Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 746 Antworten
und wurde 21.405 mal aufgerufen
 geschlossene Threads
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 50
Baphomet Offline

männliches Tratschweib
DEL, NHL & Intern. Mod


Beiträge: 6.061

07.08.2002 22:03
#136 RE:Newsthread Thread geschlossen
dmx nicht so voreilig... es ist ein gerücht

Atenio

Bapho!


St. Pauli und HSV Fan sein das geht, nur net im selben Sport

Probie Offline

NHL-Legende


Beiträge: 4.010

07.08.2002 22:24
#137 RE:Newsthread Thread geschlossen
In Antwort auf:
dmx nicht so voreilig... es ist ein gerücht




So isses !
Hier der neueste Stand:


Blackhawks, Fleury agree to keep in touch
--------------------------------------------------------------------------------
ESPN.com news services


Unrestricted free agent Theo Fleury left Chicago on Tuesday without a contract offer from the Chicago Blackhawks, according to a report in Wednesday's Chicago Sun-Times.

On Tuesday, newspapers in both Chicago and Denver reported that Fleury was close to signing a contract with the Blackhawks.

"Theo was in town and I talked with him,'' Blackhawks general manager Mike Smith told the Sun-Times. "You never know about the money, but I talked to Don Baizley [Fleury's agent] before our meeting and I told him I would get in touch with him a day or two after Theo left Chicago.''

On Tuesday, Baizley told the Denver Post "we have no comment on Theoren's situation,'' but denied a deal was imminent.

Fleury spent the past three seasons with the New York Rangers, but was shipped to the San Jose Sharks for a draft choice in the offseason. Fleury could not come to terms on a deal with the Sharks and became an unrestricted free agent on July 1.

Fleury has been saddled by personal problems the past few years, including a stay at a drug rehabilitation center in California that wiped out the final third of his 2000-01 season with the Rangers. He was involved in some bizarre incidents last season, including an altercation with the Sharks' mascot during a game in San Jose. Fleury scored 24 goals and had 39 assists for the Rangers last season.

The Blackhawks are in need of a goal scorer after the departure of veteran captain Tony Amonte, who signed with the Phoenix Coyotes in July.

from http://www.espn.com



-------------------------------------------

GEGEN:Ausländerbegrenzung, Helmregel, Visierpflicht, Spielerlizenzbegrenzung, autom. Spieldauer nach 5, autom. Sperre nach Spieldauer, Abschaffung des 2-Linien-Abseits...
Kurz: gegen die DEL !

UUUUUUIIIIIIII Offline

Häusle Bauer


Beiträge: 5.489

08.08.2002 02:17
#138 RE:Newsthread Thread geschlossen
Bonk gets two-year, $6.7 million contract

TORONTO -- Center Radek Bonk of the Ottawa Senators was awarded a two-year, $6.7 million contract in arbitration Wednesday, nearly doubling his salary from last season.

Bonk, 26, was seeking $3.5 million a year in his hearing on Monday. The new deal will pay him $3.2 million next season and $3.5 million in 2003-04.

The small-budget Senators had reportedly offered Bonk about $5.75 million over two years.

He earned $1.8 million last season when he had a career-high 25 goals and 45 assists.

UUUUUUIIIIIIII

UUUUUUIIIIIIII Offline

Häusle Bauer


Beiträge: 5.489

08.08.2002 02:17
#139 RE:Newsthread Thread geschlossen
Morozov signs with Penguins

PITTSBURGH -- Right winger Aleksey Morozov avoided a salary arbitration hearing Wednesday by signing a new contract with the Pittsburgh Penguins.

Morozov had career highs of 20 goals and 29 assists in 72 games last season, and his 49 points were 18 more than his previous best.

The 25-year-old will earn $1.1 million next season and $1.6 million in 2003-04, according to Canadian Press. The deal could be worth more with bonuses.

Morozov made $726,000 last season, easily the best of his five NHL seasons with the Penguins.

Selected 24th in the 1995 draft, Morozov has 59 goals in 349 career games.

He was the last of three Pittsburgh players who filed for arbitration but instead signed contracts. The Penguins avoided arbitration by signing Randy Robitaille and Dan LaCouture last week.

The Penguins still have two significant restricted free agents who are not signed -- defensemen Michal Rozsival and Josef Melichar.

UUUUUUIIIIIIII

DMX Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 681

08.08.2002 12:14
#140 RE:Newsthread Thread geschlossen
Joa i weiß doch abba sie ham den Häuptling verloren und wen wollen sie denn noch großartig als Ersatz holen .? Glaub schon dassie ihn sich an Land ziehen ....
WHO THE FUCK IS MANNHEIM

AMONTE SHOTS .... HE SCORES !

Landon Donovan Fußball Gott

Mainpirat Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 1.810

08.08.2002 23:29
#141 RE:Newsthread Thread geschlossen
Abschlüsse/Transaktionen des Tages
(09.08.2002)

Atlanta Thrashers: Einigung mit Verteidiger Yannick Tremblay.

Buffalo Sabres: Einigung mit Torhüter Martin Biron auf einen neuen 2-Jahres Vertrag.

Carolina Hurricanes: Verpflichtung von Verteidiger Aaron Ward für weitere vier Jahre.

Chicago Blackhawks: Einigung mit Linksaußen Kyle Calder.

Center Radek Bonk of the Ottawa Senators was awarded a two-year, $6.7-million contract in arbitration Wednesday, nearly doubling his salary from last season.




Rock on,
and on, and on...


Vielleicht hab ich 'nen Stock im Arsch und führ 'nen Spießerleben.
Doch mein Zeige- und dein Mittelfinger würden Peace ergeben.

by eins zwo

DMX Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 681

09.08.2002 00:35
#142 RE:Newsthread Thread geschlossen
In Antwort auf:
Einigung mit Linksaußen Kyle Calder.


Das gefällt mir auch ausgesprochen gut .
WHO THE FUCK IS MANNHEIM

AMONTE SHOTS .... HE SCORES !

Landon Donovan Fußball Gott

holypalooza Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 11.626

09.08.2002 15:51
#143 RE:Newsthread Thread geschlossen
FLYERS RE-SIGN SLANEY AND LITTLE

Defenseman & Goaltender Both Sign Multi-Year Contracts

The Philadelphia Flyers announced today that they have re-signed 6’0”, 190-pound defenseman John Slaney and 6’1”, 190-pound goaltender Neil Little to new multiple-year contracts, according to club Assistant General Manager Paul Holmgren. Per club policy, financial terms were not disclosed.

“They are both key, veteran players that we had targeted (to re-sign) from the end of the season,” said Holmgren in making the announcement. “Neil was an unrestricted free agent and John had a lot of interest from teams in Europe. We did give John the opportunity to look around at other teams in the League to see if there was a real interest in giving him a chance to play specifically in the NHL. He decided to come back here. He likes it here. He likes what is going on here and he likes what, he thinks, is going to take place in the future here.”

Slaney, 30, was scoreless in one regular season game with the Flyers in 2001-02. He registered 20 goals and 39 assists for 59 points and 26 penalty minutes in 64 games for the Phantoms this past season. Slaney tied for the team lead in points (59) and in plus/minus (+12), led the team in game-winning goals (6) and in assists (39) and tied for second on the team in goals (20). A native of St. John’s, Newfoundland, Slaney was fourth among AHL defensemen in points (59), second in goals (20) and fifth in assists (39). He was named the winner of the Eddie Shore Award as the AHL’s outstanding defenseman for the 2001-02 season, as voted by players and members of the media in each of the AHL’s 27 cities, and was named to the AHL First All-Star Team. This is the second consecutive year that Slaney won the Eddie Shore Award and was named to the AHL First All-Star Team. He was also selected as the Barry Ashbee Award winner as the Phantoms’ best defenseman for 2001-02.

Slaney was acquired by the Flyers from the Pittsburgh Penguins in exchange for left wing Kevin Stevens on January 14, 2001. He has appeared in 264 NHL regular season games for the Washington Capitals, Colorado Avalanche, Los Angeles Kings, Phoenix Coyotes, Nashville Predators, Pittsburgh and the Flyers over his 11-year professional career (1991-92 through 2001-02), registering 22 goals and 67 assists for 89 points and 99 penalty minutes. Slaney was originally drafted by Washington in the first round (ninth overall) of the 1990 NHL Entry Draft.

Little, 30, posted a 13-15-7 record, 2.02 goals-against average and a 92.6% save percentage in 35 regular season games for the Phantoms this past season. He also appeared in one game for the Flyers, recording the 4-1 loss at Carolina on March 28, in his NHL debut. Little was second in the AHL for the 2001-02 regular season in goals-against average (2.02).

In nine professional seasons (1993-94 through 2001-02), Little, a native of Medicine Hat, Alberta, has a career record of 174-136-42 and a 3.00 GAA in 384 games. He set an AHL record for most wins in a playoff season with 15 as the Phantoms captured the 1998 Calder Cup Championship. Little holds the Phantoms’ team records for most games played by a goaltender (249) and most wins (123). He was originally drafted from RPI by the Flyers in the 11th round (226th overall) of the 1991 NHL Entry Draft.


holypalooza ...und nichts ist wie es scheint!!


...visit: http://www.broadstreetbully.com ; Donald Brashear herrscht !!



bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

09.08.2002 20:37
#144 RE:Newsthread Thread geschlossen
09.08. Nach eigener Aussage will Steve Yzerman seine Karriere beenden, wenn er nicht mehr schmerzfrei spielen können sollte. Yzerman wurde gerade zum drittenmal in zwei Jahren am Knie operiert. Die erste Knie OP hatte er bereits vor 14 Jahren. In den letzten Play Offs spielte er trotz Schmerzen bis zum Ende durch und machte 23 Punkte in 23 Spielen. Yzerman wird nicht vor Januar in der neuen Saison eingreifen. Sollte er trotz Rehabilitation nicht schmerzfrei sein, wird er seine Karriere beenden. + + + Die Buffalo Sabres haben sich mit Torhüter Martin Biron geeinigt. Biron unterzeichnete einen Vertrag für zwei Jahre. In 140 Spielen ist er bisher 58-57-14 mit 11 Shutouts und einem Gegentorschnitt von 2,36. + + + Die Probleme der Pittsburgh Penguins werden immer größer. Nicht nur, dass nach und nach sämtliche Stars verloren gehen und man auf dem Weg ist die Play Offs erneut zu verpassen. Auch die Mellon Arena stellt ein Problem dar. Der Bau einer neuen Arena ist unumgänglich und soll 270 $ kosten. Die Mellon Arena kann nach Angaben der Vereinsführung nicht restauriert werden. Der Abriss der Halle ist erforderlich um Platz zu machen für einen neuen Bau. Noch unklar ist die Finanzierung einer neuen Halle. Insgesamt 108 Mio $ müssen die Penguins für den Bau selbst aufbringen. Die übrige Summe soll durch staatliche Förderung und Investitionen umliegender Industrieeinrichtungen erfolgen. + + + Die Montreal Canadiens konnten sich bisher noch immer nicht mit Torhüter Jose Theodore einigen. Das Angebot der Vereinsführung liegt bei 4 Mio $, Theodore verlangt 6 Mio $. Kein Spieler in der Vereinsgeschichte der Montreal Canadiens hat bisher jemals 4 Mio $ pro Saison verdient. Theodore wird auf jeden Fall der höchstbezahlte Spieler der Habs in der komenden Saison. + + + Nach eigenen Angaben ist Mario Lemieux fit und will in der kommenden Saison 65 bis 70 Spiele absolvieren. Vor einer Woche wolle der Kanadier mit dem Training beginnen. Lemieux war bisher allerdings nocht nicht auf dem Eis. + + + Die Carolina Hurricanes haben den Vertrag mit Verteidiger Aaron Ward für vier Jahre verlängert. + + +


--------------------------------------------------------------------------------

08.08. Der Sportsender ESPN wird in der kommenden Saison 30 % weniger NHL Spiele übertragen. Die Anzahl soll von 102 in der letzten Saison auf 71 Spiele in der kommenden Saison reduziert werden. Ausserdem wird der Übertragungstag von Mittwoch auf Donnerstag verschoben, um Platz zu machen für die Spiele der NBA. Als Begründung gab Vizepräsident Mark Shapiro an, dass die Zuschauerzahlen bei den NHL Spielen um 17 % auf ESPN und 8 % auf ESPN2 zurückgegangen seine. Nicht davon betroffen sind die Übertragungen in den Play Offs. + + + Radek Bonk wurde vom Schiedsgericht ein Vertrag für zwei Jahre und 6,7 Mio $ zugesprochen. Er wird im ersten Jahr 3,2 und im zweiten 3,5 Mio $ erhalten. Die Ottawa Senators hatten ihm einen Vertrag über 5,7 Mio $ angeboten. Ob sie ihn unter diesen Umständen halten können ist noch unklar. Wahrscheinlicher ist, dass Bonk in den nächsten Tagen in einem Trade verwickelt sein wird. + + + Shawn Bates hat einen neuen Vertrag über zwei Jahre bei den NewYork Islanders unterzeichnet. Er machte letzte Saison 17 Tore und 52 Punkte in 71 Spielen. + + + Die Pittsburgh Penguins haben Stürmer Alexei Morozov unter Vertrag genommen. Der Russe machte letzte Saison 20 Tore und 49 Punkte in 72 Spielen für die Penguins. Damit vermieden sie das Schiedsgericht. + + + Theo Fleury ist ohne Vertragsangebot wieder aus Chicago abgereist. Mike Smith, seines Zeichen GM der Blackhawks, will aber mit Fleury in Kontakt bleiben. + + + Die NewYork Rangers haben Verteidiger Joel Bouchard unter Vertrag genommen. Bouchard machte ein Spiel für die New Jersey Devils, spielte aber überwiegend im Farm Team. In 70 Spielen machte er dort 9 Tore und 31 Punkte. + + + Keith Tkachuk steht scheinbar kurz vor einem Vertragabschluss mit den Blues. Nach eigenen Angaben will er einen langfristigen Vertrag mit den Blues und seine Karriere in St.Louis beenden. + + + Verteidiger Bryan Berard steht offenbar kurz vor der Unterzeichnung eines Vertrags mit den Boston Bruins. Finanziell ist man sich einig, aber Berard muss im Falle eines Vertragsabschluss weiterhin 6,5 Mio $ an die Versicherung zurückzahlen, die er für eine Berufsunfähigkeit erhalten hat. Berard hatte diese Summe von der Versicherung erhalten, nachdem er sich eine schwere Augenverletzung zugezogen hatte, bei der er fast sein Augenlicht verloren hat. Von den Bruins würde er nur 850.000 $ für ein jahr erhalten, 1,3 Mio $ würden im zweiten Jahr fällig. + + +


--------------------------------------------------------------------------------

07.08. Die Chicago Blackhawks verhandeln offenbar mit Stürmer Theo Fleury. Der Kanadier hatte letzteSaison einige private Probleme, was sich in seinem Spiel und seiner Punktausbeute auswirkte. Er wäre aber ein guter Ersatz für Tony Amonte, der die Blackhawks in Richtung Phoenix verlassen hat. + + + Saku Koivu hat in seiner Heimat Finnland seine langjährige Freundin Hanna geheiratet. + + + Verteidiger Ruslan Salei hat für zwei weitere Jahre in Anaheim unterschrieben. + + + Die Boston Bruins haben Center Chris Paradise verpflichtet. Er machte 48 Tore und 58 Assists mit 167 Strafminuten in 150 Spielen für die Universität von Denver. + + + Center Chris Gratton hat einen neuen Vertrag bei den Buffalo Sabres unterzeichnet. Trotzdem verstummen die Gerüchte nicht, dass er nicht mehr lange in Buffalo spielen wird. + + + Die Tampa Bay Lightning haben die Verträge mit Verteidiger Ben Clymer und den Stürmern Chris Dingman und Andre Roy verlängert. + + + Die Colorado Avalanche haben die Verträge mit den Stürmern Dan Hinote und Brad Larsen sowie Verteidiger Bryan Muir verlängert. Weiterhin unterzeichneten Torhüter Peter Budaj, die Stürmer Charlie Stephens, Sergei Kliazmine und Verteidiger Agris Saviels, die alle beim Draft 2000 und 2001 gezogen wurden. Verteidiger D.J. Smith, von den St. John's Maple Leafs, unterzeichnete ebenfalls einen Vertrag. + + + Torhüter Jamie Storr bleibt auch in der kommenden Saison bei den Los Angeles Kings. Ausserdem haben die Kings mit Stürmer Mikko Eloranta verlängert. + + + Die Detroit Red Wings haben fünf Spieler verpflichtet. Stürmer Bryan Adams machte letzte Saison 10 Tore und 27 Punkte in 64 Spielen für die Chicago Wolves in der AHL. Ausserdem machte er 11 Spiele für die Atlanta Thrashers. Center Mark Mowers machte 19 Tore und 39 Punkte für Milwaukee in der AHL. Er spielte auch in 14 Spielen für die Nashville Predators. Verteidiger Patrick Boileau machte 17 Tore und 36 Punkte für für Portland in der der AHL. Ausserdem spielte er 7 Spiele für die Washington Capitals. Verteidiger Ed Campbell machte 3 Tore und 18 Punkte in 70 Spielen für Worcester in der AHL. Torhüter Marc Lamothe hatte eine Bilanz von 17-19-36 für die Hamilton Bulldogs in der AHL. + + + Die Carolina Hurricanes haben Verteidiger Steve Halko aus St. Louis zurückgeholt. Halko wurde im Trade für Sean Hill zu den Blues geschickt. Die Blues kauften seinen Vertrag später aber aus und so wurde Halko Free Agent. + + + Die Minnesota Wild haben Torhüter Dieter Kochan verpflichtet. Kochan machte zuletzt fünf Spiele für die Tampa Bay Lightning. Für die Springfield Falcons in der AHL kam er auf eine Bilanz von 21-20-1 bei einem Gegentorschnitt von 2,67. + + + Die Phoenix Coyotes konnten sich mit Stürmer Daniel Briere einigen, bevor dieser vor das Schiedsgericht zog. Er machte letzte Saison 32 Tore und 60 Punkte. + + + Die Pittsburgh Penguins haben Verteidiger Dick Tarnstom verpflichtet. Der Verteidiger stand auf der Waiverliste der Islanders und hatte letzte Saison 3 Tore, 19 Punkte und 38 Strafminuten in 62 Spielen. + + + Die NewYork Islanders konnten sich mit Stürmer Marc Parrish einigen, bevor dieser vor das Schiedsgericht zog. Parrish unterzeichnete einen Vertrag für zwei Jahre. Desweiteren verpflichteten die Islanders Center Jeff Hamilton. + + + Die Tampa Bay Lightning konten sich mit Verteidiger Dan Boyle einigen, bevor dieser vor das Schiedsgericht zog. Boyle machte zuletzt 5 Tore und 25 Punkte in 41 Spielen. + + +


--------------------------------------------------------------------------------

06.08. Jason Arnott hat einen neuen Vertrag bei den Dallas Stars unterzeichnet. 3,65 Mio $ wird der Center in der nächsten Saison verdienen. Damit hat er eine Gehaltserhöhung von 40 % erhalten. Im zweiten Jahr seines neuen Vertrags wird er 3,85 Mio verdienen. + + + Die Boston Bruins verhandeln noch immer mit Verteidiger Bryan Berard. Verteidiger Kyle McLaren dagegen ist bereit auch die gesamte kommende Saison aus zu setzen, wenn er nicht an einen anderen Verein abgegeben wird. + + + Flyers' Verteidiger Eric Desjardins erholt sich gut von seiner Schulteroperation, wird aber nur bedingt am Trainingscamp teilnehmen. Er wartet noch auf das OK der Ärzte. + + + Stürmer Anson Carter hat einen neuen Vertrag bei den Edmonton Oilers unterzeichnet. Er ging damit einer Entscheidung vor dem Schiedsgericht aus dem Weg. Carter machte letzte Saison 28 Tore und 50 Punkte. + + + Laut ESPN sind auch die Tampa Bay Lightning an Verteidiger Bryan Berard interessiert. Die Frage ist nur, wie können sie ihn bezahlen? + + +


--------------------------------------------------------------------------------

05.08. Doug Gilmour wird nach Angaben von gut informierten Kreisen noch eine weitere Saison spielen. Er wird seine Entscheidung noch diesen Monat offiziel bekannt geben. Darüber werden sich vor allem die Fans in Montreal freuen. + + + Theo Fleury hat nach eigenen Angaben kein Interesse an einem neuen Vertrag bei den NewYork Rangers. + + + Die Calgary Flames haben den Vertrag mit Verteidiger Denis Gauthier verlängert. Er machte in 66 Spielen 5 Tore und 14 Punkte, kam dabei auf 112 Strafminuten. + + + Dallas' Center Jason Arnott wurde vor dem Schiedsgericht ein Vertrag über zwei Jahre und 7,5 Mio $ zugesprochen. Arnott erzielte sechsmal bereits mindestens 20 Tore. Seine Bestmarke liegt bei 33 Toren und 68 Punkten. + + + Vancouver's Brendan Morrison hat vor dem Schiedsgericht gewonnen und anschließend einen neuen Vertrag über zwei Jahre bei den Canucks unterzeichnet, der ihm 4,6 Mio $ bringt. Er wird im ersten Jahr 2,15 Mio $ und im zweiten 2,45 Mio $ verdienen. Letzte Saison verdiente er nur 775.000 $. Er machte 23 Tore und 77 Punkte in 82 Spielen. + + +


--------------------------------------------------------------------------------

04. 08. Wayne Gretzky bestätigte gestern unsere Meldung vom Vortag bei einer Pressekonferrenz. Er plant kein Comeback! Er nahm lediglich aus Spaß am Traing teil. Ausserdem war er der Meinung, dass dieses Trainig im allgemeinen auch gut für seine persönliche Fitness und zudem auch hilfreich bei seiner Nackenverletzung sei. Das Gerücht war von Jeremy Roenick verbreitet worden. + + + Avalanche GM Pierre Lacroix und seine Frau Colombe sind seit gestern US Bürger. Sie bestanden beide einen entsprechenden Test, bei dem das Wissen der Immigranten überprüft wird. Bei einer Zeremonie leisteten sie den Eid auf die Fahne. Beide leben seit acht Jahren in Denver und fühlen sich dort sehr wohl. Sie behalten ihre kanadische Staatsbürgerschaft jedoch auch. + + + Stephane Matteau unterzeichnete einen Vertrag bei den Florida Panthers. Er machte 140 Tore und 168 Assists in 796 Spielen. Zuletzt machte er 7 Tore und 4 Assists in 55 Spielen für die Sharks, bei denen er die letzten fünf Jahre spielte. Matteau spielte bereits in drei Teams unter Trainer Mike Keenan, der nun die Panthers trainiert. Chicago, Rangers und Blues waren seine Stationen zusamen mit Keenan. + + + Marian Cisar wird kommende Saison nicht mehr für die Predators spielen. Er unterzeichnete einen Vertrag in seiner Heimat Tschechien. + + + Nach eigenen Aussagen, will Alexandre Daigle unbedingt für die Sharks spielen. Doch diesmal nicht des geldes wegen, sondern aus Liebe zum Sport. Er verbrachte die beiden letzten Jahre in Hollywood und gründete dort eine Produktionsfirma. Nun will er sich wieder ganz dem Eishockey widmen. + + + Radek Bonk wird wahrscheinlich nicht mehr lange für die Senators spielen. Beide Parteien konten sich bisher finanziell nicht einigen. Vor dem Schiedsgericht dürfte Bonk allerdings seine Gehaltsvorstellung durchbringen können. Das würde aber bedeuten, dass er für die Senators zu teuer wird. Ein Trade ist deshalb sehr wahrscheinlich. + + + Die Anaheim Mighty Ducks haben Stürmer Matt Cullen für zwei weitere Jahre verpflichtet. Er machte zuletzt 18 Tore und 48 Punkte in 79 Spielen. + + + Die New York Islanders haben Verteidiger Brandon Smith und Stürmer Arron Asham verpflichtet. Smith machte zuletzt 6 Tore und 35 Punkte in 59 Spielen für Cleveland in der AHL. Asham machte letzte Saison 4 Tore und 8 Punkte in 35 Spielen für die Montreal Canadiens. + + + Die Pittsburgh Penguins haben Stürmer Matt Murley verpflichtet. Er machte im Farm Team 74 Tore und 175 Punkte in 137 Spielen. + + +


--------------------------------------------------------------------------------

03.08. Ray Ferraro hat seine Karriere beendet. Der 37-jährige spielte zuletzt für die St. Louis Blues. Er wird in Zukunft als Analyst für ESPN arbeiten. + + + Die Chicago Blackhawks haben sich mit Verteidiger Boris Mironov auf einen neuen Vertrag für die kommende Saison geeinigt. Er machte zuletzt 4 Tore und 18 Punkte in 64 Spielen. + + + Die Montreal Canadiens haben den Vertrag mit Verteidiger Sheldon Souray für zwei Jahre verlängert. Er machte letzte Saison 3 Tore und 8 Punkte in 34 Spielen. Weiterhin haben die Habs mit Stürmer Francis Boullon und Torhüter Mathieu Garon verlängert. Eine Einigung mit Goalie Jose Theodore wird allerdings nicht so schnell erwartet. Theodore verlangt 6 Mio $ pro Saison, die Habs boten zuletzt 4 Mio $ an. + + + Detroit's Captain Steve Yzerman wurde erfolgreich am Knie operiert. Er muss sich nun einer langen Rehabilitationsmaßnahme unterziehen und wird die ersten drei Monate der Saison nicht zur Verfügung stehen. + + + Es gehen gerüchte um, dass Wayne Gretzky ein Comeback plant. Die Gerüchte entstanden, weil Gretzky in letzter Zeit wieder intensiver trainiert. Er nahm teil an einem Sommer Trainingscamp für junge Spieler, tat dies aber um seine Nackenmuskulatur nach einer Nackenverletzung wieder zu stärken. Die Gerüchte entbehren jeder Grundlage. Gretzky selbst sagte zu diesen Gerüchten: "Ich komme nicht zurück, glaubt mir. Ich bin leistungsmäßig momentan weit entfernt von unserer vierten Reihe!" + + + Die Atlanta Thrashers haben Slava Kozlov unter Vertrag genommen. Der Russe musste verletzt einen großen Teil der letzten Saison aussetzen. Bis zu seiner Verletzung erzielte er 9 Tore und 22 Punkte. Er kam in einem Trade vor einigen Wochen zu den Thrashers. Weiterhin haben die Thrashers Tomi Kallio, Ben Simon und Chris Herperger verpflichtet. Kallio machte zuletzt 8 Tore und 22 Punkte in 60 Spielen, Simon spielte überwiegend im Farm Team, Herperger kam auf 4 Tore und 13 Punkte in 72 Spielen für die OttawaSenators. + + + Die Florida Panthers haben Center Viktor Kozlov für ein weiteres Jahr verpflichtet. Der Russe machte zuletzt 9 Tore und 27 Punkte in 50 Spielen. + + + Die Pittsburgh Penguins haben sich mit den Stürmern Shean Donovan, Randy Robitaille und Dan LaCouture geeinigt. Donovan machte 2 Tore und 3 Punkte in 13 Spielen für die Penguins. Robitaille kam auf 10 Tore und 30 Punkte in 40 Spielen. LaCouture machte 6 Tore und 17 Punkte, absolvierte dabei als einziger Spieler der Penguins alle 82 Spiele. + + + Die Edmonton Oilers haben Stürmer Josh Green und Center Jason Chimera unter Vertrag genommen. Green machte für die Oilers letzte Saison 61 Spiele, in denen er 10 Tore und 15 Punkte erzielte. Chimera kam in der AHL auf 26 Tore und 77 Punkte. + + + Die Carolina Hurricanes haben Verteidiger Niclas Wallin für zwei Jahre weiterverpflichtet. + + +
http://www.nhl-tribute.de/



cheers Stefan
member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

10.08.2002 11:15
#145 RE:Newsthread Thread geschlossen
10.08. Doug Gilmour hat gestern einen neuen Vertrag bei den Habs unterzeichnet. Er wird somit auch in der kommenden Saison für die Canadiens spielen. Die habs haben zudem eine Option für die Saison 2003/2004. + + + Die San Jose Sharks haben sich mit Verteidiger Marcus Ragnarsson geeinigt. Damit wurde das Schiedsgericht vermieden. + + + Die Die Atlanta Thrashers haben den Vertrag mit Verteidiger Yannick Trembley verlängert. Er machte letzte Saison 9 Tore und 26 Punkte in 66 Spielen. + + + Stürmer Kyle Calder bleibt in Chicago. Der Linksaussen machte letzte Saison 17 Tore und 53 Punkte in 81 Spielen für die Blackhawks. + + + Die Philadelphia Flyers haben Verteidiger John Slaney und Torhüter Neil Little weiterverpflichtet. Beide Spieler verbrachten die meiste Zeit bei den Philadelphia Phantoms. + + + Die Ottawa Senators haben den Vertrag mit Verteidiger Chris Phillips für zwei Jahre verlängert. Er machte letzte Saison 6 Tore und 22 Punkte in 63 Spielen. + + + Penguins Stürmer Ville Nieminen musste gestern mit 70 Stichen genäht werden, nachdem er in der Sauna durch eine Glasscheibe gestürzt war. Im Gesicht, an Armen und an Beinen war er mit Schnitten übersät. Er wird aber im September am Trainingscamp teilnehmen können. + + + Die Carolina Hurricanes konnten sich bisher nicht mit David Tanabe einigen. Der junge Verteidiger verdiente letzte Saison 500.000 $ und verlangt für die kommende Saison 900.000 $. Die Hurricanes boten bisher nur 550.000 $. Tanabe will das Trainingscamp auslassen, wenn seine Vertragsvorstellungen nicht erfüllt werden. + + + Weiterhin uneinig sind sich auch die Montreal Canadiens und Jose Theodore. + + + Die Colorado Avalanche haben Stürmer Steve Brule verpflichtet. Brule spielte bisher für die Albany River Rats und die Cincinatti Mighty Ducks in der AHL. Für Albany machte er 155 Tore und 369 Punkte in 395 Spielen. Für Cincinatti machte er letzte Saison 21Tore und 63 Punkte. Für Manitoba in der IHL machte er zudem 69 Punkte. Er gilt ausserdem als sehr defensiv stark. Brule wurde zunächst verpflichtet für die Hearshey Bears. + + + Bryan Berad steht scheinbar kurz vor einer Vertragsunterzeichnung in Boston. Nach Angaben seines Agenten kann der Vertrag Montag unterschrieben werden. + + + Die Carolina Hurricanes haben Free Agens Stürmer Mike Watt verpflichtet. Watt spielte zuletzt für die Philadelphia Phantoms in der AHL. Dort machte er 24 Punkte in 53 Spielen. Er spielte auch bereits für Edmonton, Islanders und Nashville. + + + Eine von fünf Investorengruppen hat ein erstes Angebot zum Kauf der Buffalo Sabres überbracht. Einer der Investroren ist Sharry Bassin, Besitzer der Erie Otters aus der OHL. Sein Partner Alan Maislin ist ein geschäftsmann aus Montreal. Das Team soll aber in Buffalo bleiben. + + +


nhl-tribute.de


cheers Stefan
member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

11.08.2002 12:06
#146 RE:Newsthread Thread geschlossen
11.08. Der Stanley Cup befindet sich zur zeit auf Tour in Schweden. Nicklas Lidström, Tomas Holmström und Fredrik Olausson begleiten die Trophäe auf seiner Reise duch ihre Heimat. Holmström präsentierte den Cup dem Premierminister Schwedens in seiner Heimatstadt Pitea. Es folgt eine Präsentation in Vasteras durch Nicklas Lidström und am Montag wird Olausson den Cup in Nybro präsentieren. Letzte Woche reiste der Cup mit Igor Larionov und Sergei Fedorov durch Russland. Seit einigen Jahren ist es üblich, dass alte Mitglieder des Siegerteams den Stanley Cup für ein paar Tage den Fans in ihrer Heimat präsentieren, damit auch hier eine gewisse Nähe eine engere Verbindung aufbauen kann. Am Dienstag reist der Cup weiter nach Tschechien, wo Dominik Hasek ihn seinen fans darbieten wird. Immer dabei sind zwei extra für den Cup abgestellte Leibwächter. + + +
nhl-tribute.de



cheers Stefan
member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

12.08.2002 16:19
#147 RE:Newsthread Thread geschlossen
In Antwort auf:
Marcus Ragnarsson bleibt ein Shark


Marcus Ragnarsson erhält einen neuen Vertrag bei den San Jose Sharks. Der 31-Jährige wurde nach Ablauf der vergangenen Saison zum Free Agent und wird nun für über zwei Millionen Dollar Jahresgehalt bei dem NHL-Klub aus Kalifornien spielen.

In der vergangenen Spielzeit erzielte der Verteidiger fünf Tore, 15 Assists und 70 Blocks. Außerdem stand er mit über 22 Minuten pro Spiel länger als jeder andere Shark auf dem Eis. Bei den Olympischen Spielen in Salt Lake City spielte Ragnarsson in der Nationalmannschaft seines Heimatlandes Schweden.


C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

http://www.areaxbox.de

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

13.08.2002 10:04
#148 RE:Newsthread Thread geschlossen
Jason Smith und die Edmonton Oilers einigen sich

Für eine Gehaltserhöhung von 800.000 Dolllar hat sich Jason Smith für den Verbleib bei den Edmonton Oilers entschieden. Bei der Schlichtung einigten sich der 25 Jahre alte Verteidiger und der NHL-Klub auf einen Ein-Jahres-Vertrag für 2,3 Millionen Dollar.

In der abgelaufenen Saison hatte Smith 1,525 Millionen Dollar erhalten, dann aber eine Erhöhung auf 2,8 Millionen Dollar gefordert. Die Oilers boten ihm daraufhin eine Summe von 1,95 Millionen Dollar an. Am Montag kam es dann zur Einigung zwischen den beiden Parteien.


C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

http://www.areaxbox.de

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

13.08.2002 10:05
#149 RE:Newsthread Thread geschlossen
Rangers-Ersatztorwart Holmqvist verlängert

Ganze dreimal war Johan Holmqvist in den letzten beiden Jahren bei den New York Rangers in der nordamerikanischen Profiliga NHL zum Einsatz gekommen. Dennoch verlängerte der Goalie am Montag sein Engagement bei dem Klub, bei dem er in der vergangenen Saison neun Minuten auf dem Eis gestanden hatte. Zumeist spielte Holmqvist in der American Hockey League bei Hartford.


C-Gam
------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

http://www.areaxbox.de

C-Gam Offline

Master of CereMONI 5. Reihe
Suche & Biete Mod


Beiträge: 8.888

14.08.2002 13:39
#150 RE:Newsthread Thread geschlossen
Alexander Daigle versucht Comeback bei Penguins

Zwei Jahre hatte er sich vom Eishockey zurückgezogen, nun setzt der Franco-Kanadier Alexander Daigle zum Comeback an. In der nordamerikanischen Profiliga NHL unterschrieb der heute 27-Jährige einen Probevertrag bei den Pittsburgh Penguins um Mario Lemieux. Dort absolviert er zusammen mit der Mannschaft das Trainingscamp vor Saisonbeginn und soll dort beweisen, dass er noch immer für die NHL interessant und gut genug ist.

Daigle war 1993 erste Wahl bei den Drafts gewesen, bei denen alljährlich die größten Talente auf dem Sprung in die NHL stehen. Damals wurde er von den Ottawa Senators verpflichtet. Nach der Saison 1999/2000 nahm er dann eine Auszeit. Zuvor hatte für die New York Rangers und in Hartford in der American Hockey League gespielt. In seiner bisherigen NHL-Karriere absolvierte Daigle 459 Spiele, in denen er 100 Tore und 141 Assists erzielte.

Warum er sich schließlich für das Probetraining bei den Penguins entschied und gegen die San Jose Sharks, bei denen er wenige Wochen zuvor im Gespräch war, erklärt Daigles Agent Pat Brisson. "Wir dachten, es wäre sinnvoller für ihn, aufgrund der Umgebung und der Spielweise der Penguins", führt Brisson Pittsburghs offensivere Ausrichtung im Vergleich zu den Sharks als Hauptgrund an. Neben San Jose sollen auch Toronto und St. Louis an dem Franco-Kanadier Interesse gezeigt haben.

Kölzig-Kollege Dahlen wechselt nach Dallas

Der bislang vertraglose Ulf Dahlen wird in der kommenden Saison für die Dallas Stars auf Torejagd gehen. Der schwedische Stürmer war zuletzt Teamkollege des deutschen Nationaltorhüters Olaf Kölzig bei den Washington Capitals. Währenddessen haben sich die Chicago Blackhawks die Dienste des 18 Jahre alten russischen Talents Anton Babschuk gesichert. Als Nummer 21 der diesjährigen NHL-Drafts bleibt der Verteidiger aber noch ein weiteres Jahr bei seinem Verein in Russland.

C-Gam

------------------------------------------------------
@CereMONI Ya tyebya lyublyu

http://www.areaxbox.de

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 50
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz