Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 14.958 mal aufgerufen
 NHL & Minor Leagues
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Baphomet Offline

männliches Tratschweib
DEL, NHL & Intern. Mod


Beiträge: 6.061

08.10.2003 17:21
#46 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Mario Lemieux bald in einem anderen Team?

Wie der GM der Pittsburgh Whalers, GM Baphomet, heute bekannt gab ist Center Mario Lemieux in einem Trade zu bekommen. "Wir sind auf der Center Position gut besetzt, wir brauchen noch einen Right Wing. Deswegen werden diese Spieler auch bevorzugt genommen."

Atenio

Bapho!


"Autorität setzt zwingend Freiheit voraus, die sie anerkennt oder leugnet; Freiheit wiederum das Wort im politischen Sinne genommen, setzt ebenfalls Autorität voraus, die mit ihr verhandelt, sie zügelt oder duldet. Entfernt eine von beiden - und die andere hat keinen Sinn mehr: Die Autorität ist ohne eine Freiheit, die diskutiert, Widerstand leistet oder sich unterwirft, nur ein leeres Wort; die Freiheit ist ohne eine Autorität, die ihr ein Gegengewicht bietet, ein Un-Sinn."

Blackhawk#24 Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 748

08.10.2003 17:43
#47 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten


Erster Spieltag startet heute
Unstimmigkeiten noch vor dem ersten Spiel

Die Walldorf Hammerheads starten heute mit dem Spiel gg. die Nauheim Pirates in die neugegründete Lions Board League 2.
Am Rande des Trainings war zu hören, daß GM Blackhawk sich enttäuscht über das derzeitige Verhalten von Martin Havlat äußerte.
"Lange werde ich mir dies nicht mehr ansehen", so der GM.
Havlat "glänzte" in Trainingscamp mit Abwesenheit, allerdings
wurden Fragen über evtl. Tradeabsichten zurückgewiesen.

Walldorf, Oct. 10

StuPitt Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 673

08.10.2003 21:25
#48 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Pirates bereit zum entern

Heute abend, wenn sich die Teams um Ihren Goalie versammeln um sich auf das Spiel einzustimmen, wenn das erste Bully ausgeführt wird, dann ist es soweit: Die FHL Saison hat begonnen.

Vorbei ist die Zeit der Vorbereitungen und die GMs der Teams können sich erstmal zurücklehnen und sich ihre Mannschaft anschauen. Die Pirates treffen in ihrem ersten Saisonspiel auf die Walldorf Hammerheads. „Wir wollen von Anfang an angreifen, deshalb haben wir unseren Kader auch nochmals verstärkt“, so GM StuPitt. Gemeint damit ist Jason Spezza der kurz vor Saisonbeginn für Jayson Allison verpflichtet wurde. Spezza wird bereits morgen für die Pirates auf Punktejagd gehen.

Das Team der Pirates zu Saisonbeginn:

Center

......
Joe Thornton....Joe Sakic....Jason Spezza


Left Wings

......
Sergej Samsonov....Paul Kariya....Ray Whitney


Right Wings

......
Bill Guerun....Jarome Iginla....Marian Hossa


Defender

............
Al MacInnis....Chris Pronger....Mathieu Schneider....Kim Johnsson....Adrian Aucoin


Goalies

......
Martin Brodeur....Nikolai Khabibulin....Jeff Hackett


Martin Reichel Offline

NHL-Star


Beiträge: 820

08.10.2003 21:38
#49 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Heute beginnt endlich die neue Saison!
Die Destroyers spielen am heutigen Mittwoch gegen die Toledo Neckbreakaz.
"Man darf die Neckbreakaz auf keinen Fall unterschätzen! Sie sind einer der Aufstiegsfavoriten",sagte GM MartinReichel. Nach dem Weggang von Marian Hossa ist die Right Wing Position geschwächt."Er hat einfach nicht in unser System gepasst.Wir haben nur auf ein Angebot für ihn gewartet"
"Mit Evgeni Nabokov haben wir uns im Tor verbessert und Scott Mellanby wird hoffentlich überzeugen können.Sie müssen beide überzeugen sonst ist Hossa nicht zu ersetzen!", so GM MarinReichel.
Hier die neuen Gesichter:

Scott Mellanby...............Evgeni Nabokov

Das Trainig lief sehr harmonisch und geregelt.GErade der neue Nabokov und BRendan Shanahan überragten im Training."Wir hoffen, dass wir im oberen Mittelfeld landen", so GM MartinReichel




1.Mitglied im Taugenix Fan Club
Tauschforum
Besucht mal mein Allroundforum: http://www.board2003.de.vu
#22

Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

09.10.2003 09:57
#50 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Personalkarussell bei den Neckbreakaz !

Die Neckbreakaz sind auf dem FA-Markt aktiv geworden: Sie verpflichteten Marian Gaborik, einer der Top-Stürmer des letzten Jahres. Jetzt sind Nerven wie Drahtseile gefragt, denn Gaborik muss von GM Dr. Shaijtan dazu bewegt werden, der Slowakei den Rücken zu kehren und für Toledo aktiv zu werden. Ein kleines Risiko ist sicherlich damit verbunden, aber selbst wenn der slowakische Nationalspieler erst nach 10 Spielen eingreifen sollte, ist er ein wirkliche Verstärkung fürs Team.
Für ihn wurde Andy Delmore von seinen Vertragspflichten verbunden und ist ab jetzt auf dem FA-Markt erhältlich.

Weiterer Schritt von GM Dr. Shaijtan: Er setzte seinen Center Saku Koivu auf die Injured Reserve List, um Platz für einen neuen Center zu bekommen. Verpflichtet wurde der Top-Center der SJ Sharks, Patrick Marleau, der allerdings in einer Nacht- und Nebelaktion gegen den kurzzeitig von den Whalers auf die FA-Liste gesetzten Brad Richards ausgewechselt wurde.

Dr. Shaijtan gab an, sehr zufrieden mit dem Personalwechsel zu sein. Mit Gaborik an Bord ist der Sturm der Neckbreakaz eindrucksvoll komplettiert worden, dazu einen starken, häufig im Powerplay eingesetzten Brad Richards.

Dr. Shaijtan gab an, jederzeit wieder handeln zu können, um dem Team den Feinschliff zu geben.

Quelle: FHM vom 9. Oktober 2003



If you can't beat em, at least beat'em up !
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001

"We are team tough, and that includes our fans."- Toledo Storm GM Pat Pylypuik
"Toledo is nothing but a bunch of goons who would even mug the pope if he had skates on !" - Ein Dayton Bombers Fan

Baphomet Offline

männliches Tratschweib
DEL, NHL & Intern. Mod


Beiträge: 6.061

10.10.2003 10:47
#51 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Rookie Lise für den Draft nach GD 5

wird ständig aktualisiert

Christian Backman - D - STL
Patrice Bergeron - C - BOS
Christoph Brandner - LW - MIN
Brent Burns - RW - MIN
David Hale - D - NJD
Dominik Hasek - G - DET
Lasse Kukkonen - D - CHI
Joffrey Lupul - RW - ANA
Paul Martin - D - NJD
Anti Miettinen - C - DAL
Travis Moen - LW - CHI
Tuomo Ruutu - C- CHI

Atenio

Bapho!


"Autorität setzt zwingend Freiheit voraus, die sie anerkennt oder leugnet; Freiheit wiederum das Wort im politischen Sinne genommen, setzt ebenfalls Autorität voraus, die mit ihr verhandelt, sie zügelt oder duldet. Entfernt eine von beiden - und die andere hat keinen Sinn mehr: Die Autorität ist ohne eine Freiheit, die diskutiert, Widerstand leistet oder sich unterwirft, nur ein leeres Wort; die Freiheit ist ohne eine Autorität, die ihr ein Gegengewicht bietet, ein Un-Sinn."

MAD DOG Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 3.793

10.10.2003 10:51
#52 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

In Antwort auf:
Patrice Bergeron - C - BOS

sehr zu empfehlen

Ben Larry Offline

Trash Talker


Beiträge: 1.859

13.10.2003 08:50
#53 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Vikings thrash Check Attack

Der Saisonauftakt in der 2.Fantasy Hockey League hätte für die Vikings nicht besser sein können. Nachdem die Football Abteilung nach anfänglichen Schwierigkeiten groß aufspielt, scheint die Hockey Abteilung schon gleich von Anfang an in der Liga angekommen zu sein.
Mit einem beeindruckenden 9-3 gegen das Team Check Attack belegt die Mannschaft von GM Ben Larry gleich Platz 3 mit 21 Punkten punktgleich mit den Nauheim Pirates und 2 Punkte hinter dem Gegner der nächsten Woche Pittsburgh Whalers.
GM Big BEN: " Diese Mannschaft macht von Anfang an Spaß. Ich möchte keinen herausheben, es war einfach ein starke geschlossene Mannschaftsleistung. Genau so, wie ich mir das vorstelle." Trotzdem muß man wohl die Golies herausheben die einfach keine Niederlage zuliessen. Lalime, Osgood und Weeks stellen ein nur schwer zu überwindendes Trio da. Aber in der Fantasy Hockey League geht es schlag auf Schlag. Diese Woche heißt der Gegner Tabellenführer Pittsburgh Whalers. Schon hier wird sich zeigen, ob die Vikings das angestrebte Topteam ist, das um den Aufstieg mitspielen kann.
____________________________________________________________________________________
THREAD INTERESSANT = LESEN, KOMMENTIEREN ; THREAD NETT INTERESSANT = NETT LESEN, NETT KOMMENTIEREN.
Helden leben lange, Legenden sterben nie.

Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

13.10.2003 09:16
#54 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Neckbreakaz drehen nach schwachem Beginn das Spiel !

Nach zwischenzeitlichem 1:7 noch ein ungefährdetes 8:4 gegen die Destroyers

Am Ende nahm er das Ergebnis mit grosser Erleichterung hin: Toledo Neckbreakaz' GM Dr. Shaijtan hatte sich zwischenzeitlich sehr über den hohen Rückstand seiner Mannen aufgeregt, doch mit viel Herzblut, den überragend aufgelegten Darryl Sydor, Ed Jovanovski und Marty Turco konnte das Spiel noch gebogen werden. FHM sprach mit dem Manager.

FHM: "Doc Shaijtan, als allererstes herzlichen Glückwunsch von unserer Seite zu ihrem Auftaktsieg ! Woran hing es, dass es am Wochenanfang noch nicht richtig lief ?"

Doc Shaijtan: "Über den Sieg habe ich mich natürlich riesig gefreut, aber ich muss auch ein Kompliment an die Mannschaft der Destroyers machen, die uns einen harten Kampf geliefert haben. Woran es lag ? Das hat mehrere Gründe, die ich teilweise auch selbst mit zu verantworten habe: Nachdem Goalie Theodore gleich zu Beginn 5 Buden gefangen hatte, verzichtete ich auf ihn im nächsten Spiel, wodurch mir ein astreiner Shut-Out und Win entging. Und Jamie Langenbrunner habe ich zu wenig Eiszeit gegeben, der Kerl ist HOT ! 1 Goal, 1 Assist, 2 PIM und 1 Gamewinner sind mir entgangen. Aber auch die Mannschaft muss sich in Bezug auf den schlechten Auftakt an die Nase fassen: Was ein Roenick, Rolston und Näslund für Leistungen abgeliefert haben, ist denen von Führungspersönlichkeiten nicht würdig. Glücklicherweise konnten Leute aus der zweiten Reihe wie z.B. Brad Richards in die Bresche springen (1 G, 2 A), um den ersten Sturm und den 2. Center zu entlasten."

FHM: "Als nächster Gegner stehen ja die Odenwald Moose auf dem Programm. Any hard feelings in Bezug auf das Wiedersehen mit Scott Stevens ?"

Doc Shaijtan: "Nein, natürlich nicht. Schotty ist ein wunderbarer, harter, aufopferungsvoller Team Player, dem ich jederzeit den Erfolg gönne...AUSSER gegen uns natürlich. Was mich allerdings schon überrascht hat, wie schnell er sich von seinen "privaten" Problemen erholt und bei einem anderen Team gesigned hat. Aber Schwamm drüber, mit Numminnen, Niinima, Sydor und Jovocop brauche ich mir über die Abwehr keine Gedanken zu machen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf das kommende Spiel."

FHM: "Danke für dieses Interview."

Zum Ende wollen wir natürlich noch einen kleinen Ausblick über den derzeitigen Leistungsstand der Neckbreakaz geben in unserem altbewährten "Who's Hot and Who's Not !"

WHO's HOT !

1) Darryl Sydor: 1 Goal, 2 Assists, +1, 4 PIM, 1 PPP, 8 SOG
2) Ed Jovanovski: 2 Assists, +2, 27 PIM (in einem Spiel ! ), 1 PPP, 3 SOG
3) Marty Turco: 2 Wins, 1.00 GAA, 44 Saves, 95.7 Save-Ratio
4) Brad Richards: 1 Goal, 2 Assists, 3 PPP, 3 SOG.


...and WHO's NOT !

1) Jeremy Roenick: 0 Goals, 0 Assists, +/- 0, 1 SOG
2) Markus Näslund: 0 Goals, 1 Assist, +1, 3 SOG
3) Andrew Brunette: 0 Goals, 0 Assists, +/- 0, 1 SOG

Quelle: FHM



If you can't beat em, at least beat'em up !
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001

"We are team tough, and that includes our fans."- Toledo Storm GM Pat Pylypuik
"Toledo is nothing but a bunch of goons who would even mug the pope if he had skates on !" - Ein Dayton Bombers Fan

StuPitt Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 673

13.10.2003 16:36
#55 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Pirates mit gelungener Premiere

Der erste Spieltag der FHL ist gestern Nacht beendet worden und für die Pirates wurde es ein gelungener Einstand. Bereits vom ersten Tag an führte man und gab die Führung zu keiner Zeit aus den Händen. Vor allem konnte man sich auf das Torhüter Trio Brodeur, Khabibulin und Hackett verlassen, die 4 der insgesamt 5 Torhüterkategorien für sich entscheiden konnten.Nach einer zwischenzeitlichen 10-1 Führung endete die Partie gegen die Walldorf Hammerheads mit 9-3.

Am gestrigen Abend konnten die Pirates dann noch zwei Neuverpflichtungen vermelden. Zu den Pirates stossen werden Doug Weight und Jose Theodeore. Kurios dabei ist, dass Weight gestern Abend noch für seinen alten Verein, die Walldorf Hammerheads, einen Assits im Powerplay gegen die Pirates erzielen konnte. Beide Spieler werden im Laufe des Tages in Nauheim ankommen und in der kommenden Woche auf Punktejagd gehen.


FHM: Die erste Partie ist nun vorüber, wie sind Sie mit dem auftreten Ihrer Mannschaft bisher zufrieden?

GM StuPitt: Erstmal sind wir froh, dass wir das erste Spiel für uns entscheiden konnten. Wir haben uns sehr kompakt präsentiert und es hat sich gezeigt, dass die Mannschaft optimal besetzt ist.

FHM: Dennoch haben Sie gestern Abend zwei neue Spieler präsentiert....

GM StuPitt: ...Das ist richtig. Wir haben uns dazu entschlossen Doug Weight und Jose Theodore eine Chance in unserem Kader zu geben. Ich hoffe, dass sie sich schnell in die Mannschaft intergrieren werden und uns schnell weiterbringen.

..
Jose Theodore..Doug Weight

FHM: In der nächsten Woche treffen Sie auch auf zwei alte Bekannte (Scott Mellanby und Evgeni Nabokov).

GM StuPitt: Die beiden haben hier in der Vorbereitung einen super Job gemacht, aber wir mussten uns vor allem in der offensive noch verstärken. Deswegen haben wir Marian Hossa geholt.

FHM: Denken Sie, dass diese beiden in der kommenden Woche gegen Sie zusätzlich motiviert sein werden.

GM StuPitt: Natürlich kann das passieren, aber das ist mir egal. Wir werden unser Spiel durchziehen und nicht auf das des Gegners reagieren.

FHM: Wir wünschen Ihnen einen weiteren erfolgreichen Saisonverlauf

GM StuPitt: Vielen Dank


WHO's HOT !


1.) Paul Kariya 2 Goals, 2 Assists, +2, 2 PPP, 1 GWG, 8 SOG
2.) Joe Sakic 1 Goal, 3 Assists, +2, 2 PPP, 10 SOG
3.) Jason Spezza 2 Goals, 1 Assist, +1, 2 PIMs, 1 PPP, 4 SOG

...and WHO's NOT !


1.) Jarome Iginla 0 Goals, 0 Assists, 2 PIMs, 3 SOG
2.) Kin Johnsson 0 Goals, 0 Assits, 0 PIMs, 4 SOG

Martin Reichel Offline

NHL-Star


Beiträge: 820

13.10.2003 18:08
#56 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Schlechter Auftakt für die DESTROYERS!

Nach einer knappen Niederlage gegen die Toledo Neckbreakaz stehen die Dstroyers auf dem 5.Platz der FHL.

Kurz nach dem Spiel machten wir ein Interview mit dem GM MartinReichel:

FHM: Die erste Partie verloren sie unglücklich wie sieht es nun mit der Stimmung aus?

GM: Wir sind natürlich alle sehr enttäuscht und blicken in die Zukunft!

FHM: Sie haben heute ja einen Trade vollzogen. WIeso gerade mit ihrem Besten Spieler COry Stillman (2 Tore, 1 Assist)?

GM: Wir hatten schon länger nach einer Versärkung im LW Bereich gesucht. Mit Ladislav Nagy meine ich auch diesen gefunden zu haben. Zwar hat Cory im Moment eine sehr gute Phase aber über die Saison gesehen finden wir Ladislav als besser Alternative an.

FHM: Sie werden als nächstes gegen die Pirates aus Nauheim antreten.Wie meinen sie sehen die Chancen aus?

GM: Sie sind sehr stark besetzt gerade mit Hossa,Kariya Thornton... also in der Offensive liegt bei ihnen die Stärke und sicherlich auch im Tor. Es wird schwierig sehr sehr schwierig aber wir sind gewillt zu gewinnen!

FHM: Danke für das Interview!

GM: Bitte

Who's HOT:
Yashin, Alexei (C-NYI) - 2 2 0 3 0 0 0 0 0 5 .400


....and Who's NOT:

C Fedorov, Sergei (C-Anh) 3 0 1 -3 4 0 0 0 0 15 .000

LW Prospal, Vaclav (LW-Anh) - 3 0 0 -2 2 0 0 0 0 4 .000



1.Mitglied im Taugenix Fan Club
Tauschforum
Besucht mal mein Allroundforum: http://www.board2003.de.vu
#22

Baphomet Offline

männliches Tratschweib
DEL, NHL & Intern. Mod


Beiträge: 6.061

17.10.2003 22:57
#57 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

So die Liste für den Rookie Draft ist fürs erste fertig, denke nicht das sich da noch was verändern wird.

Es sind 40 Spieler das heist wir haben 5 Runden. der Tabellenletzte nach dem 5. Spieltag draftet als erster und dann bis zum ersten, der nochmal... kennt ihr ja inzwischen

Sean Bergenheim - C - NYI
Patrice Bergeron - C - BOS
Christoph Brandner - LW - MIN
Dustin Brown - RW - LAK
Brent Burns - RW - MIN
Christian Ehrhoff - D - SJ
Marc Andre Fleury - G - PIT
Dan Fritsche - C - CLB
Tim Gleason - D - LAK
Boyd Gordon - RW - WSH
David Hale - D - NJD
Dan Hamhuis - D - NSH
Dominik Hasek - G - DET
Chris Higgins - C - MON
Mikael Holmqvist - C - ANA
Nathan Horton - C - FLA
Jiri Hudler - C - DET
Boyd Kane - LW - PHI
Maxim Kondratiev - D - TOR
Lasse Kukkonen - D - CHI
John-Michael Liles - D - COL
Matthew Lombardi - C - CAL
Joffrey Lupul - RW - ANA
Paul Martin - D - NJD
Cody McCormick - C - COL
Milan Michalek - RW - SJ
Anti Miettinen - C - DAL
Travis Moen - LW - CHI
Matt Murley - LW - PIT
Andrew Peters - LW - BUF
Joni Pitkanen - D - PHI
Michael Ryder - RW - MTL
Alexander Semin - LW - WSH
Matthew Spiller - D - PHO
Eric Staal - C - CAR
Jordin Tootoo - RW - NSH
Antoine Vermette - C - OTT
Pavel Vorobiev - RW - CHI
Marek Zidlicky - D - NSH
Tuomo Ruutu - C- CHI

Atenio

Bapho!


"Autorität setzt zwingend Freiheit voraus, die sie anerkennt oder leugnet; Freiheit wiederum das Wort im politischen Sinne genommen, setzt ebenfalls Autorität voraus, die mit ihr verhandelt, sie zügelt oder duldet. Entfernt eine von beiden - und die andere hat keinen Sinn mehr: Die Autorität ist ohne eine Freiheit, die diskutiert, Widerstand leistet oder sich unterwirft, nur ein leeres Wort; die Freiheit ist ohne eine Autorität, die ihr ein Gegengewicht bietet, ein Un-Sinn."

Ben Larry Offline

Trash Talker


Beiträge: 1.859

20.10.2003 12:16
#58 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

DIRTY GAME ENDS IN A DRAW - GM BIG BEN HAPPY


Die Sulzbach Vikings haben sich im 2. Saisonspiel ein Unentschieden hart erkämpft. Das Spiel wurde mit Haken und Ösen geführt.
Eine zwischenzeitliche Führung wurde leichtfertig verspielt. Und ein Rückstand danach wurde mit großem Kampfgeist wieder umgedreht.
Es war ein würdiges Topspiel zwischen dem 1. und dem 2. der Vorwoche. Mit dem Unentschieden konnte beide leben, auch wenn man die Spitze verlor. GM Ben Larry: " Ich bin froh das wird diesem harten Gegner die Stirn bieten konnten, andere Mannschaft werden es mit den Whalers nicht leicht haben. Ich bin glücklich das das Match vorbei ist."

HOTS

Lalime, Patrick (G-Ott) 2 0.50 55 .982 1
Barnes, Stu (C-Dal) 2 0 2 0 0 0 1 0 2 1.000
Morrow, Brenden (LW-Dal) 0 3 4 14 0 0 0 0 2 .000


NOTS

D Niedermayer, Scott (D-NJ) 0 0 0 0 0 0 0 0 3 .000
C Sundin, Mats (C-Tor) 0 0 0 2 0 0 0 0 4 .000
____________________________________________________________________________________
THREAD INTERESSANT = LESEN, KOMMENTIEREN ; THREAD NETT INTERESSANT = NETT LESEN, NETT KOMMENTIEREN.
Helden leben lange, Legenden sterben nie.

StuPitt Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 673

20.10.2003 17:53
#59 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Getrübte Stimmung nach Sieg über Destroyers

Mit einem klaren 11:2 Erfolg über die Rodgau Destroyers konnten die Pirates auch Ihre zweite Partie für sich entscheiden. Mit dem Sieg haben die Pirates erstmals in Ihrer noch jungen Vereinshistorie die Tabellenführung in der FHL übernommen. Besonders motiviert schien Marian Hossa gegen seinen alten Arbeitgeber zu sein. Hossa erzielte 3 Tore und gab dazu noch eine Vorlage.

Dennoch herrschte getrübte Stimmung nach der Partie in der Kabine. Grund dafür ist die schwere Augenverletzung des Assistenzkapitäns Al MacInnis. Derzeit gibt es noch keine genaue Prognose wie lange MacInnis ausfallen wird, aber sogar ein vorzeitiges Karierende kann nicht ausgeschlossen werden.

Auch GM StuPitt traf die Verletzung seines Starverteidigers hart, dennoch versuchte er sofort die Konzentration auf den nächsten Gegner zu lenken. Das Topspiel werden die Pirates gegen die ebenfalls zweimal siegreichen Toledo Neckbrakaz bestreiten. Wie werden alles versuchen die Euphorie der ersten beiden Spiele mit in diese Partie zu nehmen und die Tabellenführung zu verteidigen, so GM StuPitt.


Wird den Pirates für längere Zeit fehlen: Al MacInnis

WHO's HOT !


1.) Marian Hossa 3 Goals, 1 Assist, +2, 1 PPP, 10 SOG
2.) Mathieu Schneider 0 Goasl, 4 Assists, 6 PIMs, 2 PPP, 6 SOG
3.) Bill Guerin 2 Goals, 1 Assist, 6 PIMs, 3 PPP, 11 SOG

...and WHO's NOT !


1.) Jarome Iginla 0 Goals, 0 Assists, -1, 2 PIMs, 3 SOG
2.) Martin Brodeur 2,44 GAA, 32 SV, 86,5 SV%, 0 SO


Ergbenisse des 2. Spieltags

Nauheim Pirates - Rodgau Destroyers 11:2

Pittsburgh Whalers - Sulzbach Vikings 7:7

Odenwald Moose - Toledo Neckbreakaz 4:8

Walldorf Hammerheads - Czech Attack 13:1


Tabelle nach dem 2. Spieltag

Rank...Team Name.....................W-L-T....Win %.....PTS

1......Nauheim Pirates.................20-5-5....0.750........45
2......Pittsburgh Whalers.............17-9-4....0.633........38
3......Toledo Neckbreakaz...........16-8-6.....0.633.......38
4......Walldorf Hammerheads.......16-10-4....0.600.......36
5......Sulzbach Vikings...............16-10-4....0.600.......36
6......Odenwald Moose................6-18-6....0.300.......18
7......Rodgau Destroyers.............6-19-5....0.283.......17
8......Czech Attack....................4-22-4....0.200.......12



Doc Shaijtan Offline

Left Wing 5. Reihe


Beiträge: 5.282

20.10.2003 19:55
#60 RE:2. Liga Fantasy Hockey - Das Magazin antworten

Wenn's in den Rookie Draft geht, soll Holy für mich ziehen, da ich ab morgen früh 2,5 Wochen im Urlaub bin. Danke und Gruss,

Doc



If you can't beat em, at least beat'em up !
Norrie/Rich/Tasker/Verbeek/Lakos - Toledo Storm Fighting Brigade 2001

"We are team tough, and that includes our fans."- Toledo Storm GM Pat Pylypuik
"Toledo is nothing but a bunch of goons who would even mug the pope if he had skates on !" - Ein Dayton Bombers Fan


What do the NY Rangers and the Titanic have in common? - They look great until they hit the ice.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen