Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 2.893 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

27.12.2002 20:36
Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

Obwohl es noch net fertig ist hab ich schon Tops und Flops:
"Die Halle wird in wenigen Wochen vorgestellt" - Gerd Schröder beim Interview. Fand ich den besten Witz den ich bis jetzt in der Fasschingszeit gehört hab.
Der Pass von Bresagk zu Lebeau beim 2-1 - soll ich von keineAhnung sagen

Flops:
Der Rausschmies des Fans eben - der hat auch ganz brutal den Mittelfinger gehoben.
Das Lance den Rooster net rausnimmt.
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

[Singmodus an]Wegen Verdacht auf Lächerlichkeit geändert - aber 91 Bembel trinken wir trotzdem[Singmodus aus]

Richer Offline

Mannheimer Löwe


Beiträge: 5.252

27.12.2002 20:42
#2 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

Wo soll die Halle denn hingebaut werden??



1.offizieller Die_Mama_EisbärFan
3.offizieller BienchenFan
Hannover 2002 - ich war dabei
Quotenoadler

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

27.12.2002 20:44
#3 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

@Richer
Das weiss bei den Lions auch keiner, aber die Pläne werden seit 15 Monaten in ein paar Wochen vorgestellt.
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

[Singmodus an]Wegen Verdacht auf Lächerlichkeit geändert - aber 91 Bembel trinken wir trotzdem[Singmodus aus]

Richer Offline

Mannheimer Löwe


Beiträge: 5.252

27.12.2002 20:45
#4 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

@Domi:

Aber sie ist noch vor unserer Halle fertig, oder??



1.offizieller Die_Mama_EisbärFan
3.offizieller BienchenFan
Hannover 2002 - ich war dabei
Quotenoadler

Richer Offline

Mannheimer Löwe


Beiträge: 5.252

27.12.2002 20:49
#5 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

Ich habe auch einen Flop betreffend die Übertragung von Premiere:

Die Zuschauer kommen auch wieder. Waren die in der Pause oder wie war das gemeint??? Kann man den Hindelang bitte absetzen mit seinen dummen Kommentaren.



1.offizieller Die_Mama_EisbärFan
3.offizieller BienchenFan
Hannover 2002 - ich war dabei
Quotenoadler

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

27.12.2002 20:52
#6 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

@Richer
Marc Hindelang als Kommentator gilt für mich als Dauerflop der letzten 5 Jahre, der brauch man gar net mehr erwähnen.
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

[Singmodus an]Wegen Verdacht auf Lächerlichkeit geändert - aber 91 Bembel trinken wir trotzdem[Singmodus aus]

Bine Offline

Spam Mod
Stammtisch-Mod


Beiträge: 8.717

27.12.2002 21:04
#7 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

Flop:
Da muß doch der Bresagk hin Huhu Heike *gggg*]
Der hat sich auf der Bank doch gar net behandeln lassen, der war nur zu faul zum spielen.


Gruß Bine

....und eine Stimme sprach zu mir "Es könnte schlimmer kommen!"
Und siehe da....ES KAM SCHLIMMER!

Cornholio Offline

Schnulzenkönig


Beiträge: 5.823

27.12.2002 21:06
#8 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

In Antwort auf:
Huhu Heike
die wollte heut in die Halle ...
-----------------
Ich bin 2. offizieller Bienchen-Fan
Member of the official Lions-Board's-BLIND GUARDIAN-Circle

Darren McCarty RULES !!!
* Brausestäbchen * Schmetterlinge * Wackelpudding * Insider #14

Bine Offline

Spam Mod
Stammtisch-Mod


Beiträge: 8.717

27.12.2002 21:07
#9 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

Sie ist auch in der Halle....war nur schon mal vorgesorgt für später!


Gruß Bine

....und eine Stimme sprach zu mir "Es könnte schlimmer kommen!"
Und siehe da....ES KAM SCHLIMMER!

Unterfranke Offline

Thread Hochholer


Beiträge: 989

27.12.2002 21:09
#10 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten


Ich habe das Interview nicht gesehen, aber was ich gehört habe ist:

Scheidet Frankfurt am 15.4. gegen die anderen deutschen Olympiabewerber aus, kann die 14.000er-Arena am Waldstadion gebaut werden. Wird Frankfurt deutscher Bewerber für Olympia muss bis Sommer 2005 gewartet werden.

Bekommt Frankfurt dann nicht den Zuschlag für Olympia, kann die Arena wie geplant gebaut werden (s.o.)

Bekommt Frankfurt Olympia 2012 wird am Rebstockbad eine 20.000er-Arena gebaut.

Mehr auch hier: http://skyscrapercity.com/showthread.php...&threadid=14565


-----

Bine Offline

Spam Mod
Stammtisch-Mod


Beiträge: 8.717

27.12.2002 21:12
#11 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

So oder so ähnlich denke ich mir das schon seit Monaten....aber das kann man ja auch einfach sagen....weil jeder, der halbwegs die Olympiabewerbung und den Sport in Frankfurt verfolgt, muß klar sein, dass die Lions-Arena mit der Olympiabewerbung (Zusage/Absage) steht und fällt.


Gruß Bine

....und eine Stimme sprach zu mir "Es könnte schlimmer kommen!"
Und siehe da....ES KAM SCHLIMMER!

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

27.12.2002 21:26
#12 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

@Unterfranke
Und warum sagt die Gerd S net ?

Ich glaube ihm fehlt noch der Mann der ihm das nötige Kleingeld gibt, daran liegt es wohl eher, denke ich.
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

[Singmodus an]Wegen Verdacht auf Lächerlichkeit geändert - aber 91 Bembel trinken wir trotzdem[Singmodus aus]

keineAhnung Offline

iiiilljaaaa
Stammtisch-Mod


Beiträge: 4.267

27.12.2002 22:11
#13 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

auch von mir meine tops und flops:

top:

wie bei domi, das interview mit gerdS.... aber nicht nur wegen der halle. auch die etwas nicht ganz schlüssigen aussagen für/gegen bernie. mal war er schuld, mal nicht... naja, lassen wir das thema

bresagk: der pass war einfach nur 1. sahne!

malgunas: respekt vor so viel eiszeit

müller: hatte er seine pfeiffe vergessen oder was war mit ihm los????

unsere heimserie gegen die huskies. auch hiervor: respekt!


flop:

auch wenn roussel nach den gegentoren wieder gut gehalten hat, mir ist und wird es immer unverständlich bleiben, dass nethery den nicht mal vom eis nimmt! meiner meinung nach kann man mit so was auch einen torhüter "kaputt" machen. obwohl herr hindelang ja meinte, dass roussel ja mental so stark wäre.... naja, ich seh das halt anders.

der "rauswurf" des fans, siehe bei bembeldomi. so was lächerliches hab ich in der del schon lange nicht mehr gesehen. da könnte man (und das ist jetzt nicht böse gemeint) das komplette mannheimer publikum rauswerfen, den bösen mittelfinger zeigen... unglaublich...

6.900 zuschauer... aber kassel zieht halt immer. gegen iserlohn oder schwenningen wären heute nicht mehr als 4.000 da gewesen. jaja, ich weiss, gegen kassel muss man hingehen weil das dann so toll ist. nix gegen das spiel, war ja auch ok, aber ich war heute nicht da, weil es mir irgendwann mal reicht.


...ob nethery nach dem tor von adams immer noch bauchweh hat, weil genau dieser in seinen reihen steht???? hat ja auch wieder ein gaaanz schlechtes spiel gemacht heute...


gruss
sandra



ICH WILL DEN WIEDER HABEN!!!!!

DEL ohne Eishockey macht einfach keinen Spass!

Bine Offline

Spam Mod
Stammtisch-Mod


Beiträge: 8.717

27.12.2002 22:24
#14 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

So jetzt mal im Ernst:

Tops:
Malgunas - Mega Eiszeit, immer in der Nähe des Geschehens, hängt sich rein ohne Ende. Macht einfach Spaß im zuzusehen.
Danielsmeier - kleines Kampfschwein...so kenne und mag ich ihn in der Saison
Bresagk - gutes Spiel, kann Sandra nur Recht geben, der Assist war 1. Sahne
12. Heimsieg in Folge gegen die Huskies....wenigstens darauf ist Verlass (obwohl hätte heute auch bei jedem anderen Gegener geklappt, war ja nicht in der Halle )
Müller - man hat ihn nicht gesehen, also muß er gut gewesen sein.
Frenzel - endlich durfte er mal länger ran und wurde für Dunham in die 4. Reihe gestellt. Wurde ja auch mal Zeit.

Flops:
Auch hier kann ich bei Sandra nur kopieren. Volle Halle, aber es ist ja Derby, da muß mer ja hin.
Nethery - der Mann ist mir einfach zu ruhig auf der Bank. In der Phase wo es zum Ausgleich kam erwarte ich von einem Trainer, dass er sein Team anfeuert.
Marc Hindelang - hat ja Domi schon erwähnt. Der Mann ist einfach nur übel. Soviel Müll schwätzt sonst keiner.
Roussel - auch hier nochmals kopieren bei Sandra und Domi. Spätestens beim 3:3 hätte ich den Torhüter gewechselt, auch wenn er anschließend noch gut/solide gespielt hat. Pethke muß momentan einfach ins Tor um Roussel nicht zu verheizen. Sollte es !!!!! mit den Play-offs noch was werden, brauchen wir einen (mental) fiteren Roussel, wie wir ihn jetzt haben.


Gruß Bine

....und eine Stimme sprach zu mir "Es könnte schlimmer kommen!"
Und siehe da....ES KAM SCHLIMMER!

keineAhnung Offline

iiiilljaaaa
Stammtisch-Mod


Beiträge: 4.267

27.12.2002 22:35
#15 RE:Tops und Flops gegen die Huskies Antworten

bine auch meine tops und flops waren wirklich ernst gemeint!

In Antwort auf:
Frenzel - endlich durfte er mal länger ran und wurde für Dunham in die 4. Reihe gestellt. Wurde ja auch mal Zeit

DEN hatte ich vergessen. hatte mich während des ganzen spiels gefragt, warum unser trainer auf ihn so selten zurückgreift. vor allem wenn man ihn und dunham vergleicht: ein frenzel hat heute wirklich solides spiel gemacht, schade, dass nethery so was erst so spät merkt.

In Antwort auf:
Nethery - der Mann ist mir einfach zu ruhig auf der Bank. In der Phase wo es zum Ausgleich kam erwarte ich von einem Trainer, dass er sein Team anfeuert.

...wenn man in mehren zeitungen zitiert wird, dass man selbst nicht mehr an seine mannschaft glaubt, war er wahrscheinlich von der führung seiner ach so sensiblen spieler (und das stand ja nicht nur in der blöd) selbst überrascht... schlimm genug, ich hatte nethery immer für einen guten trainer gehalten (auch wenn ich nie der meinung war, er ist der richtige für ffm), aber seit den letzten 3 spielen hat er bei mir jeglichen bonus verspielt. hatte zwischenzeitlich fast selbst an den "jetzt ist bernie weg, jetzt wollen die spieler wieder"-effekt geglaubt. aber (und das zum glück) war dies nicht der fall. dieser mann ist einfach auch nicht mehr das, was er mal war. die 2 1/2 jahre "erfolgslosigkeit" sind nicht spurlos an ihm vorbeigegangen. ich frage mich zwischenzeitlich, wer hier sensibel ist. die mannschaft oder der trainer...

und selbst wenn meine mannschaft sensibel ist, dann habe ich als trainer (VERDAMMT NOCH MAL) auf den tisch zu hauen und die jungs wieder auf den boden der tatsachen zurückzubringen. und wer nun an welcher verpflichtung schuld ist, das steht hier nicht zur frage. er hat zu dieser mannschaft genickt, und damit muss er nun leben.

ich hatte aber noch ein top vergessen, dass ich eigentlich sonst nicht schreiben würde, aber nach der presse der letzten tage muss das sein:

adams! auch mit seinen "39" jahren kann der noch tore schiessen.
gruss
sandra



ICH WILL DEN WIEDER HABEN!!!!!

DEL ohne Eishockey macht einfach keinen Spass!

Unser Top-Scorer war Ausländer. Gegen Gewalt und Rassismus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz