Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.142 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3
Madden Offline

Forums-Organizer


Beiträge: 5.053

16.11.2002 12:31
#16 RE:The same precedure as every year antworten

@Mats

Es sind zwar nur 3-Punkte bis zum Play-Off-Platz, aber so wie wir derzeit Eishockey spielen habe ich keine große Hoffnung. In der Defensive gehts noch einigermaßen. Die Offensive hingegen ist in Harmlosigkeit kaum zu übertreffen. Manchmal habe ich den Eindruck das Spieler die bei uns spielen und im Vorjahr noch stark spielten bei den Lions nur ein Schatten ihrer selbst sind (siehe Fortier, Fitzgerald etc.). Desweiteren sind da noch andere Teams die ich für stärker halte um den 8. Tabellenplatz. Ich würde die Sache gern positiver sehen aber ich sehe es eben eher pssimistsch.

EINMAL LÖWE, IMMER LÖWE!!!
1. offizieller Rüdiger Storch-Fan

http://www.sg-wolf-aulendiebach.de

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

16.11.2002 12:53
#17 RE:The same precedure as every year antworten

In Antwort auf:
Schobbert, darum gehts aber doch gar net!
Die vielen Hilflosen hier raffen halt net, daß man im März in die Play-Offs einzieht und net im November.
Ist es denn so schwer zu verstehen, daß man die Kraft, die man jetzt schon vergeudet dann nicht mehr hat!
Aber lieber jetzt schön spielen und 5. sein als dann im März fit für die Play-Offs!

Klar, aber ab und zu mal einen schönen Auswärtssieg würde doch auch Dir gefallen. Und die braucht man um einen solchen Platz zu haben den Du erwähnst...

In Antwort auf:
Komisch ist nur, daß noch keiner geschrieben hat, daß wir mit jüngeren, hungrigen Deutschen schon viel weiter wären!

Da wissen wir beide doch dies Lötzinn ist... Auch älter und ausländische Spieler können hungrig sein, gelle?

In Antwort auf:
Erschreckend diese Panikmache!

Aber auch irgendwie verständlich. Ja, die letzten beiden Jahre waren wir weiter weg vom 8. Platz, aber da kann ich einige Leute schon verstehen...


Tschö, Robert

http://www.rodgau-monotones.de/index2.html

Highty76 Offline

FGOTH-Rookie


Beiträge: 1.790

16.11.2002 14:48
#18 RE:The same precedure as every year antworten

Wie schon zuvor gesagt habe, kommen jetzt die Stimmen," es ist doch erst November und es sind noch so viele Spiele..."

Aber so wie ich die Momentane Leistung der Mannschaft sehe, wird es nur schlimmer und nicht besser.
Die Leistung lässt zusehends nach und es ist keine Hoffnung auf Besserung in Sicht.

Und wie schon gesagt, die letzten Jahre haben wir uns auch im Nov/Dez/Jan die Play-offs versaut.

Aber sit nur meine Meinung, muß ja nicht jeder mit einverstanden sein.


CU
--------------------------------------------------
CSC, Creativ Supporters Crew / Zu jung für ne Leichenhalle


Gehaßt, verdammt, vergöttert, BO 4ever!!!

Satanic Surfer Offline

Nationalspieler


Beiträge: 326

16.11.2002 14:57
#19 RE:The same precedure as every year antworten

Denke auch dass es eher schlechter als besser wird. Zu Beginn konnten wir uns auf unsere Heimstärke besinnen, wenn auch gegen etwas schlechtere Mannschaften, mittlerweile gehen wir jedoch immer häufiger zuhause wie auch auswärts sowieso baden. Die Verletzungen von Richer und Fitzgerald werdn auch nicht dazu beitragen dass die Mannschaft besser wird.
Wenn die Mannschaft ihre Auswärtsschwäche nicht in den Griff bekommt wird das wiedermal eine ganz bittere Saison, und sollten sie wirklich noch die Play Offs erreichen eine kurze aber schmerzhafte Angelegenheit.
________________________________________________
What if there is no God would you think the fuckin' same
wasting your life in a leap of blind faith?

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

16.11.2002 15:03
#20 RE:The same precedure as every year antworten

Laßt dann mal den Rooster sich verletzen... Nix gegen unseren Backup, aber Rosster ist halt Rooster und er hat uns etliche Punkte gerettet...

Tschö, Robert

http://www.rodgau-monotones.de/index2.html

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

16.11.2002 15:10
#21 RE:The same precedure as every year antworten

@Mats, den Formationtanzexperten
Jetzt ist sowieso alles aus, wir sollten die Lions zumachen.

P.S: Kaum bist Du net mehr Formationstanzexperte, postest Du wieder - Feigling
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

Satanic Surfer Offline

Nationalspieler


Beiträge: 326

16.11.2002 15:10
#22 RE:The same precedure as every year antworten

Mit Eisbären und später Mannheim besteht die Gefahr jetzt den Anschluss zu verlieren. Es gibt genügend Mannschaften die auf ein mögliches 0 Punkte Wochenende von Löwen hoffen um einen weiteren 8.Platz Kandidaten auszustechen und hinter sich zu lassen oder zu überholen.
Natürlich ist noch lange zeit, aber mit so einer Einstellung ist der Abstand bald zu gross und die Zeit zu knapp.
________________________________________________
What if there is no God would you think the fuckin' same
wasting your life in a leap of blind faith?

MatsSundin#13 Offline

Formationstanzexperte


Beiträge: 3.409

16.11.2002 15:15
#23 RE:The same precedure as every year antworten

In Antwort auf:
Laßt dann mal den Rooster sich verletzen... Nix gegen unseren Backup, aber Rosster ist halt Rooster und er hat uns etliche Punkte gerettet...

Letztes Jahr mußte ich mir anhören, daß man mit einem besseren Goalie, wohl locker die Play-Offs erreicht hätte!
Jetzt haben wir einen Top-Goalie und dazu noch eine Top-Defense!
Also, was gibts zu meckern?

Der Sturm ist ein Problem, daß es zu lösen gibt! Da stimme ich allen zu.
Aber wir haben noch so viel Zeit dazu und nur noch eine Lizenz übrig, da gilt es bedacht auszuwählen!
Ob Jesse Belanger derjenige gewesen wäre, läßt sich nicht beurteilen. Die finanzielle Übermacht aus Hamburg gab den Ausschlag!

Laßt uns doch wenigstens mal Sylvester feiern bevor wir alle wieder Trübsal blasen!

Mats



Stewart Malgunas; immer volle Pulle!

AC/DC rules!

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

16.11.2002 15:36
#24 RE:The same precedure as every year antworten

In Antwort auf:
Laßt uns doch wenigstens mal Sylvester feiern bevor wir alle wieder Trübsal blasen!

Jetzt? Heute? Wo? Bei Dir?

Ok, mal im ernst: Das ist doch das was viele stört (mich auch), das "Kohlische Aussitzen" von Problemen...

Warten wir...
... warten wir erst mal die Vorrbereitung ab...
... warten wir mal ab bis sie eingespielt sind...
... warten wir mal den September, Oktober, November usw. ab...
... warten wir mal das neue Jahr ab...
... warten wir mal bis kurz vor den Playoffs...

Weil, dann kommt nämlich das Daueroptimistische "Warten wir mal ab, wir steigen schon wieder auf, dann werden wir auch Meister..."

Das mich keiner falsch versteht, nic gegen die Optimisten und auch nix gegen ein gesundes Abwägen der Dinge. Aber irgendwann hat keiner mehr Bock darauf zu warten und am zu merken das nix passiert oder kurz bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist, mit einer Panikreaktion leben zu müssen, die überteuert ist und uns nicht weiter hilft...

Tschö, Robert

http://www.rodgau-monotones.de/index2.html

MatsSundin#13 Offline

Formationstanzexperte


Beiträge: 3.409

16.11.2002 17:29
#25 RE:The same precedure as every year antworten

In Antwort auf:
Weil, dann kommt nämlich das Daueroptimistische "Warten wir mal ab, wir steigen schon wieder auf, dann werden wir auch Meister..."

Klar hörst Du immer dasselbe, aber auch der Termin auf den Du immer warten sollst ist immer der Gleiche, nämlich Februar - März in einer Saison!!!!!
Außerdem ist eine Tugend unseres Sports, niemals aufzugeben!
Welcher Spieler fühlt sich bestätigt, wenn er Fans hat, die schon im November verlauten lassen, daß das mit den Play-Offs eh nix wird!

Mats



Stewart Malgunas; immer volle Pulle!

AC/DC rules!

Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

16.11.2002 17:51
#26 RE:The same precedure as every year antworten

Und deswegen, mein lieber Andy, wirst Du von mir nie eine solche "Wartenwiräußerung" hören...

Tschö, Robert

http://www.rodgau-monotones.de/index2.html

Lionidas Offline

Nationalspieler

Beiträge: 457

16.11.2002 23:08
#27 RE:The same precedure as every year antworten

Um den Faden weiter zu spinnen, müsste der Trainer ja bald zur Disposition stehen, Bernie wird Trainager usw.

Ein wenig ratlos wirkte der Lance schon beim Eiszeit-Interview - vielleicht lag es aber auch an den bohrenden Fragen und der Fachkompetenz des Interviewers.

Es müsste halt der berühmte Ruck durch die Mannschaft gehen. Dafür ist oder sind - wie schon von Allen hundertmal gesagt - Spiel(er) mit Führungsqualitäten gefragt.

Was wir brauchen ist der Eishockey-Effe



Lionidas

Bine Offline

Spam Mod
Stammtisch-Mod


Beiträge: 8.717

17.11.2002 00:01
#28 RE:The same precedure as every year antworten

In Antwort auf:
Eishockey-Effe

......und die Wolfsburger dann nen Fußball-Barrie, oder?


Gruß Bine

Ü30???......Find ich gut!!!
....und die Hoffnung stirbt zuletzt

MAD DOG Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 3.793

17.11.2002 10:03
#29 RE:The same precedure as every year antworten

irgendwann wird man auch i Frankfurt merken, daß es keinen kurzfristigen Erfolg gibt und das sich ein erfolgreiches Team nicht kaufen lässt. Sowas muß behutsam aufgebaut werden.
Eins möchte ich zu dieser Saison aber noch loswerden, es ist für Lance Nethery geradezu typisch, das seine Mannschaften erst am Ende der Saison uns zu Beginn der Play-Offs richtig in Schuß kommen. Köln und Mannheim hatten unter ihm auch einige schwierige Phasen waren aber am Schluß absolut Topfit!!
******************************
http://www.eintracht-eishockey.de
http://www.frec.de

Scott Stevens - You better Don´t Touch Him

I´m not fat, I´m big boned

Blueliner Offline

NHL-Star

Beiträge: 776

17.11.2002 10:58
#30 RE:The same precedure as every year antworten

Darauf möchte/soltle man sich aber nicht immer verlassen. Ich weiß zwar nicht genau, wie Köln oder Mannheim DIE HALBE SAISON lang gegurkt haben, aber war das so wie bei uns? Nein.
Ich muss leider in das gleiche Horn stoßen: Same procedure...
Auch letztes und vorletztes Jahr haben wir die gleichen Sätze von der GmbH gehört und auch hier im Forum gelesen. Wer grabt mal alte Postingsraus? Musst ja nicht sagen, dass es alte sind. Inhaltlich passen die perfekt. Verletzungspech, Seuche, Knoten muss platzen, wir sind auf der Suche und sondieren den Markt, wir schlagen zu, solbald der richtige zu haben ist, blablabla.
Mal im Ernst: Handeln sieht anders aus. Und Öffentlichkeitsarbeit im übrigen auch! Man kann doch nicht monatelang den gleichen Satz mit "In zwei Wochen..." bringen.
...wissen wir mehr
...präsentieren wir...
...Stadion (um mal was Unwichtiges zu bringen)

Ein frustrierter Blueliner, der schon reichlich bocklos auf heute abend schielt (und trotzdem in die Halle kommt)

- - -
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen