Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
prankster ( Gast )
Beiträge:

13.05.2001 12:14
Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
Könnten wir uns zur Begrüßung der WM-Teilnehmer (egal, bei welchem Verein sie spielen und einschließlich Hans Zach) bei Heimspielen der Lions nicht etwas Besonderes einfallen lassen. Zum Beispiel ein bestimmtes Lied, oder eine eigene Form des Applaus, usw. Ich denke, dass sie es schon alle verdient hätten (auch die Ersatzspieler - das wäre doch schön für Leo, der hätte die besondere Begrüßung dann jedes Mal :-)) Außerdem wäre es gut für die Stimmung und würde zeigen, dass die Frankfurter Fans Eishockey lieben und die Leistung höher einschätzen als die Vereinszugehörigkeit. Gruß Heike

super-heroin#10 ( Gast )
Beiträge:

13.05.2001 22:00
Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
ja, und ich könnt dann mein deb-trikot vom dennis hochhalten...
nee, die idee find ich nicht schlecht, aber was für n lied??? auf keinen fall das lied von der wm, das war scheiße!!!

cu, maike #10

*** ich HASSE 2-Jahresverträge => len barrie und BOB BASSEN fan***
>>> nie wieder persönliche postings außerhalb des stammtisches<<<

prankster ( Gast )
Beiträge:

13.05.2001 22:23
#3 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
ich denke, es müsste ein Lied (kurze Einspielung über Lautsprecher) für Sieger sein, also vielleicht die Melodie, die Henry Maske beim Boxen hatte (nach "Carmina Burana" - ich weiß nicht mehr wie die hieß), ansonsten fällt mir nur Queen mit den Champions ein (ist aber eigentlich zu abgelutscht). Sicher haben die anderen aber noch mehr Ideen, es muss positiv sein und soll die super Leistung entsprechend würdigen. Wenn die Fans irgend einen guten Sprech-Chor dafür auf Lager haben (z. B. "Namen des Spielers - gut für Deutschland" - ist nur ein simples Beispiel), wäre auch nicht schlecht. Die Ideen müssten halt gesammelt werden! Ciao Heike

Moni#27 ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 11:34
#4 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
Also wenn es ein Lied gibt, das alle gleich gesungen haben, dann ist es "Ich liebe Deutsche Land". Zwar bin ich von diesem Lied alles andere als begeistert, aber das war halt das, was man von allen Seiten gehoert hat.
Moni

Unterfranke ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 12:45
#5 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
In Antwort auf:
vielleicht die Melodie, die Henry Maske beim Boxen hatte


Conquest Of Paradise von Vangelis

Cocky ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 12:53
#6 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
Sollte man nicht jedem Fan selber überlassen, warum und wie er einen Spieler anfeuert. Ich denke nicht dass die Mehrheit Spieler wie Goc/Seidenberg/Künast etc. in Frankfurt auspfeiffen werden. Ein freundlichen Applaus bei der Vorstellung (oder Starting Six) wirkt denke ich besser und ist auch zu verwirklichen.

Gruß Cocky

prankster ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 16:31
#7 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
@Unterfranke, genau, so heißt es; danke!
@Cocky, mit einem freundlichen, sportlich-fairen Applaus wird eigentlich jeder Spieler von mir begrüßt (es sei denn er ist ein mieser in-die-Knochen-Treter), deshalb wäre es (zumindest mir) schon wichtig, dass sich die Begeisterung für unsere Nationalspieler (die sich ja gerade für uns, die Fans "ein Bein ausgerissen haben") schon deutlich abhebt. Vielleicht hast Du ja eine zündendere Idee; schreib ruhig mal auf! Danke für Deine Mithilfe ! Gruß Heike

lion84 ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 16:36
Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
ich denke auch, das ein freundlicher applaus genügt.
Len Barrie News-Page: http://www.len-barrie.ixy.de

Alles über die Frankfurt Lions vom einzigen Webmaster:
http://www.lions-eishockey.de

Cocky ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 16:44
#9 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
Eine zündende Idee hab ich zwar immer noch nicht, aber ich bin immer noch der Meinung, dass sich alles von ganz allein ergibt. Viele werden mit Sicherheit bei der Vorstellung der betroffenen Spieler an ihre tolle Leistung denken und anfangen zu klatschen (und sicherlich auch lauter klatschen als bei Spieler XY).

Ich denke einfach sie werden automatisch gebührend empfangen.

Zur Musikeinspielung: Find ich nicht so gut da es ersten nur schwer machbar sein wird (stell dir mal das bei den Huskies vor ... das dauert ja dann ne halbe Stunde bis jeder seine Hymne hatte ) und zweitens denke ich, dass Applaus dreimal besser ist als Musik.

Gruss Cocky

prankster ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 16:55
#10 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
@Cocky, bei den Kasseler Spielern hast Du Recht, den Zeitaufwand habe ich nicht bedacht. Und dann müsste man ja auch ein richtig gutes Lied finden, wenn man es so oft hinter einander hören muss. Ja, dann würde ich doch eins meiner Lieblingslieder vorschlagen !!! Ciao Heike

Lionshopper ( Gast )
Beiträge:

15.05.2001 12:37
#11 Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
Ich finde auch das klatschen reicht!!!!
Rüdiger könnte ja den jenigen Spieler gesondert vorstellen!!!! Obwohl das bei den Huskies auch wider ewig dauern würde. Also, einfach klatschen, oder?????
Ich glaube dran******DEUTSCHER MEISTER WIRD NUR DER ESC!!!!!!******Ich glaube dran!

Spafibo#28 ( Gast )
Beiträge:

16.05.2001 18:18
Re: Empfang für die WM-Teilnehmer antworten
Applaus!ein Liedchen! Bin dabei.Wo wären wir ohne Zach, noch 3-4 Jahre und wir sind oben dabei.

Gruß Werner#28

 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen