Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.153 mal aufgerufen
 Frankfurt Lions
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Robert # 4 Offline

Center 5. Reihe


Beiträge: 9.775

07.11.2002 20:59
#46 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

In Antwort auf:
zuletzt Manitoba Moose IHL

Cool, ein Moose... Obwohl, wir haben ja Erfahrung mit Ex-Moose-Spielern...


Tschö, Robert

http://www.rodgau-monotones.de/index2.html

bembeldomi Offline

assimilierter DEL-Fan


Beiträge: 3.908

08.11.2002 09:42
#47 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

In Antwort auf:
Es glaubt doch nicht ernsthaft jemand, dass das Team mit der Unterstützung eines Bohonos oder Belangers plötzlich 2 Klassen besser spielen würde?!?


Ne - mit denen vielleicht nur 1 Klasse, aber mit Mr. Barrie bestimmt !!!!!
------------------------------

@DEL: Erst wenn Ihr jeden Check mit 2 Minuten geahndet, jeden einzelnen Faustschlag mit Matchstafe bestraft und jeden Körperkontakt aus dem Spiel genommen habt, werdet Ihr merken, daß die DEL nichts mehr mit Eishockey zu tun hat.

Barbarossa Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.471

08.11.2002 14:15
#48 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

In Antwort auf:
Wie HCZ#20 schon geschrieben hat, dort sind nur 3 AL Lizenzen pro Team erlaubt, der Rest sind Schweizer, die ein typisches "Rühr mich nicht an" Eishockey spielen. Wenn man dort ein bischen auf den Köper spielt ist es vorbei.


Stimmt so nicht ganz. Es sind 5 AL-Lizenzen pro Team erlaubt.
Eigesetzt werden können aber pro Team/Spiel nur drei.
Hat durchaus seine Vorteile.

Das "Rühr mich nicht an"-Eishockey halte ich für ein Märchen. Ich habe schon einige Spiele in der Schweiz gesehen, da geht´s teilweise ganz anders zur Sache als bei uns.
Einzig die Stockfouls sind dort meiner Meinung nach seltener als bei uns.

Rossi

RussianRocket Offline

Laufschüler


Beiträge: 10

09.11.2002 22:36
#49 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

mmh*einmisch*
Ich denke ein Bordelau würde sehr gut zur DEL passen!
Sicher nicht so robust wie ein Len B.
Aber trotzdem ein sehr feiner Techniker!
Allgemein würde ich sagen das es gar nicht mal so am geld liegt,vielleicht an zu wenig hockey verstand der manager eher
Weil wenn ich sehe das jetzt ein Myrvold in Mannheim spielt oder ein Selivanov letztes jahr nen Würstchen wahr,frage ich mich schon,hä?
Wie geht das und wenn man hört das Cameron Mann zu den Adlern sollte...
Ich denke ein Bordeleau bzw. Bohonos wären durchaus zu finanzieren!
Aber wie schauts eigentlich mit Mikey Maneluk aus der würd durchaus zu den Lions passen!
Ausserdem noch zu sagen,das ein Corbet,Plante usw. nicht immer in ihren NHL season super stats hatten oder?!
Trotzdem wären sie in europa durchaus gut!
Wenn ich sehe was hier sonst so rum kriecht,gerade bei den Lions
meine Meinung!
Greets
HE SHOOTS HE SCORES PAVEL BUREEEEEEEEEE

Barbarossa Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.471

11.11.2002 16:25
#50 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

Hmm, meine an Maneluk wären die Adler vor dieser Saison drangewesen, weiss aber nix genaueres nicht.
Mir würden allerdings auch spontan mindestens 2 Gründe einfallen, warum kein schweizer Team sich letzte Saison Selivanov geholt hätte:

- Selvanovs erklärtes Ziel war, weg von Columbus. Es liegt nahe da zu vermuten, dass er sich möglichst schnell für ein anderes NHL-Team bzw. für einen Trade empfehlen, indem er spielt. Spielen konnte er nur, indem er aus Nordamerika weg ist, da er noch bei CBS unter Vertrag stand. Deswegen Europa. Als schweizer Manager würde mir zweimal überlegen, ob ich so einen nehme, denn: schlägt er ein, isser schneller weg als ich schauen kann und ich habe nur noch 4 Lizenzen. Schlägt er nicht ein, kostet er einen Haufen Kohle für die Katz.

- Selivanov war erst verfügbar, als die NLA-Kader längst voll waren. Wenn man in der NLA nachgebessert, dann da traditionell mit der letzten Lizenz erst kurz vor den Playoffs.

Was Myrvold und O´Sullivan angeht, soweit ich weiss, war man mit denen in der NLA nicht wirklich zufrieden.

Zu finanzieren wären Spieler wie Bohonos sicher, nur denke ich, dass - um beim Beispiel Lions zu bleiben - das Geld in einen Roussel sowie einen guten Verteidiger zu investieren sicher die vernünftigere Entscheidung wäre.
Problem ist dazu, Eishockeyspieler verlangen in Vertragsverhandlungen Nettogehälter.
Die Teams müssen aber Brutto zahlen.
Leider sind je nach Kanton 500.000$ Netto Brutto wesentlich weniger als bei uns.

Rossi

RussianRocket Offline

Laufschüler


Beiträge: 10

13.11.2002 22:14
#51 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

Naja!
Aber Frankfurt hat doch auch nen haufen kohle für Selivanov bezahlt,und letztendlich sind sie auf die nase gefallen!
Warum wollte er weg aus Columbus?!Er wollte doch sicherlich nicht nach Tampa zurück oder?!
Naja,jetzt gurkt er wohl inem Farm team rum,egal!
Myrvold bzw. O'Sullivan!naja,nix gegen die schweizer,aba die haben ja keine ahnung*g*
Wieso spielt dann O'sullivan jetzt für Anaheim,wenn man da unzufriden ist!?
Und Myrvold,ich denke,man hat sich in der schweiz einen spiel stärkeren verteidiger gewünscht und das is Myrvold ja nun nicht,vielleicht deshalb die unzufriedenheit..?
Aber lassen wir das!
Bernie kommt eh nicht mehr aus dem Tee!

HE SHOOTS HE SCORES PAVEL BUREEEEEEEEEE

Barbarossa Offline

NHL-Legende


Beiträge: 1.471

14.11.2002 19:53
#52 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

Naja, Selivanov hat wohl von einem Spitzenteam geträumt und ist mit der defensiven Ausrichtung der Bluejackets nicht hingekommen. Genau kenne ich mich da allerdings auch nicht aus, müsste man mal jemand fragen, der in der NHL fitter ist.
IMHO sind die Lions aber nur auf die Nase geflogen mit ihm, weil sie das falsche Team um ihn rum hatten. Selivanov ist kein Schlechter, nur wenn er Aufgaben erledigen muss, die er nicht kann, braucht man sich nicht zu wundern, wenn er nicht einschlägt.

O'Sullivan ist meines Wissens inzwischen wieder im Farmteam der Ducks gelandet.
In Kloten war er als "Bruder Leichtfuss" verschrien, einer von der Sorte, die vor dem eigenen Tor superriskante Pässe spielen, allerdings hat er auch einen gewaltigen Bums von der Blauen und kann geniale Pässe spielen. Nur wenn die Pässe von ganz hinten mal nicht ankommen, brennt´s eben lichterloh.
Eben irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn angesiedelt.

Myrvold... da könntest du recht haben.

Rossi

#20-Fan Offline

NHL-Star

Beiträge: 879

14.11.2002 21:30
#53 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

In Antwort auf:
Warum wollte er weg aus Columbus?!Er wollte doch sicherlich nicht nach Tampa zurück oder?!
Naja,jetzt gurkt er wohl inem Farm team rum,egal!

er ist auf jeden fall nicht im ersten team der lightning, laut homepage.
In Antwort auf:
Naja, Selivanov hat wohl von einem Spitzenteam geträumt und ist mit der defensiven Ausrichtung der Bluejackets nicht hingekommen.

ganz genau so wars. seine 20 tore in der saison 00/01 sollen noch ziemlich stark gewesen sein. aber ich verstehe auch nicht warum ihr alle sagt die lions wären auf die nase geflogen mit ihm, er war drittbester scorer der del, hat auch halbwegs viele tore geschossen, die meisten der lions (mit einem oder zwei wenn man slivi zuzählt stürmern kann man net so viel anfangen). das er nicht nach hinten spielen kann wusste man jawohl vorher. er hatte auch immerhin in der +/- statistik +12, einer der wenigen der überhaupt positiv war... also naja, wie auch immer, adams soll auch so viele tore schießen!
--- Signatur ---
1. offizieller #20-Fan
1. offizieller Collin Danielsmeier-Fan

Czechomania Offline

Colgate Zahnputzbieber


Beiträge: 3.970

14.11.2002 23:02
#54 RE:Wie alt ist und wo spielt eigentlich....... antworten

In Antwort auf:
aber ich verstehe auch nicht warum ihr alle sagt die lions wären auf die nase geflogen mit ihm, er war drittbester scorer der del, hat auch halbwegs viele tore geschossen, die meisten der lions


Selivanov war der einzige Seher unter lauten Blinden letzte Saison. Noch einen / zwei von seiner Sorte und die Lions hätten die Liga zusammengeschossen.
Aktion NHL-Rules

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen