger!

Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

07.10.2003 16:12
#19 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

Ich weiss nicht, wieso alle rumweinen.
Ständig wird hier kolportiert, dass das Forum nur eine Minderheit der Lions-Fans sei und man dürfe sich nicht zu wichtig nehmen, aber jetzt wird gefordert, dass die Fanbeauftragten hier ständig präsent sein müssen.

Die machen schon ihre Arbeit, auch wenn viel davon in Kooperation mit der Geschäftsstelle im Hintergrund läuft und nicht ins Öffentliche dringt. Wenn ich mal wieder in der Halle bin, kann mich gerne jeder ansprechen, dann zeige ich Euch einen der Fanbeauftragten. *lol*

Gruss,
Doc



If you can't beat em, at least beat'em up !
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001

"We are team tough, and that includes our fans."- Toledo Storm GM Pat Pylypuik
"Toledo is nothing but a bunch of goons who would even mug the pope if he had skates on !" - Ein Dayton Bombers Fan

Aeppler Offline

Right Defender 5.Reihe


Beiträge: 4.646

07.10.2003 16:50
#20 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

Zumal die Jutta so ne schone Warnweste an hat, die kann man ueberhaupt nicht uebersehen.
Ansonsten halte ich es eher wie der HCZ.


FASC wenn Du Stimmung suchst

Das bleibt hier stehen, bis wir wieder aufsteigen


AustrianGiant#7 Offline

Berlin Verweigerer


Beiträge: 3.597

07.10.2003 19:13
#21 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

In Antwort auf:
Ich weiss nicht, wieso alle rumweinen.
Ständig wird hier kolportiert, dass das Forum nur eine Minderheit der Lions-Fans sei und man dürfe sich nicht zu wichtig nehmen, aber jetzt wird gefordert, dass die Fanbeauftragten hier ständig präsent sein müssen.

Die machen schon ihre Arbeit, auch wenn viel davon in Kooperation mit der Geschäftsstelle im Hintergrund läuft und nicht ins Öffentliche dringt.


*zustimm* so sehe ich das auch!!!
AustrianGiant#7

101% anti Joxxer mit recht!!

Destroyer Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 679

08.10.2003 08:54
#22 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

Die können in Ruhe ihre Arbeit besser machen als wenn jeder seinen Senf dazu gibt.



"Hart aber Fair"

Wollt Ihr die Lions unten sehn müßt Ihr die Tabelle drehn


Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

08.10.2003 09:35
#23 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

Sehe ich eigentlich so wie HCZ. Hat sich in meinen Augen überhaupt nix verändert seid dem die drei da sind! Mir hat auch noch niemand wirklich sagen können was die machen!


romani-ite-domum Offline

soll heißen: Römer geht nach Hause


Beiträge: 1.377

08.10.2003 09:48
#24 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

Wenn keiner so recht weis, was die Fanbeauftragten tun,
scheinen diese ihren Job doch ganz gut zu machen!

Sie sind Ansprchpartner für alle Fans, denen der Schuh drückt.
Wenn sie nicht kontaktiert werden scheint doch alles paletti zu sein.

... odr sollen sie sich jedem aufzwängen?


tschö mit ´ö´, ´öme´

http://www.darmstadt-yetis.de/

Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

08.10.2003 09:51
#25 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

MIr hat es tierisch gestunken, das ich in der Schlange gestanden habe, weil die Löwen die Kasse nicht in den Griff bekommen haben und innendrin geht das Spiel los.
Ein Spiel später, werde ich, nachdem ich 20 min angestanden habe von der einen an die andere Kasse geschickt, von der dann ins Vip Zelt, weil das die Karten wären und im Vip Zelt wolltesn sie uns wieder an die Kasse schicken. So, an wenn hätte ich mich wenden können? Und vorallem, was hätten die dann gemacht?


Oliver Senzig Offline

Lord of the Board
Administrator

Beiträge: 5.270

08.10.2003 09:57
#26 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

ich weiß halt zb. von der arbeit des Fanbeirats der Eisbären mehr als von unseren, weil die eben im offiziellen Board schreiben und auch berichte von treffen mit der GS reinstellen. gibt der sache halt ne gewisse Transparenz, finde ich.
_____________________________
101% Marc Dillmann

romani-ite-domum Offline

soll heißen: Römer geht nach Hause


Beiträge: 1.377

08.10.2003 09:57
#27 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

In Antwort auf:
...weil die Löwen die Kasse nicht in den Griff bekommen haben .... von der einen an die andere Kasse geschickt... So, an wenn hätte ich mich wenden können? Und vorallem, was hätten die dann gemacht?

Am Ratswegkreisel haben 2 Lionsfans einen Unfall gebaut, wo waren die Fanbeauftragten


tschö mit ´ö´, ´öme´

http://www.darmstadt-yetis.de/

Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

08.10.2003 10:02
#28 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

@ Oli: Eben, was nutzen Fanbeauftragte wenn für Fans nicht ersichtlich ist, was sie tun!

@ Römer: Du hast doch gesagt, man soll sich an sie melden wenn der Schuh drückt....


zamboni Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.643

08.10.2003 10:03
#29 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

und uns ist nach dem letzten spiel die u-bahn vor der nase weggefahren. und weit und breit kein fan-beauftragter... SKANDAL!!!


Keine Aussagen, die hier im Forum gemacht werden, bringen uns wirklich weiter.
Auch wenn wir das alle manchmal gerne hätten oder manche vielleicht denken, das dies der Fall ist.
(c) und mit freundlicher genehmigung by bembeldomi

Taugenix Offline

Tuckers Masseur


Beiträge: 3.727

08.10.2003 10:08
#30 RE:Zwischenbilanz der Arbeit unserer Fanbeauftragten Antworten

Wenn net beim Kartenkauf/Einlass, wann soll denn noch "der Schuh drücken"? Soll ich hin gehen und sagen "Oh man, der Gordon hätte den einen haben können!!"?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz