Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 885 mal aufgerufen
 Lions-Stammtisch
Seiten 1 | 2 | 3
Söhnke_Fey ( Gast )
Beiträge:

13.11.2001 15:32
Leitlinien für alle Neulinge Antworten
Hier ein paar kleine Leitlinien: (Vorsicht Ironie)

1) Registrieren
2) Schreibe wild in jeden Beitrag hinein und antworte auf jede noch so sinnlose Art und Weise.
3) Versuche alles um deine Postingzahl in die Höhe zu Schrauben.
4) Um deine Postingzahl schneller in die Höhe zu schrauben solltest du auf absolut jeden Beitrag eine Antwort schreiben, auch wenn du noch sowenig zum eigentlichen Beitrag beizutragen hast.
5) Bevor der eigentliche Beitrag die Größe deiner Signatur überschreitet, solltest du unbedingt den Beitrag entsprechend kürzen.
6) Nerve die Mitleser durch übergroße Signaturen.
7) Oberste Priorität in diesem Forum hat die Tatsache andere durch Beiträge zu beleidigen, Aussagen zu verdrehen und durch möglichst viele Beiträe aufzufallen.

Wer hat weitere Leitlinien beizutragen? Bitte stellt weitere Leitlinien auf, um jeden eine Einstiegshilfe zu bieten.

Bitte versteht den Beitrag nicht als Anschuldigung, sondern lediglich als etwas überzogene Satire, die den ein oder anderen zum nachdenken anregen soll. Jeder weiß selbst am besten, ob er sich angesprochen fühlen muss.

Auch ich muss zugeben, dass ich manchmal gegen diese Leitlinien verstoße. Man möge es mir bitte verzeihen.

Gruß
Söhnke
http://www.FLIONS.de - Inoffizielle Homepage von Söhnke Fey

http://www.VfL-Michelstadt.de.vu

zamboni ( Gast )
Beiträge:

13.11.2001 15:58
Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
8) lege dir möglichst mehrere nicks zu, damit du dich notfalls, wenn überhaupt keiner auf deine beiträge reagiert, mit dir selbst unterhalten kannst.

9) mit dem zugang zum forum oder dem erwerb einer eintrittskarte erwirbst du das uneingeschränkte recht, spieler, trainer, manager oder sonstige personen aus dem lions-umfeld beschimpfen, beleidigen oder unlauterer machenschaften bezichtigen zu dürfen.

Charlstown Chief ( Gast )
Beiträge:

13.11.2001 20:37
#3 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
finde es ein bisschen feige was hier gebracht wird,seid ihr zu Feige,den Leuten die sich so verhalten,einfach mal ne private Mail zu schicken?!
Als mich Oli auf meine Signatur angesprochen hat habe ich das eingesehen und sie verkleinert,aber diesen Aussagen fühlt sich keiner angesprochen und es wird sich auch keiner ändern.
War diese Mail jetzt auch sinnlos und nur da um meine Postings hochzutreiben,die Anzahl interessiert mich weniger.




***Freie Lionistische Gemeinde Mörfelden***



http://www.merfeller-kerweborsch.de
http://www.lions-4-ever.de.vu

Charlstown Chief ( Gast )
Beiträge:

13.11.2001 20:39
#4 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
Ich hoffe du siehst das dieses Thema genauso Sinnlos ist wie manche Beiträge!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das soll kein Angriff gegen dich sein,nur wird sich vielleicht mancher angesprochen fühlen aber keiner ändern,die Leute die dir durch solche Sachen auffallen informiere darüber,dafür bist du doch da?!


***Freie Lionistische Gemeinde Mörfelden***

[image]http://www.plauder-smilies.de/party/luxhello.gif" border=0><img src="http://aundj.kellner.bei.t-online.de/main/Let_there_be_acdc_ger_m.gif" border=0><img src="http://www.plauder-smilies.de/party/luxhello.gif[/image]

http://www.lions-4-ever.de.vu

Söhnke_Fey ( Gast )
Beiträge:

13.11.2001 22:33
#5 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
Der Beitrat hat einen tieferen Sinn nur muss man den erst finden.

Was denkst du wieviele Private Mails ich bisher verschickt habe? Sicherlich genug.

Gruß
Söhnke

http://www.FLIONS.de - Inoffizielle Homepage von Söhnke Fey

http://www.VfL-Michelstadt.de.vu

Söhnke_Fey ( Gast )
Beiträge:

13.11.2001 22:34
#6 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
In Antwort auf:
die Anzahl interessiert mich weniger

Für dich schon, aber für jede Menge andere kommt es primär nur darauf an und so kommt es zu allerlei Unfug.

Gruß
Söhnke
http://www.FLIONS.de - Inoffizielle Homepage von Söhnke Fey

http://www.VfL-Michelstadt.de.vu

Hayzy4 ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 05:09
#7 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
Ich finde den Sinn so tief, er ist unauffindbar

Es ist unfair den Postern gegenüber die sich an die Regeln halten, ausserdem ist es nicht das Problem von "sogenannten" Neulingen, sondern ein Problem im Forum und wie damit umgegangen wird.

Ratschlag:

Stelle dies doch als allgeimene Forumsregeln auf und man ist sicher einer Meinung





http://www.merfeller-Kerweborsch.de

Woody the Lion ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 07:48
#8 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
@Charlston Chief und Hayzy:

Sagt mal seht Ihr die Sache wirklich so?

Jeder der schon länger hier dabei ist (bzw. in den alten Foren aktiv war) muss doch erkennen, dass sich hier einiges geändert hat.

Früher haben alle Poster ein dazugehöriges Gesicht gehabt (danke an Hexe) und sich zivilisiert mit den anderen unterhalten.

Heute kommt es mir wirklich so vor, wie es zamboni beschrieben hat. Eröffne soviel wie möglich neue Nicknames und wenn Dir keiner zuhört, dann unterhalte Dich mit verschiedenen Namen halt selbst.

Ist doch schon komisch, das viele Neuregistrierten bereits beim ersten Posting eine ellenlange Signatur und am besten noch ein Bilden unter dem Nicknamen aufweisen können.

Natürlich ist es auch reiner Zufall, dass einige "neue" im ersten Posting sich gleich zufälligerweise mit Herrn Schröder unterhalten wollen, verschiedene Forumsposter beschimpfen oder zu einer Forumswahl aufrufen (das sind nur die, die mir aus dem Stehgreif einfallen).
Nachträglich editiert: Oder zum Beispiel dazu aufrufen, Geschenke an Spieler zu verteilen)

Kann mir doch keiner erzählen, dass die zum ersten Mal registriert sind, wohl eher, dass Sie das mit altem Nick sich nie getraut hätten.

Eines Tages wird es dazu kommen, dass sich die, die sich zivilisiert unterhalten, ihr eigenes Forum aufmachen und sich genau überlegen, wer dort posten darf oder nicht...

Woody the Lion

JürgenThe Lion ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 08:37
#9 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
10. Koche für jedes Forumsmitglied über 100 Postings jeden verdammten MORGEN Kaffee!! mmmhhhh

11. Schicke jedem Forumsmitglied über 100 Posting (ups sorry HCZ) jeden Tag ein Dankesmail, dafür das er sich das alles antun muß was du da verzapfst!, gelle Totti!!


Ne, aber mal Spaß bei Seite, was sollen den die Moderatoren machen, außer an die Intilligenz oder sagen mehr eher an die Vernunft, "aller" nicht "nur" der Neuen zu appelieren.

Wenn man einen NICK sperrt oder ganz zumacht, dann fängt man halt mit einem NEUEN NICK an, wenn es überhaupt irgendetwas ausmacht wieviel Postings einer hat, dann macht es einem mit nur 30 oder 40 (upppss schon wieder sorry HCZ)(grins) Postings noch weniger aus, oder!

Also ich denke es geht nur über den Vernunftsweg, ich habe meine Mails ja auch a "bissi" (grins) geändert, im Laufe der Zeit!!!
Ich bin ja jetzt auch so ein richtiges Schmusekätzchen , na ja zumindestens manchmal!!



Beste Grüße an Alle

Jürgen



***Lääänn & Trevor***
******forever******

The trouble shooting brothers
from the

***Bembeltown Chiefs***

****I salute you****

HCZ#20 ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 08:42
#10 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
@Jürgen: Du aaler Babbsack! Disch knöpp isch mir aach noch e ma vor!

Trotzdem muss ich zugeben, das ich dir mal wieder zustimme! Und ganz nebenbei gesagt, interessiert es mich ziemlich wenig wer wieviele Postings hat! Wer etwas interessantes schreibt, bekommt ne Antwort. Und wenn es wie oben in diesem Thread jemand geschrieben hat, Leute gibt, die sich mit mehreren Nicks selbst unterhalten, kann ich nur sagen: Das tät mir gewaltig stinken, wenn ich was poste und kenne bereits die Antwort!

Man muss ja net alles Lesen!


Ich bin 1. offizieller Bienchen-Fan!
Ich trage mein Charbonneau-Jersey mit Respekt und Stolz

Hessen-Lady ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 09:39
#11 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
@Woody

Ich muss Dir (leider) in allen Punkten zustimmen. Es gibt schon einige (und sicherlich nicht wenige) die sich mehr oder weniger aus dem Forum ob der genannten Gründe zurückziehen (und das hat nichts mit Rückzug aus Feigheit oder Platzmachung zu tun). Es ist müssig sich immer wieder die Postings ohne Inhalt durchzulesen und innerlich den Kopf darüber schütteln zu müssen. Klar, etwas Spass gehört auch dazu - aber eben bitte mit Niveau und Inhalt ! Die Qualität hat sehr gelitten und es gibt viele Tage, an denen ein Blick ins Forum nicht mehr unbedingt und zwangsläufig lohnt :(

Viele Grüsse
Hessen-Lady
**************************

Nur wer lächelt - ü b e r l e b t :)

TheLion ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 10:08
#12 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
Wo´s an dieser Stelle um Forums-Neulinge geht hätte ich mal ne Frage:

Was mit ihr mit einem Forums-Neuling, der seit sagen wir 15 Jahren zum Eishockey geht und in seinem ersten Beitrag nicht gleich der Allgemeinheit entspricht???

Wird dem dann gleich sein (nach 15 Jahren sicherlich vorhandenes) Eishockey-Wissen abgeschwätzt? Oder wird der dann gleich als nichts-wissender Depp abgestempelt???

Ich finde, dass es Forums-Neulinge (egal wie hoch ihr Fachwissen ist) in diesem Forum verdammt schwer haben akzeptiert zu werden und dass das schleunigst geändert werden muss!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ciao
THELION

----------------------------------------------------------------------------
visit:
http://www.the-lion-fan.de -> Forum

Member of the #2, #7, #22, #23, #24, #29 - GO HOME - Circle AND
Member of the #3, #5, #15, #21, #33, #77, #84, #89 - ihr könnt nichts dafür - Circle

HCZ#20 ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 10:19
#13 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
@The Lion:

Sicher braucht es eine Zeit, bis jemand akzeptiert wird! Aber das hast du ÜBERALL im Leben! Neue Arbeitsstelle, neue Nachbarn nach einem Umzug, neue Schulklasse etc. ÜBERALL dauert es eine Zeit lang, bis man richtig dazugehört! Ich denke es geht eher um das Wie!!!! Wenn jemand startet und spätestens im 3. Posting werden Beleidigungen ausgesprochen ist das einfach indiskutabel! Aber wer ordentliche Beiträge schreibt, wird sich etablieren! Auch wenn er anderer Meinung ist als "alteingesessene" Forumsmitglieder!


Ich bin 1. offizieller Bienchen-Fan!
Ich trage mein Charbonneau-Jersey mit Respekt und Stolz

HexeWalli ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 10:55
#14 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
@The Lion
Ich denke mal, dass erst mal jeder eine Chance bekommt hier zu posten.
Nur wenn jemand mit seinem ersten Posting schon negativ auffällt und versucht zum einen hier alles in slächerliche zu ziehen oder zum anderen das erste Posting so verfasst, dass überhaupt keine Aussage zu finden ist oder gleich mit Unwahrheiten hier postet, dann hat es dieser Poster verständlicherweise schwer einen Fuss zu fassen.

@Söhnke
Wieso setzt Du den Beitrag denn eigentlich in den Stammtisch?

Gruss Hexe
------------------------------
http://www.pixum.de/members/hexewalli <----Bilder rund um die Lions

http://www.lions-forum.de <------- Fanpage

LIONHEART69 ( Gast )
Beiträge:

14.11.2001 11:27
#15 Re: Leitlinien für alle Neulinge Antworten
In Antwort auf:
@Söhnke
Wieso setzt Du den Beitrag denn eigentlich in den Stammtisch?




@Hexe

Diese Frage versteh' ich net. Wo gehört denn dieser Beitrag Deiner Meinung nach hin?


***#11 was the best***#19 will be the best***

*** PLAY OFF 2002 - YOU GOTTA BELIEVE ***

WEINST DU, SO WEINST DU ALLEINE; LACHST DU ABER, SO LACHT DIE WELT MIT DIR!

Seiten 1 | 2 | 3
«« @Edgar
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz