Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 1.014 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2
Dennis-ETCC Offline

NHL-Star


Beiträge: 959

12.11.2002 16:38
wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

is ne ernstgemeinte frage!
in weiswasser ham die das letzte saison mit dem christoph paepke gemacht!ham sich mehrere leute zusammengeschlossen und dem paepke sein gehalt bezahlt!
wenn jeder zuschauer pro monat nur zwei euro gibt, wären das bei euch doch schon 10000 euro!ich weiß, dafür bekommt man keinen topspieler...aber die gmbh kann ja den rest drauflegen!

is nur so ne idee, also schlagt net gleich auf mich ein!
_________________________________________________

HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

12.11.2002 16:40
#2 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

Aber nur wenn ich dann auch wie ein Aktionär Mitspracherecht bekomme! Schließlich will ich mir auch aussuchen in wen meine 2 € investiert werden!


Barrie, Chabot, Shank, Savage & Charbonneau - Remember the glory days!
PLAY OFFs 98/99 - THE RED AND BLACK ATTACK! BRING IT BACK!

Unterfranke Offline

Thread Hochholer


Beiträge: 989

12.11.2002 16:53
#3 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten


Am Geld kann es nicht liegen.
Das Geld, das am Anfang der Saison für den Top-Center "geparkt" wurde, war mit Sicherheit auf eine ganze Saison (sprich: 8 Monate) veranschlagt.
Aber für den neuen Spieler müssen höchstens noch 4 Monatsgehälter (Dezember bis März) ausgegeben werden. Also kann für den neuen Spieler rein theoretisch ein doppelt so hohes Monatsgehalt bezahlt werden, als vor der Saison geplant war.



-----

JürgenThe Lion Offline

Selbst-Zitierer


Beiträge: 5.839

12.11.2002 16:55
#4 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

@HCZ

In Antwort auf:
Aber nur wenn ich dann auch wie ein Aktionär Mitspracherecht bekomme! Schließlich will ich mir auch aussuchen in wen meine 2 € investiert werden!



Das sehe ich genauso, aber ich nehm für meine zwei EURO bestimmt einen anderen wie du!!!

Gruß

Jürgen
Welcome to the Jungle - TREVOR FOREVER !!Member of the Hardcore
"The one and only "
Lenny "JETZT ERST RECHT" Support Circle

Long live
THE GOOD OLD FUCKING TABLE HOCKEY

JürgenThe Lion Offline

Selbst-Zitierer


Beiträge: 5.839

12.11.2002 16:59
#5 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

@HCZ

Und wenn ich jetzt 4 oder 6 EURO investiere krieg ich dann 2 oder 3 Spieler!!??

@Unterfranke

Klingt zwar eigentlich logisch, ist aber für die Lions leider nicht so!!!
Vereine die sich jetzt noch aus der Not heraus um einen sehr guten Mann bemühen, zahlen meist das Gleiche wie für eine ganze Saison!!!
Die Spieler sind in manchen Dingen ja nu wirklich nicht auf den Kopf gefallen!!![singmodusein] Money, Money, Money......[/singmodusein] !!!


Gruß

Jürgen
Welcome to the Jungle - TREVOR FOREVER !!Member of the Hardcore
"The one and only "
Lenny "JETZT ERST RECHT" Support Circle

Long live
THE GOOD OLD FUCKING TABLE HOCKEY

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

12.11.2002 17:07
#6 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

In Antwort auf:
Vereine die sich jetzt noch aus der Not heraus um einen sehr guten Mann bemühen, zahlen meist das Gleiche wie für eine ganze Saison!!!

Die Frage ist eben, wieviel Geld wir den für diesen Top-Center veranschlagt hatten?

------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

JürgenThe Lion Offline

Selbst-Zitierer


Beiträge: 5.839

12.11.2002 17:14
#7 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

@bembelche


In Antwort auf:
Die Frage ist eben, wieviel Geld wir den für diesen Top-Center veranschlagt hatten

So wie ich den Herrn Schröder einschätze, so ca. EURO 10.000,-- bis EURO 20.000,-- !!!

Gruß

Jürgen
Welcome to the Jungle - TREVOR FOREVER !!Member of the Hardcore
"The one and only "
Lenny "JETZT ERST RECHT" Support Circle

Long live
THE GOOD OLD FUCKING TABLE HOCKEY

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

12.11.2002 17:16
#8 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

@Juergen
meinst Du wirklich soviel ?
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

romani-ite-domum Offline

soll heißen: Römer geht nach Hause


Beiträge: 1.377

12.11.2002 17:36
#9 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

Gude Dennis,

Ich habe bereits den Topcenter im Mai vorfinanziert-
indem ich meine Dauerkarte bezahlt habe

2500 x 300 = 750.000,00 €uro

sollte für den einen oder anderen Topmann langen, oder

http://home.t-online.de/home/Darmstadt.Yetis/

Destroyer Offline

NHL-Rookie


Beiträge: 679

12.11.2002 17:37
#10 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

es liegt nicht am Geld sondern der richtige Spieler ist noch nicht gefunden der uns weiter helfen kann
"Hart aber Fair"


Die Neue Saison darf keine (ist eine) Copy der Alten werden

Stoner Offline

Forums Stevie Wonder


Beiträge: 5.577

12.11.2002 18:56
#11 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

Hört doch mal mit Euren Milchmädchenrechnungen auf..... Unn von was werden die anderen Spieler bezahlt ?
Die Lions haben doch net die ganze Kohle nur um diesen einen Topmann zu holen und zu bezahlen. Da sind noch ca. 20 andere, die auch ihre Brötchen bezahlen wollen....
Es sei denn, die spielen umsonst....
--------------------------------------
Grüße
Stoner

holypalooza Offline

O.A.L. Member


Beiträge: 11.626

12.11.2002 19:45
#12 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

In Antwort auf:
wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit?

...weil wir nicht bekloppt sind!!


Méschda Hoschbess holy ...und nichts ist wie es scheint!! I can´t give You what the fuck You want!!

<<<<<<<<<<<...visit: broadstreetbully´s or the flyer´s seats or flyers.com>>>>>>>>>>>>


BKF Offline

DEL-Spieler


Beiträge: 192

13.11.2002 00:06
#13 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

In Antwort auf:
es liegt nicht am Geld sondern der richtige Spieler ist noch nicht gefunden der uns weiter helfen kann

Also, ich für meinen teil habe den richtigen Spieler schon gefunden...
Nur der Bernie wohl noch nicht...

Ich hab lust auf BBQ. Wo ist der Grillmeister??

HCZ#20 Offline

Forums-Hobbit


Beiträge: 5.238

13.11.2002 08:08
#14 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

In Antwort auf:
Die Frage ist eben, wieviel Geld wir den für diesen Top-Center veranschlagt hatten?

Die Frage ist einfach zu beantworten! Frag einfach mal bei einem ehemaligen Top-Center der Lions - Ian Fraser nach, was er denn in FFM verdient hat. Schon weißt du was wir uns einen Top-Center kosten lassen!



Barrie, Chabot, Shank, Savage & Charbonneau - Remember the glory days!
PLAY OFFs 98/99 - THE RED AND BLACK ATTACK! BRING IT BACK!

Tracy Offline

Devotee


Beiträge: 4.605

13.11.2002 09:24
#15 RE:wieso finanziert ihr einen neuen spieler nicht mit? antworten

bitte??? ich soll neben der DK nochmal geld hinlegen?
no way!
Tracy


UNtherapierbares LUDER 5. Reihe
Now I'm not looking for absolution, Forgiveness for the things I do, But before you come to any conclusions, Try walking in my shoes, You'll stumble in my footsteps, Keep the same appointments I kept, If you try walking in my shoes

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen