Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.010 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2
BJones Offline

NHL-Star


Beiträge: 991

30.04.2002 23:19
#16 RE:EN von heute! Antworten
Ich fand wesentlich interessanter, dass der FESC offenbar kurz vor der Pleite steht!!! Das fände ich wirklich dramatisch...


"Götter werden von Menschen geschaffen, und das erklärt eine Menge."
Terry Pratchett

Gorgenlaender Offline

Nationalspieler

Beiträge: 407

01.05.2002 12:45
#17 RE:EN von heute! Antworten
So jetzt nochma! Stefan Mann (Bad Tölz) hat angeblich wieder ein Angebot von den Lions! Weiß jemand was genaueres?

Gruß Boris
Gruß Boris
*****************************
[Storch-Modus an] Und mit der Nr. 51, Unser Gorgenländer??? [Storch-Modus aus]
[Publikums-Modus an] RUUUUUUUUUDDDDDIIIII [Publikums-Modus aus]

Mainpirat Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 1.810

01.05.2002 13:57
#18 RE:EN von heute! Antworten
In Antwort auf:
Er ist ein talentierter Schlussmann, der noch nicht die Konstanz hat, ein Nr.1 Goalie in der DEL zu sein


Genau das sehe ich nicht so. Die Schwächen die Conti gezeigt hat hatten weniger mit fehlender Spielpraxis als vielmehr mit fehlenden Talent zu tun. Früh in die Knie gehen z.B. Das letzte Saisonspiel in Hannover war da, leider, nur der traurige Höhepunkt. Sicher hatte er auch das ein oder andere gute Spiele, du hast ja den Sieg gegen Essen schon erwähnt, aber über die Saison gesehen war er doch ehr ein Unsicherheitsfaktor bzw. Wackelkandidat was seine Leistungen angeht.

Bernie ist im übrigen auch kein großer Freund von Conti. Zumal er ihn auch nicht verpflichtet hat. Gab es nicht auch mal eine Aussage von Bernie gegenüber eines Fans von wegen:"dieser Goalie (Conti) ist schlecht"? Glaube da war mal was.


Rock on,
and on, and on...


17.-19.05. 2002 Nürburgring

MatsSundin#13 Offline

Formationstanzexperte


Beiträge: 3.409

01.05.2002 18:20
#19 RE:EN von heute! Antworten
In Antwort auf:
Genau das sehe ich nicht so. Die Schwächen die Conti gezeigt hat hatten weniger mit fehlender Spielpraxis als vielmehr mit fehlenden Talent zu tun. Früh in die Knie gehen z.B. Das letzte Saisonspiel in Hannover war da, leider, nur der traurige Höhepunkt. Sicher hatte er auch das ein oder andere gute Spiele, du hast ja den Sieg gegen Essen schon erwähnt, aber über die Saison gesehen war er doch ehr ein Unsicherheitsfaktor bzw. Wackelkandidat was seine Leistungen angeht.

Dem ist eigenlich nichts hinzuzufügen!
Der einzige noch zu erwähnende Nachteil an der Geschichte ist es, daß uns Leo Conti noch ein Jahr erhalten bleibt!

Mats

Ich werde keinerlei Prognosen, den Ausgang der nächsten Saison betreffend, abgeben!

AC/DC rules!

Tracy Offline

Devotee


Beiträge: 4.605

01.05.2002 20:39
#20 RE:EN von heute! Antworten
mir fällt dazu wieder nur marc seliger ein. was is' er hier ausgebuht worden, wie froh waren (fast) alle (ich nicht) als er weg war. und heute? ich muss wohl nix mehr sagen.

leo fehlt die spielpraxis, dann könnte er auch an seiner technik und an seinen fehlern besser arbeiten. insofern wäre für seine entwicklung sicher ein wechsel zu einem verein, wo er öfter spielen kann, nicht schlecht.

Tracy


UNtherapierbares LUDER 5. Reihe

Tracy Offline

Devotee


Beiträge: 4.605

01.05.2002 20:40
#21 RE:EN von heute! Antworten
mir fällt dazu wieder nur marc seliger ein. was is' er hier ausgebuht worden, wie froh waren (fast) alle (ich nicht) als er weg war. und heute? ich muss wohl nix mehr sagen.

leo fehlt die spielpraxis, dann könnte er auch an seiner technik und an seinen fehlern besser arbeiten. insofern wäre für seine entwicklung sicher ein wechsel zu einem verein, wo er öfter spielen kann, nicht schlecht.

Tracy


UNtherapierbares LUDER 5. Reihe

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

01.05.2002 21:05
#22 RE:EN von heute! Antworten
Seliger ist aber wenigstenst in die Staaten gegangen und hat da einwenig Erfahrung sammeln können. Nur in der DEL gibt es kein Team das Torhüter gut ausbilden könnte. Vielleicht Mannheim. Deshalb ist schon besser wenn er seinen Vertrag auflöst und wenn er ein Angebot hat, für zwei Jahre rüber geht. Das gleiche würde ich Leonhardt, Müller, etc raten.

Für alle die Ihren Senf auch dazugeben wollen.

romani-ite-domum Offline

soll heißen: Römer geht nach Hause


Beiträge: 1.377

01.05.2002 22:00
#23 RE:EN von heute! Antworten
Ob der eine Leo kommt oder der andere geht, dürfte von der "Papierform" her keine Rolle spielen.

Beide haben momentan nicht das Zeug ein Nr.1 Goalie zu sein.

Deswegen würde ich den in Frankfurt bekannten Leo (Conti)halten, es sei denn eine Föli muss unbedingt vergeben werden. Da scheint mir aber kein akuter Handlungsbedarf zu sein.

@Tracy
Seliger ist bestimmt ein guter Goalie geworden; es war aber auch (glaub´ich) damals die richtige Entscheidung ihn gehen zu lassen.
Erst nach seinen Lehrjahren in den US Minors (wo er übrigens teilweise die schlechtesten Goalie-Stats überhaupt hatte) reifte er zu einem DEL-Starter heran (ohne dieses anscheins wirklich zu wollen, oder warum bleibt er bei den Tigers?).

An Conti´s Stelle würde ich ihm einen ähnlichen Weg raten.

Grüsse, ´öme´
______________________________
´öme´,´öme´,...viele ´öme´!!!

AustrianGiant#7 Offline

Berlin Verweigerer


Beiträge: 3.597

02.05.2002 01:06
#24 RE:EN von heute! Antworten
In Antwort auf:
Deshalb ist schon besser wenn er seinen Vertrag auflöst und wenn er ein Angebot hat, für zwei Jahre rüber geht. Das gleiche würde ich Leonhardt, Müller, etc raten.
Es ist grundsätzlich für jeden Spieler besser für ein paar Jahre rüber zu gehen!! Die diskusionen um Leo Conti sind auch für die Füße, weil er noch Vertrag hat!! Leonhardt hat ein kurzfristiges Gastspiel in den Minors gegeben, bevor ihn die Ice Tigers in der Not zurück in die DEL geholt haben.

Das Thema Seliger hatten wir auch schon zugenünge. Er war zu falschen Zeit am falschen Ort, seine harte Arbeit via Minor´s und Oberhausen haben sich auf alle fälle gelohnt!! Jetzt ist er aber auch älter und reifer geworden(im besten Torhüter alter).
ÖsiGiant#7
Saison 02/03 wird der Hammer

Hanson #16 Offline

Kleinschüler


Beiträge: 47

02.05.2002 01:29
#25 RE:EN von heute! Antworten
Zum Thema Seliger sei vielleicht noch soviel gesagt, daß die Lions seinen Vertrag damals nicht verlängerten weil er einen Kreuzbandriss hatte.
Diese Tatsache habe ich auch damals auf das heftigste kritisiert, da dies von der menschlichen Seite her ziemlich heftig war. Jetzt werden natürlich wieder alle schreien, daß dies ja ein Profisport ist und man mit Geld haushalten muss. Dennoch bin ich der Meinung man hätte ihn halten sollen und ihm trotz dieser Verletzung auch in der neuen Saison Vertrauen entgegenbringen sollen.

Gruß Hanson

AustrianGiant#7 Offline

Berlin Verweigerer


Beiträge: 3.597

02.05.2002 01:35
#26 RE:EN von heute! Antworten
In Antwort auf:
Dennoch bin ich der Meinung man hätte ihn halten sollen und ihm trotz dieser Verletzung auch in der neuen Saison Vertrauen entgegenbringen sollen.
Ja klar.... Wenn du eine Firma hast, stellst du dann auch nur Verletzte und Schwangere ein??? Freu dich doch lieber wie er sich entwickelt hat, statt so was zu schreiben!!
ÖsiGiant#7
Saison 02/03 wird der Hammer

BJones Offline

NHL-Star


Beiträge: 991

02.05.2002 08:03
#27 RE:EN von heute! Antworten
Seliger ist damals von den Lions schlicht und ergreifend verheizt worden. Er war schon damals einer der besten Torhüter, die hier je gespielt haben, aber einfach noch zu jung und zu unreif. Und leider bleibt er den meisten nur durch die "Loch-im-Handschuh"-Aktion in Erinnerung. Wirklich sehr schade!


"Götter werden von Menschen geschaffen, und das erklärt eine Menge."
Terry Pratchett

Cornholio Offline

Schnulzenkönig


Beiträge: 5.823

02.05.2002 13:53
#28 RE:EN von heute! Antworten
In Antwort auf:
leo fehlt die spielpraxis, dann könnte er auch an seiner technik und an seinen fehlern besser arbeiten. insofern wäre für seine entwicklung sicher ein wechsel zu einem verein, wo er öfter spielen kann, nicht schlecht.
Aber das wird bei uns net klappen, denn wir haben erstens einen Nummer-Eins-Goalie, und zweitens:
Wer ist schon bereit, eine ganze Saison, oder vielmehr den Grossteil einer Saison dafür zu Opfern, sein ewiges Torwart-Talent zu fördern ?!?

Sowas sollte man woanders machen, ihn ein Jahr nach Nauheim oder so abgeben, und ihn da oder sonstwo als Nummer-Eins-Goalie spielen lassen, da kann er sich noch entwickeln.
Aber hier in Frankfurt sind die Erwartungen an das Team viel zu hoch gesteckt, diesen Erwartungen kann Conti nicht gerecht werden, und ausserdem, wer von Euch wäre bereit, jedes Spiel Hannover-like mindestens 4 bis 5 Gegentore zu kassieren, nur damit wir nächstes Jahr einen besseren Goalie haben ?!?
Ich nicht !

Versteht das bitte nicht als Kritik an der Person Conti, denn der ist echt ein netter Kerl, aber das macht eben (leider) noch keinen guten EH-Spieler aus ...
-----------------
Dauerkarteninhaber 2002/03
Ich bin 2. offizieller Bienchen-Fan


Red Rats RULE !!!

http://www.NothingButMetal.de

SweetH Offline

Laufschüler

Beiträge: 25

09.05.2002 19:24
#29 RE:EN von heute! Antworten
"Der Greifer" für Frankfurt, das wäre ja echt genial!!! In Kassel ist er mittlerweile schon Kulttorwart, wenn er jetzt noch bei den Lions spielen würde, wäre er hier in Nordhessen sicher EISHOCKEYGOTT!!!

SweetH

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz