Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 11.659 mal aufgerufen
 DEL & DEB
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

28.03.2003 19:00
Rund um die 2. Liga Antworten

Alles zu der Liga 2 kann in diesem Threat niedergeschrieben werden (Transfers, Vertragsverlängerungen etc.)

SCR: Der Kapitän bleibt an Bord

Garmisch-Partenkirchen, 28. März Josef Lehner, Kapitän der Eishockey-Bundesligamannschaft des Sportclub Riessersee Garmisch-Partenkirchen, hat beim oberbayrischen Traditionsverein um zwei weitere Jahre verlängert. Der 31-Jährige, nach seiner DEL-Station Berlin seit 1997 wieder im Kader der Werdenfelser, komplettiert damit die erste Verteidigungsreihe - Youngster Stephan Wilhelm hatte schon Anfang des Monats unterschrieben. Der SC Riessersee konnte mit Sepp Lehner schon den zehnten Spieler für das Team 2003/2004 an sich binden, das bis jetzt folgendermaßen aussieht:
Tor: Martin Cinibulk; Verteidigung: Sepp Lehner, Stephan Wilhelm; Sturm: Aaron Fox, Dan Bjornlie, T.J. Guidarelli, Tim Regan, Hubert Buchwieser, Konstantin Firsanov, Uli Maurer.



EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

28.03.2003 22:04
#2 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

SC Riessersee verpflichtet Torjäger Tim Regan für nächste Saison

Garmisch-Partenkirchen, 27. März Der in Garmisch-Partenkirchen überaus beliebte amerikanische Stürmer Tim Regan hat am Mittoch seine Unterschrift unter einen Vertrag für die kommende Saison gesetzt. Das Engagement Regans ist bereits sein drittes für den SCR. Der SC Riessersee hat damit die fünfte Ausländer-Kontingentstelle im Team nach Torhüter Martin Cinibulk und den amerikanischen Offensivkräften Dan Bjornlie, Aaron Fox und T.J. Guidarelli besetzt. Seine Qualitäten als Torjäger hat Regan in dieser Saison schon für den EC Bad Tölz (44 Spiele, 54 Scorerpunkte) und den HC TWK Innsbruck (9 Spiele, 17 Punkte) unter Beweis gestellt. Tim Regan, der mit einer Deutschen verheiratet ist, könnte noch während der nächsten Saison Deutscher werden und das Kontingent somit nicht mehr belasten.



EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

11.04.2003 13:51
#3 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Straubing : Weitere Personalentscheidungen gefallen

Die Straubing Tigers AG hat am Donnerstag nachmittag insgesamt sechs
Personalentscheidungen offiziell bestätigt.
Wie der sportliche Leiter Günther Preuß auf Anfrage mitteilte, wurden als erste Neuzugänge Außenstürmer Niklas Hede vom EC Bad Tölz und Verteidiger Kevin Lavallee vom ERSC Amberg bekanntgegeben. Vom bisherigen Kader hat Center Norman Batherson seinen Vertag für die Saison 2003/2004 verlängert.

Der finnische Stürmer Niklas Hede (Größe 175 cm, Gewicht 77 kg) wurde am 14.Mai 1969 in Malmö/Schweden geboren, spielte von 1989 bis 1996 in der höchsten finnischen Liga (SM-Liiga) für IFK Helsinki und HPK Hämeenlinna, dazu in der Saison 2000/01 für Ässät Pori (ebenfalls SM-Liiga) , von 1996 bis 2000 für die Eisbären Berlin und die Berlin Capitals in der DEL sowie seit der Saison 2001 für den EC Bad Tölz in der 2. Bundesliga.

Ein Deutscher mit kanadischem Namen ist der 21-jährige Verteidiger Kevin
Lavallee (geb. 12.12.1981, Größe 188 cm, Gewicht 90 kg ), der letzte Saison beim ERSC Amberg in der Oberliga spielte. Lavallee, absolvierte in der Saison 2000/01 ein “Lehrjahr³ bei den Acadie-Bathurst Titan in der Quebec Major Junior Hockey League sowie bei den Montreal Rocket in derselben Liga.
2001/02 spielte er für den Augsburger EV in der Regionalliga Süd.

Etat muss gesenkt werden: Proulx, Sebastian und Schiffl weg

In der kommenden Saison müssen die Straubing Tigers ihren Etat aufgrund
mehrerer wirtschaftlicher Faktoren senken. Aus diesem Grund waren bei
einigen Spielern die Gehaltsvorstellungen mit den vorhandenen wirtschaftlichen Möglichkeiten nicht mehr unter einen Hut zu bringen. Deshalb werden die Verteidiger Christian Proulx und Jeff Sebastian keinen Vertrag mehr erhalten. Auch Heinrich Schiffl wird nicht mehr ins Tiger-Trikot schlüpfen. Er wird aber wahrscheinlich seine Karriere ganz
beenden. Damit stehen neben Gordon Borberg (Hannover Scorpions, DEL) und Josef Menauer (Nürnberg Ice Tigers, DEL) fünf Abgänge definitiv fest.
Mit allen anderen Spielern des Kaders finden laufend weitere Vertragsgespräche statt.
Copyright © 2003 by Hockeywelt


Heilbronn : HEC verpflichtet Björn Friedl

Falken-Abschlussfeier am Freitag mit Trikotversteigerung

Der Eishockey-Zweitligist Heilbronner EC vermeldet einen weiteren Neuzugang: Björn Friedl wechselt vom EV Füssen zu den Falken. Dies bestätigte heute Nachmittag HEC-Vorstandsmitglied Tom Bucher. „Der Vertrag ist jetzt perfekt“, so Bucher. In der vergangenen Saison erzielte der 22-Jährige für den Oberligisten 17 Treffer und bereitete 30 Tore vor. Friedl ist 178 cm groß und 80 Kilo schwer. In seiner bisherigen Karriere war er nur für seinen Heimatverein Füssen aktiv, wo er insgesamt 209 Spiele absolvierte und auch schon zusammen mit HEC-Torhüter Silo Martinovic im Team stand. „Er ist einer der Spieler, von dem man noch sehr viel erwarten kann. Er hat den Vorteil, dass er schon einige Spielzeiten in der Oberliga sehr erfolgreich gespielt hat“, lobt Bucher den zweiten Neuzugang nach Jason Dunham.

Eine weitere Personalentscheidung also vor der HEC-Abschlussfeier, die am morgigen Freitag ab 19 Uhr in der Knorr-Arena stattfindet. Sowohl in der Sportsbar Time Out als auch im Wandelgang der Haupttribüne sowie eventuell auf dem Außengelände steigt die Abschiedsfete. Dabei werden auch die Originaltrikots der Spieler versteigert. Zudem haben die Verantwortlich ein buntes Programm geplant - natürlich auch mit musikalischer Untermalung durch einen DJ.
Copyright © 2003 by Hockeywelt



First member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen kann - gegen Tempobeschränkungen auf deutschen Autobahnen! Pro !
Im Blut hat er Stickstoff und im Gehirn einen Tank voller Benzin!
Staff-Member of EH.N

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

24.04.2003 13:53
#4 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Dimbat und Sinner kommen – Heaphy, Karachun und Völk verlängern

Heilbronn, 24. April Der Eishockey-Zweitligist Heilbronner EC ist bei der Zusammensetzung seines Kaders für die Spielzeit 2003/04 ein großes Stück weitergekommen. Neben den bereits als Neuzugängen feststehenden Jason Dunham (Frankfurt Lions), Björn Friedl (EV Füssen) und Markus Draxler (Iserlohn Roosters) haben die Falken Verteidiger Stephan Sinner (EC Bad Tölz) und Stürmer Andreas Dimbat (EV Duisburg) unter Vertrag genommen. Sinner spielte schon in der Saison 98/99 für den HEC, danach wechselte er zunächst nach Bietigheim und während der vergangenen Runde nach Bad Tölz. Der 33-Jährige absolvierte vor seiner Heilbronner Zeit von 1987 bis 1997 zehn Spielzeiten in der DEL/1. Bundesliga bei Eintracht Frankfurt, Star Bulls Rosenheim, Berlin Capitals sowie Wedemark. Der gebürtige Pfrontener gilt als Wunschspieler von Trainer Jamie Bartman, der große Stücke von dem Defensivspieler hält. „Er ist ein erfahrener deutscher Verteidiger, der vor allem auch offensiv viel bringt und in Überzahl sehr gut einsetzbar ist“, lobt Bartman den Rückkehrer.

Andreas Dimbat stürmte zuletzt für Duisburg in der 2. Liga (14 Tore), davor zwei Jahre in Straubing (25 Tore). Weitere Stationen des 27-jährigen gebürtigen Berliners waren Selb, Essen (DEL) sowie die Berlin Capitals (DEL). „Mit ihm haben wir einen sehr guten Mann bekommen, der in Straubing gemeinsam mit Jason Dunham in einer Reihe gestürmt hat. Da hatten die beiden eine exzellente Saison, das erhoffe ich mir natürlich auch bei uns von ihnen. Dimbat ist sicher ein Stürmer, der Potenzial für die DEL hat“, meint Bartman.

Wie bereits berichtet, haben aus dem aktuellen Kader Marko Suvelo, Markus Witting, Vladimír Búøil, Christian Gegenfurtner, Jason Becker und Axel Hackert neue Verträge für die nächste Spielzeit unterschrieben. Verlängert und jetzt auch gegengezeichnet wurden zudem die Kontrakte von Shawn Heaphy, Viktor Karachun und Christian Völk. „Shawn Heaphy hat sich in kürzester Zeit zu einem Publikumsliebling entwickelt. Wir freuen uns, dass nun der Vertrag endgültig unter Dach und Fach gebracht werden konnte“, so HEC-Vorstand Claus Böhm. Auch Viktor Karachun bleibt den Falken ein drittes Jahr erhalten. Der weißrussische Nationalspieler soll mit seiner Erfahrung ein wichtiger Eckpfeiler in der neuen Truppe werden.

Gespräche über eine weitere Zusammenarbeit laufen noch mit Benjamin Wildgruber, Patrick Vozar, Andreas Lupzig, Ravil Khaidarov und Sinisa Martinovic. „Hier sind noch keine Entscheidungen gefallen“, so Jamie Bartman, der insgesamt hochzufrieden mit den Planungen ist: „Die Zusammensetzung des Kaders läuft sehr positiv. Ich bin wirklich glücklich, was wir bislang verpflichten konnten“, sagt Bartman, der noch bis 5. Mai in Deutschland bleibt, ehe der Heimaturlaub in Kanada ansteht. „Bis dahin sollen die Planungen abgeschlossen sein“, erläutert der Falken-Coach. „Wir werden sicher eine Mannschaft haben, die zusammenpasst und den Fans einiges bieten wird. Die Planungen gemeinsam mit Jamie Bartman laufen hervorragend“, meint auch Vorstandsmitglied Tom Bucher.

Definitiv als Abgang stehen mittlerweile Daniel Sevo, Marco Rentzsch, Brad Mehalko, Andrej Kaufmann (Wolfsburg), Stefan Mann, Radek Vit (Wolfsburg), Rochus Schneider, Stephan Appel (Krefeld) und Felix Gottwald fest.

Weiterhin als Spieler im Notfall soll Igor Dorochin zur Verfügung stehen. Er soll in Heilbronn als Jugendcoach arbeiten und beim HEC aushelfen, falls Not am Mann sein sollte. „Wir werden ihm ein entsprechendes Angebot unterbreiten“, so Vorstandsmitglied Tom Bucher.

Vertragsverlängerungen beim EVD

Duisburg, 24. April Der EV Duisburg hat sich wie erwartet mit Torhüter Christian Baader und Stürmer Andreas Naumann auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Baader wurde im Laufe der letzten Saison verpflichtet, als sich Jonas Eriksson langfristig verletzt hatte. Gerade in der Endphase bot der 25-jährige Keeper einige Glanzleistungen und war daran beteiligt, dass der EVD nach dem tollen Start in die Saison nicht doch noch in die Play-downs abrutschte. Andreas Naumann überzeugte durch seine ständige Einsatzbereitschaft und Schnelligkeit und bewies gerade bei Saisonstart seinen Torriecher. Auch Verteidiger Stephan Kreuzmann erhält einen Vertrag beim EVD, wird zudem wieder mit einer Krefelder Förderlizenz ausgestattet. "Das bedeutet aber nicht, dass wir nicht mit ihm rechnen können. Er ist unser Spieler und wird einige Male mit den Pinguinen trainieren", so EVD-Sportdirektor Franz Fritzemeier. Auch Markus Busch und Thomas Fritzmeier werden mit einer Förderlizenz für den frisch gebackenen Deutschen Meister ausgestattet.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

#22 Offline

Nationalspieler


Beiträge: 360

24.04.2003 14:04
#5 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

In Garmisch brennt der Baum

Folgender Bericht heute in der AZ; wenn da nur die Hälfte stimmt, dann gute Nacht.

****************************************** Bericht AZ vom 24.04.2003 ******************************************

Hollywood ist eine Traumfabrik. Aber hochtrabende Träume entpuppen sich als Schäume und manchmal als richtiger Albtraum. Der Traum des SCR, Club des ehemaligen Filmsternchen aus Hollywood Sybill Danning vom Aufstieg in die DEL ist kapital geplatzt. 1:5 verlor der SCR das dritte Finalspiel im heimischen Stadiongegen Freiburg und schied damit in nur 3 Partieen aus. Noch viel schlimmer als das sportliche Aus ist das Chaos, in dem der Verein nun versinkt.

Im Vorstand kam es zum Mega Krach: Danning und ihr Ehemann die zusammen vergangenes Jahr den Verein mit einer Bürgschaft von 200000 EUR vor der Insolvenz retteten, wurden entmachtet. In der Geschäftsstelle wurde Danning zur unerwünschten Person erklärt.

Schwere Vorwürfe erhebt Ludwig Nominikat, der nach eigenen Angaben ein 6 stellige Summe in den Verein investiert hat. "Herr Lasse hat kleine Beträge in den Verein gezahlt, Danning definitiv nichts. Wenn sie die Retter des SCR sind, dann würde ich gerne das Geld sehen."
Vielmehr kursieren Gerüchte, daß das vermeintliche "Retterehepaar" sogar Schulden beim Verein haben.
Diese Gerüchte dementiert Nominikat nur sehr zaghaft. "Mir sind keine Schulden bewußt, was Lasse und Danning betrifft" Die Schauspielerin kontert: "Mein
Mann und ich haben Erfolg und da will halt jemand mitreden" Das sollen Danning und Lasse in Zukunft nicht mehr. Nominikat: Außer mir gibt es noch einen Gesellschafter und zwei, die nicht eingetragen sind. Das sind Danning und Lasse.
Die verhängten sich gestern einen Maulkorb. Danning wollte zu den Vorwürfen nichts weiter sagen und Lasse "watschte" lieber sein Team ab.
Er, der Freiburg nach dem zweiten Spiel den "Krieg erklärt" hatte, befand: "Unsere Jungs haben sich abschlachten lassen!"
Die Spieler hatten wegen ausstehender Gehälter vor dem Spiel gedroht, nicht anzutreten. Der Traum ist geplatzt, der Albtraum bei Riessersee wird weitergehen.

-------------------------------
http://www.emule-world24.de.vu
Schaut rein,bevor es zuspät ist!!
http://www.rosbaecher-deifelsstubb.de.vu

#22 Offline

Nationalspieler


Beiträge: 360

24.04.2003 14:05
#6 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

sorry doppelposting


-------------------------------
http://www.emule-world24.de.vu
Schaut rein,bevor es zuspät ist!!
http://www.rosbaecher-deifelsstubb.de.vu

Mr.Met Offline

NHL-Legende


Beiträge: 6.662

24.04.2003 15:35
#7 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

In Antwort auf:
In Garmisch brennt der Baum

Wenn das mal keine Überraschung ist!


Was nun, wenn der EHCF die Kohle nicht zusammen bekommt steigt dann Bietigheim auf

NY METS W - 9 L - 12 5th NL East
*InsiderON* Fans wollt ihr sein, Lutscher seid ihr !!! *InsiderOFF*
Alternative zu diesem Forum http://211377.homepagemodules.de/

bigfoot49 Offline

Titel gesucht
Co-Admin

Beiträge: 11.081

24.04.2003 15:38
#8 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Öh nö eigentlich nicht, nur der Meister oder der Vize or not? Bei der DEL weiß man ja nie...



First member of the "DELete(tm) und Tripcke gehört weg"-Circle
"Lernen ohne zu denken ist verlorene Arbeit. Denken ohne zu lernen ist gefährlich..."
Ich kann gar nicht soviel essen wie ich kotzen kann - gegen Tempobeschränkungen auf deutschen Autobahnen! Pro !
Im Blut hat er Stickstoff und im Gehirn einen Tank voller Benzin!
Staff-Member of EH.N

BJones Offline

NHL-Star


Beiträge: 991

24.04.2003 17:13
#9 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Der "Normalfall" lautet:

- sportlicher Absteiger aus der DEL steht fest ->
- Meister der 2. Liga darf aufsteigen /
wenn dieser die wirtschaftliche Qualifikation nicht erfüllt ->
- darf der 2. der 2. Liga aufsteigen /
wenn auch dieser die wirtschaftliche Qualifikation nicht erfüllt ->
- bleibt der sportliche Absteiger drin

Da es aber in dieser Saison keinen sportlichen Absteiger aus der DEL gibt, heißt das, dass entweder
- die DEL mit 13 Mannschaften spielt oder
- die DEL irgendeinen Bewerber für Platz 14 aufnimmt. Dafür könnten sich dann theoretisch viele bewerben: Bietigheim, Nauheim, Landshut, Stuttgart, Dresden...

oder man schmeisst noch ein Team aus der DEL...



"Götter werden von Menschen geschaffen, und das erklärt eine Menge."
Terry Pratchett

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

28.04.2003 13:01
#10 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Mats Diberius bleibt beim EVD

Duisburg, 28. April Der EV Duisburg hat den Vertrag mit dem schwedischen Außenstürmer Mats Diberius um eine weitere Saison verlängert. Der 29-jährige Angreifer gehörte zu den besten Spielern der abgelaufenen Saison. Durch seine unermüdliche Laufbereitschaft und Schnelligkeit riss Diberius immer wieder Löcher in die gegnerische Abwehr und übertraf alle in ihn gesetzten Erwartungen. Der Stürmer, der bis 2002 für den schwedischen Zweitligisten Bodens IK aufs Eis ging, erzielte in der abgelaufenen Saison in der 2. Bundesliga 26 Tore und 32 Vorlagen in 56 Spielen.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

30.04.2003 12:43
#11 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Anders Strandberg und Markus Schütz neu beim EVD

Duisburg, 30. April Der EV Duisburg hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Mit dem schwedischen Verteidiger Anders Strandberg von den Scorpions de Mulhouse, dem Dritten der französischen Liga, haben die "Füchse" den vierten Kontingentspieler unter Vertrag genommen. Außerdem wechselt Stürmer Markus Schütz (24) von Oberligisten ESV Bayreuth an die Wedau. Der 26-jährige Strandberg gilt als Defensivverteidiger und spielte vor seinem Jahr in Frankreich für Rögle BK und Bodens IK in der zweiten schwedischen Liga. Markus Schütz, der den Tigers bereits eine Zusage für 2003/2004 gegeben hatte, sollte kein Angebot aus einer höheren Liga kommen, erzielte in 54 Spielen 19 Tore und 29 Vorlagen.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

05.05.2003 19:05
#12 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Wolfgang Kummer wechselt zu den Falken

Heilbronn, 5. Mai Der Eishockey-Zweitligist Heilbronner EC hat einen weiteren Spieler unter Vertrag genommen: Vom SC Bietigheim wechselt der 33-jährige Wolfgang Kummer zu den Falken. Der gebürtige Rosenheimer bewies in den abgelaufenen Playoffs erneut seine Stärken und hat Trainer Jamie Bartman voll überzeugt. „Er wird ein Eckpfeiler unserer Mannschaft, ist vielseitig einsetzbar und vor allem einer, der als Vorbild und Leitwolf das Team führen kann“, meint Vorstandsmitglied Tom Bucher. Der 24-fache Nationalspieler begann seine Karriere in Rosenheim, wechselte dann nach Düsseldorf, anschließend waren Kaufbeuren und Rosenheim die weiteren Stationen in der 1. Liga/DEL. Es folgten drei Jahre beim ERC Ingolstadt (54 Tore), mit dem Kummer den Sprung in die DEL schaffte, zuletzt stand er in Diensten des SC Bietigheim, für den er in der abgelaufenen Spielzeit in 42 Spielen 17 Tore und 20 Vorlagen (37 Skorerpunkte) markierte. Neben Jason Dunham (Frankfurt Lions), Björn Friedl (EV Füssen), Markus Draxler (Iserlohn Roosters), Stephan Sinner (EC Bad Tölz) und Andreas Dimbat (EV Duisburg) ist Kummer der sechste Neuzugang.

Derweil wurde ein weiterer Sponsorenvertrag unter Dach und Fach gebracht. HEC-Vorstandsmitglied Tom Bucher machte mit der Firma Alt Group/Fresh Tex International einen Vertrag als neuer Großsponsor perfekt. „Es freut mich, dass wir diese international agierende Firma gewinnen konnten, die künftig sowohl auf der Hose, als auch auf einem Jugendtrikot werben wird“, so Bucher nach der erfolgten Unterschrift. Das Vorstandsmitglied hatte den Kontakt hergestellt, bei Besuchen in der Knorr-Arena waren die Alt-Verantwortlichen dann vom HEC angetan und entschlossen sich zur Sponsorenschaft. Die Textilservice-Firma hat ihren Sitz in Heilbronn und insgesamt 26 Niederlassungen in 16 Ländern. „Eishockey entspricht unserer Firmenphilosophie, insbesondere was Flexibilität und Speed angeht“, begründet Inhaber Franz L. Alt das Engagement bei den Falken.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

06.05.2003 19:35
#13 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Kölner "Youngster" erster Neuzugang der Steelers

Bietigheim, 6. Mai Als ersten Neuzugang für die Saison 2003/04 präsentieren, die Verantwortlichen der Bietigheim Steelers, Markus Schmidt von den Kölner Jung-Haien. Der 18-jährige schnupperte in der abgelaufenen Spielzeit unter Hans Zach Profiluft bei den Kölner Haien und wurde in der Deutschen Eishockey Liga in fünf Partien eingesetzt.
In der Deutschen Nachwuchsliga war der in Hagenow geborene Stürmer einer der dominierenden Akteure. In 39 Partien erzielte der Rechtsschütze 28 Treffer und bereitete 44 weitere Tore vor. Mit 72 Punkten war er der viertbeste Scorer der DNL und zweitbester Vorlagengeber in der höchsten Nachwuchsliga in Deutschland.
Der 1,80 Meter große und 89 Kilogramm schwere Stürmer durchlief sämtliche Jugend-Nationalmannschaften und machte dabei stets eine gute Figur und zählte immer zu den erfolgreichsten Scorer des Teams. In diesem Jahr spielte er bei der U18 B-Weltmeisterschaft unter anderem zusammen mit Thomas Schenkel und verpasste mit der deutschen Mannschaft nur knapp den Wiederaufstieg in die A-Gruppe. Zwei Treffer und ein Assist steuerte der 18-jährige dabei zu. Mit dieser Verpflichtung untermauern die Steelers ihr Vorhaben, auch in der Zukunft verstärkt auf junge Spieler in ihren Reihen zu setzen.

http://www.hockeyweb.de


EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

08.05.2003 22:47
#14 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Bewegung im Personalkarussell

Bad Nauheim, 8. Mai In Bad Nauheim sind die ersten personellen Dispositionen durchgesickert. Demnach haben die Verteidiger Mike Burman und Alexander Schuster sowie die Stürmer Trevor Gallant und Sven Gerbig ihre Verträge verlängert. Abwehr-Mann Peter Allen wolle, wenn auch auf Grund der Geburt eines ersten Kindes etwas verspätet, ebenfalls für die Roten Teufel auflaufen - außer Leo Conti (Ingolstadt) hat zudem noch kein Spieler dem Klub den Rücken gekehrt. Auf den Kontingentstellen muss allerdings Simon Olivier seinen Platz für einen ausländischen Torwart räumen. Heißester Kandidat: Jason Elliott, 27-jähriger Kanadier vom finnischen Erstligisten TPS Turku. Als Wackelkandidaten auf Grund unterschiedlicher finanzieller Forderungen gelten in diesen Tagen Steffen Michel, Dennis Cardona und Phil Huber, mit allen anderen Spieler, das ist den Andeutungen der Verantwortlichen zu entnehmen, werde man sich einigen können. Im Rahmen einer Pressekonferenz wollen die Roten Teufel in kürze weitere Namen und Fakten bekannt geben.

http://www.hockeyweb.de

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

#22 Offline

Nationalspieler


Beiträge: 360

09.05.2003 16:01
#15 RE:Rund um die 2. Liga Antworten

Patrick Vozar erster Neuzugang beim EC Bad Nauheim

Nachdem die heutige Pressekonferenz erneut verschoben wurde, hat Trainer Peter Obresa dennoch weitere Namen des neuen Kaders bekannt gegeben. Der erste Neuzugang kommt aus Heilbronn: Stürmer Patrick Vozar wird in der kommenden Spielzeit für die Roten Teufel auf Torejagd gehen. Der 28-Jährige kam in der vergangenen Spielzeit in 55 Spielen auf 12 Tore und 17 Vorlagen bei 77 Strafminuten. Der frühere Frankfurter gilt als robuster Spieler, dessen Stärken im Defensivspiel liegen. Neben den heute Vormittag vermeldeten Alexander Schuster, Philip Schumacher und Reemt Pyka haben außerdem Sven Gerbig, Matthias Frenzel und Joseph Peroutka ihre Verträge beim EC verlängert. Obresa hat versprochen, sobald weitere Verträge definitiv unterschrieben sind, die Namen sofort bekannt zu geben. "Wenn Namen bereits kursieren, bevor der Vertrag perfekt gemacht wurde, dann erschwert das nur meine Arbeit. Das ist auch der Grund, warum ich die bereits als sicher in den Medien verkündeten noch nicht unter Vertrag nehmen konnte. Deswegen musste die Pressekonferenz heute auch ausfallen. In Zukunft gebe ich nur noch die Namen raus, die ihre Unterschrift unter das Papier gesetzt haben", erläuerte der Coach die Gründe für die erneute Verschiebung der Pressekonferenz. "Das beste Beispiel ist Shayne McCosh. Nachdem der Name in dieser Woche bei uns kursierte, schlugen die Wolfsburger zu, da wir da finanziell einfach nicht mithalten können. Solche Meldungen schaden mir und meiner Arbeit, und da müssen wir ganz einfach einen Riegel vorschieben", so Obresa weiter.

Quelle:ecbadnauheim.de
-------------------------------
http://www.emule-world24.de.vu
Schaut rein,bevor es zuspät ist!!
http://www.rosbaecher-deifelsstubb.de.vu

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz