Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 67 Antworten
und wurde 2.159 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Alter Löwe Offline

Laufschüler

Beiträge: 4

28.10.2003 08:54
Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten


Gestern zum Programmstart von Rheinmain TV gab es eine Magazinsendung mit den beiden Storch-Brüdern. Da Rüdiger ja oft hier vorbeischaut, würde ich gern von ihm wissen ob mit ihm zu rechnen ist als Lions-Magazin Moderator? Oder planen die Lions so was ähnliches wie die Skyliners gebracht haben?

goliecoach Offline

mJA-Headcoach


Beiträge: 3.323

28.10.2003 09:02
#2 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

In Antwort auf:
Lions-Magazin Moderator

Klasse Idee.............

Fände es nicht schlecht wenn auch die Lions wie die Skyliners und Galaxy sich da einbringen könnten..
Gruß
Checker
"I want to dance with the devil"

Ruedstorch Offline

Stadionsprecher


Beiträge: 170

28.10.2003 09:13
#3 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Hallo,
ja es wird sicherlich etwas mit den Lions geben!Moderator wird voraussichtlich Marc Hindelang sein!!
Gestern gab es schon in der Sportschiene um 22.00 ein schönen Lionsbericht aus Düsseldorf,inklusive Sonderzugbildern!Danach ein sehr ausführlicher Bericht über Bad Nauheim gegen Schwenningen !!
Leider nichts über Kassel,sie liegen leider knapp außerhalb des Sendegebietes,ha,ha,ha!!!!

Ich habe es schon im Unterforum geschrieben: Für alle die keinen großen Wert auf Niveau legen,heute abend unbedingt um 20.00 die Sendung Events und Feste sehen !Eine halbe Stunde purer Wahnsinn mit den Brüdern Storch!!
ACHTUNG:Falls mich je irgendeiner danach anspricht,werde ich immer sagen: Das war ich nicht,das ist ein Doppelgänger!!!!!!!!!

Viel Spaß heute abend ,herzlichst Rüdiger!!!

UUUUUUIIIIIIII Offline

Häusle Bauer


Beiträge: 5.489

28.10.2003 09:19
#4 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

In Antwort auf:
Leider nichts über Kassel,sie liegen leider knapp außerhalb des Sendegebietes,ha,ha,ha!!!!

eine runde mitleid für unseren zonenrandgebietsler

bin aber schon gespannt,was der sender so alles bringt
____________________________________________
UUUUUUIIIIIIII
--------------------------------------------
Forum am 07.08.2002
Bei den Frankfurt Lions soll es in der nächsten Saison der Deutschen Eishockeyliga (DEL) wieder aufwärts gehen. \\\\\\\"Wir wollen endlich wieder mal einen Playoff-Platz erobern und unter die besten acht Teams kommen\\\\\\\", sagte Clubeigner Gerd Schröder.


Marco1985 Offline

Ruhestörer


Beiträge: 767

28.10.2003 09:20
#5 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

In Antwort auf:
Das war ich nicht,das ist ein Doppelgänger!!!!!!!!!

Hat man schon den Hampelmann vom Sonntag festgenommen???Der da obzöner Weise vor der Kurve tanzte!!!
Oder war des der den man in rüdesheim aus dem zug geschmissen hat???


----------------------------------

Supergrobi Offline

NHL-Legende


Beiträge: 2.590

28.10.2003 09:24
#6 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Also ich hab' die Spocht-Sendung gestern gesehen und war begeistert. Gute kameraführung Ansprechende Kommentare und vor allem länger und besser als beim HR. Weiter so !

Grobi



Chief of the IHW’s (Ei-Aitsch-Dubbeljuuh’s)
Keindauerkartenhaber

romani-ite-domum Offline

soll heißen: Römer geht nach Hause


Beiträge: 1.377

28.10.2003 09:57
#7 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Soeben gab RheinMain-TV bekannt, dass nun doch keine Eishockeyübertragungen stattfinden werden!!!

Aufgrund wütender Anrufe eines etwas verwirrten, von "Fankultur" faselnden Zuschauers wurden alle geplanten Lionsberichte storniert

...gelle Ballröckschen


tschö mit ´ö´, ´öme´

http://www.darmstadt-yetis.de/

Aeppler Offline

Right Defender 5.Reihe


Beiträge: 4.646

28.10.2003 10:13
#8 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Ist Rheinmain TV auch ueber Kabel erreichbar oder nur ueber Satelit???


FASC wenn Du Stimmung suchst

Das bleibt hier stehen, bis wir wieder aufsteigen


HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

28.10.2003 10:22
#9 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Definitiv über Kabel! Müsste die Frequenz von euroNews oder sowas sein. Hatte es ganz plötzlich auf dem TV.



Yo\' can win. Yo\' can loose. But Yo\' should never loose Yo\' pride!

Brett Favre Offline

Goalie 5. Reihe


Beiträge: 6.034

28.10.2003 10:28
#10 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

@ Aeppler

Sonderkanal 24 müsste es sein.


Gruß
Mongo Bracegirdle of Hardbottle

zamboni Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.643

28.10.2003 10:29
#11 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Programmverbreitung

Über Kabel
Alle Kabelkopfstationen im hessischen Teil des Rhein-Main-Gebiets
ca. 850.000 Haushalte

Über ASTRA digital 1H
Reichweite im Rhein-Main-Gebiet
ca. 350.000 Haushalte

Position: 19,2° Ost
Transponder: 113
Frequenz: 12.633,25 MHz

Geplante Kooperationen
Region Aschaffenburg: TV touring
Mainz Stadt / Mainz Land: K3

Gesamte Reichweite
ca. 1,2 Mio Haushalte,
entspricht ca. 3 Mio. Zuschauern (ohne DVB-T)



Keine Aussagen, die hier im Forum gemacht werden, bringen uns wirklich weiter.
Auch wenn wir das alle manchmal gerne hätten oder manche vielleicht denken, das dies der Fall ist.
(c) und mit freundlicher genehmigung by bembeldomi

romani-ite-domum Offline

soll heißen: Römer geht nach Hause


Beiträge: 1.377

28.10.2003 10:29
#12 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Service für Aeppler:

habe gerade ne e-mail an TV-rheinMain verschickt,
mal sehen was/wann sie antworten, geb Dir dann bescheid


tschö mit ´ö´, ´öme´

http://www.darmstadt-yetis.de/

UUUUUUIIIIIIII Offline

Häusle Bauer


Beiträge: 5.489

28.10.2003 10:32
#13 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

In Antwort auf:
Sonderkanal 24 müsste es sein.

bei mir ists 33
____________________________________________
UUUUUUIIIIIIII
--------------------------------------------
Forum am 07.08.2002
Bei den Frankfurt Lions soll es in der nächsten Saison der Deutschen Eishockeyliga (DEL) wieder aufwärts gehen. \\\\\\\"Wir wollen endlich wieder mal einen Playoff-Platz erobern und unter die besten acht Teams kommen\\\\\\\", sagte Clubeigner Gerd Schröder.


Oliver Senzig Offline

Lord of the Board
Administrator

Beiträge: 5.270

28.10.2003 10:32
#14 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

also beí mir kam gestern um 17.30 noch euronews, dann bin ich außerhalb der reichweite?
_____________________________
101% Marc Dillmann

Mr.Met Offline

NHL-Legende


Beiträge: 6.662

28.10.2003 10:37
#15 RE:Rheinmain TV, mehr Lions im Fernsehen? Antworten

Scheint so ...


Denn die erste Sendung ist pünktlich um 17 Uht gestartet
Gruß vom bösen, gemeinen, arroganten Met


C R E A T I V E S U P P O R T E R S C R E W
& Crazy Birds 94
Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann ...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz