Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.409 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
UUUUUUIIIIIIII Offline

Häusle Bauer


Beiträge: 5.489

15.08.2003 22:19
#31 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

wo ist das problem?im gegensatz zu letzten jahr...haben wir gewonnen...also ein 100 % ige steigerung
____________________________________________
UUUUUUIIIIIIII
--------------------------------------------
Forum am 07.08.2002
Bei den Frankfurt Lions soll es in der nächsten Saison der Deutschen Eishockeyliga (DEL) wieder aufwärts gehen. \"Wir wollen endlich wieder mal einen Playoff-Platz erobern und unter die besten acht Teams kommen\", sagte Clubeigner Gerd Schröder.


chabot Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 705

15.08.2003 22:26
#32 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

In Antwort auf:
wo ist das problem?im gegensatz zu letzten jahr...haben wir gewonnen...also ein 100 % ige steigerung

Genau so sehe ich das nämlich auch!
___________________________________________________________________________________________
Das beste Musical aller Zeiten!!!!

Brett Favre Offline

Goalie 5. Reihe


Beiträge: 6.034

15.08.2003 23:38
#33 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

@ Eisbaer

kennst Du Dieter Nuhr ? Falls nicht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.

Zum Spiel:

Nicht schön, aber selten. Lions nur mit 3 etatmäßigen Verteidigern. Stanton, Bouchard und Rahhhh-Tschukkk waren nicht dabei. Francz hat Verteidiger gespielt. Ansonsten gabs ein paar nette Keilereien, aber nicht mehr und nicht weniger. Wo die Nauheimer Welle gewesen sein soll, würde mich echt mal interessieren... Naja, ich würd sagen, Mund abputzen und weiter im Text.

Meine Tops:

- Ian Gordon (sehr sicherer Rückhalt bis zur Auswechslung)
- Jesse Belanger (Swiss Pussi-Sturm ???? Ich lach mich schlapp !!)
- Dwayne Norris (sehr wichtiger Spieler und sowas von giftig )
- Mikael Magnusson (nette Schussgeschwindigkeit )

Flops:

- Marc Dillmann (muss noch viel lernen)
- Mike Harder (da muss er noch ein bis zwei Schippen draufpacken)
- die 5 plus Spieldauer gegen Reichel (ein echter Witz. das gleiche wie damals Porkka gegen Gros, nur halt an der Bande... aber ein sauberer und astreiner Check...)

Mir hats gut gefallen. Auf ein Neues in Mannheim...


Gruß
Mongo Bracegirdle of Hardbottle

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

15.08.2003 23:45
#34 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

In Antwort auf:
Jesse Belanger (Swiss Pussi-Sturm ???? Ich lach mich schlapp

Indem hat ja auch der Jason Young gespielt ... und kein Belanger.



Seinfeld, was sonst

Brett Favre Offline

Goalie 5. Reihe


Beiträge: 6.034

15.08.2003 23:47
#35 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

Ich meinte eigentlich eher damit die Leute, die hier von Lebeau und Belanger als Swiss-Pussi-Sturm geredet haben... das, was Belanger heute gemacht hat, war die richtige Antwort...


Gruß
Mongo Bracegirdle of Hardbottle

Coach Offline

Formationstanztrainer


Beiträge: 2.684

15.08.2003 23:48
#36 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

Oh, endlich wieder Tops und Flops im Forum, da will ich doch mal mitmachen

TOPS

1. Der Spickzettel
2. Francz vs. Huber (da hat das rosa Röckchen schnell gesehen, wo der Frosch die Locken hat)
3. Magnusson - nicht nur der Schlagschuss wusste zu gefallen

FLOPS:

1. wie bereits gesagt - die 5 plus Spieldauer - was will der Schiri für einen unfairen Check geben? 3 Jahre ohne Bewährung???!
2. Nauheimer Fangesänge - Erst "Absteiger" und dann "Und ihr seit in der DEL" - ist Salz schädlich fürs Hirn?
3. 10 Euro inkl. Kurtaxe für ein Vorbereitungsspiel

Gruss
Coach



FASC - Wo die Stimmung zuhause ist!
NIVEAU IST KEINE HANDCREME

Infos zur Tour de Feldberg unter http://www.tour-de-feldberg.de.vu

LB9 Offline

Harry Potter


Beiträge: 7.531

15.08.2003 23:49
#37 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

Dem Belanger zuzugucken is echt geil.
Von wegen Pussi, der is richtig hart. Und der lässt sich ja mal gar nix gefallen und in den Ecken und Unterzahl zieht der den Puck ja fast magisch an



Gruss
Alper

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

15.08.2003 23:51
#38 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

In Antwort auf:
Ich meinte eigentlich eher damit die Leute, die hier von Lebeau und Belanger als Swiss-Pussi-Sturm geredet haben... das, was Belanger heute gemacht hat, war die richtige Antwort...


Ich lese zwar schon einiges hier weg, aber das habe ich noch nicht gelesen. Die beiden wären auch in NL A top ... und hoffentlich auch während der Saison auch bei uns.



Seinfeld, was sonst

space Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 537

15.08.2003 23:52
#39 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

Ich hab von jemand aus Nauheim gehört, die Lions hätten unnötig hart gespielt... kann das jemand bestätigen?
Was nicht passt, wir passend gemacht!

MG#33 Offline

DEL-Spieler


Beiträge: 154

15.08.2003 23:54
#40 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

Hi,

meine Tops:


Robert Francz , seine Spielweiße hat mich schwer beeindruckt. Mein neues Trikot!!!
Norris starker Mannschafts Spieler
Die neue Spielweise der Lions
Die Schwedische Abwehrreihe
#32 stark gekämpft sowie die 10

Flops

unser Dream Team 26 - 11 habe mir mehr erhofft. Wurden aber auch sehr stark in schach gehalten. Hoffe die andeen DEL Clubs haben nicht zugeschaut, wie mann die nr 11 in Schach hält..
nr. 29 ich gönne es ihm in einem Del Team zu spielen würde ich auch gern. Aber außer Landesliga bin ich noch nicht soweit hinaus gekommen egal, Dillman zu schwach im Tor.
Der Kerl mit dem Megaphone

im moment fällt mir net mehr ein!



Coach Offline

Formationstanztrainer


Beiträge: 2.684

15.08.2003 23:54
#41 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

Muss ein Nauheimer gewesen sein! Sorry, aber wem das zu hart war (schöne Grüsse an die Pussie Grosdeck) sollte Briefmarken sammeln!

Gruss
Coach



FASC - Wo die Stimmung zuhause ist!
NIVEAU IST KEINE HANDCREME

Infos zur Tour de Feldberg unter http://www.tour-de-feldberg.de.vu

LB9 Offline

Harry Potter


Beiträge: 7.531

15.08.2003 23:55
#42 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

In Antwort auf:
Ich hab von jemand aus Nauheim gehört, die Lions hätten unnötig hart gespielt... kann das jemand bestätigen?

Nö sie haben nur gespielt,wie man spielen muss, sich nichts gefallen lassen und wenn jemand unfair angegangen wird,wird er bestraft,dass is hockey und nicht unnötig hart.
was unnötig hart is,war die 5 plus spieldauer für reichel. allein dass er gonzo so ausknocked dürfte ihm keine strafe einbringen



Gruss
Alper

space Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 537

15.08.2003 23:56
#43 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

Thx für die Info - muss man immer von 2 Seiten hören


Was nicht passt, wir passend gemacht!

Coach Offline

Formationstanztrainer


Beiträge: 2.684

16.08.2003 00:00
#44 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

In Antwort auf:
muss man immer von 2 Seiten hören

Nöö, nur von der richtigen - aber mal im ernst, ich hoffe die Streifenhörnchen sind auch noch in der Vorbereitung. Wenn nein, dann "Prost Mahlzeit" - aber das Thema will ich erst gar nicht anfangen!

Gruss
Coach


FASC - Wo die Stimmung zuhause ist!
NIVEAU IST KEINE HANDCREME

Infos zur Tour de Feldberg unter http://www.tour-de-feldberg.de.vu

the voice Offline

DNL-Spieler

Beiträge: 140

16.08.2003 00:13
#45 RE:Teufel - Lions aktuell Antworten

1. dillmann hat so schlecht gar nicht gespielt!er hat seine sache gut gemacht und nurd ein gegentor bekommen gegen einen aufstiegsaspiranten!
2. der mann mit der sprechtüte ein witz da waren von uns einzelne lauter ohne!
3. zum check.ich denk mal der schiri hatte angst das es eskaliert und wollte ruhe reinbringen!
4. das nächste mal sollte unser rüüüüüüüüüüüüüüüüdiger auch ne sprechtüte mitbringen,dann versteht man wenigstens was von der mannschaft aufstellung
5. war ein guter anfang wo man drauf aufbauen kann,immer auf dem teppisch bleiben und von spiel zu spiel denken!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz