Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 737 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3
dave16 ( Gast )
Beiträge:

13.06.2001 22:25
#31 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
@matchstrafe
das ist die richtige einstellung!!!

PEARSON RuLeZ!!!!

..............................
Das populärste Roster für NHL 2001 von EA Sports
->> NHL goes DEL.. <<-
---------------------
http://fly.to/IceHockey

Matchstrafe ( Gast )
Beiträge:

13.06.2001 22:34
#32 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
Aber soweit wirds erst gar nicht kommen, weil ich auch das Interview mit ihm gesehen habe, in dem er klipp und klar mit grimmiger Miene sagt, nie mehr in der DEL spielen zu wollen.

MatsSundin#13 ( Gast )
Beiträge:

13.06.2001 23:50
#33 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
Das er in die NHL zurückgegangen ist halte ich ihm doch gar nicht vor, nur er kam hierher, um die Lions als Druckmittel für ein besser dotiertes Angebot zu benutzen. Also von vorne herein ging es ihm nie darum hier sein bestmögliches zu geben, sondern er wollte die Flames nur weichkochen, unterschrieb aber einen Dreijahresvertrag bei den Lions. Er wäre wohl auch nach dem ersten Spieltag weg gewesen, wenn die Flames die richtige Summe bezahlt hätten! Mit dem was er da verdient hätte, wollte er nicht in Calgary spielen, obwohl er da Vertrag hatte. Das heißt er hätte sich für mehr Geld anstrengen müssen! So hat er die Lions benutzt, um ohne größere Anstrengungen ein besseres Angebot zu bekommen.
Sowas nenne ich charakterlos!

Mats

Joe Sakic ( Gast )
Beiträge:

14.06.2001 00:01
#34 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
wie gesagt: meine meinung ist, hockey profis spielen nicht primaer, um die fans zu unterhalten oder ein gutes image bei denen zu haben.
da das profis sind, daher ist das deren lebensunterhalt.
und die koennen nur einen begrenzten zeitraum spielen. keiner weiss genau, wie lange eine profi karriere eines spielers dauert, ob im naechsten spiel nicht der stock unglueckich unter das visier rutscht und die profi karriere beendet ist. jeder will selbstverstaendlich moeglichst gut verdienen in der zeit, wo man als profi aktiv ist.
wie fans haben leicht reden einen spieler als charakterlos hinzustellen.
wie gut kennst du denn bitte wirklich den charakter von reichel?

joe
frames!
das kinomagazin im internet
http://www.framesonline.de

MatsSundin#13 ( Gast )
Beiträge:

14.06.2001 10:19
#35 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
s geht mir nur um den Charakter des Eishockey Spielers Robert Reichel. Der Mensch Robert Reichel mag von mir aus ein Engel sein, aber das interessiert mich nicht. Es sind einfach Sachen in seiner Art, als Spieler aufzutreten, die ich an einem Lions-Spieler nicht haben will! Es hat mit dem Versuch mehr Geld zu verdienen nix zu tun, nur wie er es erreicht hat an mehr Geld zu kommen, erscheint mir halt sehr fragwürdig!

Mats

Matchstrafe ( Gast )
Beiträge:

14.06.2001 10:58
#36 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
@Mats

Sehe ich genauso. Aber gibt es denn gerade im Eishockey (bis auf wenige Ausnahmen) Spieler, die ihrem Verein über Jahre hinweg die Treue halten? Wenn ich mir die Fluktuation der Clubs Jahr für Jahr anschaue...
Aber klar, Reichel stellt da schon ein Extrembeispiel dar.

Andy#9,Exil-Lion/München ( Gast )
Beiträge:

14.06.2001 11:24
#37 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
In Antwort auf:
Ich glaube halt einfach nicht, daß der Reichel zu unserer körperlich starken Spielweise passt.
Ich komme darüber hinaus mit einem Spieler nicht zu recht, der nur hier gespielt hat, um in der NHL einen besser dotierten Vertrag zu bekommen. Wenn ich eine Aufgabe, als Führungsspieler übernehme, dann führ ich sie auch zu Ende und verschwinde nicht mir nichts dir nichts nach Kanada. Ich will Spieler im Lions-Kader, die mit ganzem Herz bei der Sache sind und nicht jeden Tag in Calgary anrufen und fragen, ob die heute einen Vertrag zu unterschreiben haben.
Ich will ihn nicht mehr sehen, weil er ein charakterloser Schönspieler für mich ist!
Da kann er von mir aus vor dem Torschuß einen Axel springen oder noch besser sein, den brauchen wir nicht!

Mats



Charakter...Schönspieler...

Was könnte einen arrivierten NHL-Star dazu bewegen, lieber bei den Frankfurt Lions in der DEL zu spielen?

-Geld ? baah !
-sportlicher Wert? hmmmmpf...

In Nordamerika, Skandinavien und Ost-Europa wachsen Eishockey-Talente heran, deren Traum es ist, es in die NHL zu schaffen. In Nordamerika mag sich der sportliche Traum mit dem finanziellen Reiz die Waage halten, während ein Weissrusse o.ä. mehr auf die harten Dollars schielen mag.
Nur, wer es nicht ganz nach oben schafft, spielt minors - entweder in Europa oder über dem grossen Teich.
Ich war damals sehr enttäuscht, als er trotz gültigen Vertrags ging, verstehen konnte ich ihn jedoch gut, zumal eine Gisela Thomas seinerzeit am Lions-Steuerrad herumdilletierte. Letzteres lässt viel Raum für Spekulationen um die Hintergründe von Reichels Abgang.
Ich für meinen Teil bin froh, einen solchen Spieler 1 1/2 Jahre in unseren Reihen gesehen zu haben, wie gesagt, jedem das seine...

P.S.: Sind wir nicht (fast) alle Lenny-Boyz? Läääään ging mitten in der Saison aus vorgeschobenen familiären Gründen, wir haben es ihm alle nachgesehen, Hauptsache, er kam irgendwie wieder zurück. Gedankenspiel: wieviel gwg muss RR#26 für uns in den P/O schiessen, damit wir über seine "charakterlichen Defizite" hinwegsehen ?
-------------------------------------
Gruss aus München

Andy#9

Joe Sakic ( Gast )
Beiträge:

14.06.2001 12:03
#38 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
@andy

*flueller-zueck*
ok, wo muss ich das unterschreiben?


joe
frames!
das kinomagazin im internet
http://www.framesonline.de

keineAhnung ( Gast )
Beiträge:

14.06.2001 23:03
#39 Re: Von wegen Reichel neuer Center in Frankfurt antworten
In Antwort auf:
wie gut kennst du denn bitte wirklich den charakter von reichel?


gut genug, um zu wissen, dass es menschlich ein a**** ist. aber: solange er gute leistung auf dem eis bringt, ist mir das egal.

wollte mich dieser reichel ich will ihn / ich will ihn nicht diskussion eigentlich nicht mehr einmischen, das thema hatten wir hier glaub ich mehr als einmal.... aber nun trotzdem auch noch meine meinung dazu....

reichel ist mit sicherheit der beste spieler, der jemals das trikot der lions anhatte. aber: m.e. nach war er auch nur dann gut, wenn es ihm in den kram passte. klar, mit seinem talent ist er bei jedem del-verein unterfordert. aber: wenn es drauf ankam, war von reichel nix zu sehen. ob er nun nach hinten nix gemacht hat oder net, das kann man hier mal ganz ausser acht lassen. er war einfach nur nicht da, wenn es darum ging, ein spiel rumzureissen. wenn wir vorne gelegen haben, da war reichel immer zur stelle. aber, wenn es darum ging, in entscheidenden situationen ein spiel rumzureissen, da war m.e. von reichel nix zu sehen.

so hat auch bei diesem spieler jeder seine eigene meinung. wenn er wieder bei uns spielen würde, mich würde es nicht stören. besonders begeistert wäre ich aber nicht. ich denke, das geld kann man besser anlegen. er passt m.e. nach alleine vom menschlichen einfach nicht nach ffm.

der eine mag ihn, der andere nicht. ich mag ihn eben nicht. wünsche ihm trotzdem viel glück in der nhl. vielleicht kann er da ja doch mal zeigen, dass er "charakter" hat.



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen