Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 296 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
bethmännchen ( Gast )
Beiträge:

26.05.2001 02:17
Science Fiction?? antworten
ES war einmal vor langer, langer Zeit.....

Ende Februar 2002

„Was hätten wir tun sollen“ wird der Hauptgesellschafter der Schwenninger Wild Wings GmbH zitiert.
Man hatte sich schon im letzten Jahr vehement gegen den drohenden Lizenzverlust gestemmt, doch wieder einmal wurden alle gesammelten Kräfte vom übermächtigen Mammon geschlagen.
Aufgrund der vor einer Woche beschlossenen erneuten Kürzung des Fernsehetats ( Anm. des „Visionärs“: Premiere stellte die Eishockey Übertragung nach der Übernahme durch Rupert Murdoch kompl. ein) und des vagen Beschlusses der D.E.L.-Ligenleitung jetzt auch die Fernsehrechte selbständig zu vermarkten, blieb den Schwarzwälder nichts anders übrig als der kompletten Rückzug aus der D.E.L.



Anfang März 2002

Selbst die abstrusesten Fan-Ideen (wie z.b. kostenloses Arbeiten in Kies Gruben), brachte den selbsterklärten Nachfolger des Kasseler Vorzeige-DEL-Betriebes „Huskies“ nicht dazu, den Laden „dicht“ zu machen.

„Nicht mehr rentabel, „so Kimm jr. “die Zeit ist reif für was neues hier.“

Weiterhin kursieren Gerüchte, das es am Standort Berlin zu massivsten „Eruptionen“ kommen könnte!


Anfang April 2002

Armageddon, oder wie sollte es man in Worte fassen??

DAS Team der letzen Jahre, die Top-Mannschaft des Vorjahres hat keinen Hauptsponsor mehr!!

Durch massivste Fehlspekulationen auf dem Asiatischen Neuen Markt, sind alle SAP-Werte in den Keller gerutscht,

Keiner der Herren aus der Vorstandsetage war zu einem Statement bereit. Nach der Ankündigung den Spielbetrieb der Adler-GmbH, Jungadler, den geplanten Hallen-Neubau oder sonstige Investitionen mit sofortiger Wirkung einzustellen, herrscht betroffenes Schweigen in der Quaderstadt.

Mitte April 2002

Berlin wackelt!
Phil Anschütz ist kein Freund langer Worte, Geduld ist auch nicht gerade einer seiner Tugenden. Rentabilität und Gewinn, das sind die Worte die er am liebsten hört.
Doch er hatte in Berlin leider auf das falsche Pferd gesetzt.
Sein Club „Eisbären GmbH“ hat 2 Tage nach dem Mannheim Desaster, das Insolvenzverfahren beim Amtsgericht Berlin –Mitte beantragt.

Die Spieler (die im übrigen seit November 2001 unentgeltlich spielten), weilen schon nicht mehr in der Stadt der Quadriga.

Auch sei der bevorstehende Neubau eines neuen Stadions mehr als in Gefahr.
„Wenn der Senat nicht mitmacht, gibt es keine Kohle!“ so die lässig, typische amerikanische Bemerkung des Anschütz´schen Pressesprechers...


Ende April 2002

Nachdem es nun die Wild Wings, Huskies, Adler, Eisbären getroffen hat, rumort es auch in Frankfurt.

„Ich seh´ es nicht mehr ein“ so Hauptgesellschafter G.Schröder, bzgl. seiner Ankündigung sein Engagement zu beenden.
Seit 2 Jahre habe ich die Pläne für eine Arena in der Tasche, doch die Stadt steht still.

Man munkelt, die Eintracht Frankfurt AG und Octagon wollen wieder in das „Geschäft“ einsteigen, die Lizenz würde Octagon 4 Mio. Euro kosten...

Anfang Mai 2002

Armes Eishockey-Deutschland....

Wieder hat es geraucht, wieder wurde ein lang schwelender Brand zur Feuersbrunst.

Diesmal hat es die Kölner Haie erwischt.
Rentabilitätsberechnungen, bevorstehender Börsengang und die stetig schwindende Anzahl der Zuschauer, ließen der Kölner Haie GmbH, keine andere Wahl als den Spielbetrieb einzustellen und noch mal bei Null anzufangen...



DIE SAISON IST NOCH NICHT VORBEI......


bethmännchen

P.S.:
SO könnte es passieren......





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
José tut nicht mehr weh, José geht dahin wo es weh tut !


Len Barrie#9 ( Gast )
Beiträge:

26.05.2001 09:39
Re: Science Fiction?? antworten
Nicht schlecht !!!

Aber ich glaube nicht das es so passieren wird !

Aber wer weiss SAP kann ruhig pleite gehen oder ?


------------------------------
Gruß #9
Member of Len Barrie Comeback !
Endlich Bernie walzt wieder !

Denis #30 ( Gast )
Beiträge:

26.05.2001 12:00
#3 Re: Science Fiction?? antworten
Garnicht so abwägig! Ok, auf einmal wird das alles nicht passieren - ich könnte mir aber vorstellen das eine Sache eintritt!



Gruss, Denis - A N T I - D O Y L E R [ GM Frankfurt Lions / 3. deutscher Meister ]

member of the Len-come-back-circle

THINK YOU KNOW HOCKEY ? ? ? . . . PROVE IT ! ! !

Die DEL-Simulationsliga ! ! !

http://members.tripod.de/Simuliga/

#9 Len Barrie - EishockeyGOTT

super-heroin#10 ( Gast )
Beiträge:

26.05.2001 14:18
#4 Re: Science Fiction?? antworten
gegen das mit mannheim hätte ich nix...
so lang das mit ffm n joke bleibt und nie eintrifft...!!!

cu, maike #10


*** ich HASSE 2-Jahresverträge => len barrie und BOB BASSEN fan***

=>mister universum: dennis seidenberg #84<=

Hedge Fund ( Gast )
Beiträge:

26.05.2001 15:22
#5 Re: Science Fiction?? antworten
In Antwort auf:
Durch massivste Fehlspekulationen auf dem Asiatischen Neuen Markt, sind alle SAP-Werte in den Keller gerutscht


Welche "alles SAP-Werte" bitte schön??? Kannst du mir des vielleicht mal näher erläutern. Nach meinem Wissen gibt es nur eine SAP AG und die betreibt 100%ig keine Spekulationen in Asien...
Außerdem sponsort vielleicht SAP bald auch die Lions...aus Gründen der Chancengleichheit und so...also lieber hoffen, dass sie bei uns auch einsteigen.



Pokey forever!
Einer für Alle, Alle für Einen!

bigfoot49 ( Gast )
Beiträge:

26.05.2001 21:37
Re: Science Fiction?? antworten
Hoi
gib der DEL eh nur nach 3 Jahre wenn sich nichts grundlegendes ändert.
ciao

bethmännchen ( Gast )
Beiträge:

26.05.2001 22:53
#7 Re: Science Fiction?? antworten
In Antwort auf:
Welche "alles SAP-Werte" bitte schön??? Kannst du mir des vielleicht mal näher erläutern. Nach meinem Wissen gibt es nur eine SAP AG und die betreibt 100%ig keine Spekulationen in Asien...
Außerdem sponsort vielleicht SAP bald auch die Lions...aus Gründen der Chancengleichheit und so...also lieber hoffen, dass sie bei uns auch einsteigen.



Thema verfehlt----> 6

bethmännchen

P.S.:

Soll ich dir morgen die Geschichte vom Weihnachtsmann neu erzählen??


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
José tut nicht mehr weh, José geht dahin wo es weh tut !


Hedge Fund ( Gast )
Beiträge:

27.05.2001 12:59
#8 Re: Science Fiction?? antworten
@bethmännchen

Gereizt oder was???

Das es eine Glosse von dir ist, ist mir auch klar...oh mann, oh mann...des war von mir auch eher ironisch gemeint...na ja, manche scheinen dies ja auch net zu kapieren!



Pokey forever!
Einer für Alle, Alle für Einen!

Bienchen ( Gast )
Beiträge:

27.05.2001 15:52
#9 Re: Science Fiction?? antworten
ich finde es grausam wenn das alles so kommen würde bzw so ähnlich kommen würde!!!
am besten man denkt erst gar nicht dran...
Bienchen

Devin Edgerton Eishockeygott

bethmännchen ( Gast )
Beiträge:

27.05.2001 22:10
#10 Re: Science Fiction?? antworten
@ Hedge

Hat mir gereizt nix zu tun, nur die Aussage das SAP auf dem Asiatischen Markt keine Werte (oder wie ich es hätte anders beschreiben sollen) besitzt ist unwahr!

Siehe http://www.sap-ag.de/asia/partner/index.htm

Die stellen nur Gurkengläser oder Reisnudeln her???

Wenn du gewusst hättest (was du ja zugibst), das es von mir ein Joke gewesen ist, verstehe ich dein erstes Re nicht, Sorry


bethmännchen

P.S.:
Lebbe geht weider!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
José tut nicht mehr weh, José geht dahin wo es weh tut !


dave16 ( Gast )
Beiträge:

27.05.2001 23:07
#11 Re: Science Fiction?? antworten
ich auch nicht...

..............................
Das populärste Roster für NHL 2001 von EA Sports
->> NHL goes DEL.. <<-
---------------------
http://fly.to/IceHockey

LB9 ( Gast )
Beiträge:

29.05.2001 13:11
#12 Re: Science Fiction?? antworten

Len Barrie EISHOCKEY GOTT
Brad Jones auch EISHOCKEYGOTT
ich werd euch nie vergessen

 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen