Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.436 mal aufgerufen
 DEL & DEB
Seiten 1 | 2
God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

13.09.2003 15:28
Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

11.09.2003

Wölfe Freiburg lizenzieren Scerban und Korinek

Vasicek fällt aus

Ein personeller Engpass in der Defensivabteilung zwingt Wölfe-Coach Thomas Dolak zum Handeln. Verteidiger Michael Vasicek fällt aufgrund einer Infektion für das Auswärtsspiel des DEL-Neulings bei den Hamburg Freezers am morgigen Freitag und das Heimspiel gegen die Hannover Scorpions am kommenden Sonntag mit Sicherheit aus. Zwei weitere Ver-teidiger, David Danner und Rudolf Gorgenländer, sind leicht angeschla-gen, werden aber spielen.

Der sportliche Leiter der Wölfe hat deshalb den letztjährigen Kapitän Bedrich Scerban auf die Reise nach Norddeutschland mitgenommen und wird ihn im Laufe des Tages bei der Ligenleitung der DEL in Köln nachlizenzieren. Aus medizinischen Gründen gibt es keine Bedenken mehr gegen einen Einsatz des routinierten Verteidigers.

Auch die noch freie Mittelstürmerposition im ersten Block wird zum Wochenende besetzt, allerdings nicht mit einem Neuzugang. Stattdessen macht nun doch der bereits unter Vertrag stehende Petr Korinek das Rennen, der sich mit Thomas Dolak auf eine Vertragsänderung geeinigt hat. Die Bezahlung des Spielers, der sich in der Saisonvorbereitung der Kritik des Trainers an seiner Spielweise ausgesetzt sah, wird zukünftig stark leistungsbezogen erfolgen.

Erleichtert wird Thomas Dolak die Entscheidung, zum jetzigen Zeitpunkt sowohl Scerban als auch Korinek zu lizenzieren durch den Umstand, dass die Deut-sche Eishockey-Liga für die vermeintlichen Kontingentspieler Peter Mares und Michael Vasicek aufgrund ihrer langjährigen Spielberechtigung im DEB-Bereich Spielerlizenzen außerhalb der Kontingentbeschränkung erteilt hat. Dadurch sind bei den Wölfen immer noch zwei Ausländerlizenzen frei.

Quelle: del.org

da frag ich mich: häh, wie jetzt...entscheidet die DEL neuerdings wer Kontigentspieler ist aufgrund von "langjährigen Spielberechtigungen im DEB-Bereich"??? Ich dachte es geht ausschließlich darum, wer deutsch und wer nicht deutsch ist?? Weiss jemand genaueres?




Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

leo Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 557

13.09.2003 17:15
#2 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

Gibts diese Regelung nicht auch im Fussball? Diese Spieler werden dann Fussballdeutsche gennant. So weit ich weiß muss der Spieler mindestens 5 Jahre bei dem Verein in Deutschland ohne unterbrechung gespielt haben.

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

13.09.2003 18:11
#3 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

danke leo!

weiss noch jemand was näheres???



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

Hockeygod Offline

NHL-Star

Beiträge: 793

13.09.2003 22:03
#4 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

Allerdings gilt die Eishockeydeutsche Regel nicht in der DEL und ich finde die Entscheidung im Sinne von Freiburg schon als sehr fragwürdig.

Es hieß immer, für die Frage nach der Spielberechtigung als Deutscher zähle in der DEL einzig und allein der Pass und der ist bei beiden tschechisch und nicht deutsch, da zählt auch die DEB Regel nicht.

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

13.09.2003 22:57
#5 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

das meine ich...ich finde das nämlich auch SEHR fragwürdig und ein eventuell etwas ungerechtes Zugeständnis an die Freiburger nach den schlimmen Auftaktniederlagen??? Oder etwas anderes???

Wäre nett, wenn sich noch jemand äußern würde...



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

Hockeygod Offline

NHL-Star

Beiträge: 793

13.09.2003 23:54
#6 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

Genau dies habe ich auch schon vermutet.

Ich habe in einer alten EH-News gefunden, daß beide 2000 einen Atrag auf einen dt. Pass gestellt hätten, diesen haben sie ja bis heute nicht erhalten. Wenn ein bißchen guter Wille usw. schon zählt, hätte in der letzten Saison Jiranek schon als Deutscher zählen müssen, bei dem scheiterte das ja mit dem Pass nur um ein paar Tage.

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

13.09.2003 23:59
#7 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

genau das ist mir auch in den Sinn gekommen! denke mal, damit freiburg nicht von vornherein als nr.1 play-down kandidat feststeht...

naja, aber nachdem sie nun in hamburg gewonnen haben, sollte man diese Regelung nochmal überdenken

komische Geschichte!



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

13.09.2003 23:59
#8 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

dumm nur, dass dann auf der homepage zu schreiben...hätte ja wohl sonst kaum einer mitbekommen...bin mal gespannt was sich da noch so ergibt...



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

Timo Offline

NHL-Legende


Beiträge: 3.046

14.09.2003 00:38
#9 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

Dann müssten ja Spieler wie Stanton, Racine oder andere auch nicht unter die lizenzspieler fallen... Versteh ich net
Gruß Timo



Hannover 2002
Hannover 2003 und
Berlin 2003 , da war ich überall dabei .

God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

14.09.2003 00:53
#10 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

die haben aber nicht DEB-Bereich gespielt, sondern DEL!

und del gehört net zum deb...



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

Löwenmaus Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.603

14.09.2003 07:32
#11 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

Der Scerban spielt seit 97/98 in der DEL - der Norris seit 96/97
Dann müsste am ihn doch auch als Eishockeydeutschen ansehen - wenn dann gleiches Recht für alle

Nur dann hätten auch blad gar keine Ausländer mehr
Gruß
die Löwenmaus


C R E A T I V E S U P P O R T E R S C R E W & Crazybirds
Gemeinsam in eine bessere Zukunft!!!
Ich werd Dich vermissen Stewi !!!

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

14.09.2003 12:24
#12 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

Es geht darum nicht wie lange die DEL sondern DEB Spielen....
Und Scerban hat 2 Jahre DEB (Essen), 1 Jahr DEL (Essen), 3 Jahre DEB (Freiburg) gespielt. Somit nicht 5 Jahre hintereinander...
Und Norris hat überhaupt keine DEB Einsätze...

Destroyer Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 679

14.09.2003 12:37
#13 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

War da nicht mal die Regelung wenn ein Spieler 6 Jahre in Deutschland spielt Automatisch nicht mehr unter das Ausländerkontigent fällt



"Hart aber Fair"

Dauerkartenbesitzer 2003/2004


God hates us all Offline

Offenbacher in Siegen


Beiträge: 2.899

14.09.2003 14:12
#14 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

alles SEHR dubios in der DEL...



Wer Wind säht, wird Sturm ernten!

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

15.09.2003 18:36
#15 RE:Lizenzen, und die Entscheidung der DEL ob jemand dt. oder Ausländer ist... Antworten

Hmmmmmmmmmmmmm wie sieht das eigentlich aus? Der Mares und der andere haben doch schon gespielt oder? Und wurden doch als Ausländer gewertet oder? Oder haben die seit Saisonbeginn schon eine andere Genehmigung und dürfen spielen? Warum hat das dann keiner vermeldet?
Wenn nämlich der Fall ist, dass sie bisher als Ausländer spielten dann sind die A-Lizenzen auch betroffen und vergeben.
Aber das is ma wieder DEL

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz